Strand Strandlinie Südinsel Insel Hiddensee Ostseeküste Mecklenburg Vorpommern Vorpommern Meck Wetter Fehmarn, Hiddensee oder doch Weihenstephan?

Seit Jahren streiten sich Gemeinden um den Titel "der sonnigste Ort Deutschlands": Wir haben Sonnenscheindauer und Ferienfaktor der zehn populärsten Anwärter verglichen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Medien Dauersendung Dauersendung Geweihe im Schneesturm

Slow TV unterbricht die Live-Übertragung einer Rentierwanderung, weil die Tiere trödeln. Auch die Entschleunigungs-Lust der Norweger hat ihre Grenzen. Von Silke Bigalke mehr...

Kinderzeitung Thema der Woche Thema der Woche Fliegende Controller

Über die Zukunft der Computerspiele diskutieren diese Woche Tausende Entwickler in Berlin. Was wird aus "Minecraft", "Clash Royale" und "Minion Rush"? Ein Ausblick. Von Caspar von Au mehr...

KZ-Gedenkstätte Dachau Gedenkstätte Dachau Rostiges Mahnmal

Das vor zwei Jahren gestohlene Dachauer KZ-Tor ist zurück. Bald sollen es die Besucher der Gedenkstätte auch wieder sehen können - in der Dauerausstellung. Von Robert Stocker mehr...

Süddeutsche Zeitung München Und jetzt? Und jetzt? Museumsstück

Michael Poitner fertigte nach dem Diebstahl des KZ-Tores aus der Gedenkstätte Dachau eine Rekonstruktion an. Jetzt darf sie bleiben, obwohl das Original an diesem Mittwoch zurückkommt Interview von Helmut Zeller mehr...

Dachau Symbol der Leiden

Das gestohlene Tor der KZ-Gedenkstätte kehrt kommende Woche nach Dachau zurück Von Helmut Zeller mehr...

KZ Gedenkstätte Dachau Gestohlenes Tor gefunden Dachau Gestohlenes KZ-Tor noch in Norwegen - weil Mitarbeiterin Urlaub hat

"An uns hängt es nicht", sagt der Direktor der Gedenkstättenstiftung. Noch immer ist unklar, wer das KZ-Tor aus Dachau gestohlen hat. Von Helmut Zeller mehr...

Bergen Betrunkene fährt mit drei Promille auf die Autobahn - und wendet

Die 36-Jährige bremst auf der A8 im Landkreis Traunstein und will auf der linken Spur umkehren. Dann stößt sie mit einem anderen Autofahrer zusammen. mehr...

KZ-Tür mit Aufschrift ´Arbeit macht frei" gestohlen KZ-Gedenkstätte Wiedergefundene KZ-Tür aus Dachau soll ins Museum

Die Tür mit dem zynischen Schriftzug "Arbeit macht frei" war vor gut einem Monat in Norwegen gefunden worden. Damit sie nicht ein zweites Mal gestohlen wird, kommt sie nicht an den Originalplatz zurück. Von Ingrid Fuchs mehr...

Klimawandel verstärkt Artenschwund Jagd in den Alpen Rottet Bayern gerade die Gämsen aus?

Zwischen Förstern und Jägern in den bayerischen Alpen tobt ein hitziger Streit: Die einen wollen den Bergwald schützen, die anderen die Tiere. Von Christian Sebald mehr...

Gestohlene KZ-Tür Viele ungelöste Fragen

Das eiserne Tor wird nach zwei Jahren auf einem Parkplatz nahe der norwegischen Ortschaft Ytre Arna entdeckt. Die Polizei erhielt einen anonymen Hinweis, steht aber weiter vor einem Rätsel Von Helmut Zeller mehr...

Stille-Nacht-Kapelle in Oberndorf, 2015 Mundart Ludwig Thomas "Heilige Nacht" ist mehr als nur Adventsfolklore

Der Dichter verlegte die beinharte Geschichte aus der Bibel ins bayerische Oberland. Es wurde zu einem Stück sentimentaler Folklore - zu Unrecht. Von Hans Kratzer mehr...

KZ Dachau Fund in Norwegen Fund in Norwegen Wie das KZ-Tor auf der Müllhalde landete

Das ist die zentrale Frage für die Ermittler, nachdem das gestohlene Eisentor der KZ-Gedenkstätte Dachau wieder aufgetaucht ist. Eine zwei Jahre alte Zeugenaussage könnte wieder wichtig werden. Von Silke Bigalke, Bergen, Susi Wimmer und Helmut Zeller mehr...

Kathrine Molvik Norwegen Ölindustrie Karriere-Frauen Wie geschmiert - das war einmal in Norwegen

Erdöl hat das Land reich gemacht, doch nun bricht das Geschäft ein. Den wirtschaftlichen Wandel gestalten maßgeblich Frauen. Von Silke Bigalke mehr... PLAN W

Bergen Umsteigen bitte!

Frau reist im falschen Bus mehr...

Gesellschaftskomödie "Quo vado?" Verklärung eines Schlawiners

Der erfolgreichste italienische Film seit Jahren: Checco Zalones "Quo vado?" ist eine hinreißende Huldigung an den Beamten. Von Thomas Steinfeld mehr...

Heavy snowfall in Austria Wetterchaos Österreich versinkt im Schnee

Massive Schneefälle haben weite Teile Österreichs lahmgelegt: Tausende Haushalte hatten zeitweise keinen Strom, Züge fielen massenhaft aus, zudem besteht erhöhte Lawinengefahr. Und auch Italien und Frankreich kämpfen mit heftigen Wetterbedingungen. mehr...

Spazierfahrt am Rhein Wettervorhersage für die Feiertage Stürmische Weihnachten

Ganz so warm wie im vergangenen Jahr, als die Menschen im Süden im T-Shirt in der Sonne saßen, wird es dieses Jahr nicht. Doch die Chancen auf eine weiße Weihnacht sind extrem gering, sagen Meterologen. mehr...

Sellamassiv Radeln Sellaronda Bike Days Südtirol Dolomiten Mountainbike Radeln an der Sellaronda Intelligenz des Schwarms

Zwei Mal im Jahr wird die Straße rund um den Sellastock für den Autoverkehr gesperrt. Zigtausende Hobbyradler fahren dann über die vier Pässe in den Dolomiten - wie Ameisenwesen in Funktionsunterwäsche. Vom Reiz einer Massenveranstaltung. Von Sebastian Herrmann mehr...