Produkte der Vergangenheit Untergegangene Riesen Was bleibt?

Vom Kodak-Film bis zur gelben Telefonzelle: Diese Erfindungen waren einst nicht aus unserem Alltag wegzudenken - bis die Zukunft sie einholte. mehr... Bilder

Rauchen Gerichtsstreit ums Rauchen Dicke Luft im Knast

Ein Häftling hat den Freistaat auf Schmerzensgeld verklagt. Der Münchner wirft dem bayerischen Strafvollzug einen Verstoß gegen die Menschenwürde vor, weil er mit einem Kettenraucher in die Zelle gesperrt wurde. Das Problem: Der Kläger ist selbst starker Raucher. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Schelles Netz für ländliche Räume Ideen für die Digitale Agenda Wie Deutschland dranbleibt

Visionen gesucht: Kommende Woche legt die Bundesregierung ihre Digitale Agenda 2.0 vor. Viel zu vage und viel zu spät. Fünf Ideen, was jetzt zu tun ist, damit Europas größte Volkswirtschaft in Sachen Internet konkurrenzfähig bleibt. Aus der SZ-Redaktion mehr... Analyse

A 8 Gewerbegebiete an der A 8 Gewerbegebiete an der A 8 Die Route der Goldgräber

Heimatminister Söder will mehr Gewerbegebiete in Bayern zulassen. Entlang der Autobahn von München nach Salzburg herrscht längst Goldgräberstimmung - hier gibt es fast alles vom Outdoor-Erlebnispark bis zur Kaffeerösterei. Von Heiner Effern, Anne Kratzer und Mike Szymanski mehr...

Bruck: Spatenstich Glasfaserausbau / Almunecarstrasse / Telekom Debatte um Netzausbau Schnelles Internet für alle - nur wie?

Bis 2018 will die Bundesregierung schnelle Datenübertragung für alle. Doch die Finanzierung ist offen. Nun meldet sich die Telekom und erinnert die Politik an eine unangenehme Wahrheit. Von Varinia Bernau und Daniela Kuhr mehr...

25 Jahre Microsoft Office 25 Jahre Microsoft Office Geburtstag im Büro

Verschwundene Abschlussarbeiten, Begegnungen der drahtigen Art mit Karl Klammer: Microsoft Office kostet Nutzer seit 25 Jahren Nerven. Der Konzern verdient nach wie vor viel Geld mit der Programmsammlung. Aber wie lange noch? Von Helmut Martin-Jung mehr... Analyse

Datenschutz Datenschutz Datenschutz Sicher surfen im Urlaub

Notebook, Smartphone, Tablet: Längst gehört Technik ins Reisegepäck wie die Badehose. Wer sein Smartphone im Urlaub nicht abschaltet, sollte auch den Schutz seiner Daten nicht vernachlässigen. Wichtige Tipps im Überblick. Von Varinia Bernau mehr...

Internetfirmen Deutschland braucht nicht nur Tüftler, sondern auch Mut

Ob Twitter oder Snapchat - die Summen, die Investoren derzeit in amerikanische Technologieunternehmen pumpen, sind schwindelerregend. In Deutschland hingegen: kein einziger Börsengang. Hier herrscht Schockstarre. Mit fatalen Folgen. Kommentar von Varinia Bernau mehr... Meinung

Swarovski, Lauren Bowker Britisches Modelabel "The Unseen" Helm der Erleuchtung

Die britische Künstlerin Lauren Bowker nennt sich selbst eine Alchimistin. Sie experimentiert mit Textilien, die auf Wärme, Feuchtigkeit oder UV-Strahlung reagieren. Ihre neueste Idee: Ein Hut, der seine Farbe immer dann ändert, wenn der Träger eine zündende Idee hat. Von Varinia Bernau mehr...

SZ Wirtschaftsgipfel Ladies Dinner der SZ Ladies Dinner der SZ Versteckte Talente

Ist Innovation weiblich? Diese sechs Teilnehmerinnen der Veranstaltung Ladies Dinner der SZ sagen: Ja. mehr...

PREMIERE BEATLES-MUSICAL Seebühne am Chiemsee Vorhang auf für die nächste Klage

Glanz sollte die Seebühne in Prien am Chiemsee in die Provinz bringen, doch längst sind die Stars auf und davon. Jetzt haben die Juristen viel Arbeit - vor allem mit dem früheren Tourismuschef des Ortes. Von Heiner Effern mehr...

Gierige Internetdienste Stunde der Egoisten

Meinung Sie versprachen, die Welt im Sinne des Verbrauchers zu verbessern. Doch nun zeigt sich, dass es den Anbietern vieler neuer Internetdienste nur um den eigenen Profit ging. Diese Gier ist gefährlich. Auch für die Gründer selbst. Ein Kommentar von Varinia Bernau mehr...

Facebook Opens Data Center In North Carolina Facebook Geschäft mit der Aufmerksamkeit

Mehr als eine Milliarde Menschen haben ein Profil bei Facebook. Durch sie ist das Unternehmen an der Börse fast doppelt so viel wert wie die größten deutschen Firmen. Zu Recht? Wer verstehen will, was Facebook so wertvoll macht, der muss sich auf einen Bahnhof stellen. Von Varinia Bernau mehr...

Tagebuch-Fund Tante Annas Geheimnis

Ach, wenn die liebe Verwandte doch ordentlich geschrieben hätte. Doch sie verfasste ihre Tagebücher 76 Jahre lang in einer seltenen Steno-Schrift: 25.000 Seiten mit traurigen, lustigen und blutrünstigen Geschichten. Ihr Neffe Andreas Assbichler hütet das Erbe - ohne es zu verstehen. Von Heiner Effern mehr...

Münchner Milliardenspiel Digitales Einkaufen

Obwohl immer mehr Passanten in die Münchner Innenstadt kommen, sinkt dort der Umsatz. Viele Kunden lassen sich im Laden beraten und kaufen im Netz. Das zwingt die Händler zum Umdenken: Wie sieht der Einkauf der Zukunft aus? Fünf Szenarien, die nicht weit weg sind. Von Varinia Bernau mehr...

National Security Agency (NSA) Internet-Überwachung Snowden macht das Internet sicherer

Für die NSA wird die Arbeit schwieriger: Nutzer verschlüsseln mehr, Konzerne rüsten auf. Was die Dokumente von Edward Snowden bewegt haben - ein Überblick. Von Varinia Bernau und Jannis Brühl mehr...

David Marcus Paypal-Chef wechselt zu Facebook Gute Frage

Facebook macht Paypal-Chef David Marcus zum Chef seiner Chat-App. Der 41-Jährige muss eine entscheidende Frage im Silicon Valley klären: Wie lässt sich mit Messaging-Apps, die vor allem deshalb so beliebt sind, weil sie spottbillig oder gar kostenlos sind, Geld verdienen? Von Varinia Bernau und Pascal Paukner mehr...

Berlin lockt Talente aus der ganzen Welt an: Deshalb sitzen auch viele Start-ups in der Hauptstadt. In der "Factory" zum Beispiel teilen sich 22 Start-ups die Räumlichkeiten. Konzerne und Start-ups Biete Schreibtisch und Geld, suche Innovation

Einen Fonds mit 450 Millionen Euro für Förderprogramme: Kein Unternehmen in Europa steckt so viel Risikokapital in Start-ups wie die Telekom. Warum immer mehr Großkonzerne Millionen in junge Unternehmen pumpen. Von Varinia Bernau mehr...

Google-Entwicklerkonferenz Google-Entwicklerkonferenz Frisches Blut

Google ist jetzt auch schon 16 Jahre alt - in der Technologiebranche eine Ewigkeit. Deshalb buhlt der Konzern um die Gunst von jungen Entwicklern, ohne ihre Ideen und ihren Tatendrang wird sich Google kaum behaupten können. Wird der Antreiber jetzt selbst zum Getriebenen? Von Varinia Bernau mehr...

Telekom Austria AG Stores And Logos As Mobile Company Buys $1.3 Billion In National Airwave Sale Mobilfunkmarkt EU erlaubt O2 die Übernahme von E-Plus unter Auflagen

Er wird die meisten Kunden in Deutschland haben: O2 und E-Plus dürfen zu einem Konzern fusionieren, hat die EU-Kommission entschieden. Die Behörde nennt allerdings Bedingungen. Von Varinia Bernau mehr...

E-Plus und Telefónica Falsch verbunden

Meinung Die Fusion von Telefónica und E-Plus erlaubt die EU-Kommission nicht ohne Grund. Sie hofft, dass ein großes Unternehmen den schleppenden Netzausbau in Deutschland voranbringt. Doch der Plan hat Tücken. Ein Kommentar von Varinia Bernau mehr...

Big Data Falsche Genanalyse von US-Firma Falsche Genanalyse von US-Firma Sorry, Fehldiagnose

Algorithmen attestieren Lukas Hartmann, dass er schon bald todkrank sein könnte. Doch der Berliner ist misstrauisch und forscht nach. Dabei stößt er auf einen gravierenden Fehler im Algorithmus der Genanalyse-Firma aus dem Silicon Valley. Von Varinia Bernau mehr...

Kooperation Google verzichtet auf die Alleinherrschaft

Meinung Google ist mächtig. Doch weil der Konzern auch seine Grenzen kennt, setzt er bei der Entwicklung neuer Technologien auf Partner. Dieses Modell sollte anderen Branchen zum Vorbild gereichen. Ein Kommentar von Varinia Bernau mehr...

EZB Zinspause Strafzinsen Leben mit dem Schwundgeld

Wie bringt man Banken dazu, Kredite zu vergeben statt das Geld zu horten? Mit Strafzinsen, meint die Europäische Zentralbank. Neu ist die Idee nicht. Dass sie sinnvoll sein kann, zeigt ein Blick in die Geschichte. Von Varinia Bernau mehr...

Italy's Luxury Resort As Austerity Measures Grip Country Übernahme von E-Plus durch O2 genehmigt Ökonomen fürchten höhere Preise für Mobilfunk-Kunden

Bisher kämpfen vier Konzerne um die Kunden. Nun hat die Europäische Kommission entschieden, dass O2 und E-Plus künftig zusammenarbeiten dürfen. Was bedeutet das für die Kunden? Von Varinia Bernau mehr...