Wandertouren in den Alpen Im Frühjahr zu Berge Kaiserwinkl Wilder Kaiser Tirol Österreich Wandern Stripsenkopf Feldberg

Die Luft ist angenehm warm und die letzten Schneereste verschwinden. In den Bergen startet die Wandersaison. Fünf Frühlings-Touren zwischen Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen. Von Stefan Herbke mehr...

Alpen Wandern in den Berchtesgadener Alpen Wandern in den Berchtesgadener Alpen Über dem Blaueisgletscher

Der Hochkalter gehört zu den höchsten Bergmassiven Deutschlands. Der Weg über das Blaueis, der nördlichste Gletscher der Alpen, ist anspruchsvoll und fordert dem Wanderer einiges ab. Von Stefan Herbke mehr...

Berchtesgadener Alpen Vier Menschen aus Bergnot gerettet

Sie saßen einen Meter tief im Schnee fest: Das Rote Kreuz hat am Ostermontag vier Wanderer in den Berchtesgadener Alpen gerettet. Die drei Frauen und ein Mann hatten in 1000 Metern Höhe den Weg aus den Augen verloren. Verletzt wurde niemand. mehr...

Berchtesgadener Alpen Achtjährige stirbt bei Bergunglück

Tragisches Ende einer Bergwanderung: Ein achtjähriges Mädchen ist mit Eltern und Geschwistern auf dem Weg zurück ins Tal. Doch dann verliert sie den Halt und stürzt 100 Meter in die Tiefe. Sie stirbt noch am Unfallort. mehr...

Berchtesgadener Alpen Blitz schlägt in Kletterseil ein - 15 Verletzte

Eine Wandergruppe ist auf einem Klettersteig bei Berchtesgaden von einem Unwetter überrascht und von einem Blitz gestreift worden. Der Wirt einer nahegelegenen Hütte holte Hilfe. 13 Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht. mehr...

Familie aus Bergnot gerettet Berchtesgadener Alpen Familie aus Bergnot gerettet

Die Berwacht musste einen Vater und seine beiden Kinder retten. Beim Abstieg vom Predigtstuhl wurde die Familie aus dem Landkreis Erding von der Dunkelheit überrascht. mehr...

Königsjodler Berchtesgaden Alpen Klettersteig Klettersteig Königsjodler Zackiges Auf und Ab

Auf schmalen Graten entlang, über Teufelshörner und Felszacken führt der Königsjodler - einer der schwierigsten Klettersteige der Ostalpen. Wer ihn wagen will, sollte Zeit, Kraft und Ausdauer mitbringen. Schließlich geht es mehr als zehn Stunden durch die Berchtesgadener Alpen. Von Stefan Herbke mehr...

Rundtour vom Jenner durchs Hagengebirge, Stefan Herbke Vom Jenner ins Hagengebirge Den Watzmann im Rücken

Großartige Ausblicke auf die Berchtesgadener Alpen und ein geheimnisvoller See warten auf dieser garantiert nicht überlaufenen Rundtour vom Jenner ins Hagengebirge. Von Stefan Herbke mehr...

Alpen Klettersteig Klettersteig Am Hohen Göll

Schustersteig und Mandlgrat: So heißen zwei mittelschwere Klettersteige an dem 2522 Meter hohen Berg in den Berchtesgadener Alpen. Von Stefan Herbke mehr...

Bergsteigen Watzman Berchtesgadener Land Mythen in den Bergen Sagenhaft, diese Orte!

Wie kam die Steinerne Agnes zu ihrem Namen, wer steckt im Watzmann und wo ist der Teufel bereits zum zweiten Mal auf denselben Trick hereingefallen? Zehn Orte in den Bergen und ihre Legenden. Von Daniela Dau mehr...

Zwei fröhliche Besucherinnen im Münchner Westbad. Refugien für Wiesn-Hasser Trachtenfreie Zone

Lederhosenträger, Dirndlmädchen, Beschwipste und Fans der seichten Unterhaltung überall: Wer in München wohnt und das Oktoberfest hasst, hat es nicht leicht, diese zwei Wochen zu überstehen - gerade am Italiener-Wochenende. Eine Auswahl an folklorefreien Alternativen. Von Beate Wild mehr...

Öko-Pionier Weinzierl wird 75 Umweltschutz "Wir brauchen eine Kultur der Bescheidenheit"

Kein anderer hat in den vergangenen Jahrzehnten den Natur- und Umweltschutz derart geprägt wie Hubert Weinzierl. Im Interview kündigt er an, dass er auch in Zukunft vor hat, sich einzumischen - von der Energiewende bis zur Umweltbildung. Von Horst Hamm und Ilona Jerger mehr...

Walchensee Jochberg PSW Pumpspeicherkraftwerk Jochberg Mega-Projekt am Kochelsee Energieallianz will GmbH gründen

Die Gesellschaft "Pumpspeicherwerk Oberbayern" soll die weitere Planung des Kraftwerks am Jochberg übernehmen. Von Suse Bucher-Pinell mehr...

Frühlingswanderung im Allgäu Tödliche Unfälle Zwei Bergsteiger sterben in den Alpen

Beim Bergsteigen sind zwei Männer im Allgäu und den Berchtesgadener Alpen ums Leben gekommen. Ein 18-Jähriger verunglückte tödlich, als er beim Abstieg vom Breitenberg stolperte und abstürzte. Beim Abstieg vom Gipfel des Hochthrons brach ein Bergsteiger aus bislang ungeklärter Ursache zusammen. mehr...

Klettersteige: Kräftemessen am Untersberg, Herbke Hochthron-Klettersteig Kräftemessen am Untersberg

Anfänger sollten sich besser einen anderen Weg suchen: Leichte Stellen sind beim Hochthron-Klettersteig die Ausnahme. Die Route führt eine steile, häufig sogar senkrechte Wand hinauf. Von Stefan Herbke mehr...

agnes_top Bergtour Sagenhaft: Die steinerne Agnes

Ob Schlafende Hexe oder Steinerne Agnes: die Felsformation über dem Alpgarten ist eine Legende der bayerischen Berge. Von Stefan Herbke mehr...

Herbstwetter am Alpenrand Bergtouren im Herbst Der Sonne hinterher

Die höchste Burgruine Deutschlands, ein geheimnisvoller See oder eine Kapelle als Krönung: Im Herbst ist Zeit für Berge, deren Gipfel noch nicht eisig kalt sind, sondern sonnig warm - und der Aufstieg ist leicht zu bewältigen. Fünf aussichtsreiche Tipps von Stefan Herbke mehr...

Wandern am Taubensee Voralpenidyll über dem Kössener Talkessel

Auf der Tour durch die Voralpenlandschaft hinauf zum Taubensee gibt es viele schöne Aussichtspunkte und Möglichkeiten zum Rasten und Einkehren. mehr...

Einmal rund um den Watzmann, Herbke Schwere Wanderung Einmal rund um den Watzmann

Landschaftliche Höhepunkte alle paar Meter bietet die Wanderung durch Wimbachklamm und Wimbachgries nach Trischübel und hinunter zum Königssee, bei der der Watzmann einmal umrundet wird. Von Stefan Herbke mehr...

Berchtesgaden Berchtesgadener Land Watzmann Jenner Tourismus Königssee Berchtesgadener Land Ganz schön stur

Berchtesgaden und sein Umland haben sich eine gewisse Resistenz gegen Einflüsse von außen bewahrt. Das macht ihren Charme aus, doch selbst vorsichtige Weiterentwicklungen werden so verpasst. Von Dominik Prantl mehr...

wimbachklamm_180 Wandern Wimbachgrieß und Wimbachklamm

Seine ursprüngliche Natur macht das Wimbachtal zu einem reizvollen Ausflugsziel. Das Rauschen des Wassers ist auf der Tour ständiger Begleiter. Von Stefan Herbke mehr...

Walchensee Jochberg PSW Pumpspeicherkraftwerk Jochberg Pumpspeicherwerk Fragenkatalog zu einem Megaprojekt

Politiker und Bürger tun sich schwer, das 600 Millionen Euro teure Vorhaben der Energieallianz Bayern auf dem Jochberg einzuordnen. Ein paar Antworten gibt es aber bereits - ein Überblick. Von Suse Bucher-Pinell mehr...

Bergsteigen Watzman Ostwand Berchtesgadener Land Durch die Ostwand des Watzmann Ein Berg von einer Wand

So faszinierend wie beängstigend: Schon der erste Blick auf die mächtige Watzmann-Ostwand sorgt für eine Flut an Eindrücken und Emotionen. Wer diese Wand bezwingen will, braucht Können, Mut und einen ortskundigen Führer. Sonst geht er im Fels verloren. Eine Tour in Bildern von Stefan Herbke mehr...

schellenberg Bergtour Die Schellenberger Eishöhle

Über steile Felswände geht es hinab in die Schellenberger Eishöhle. Bei null Grad können sich Wanderer auf eine besondere Art abkühlen. Von Stefan Herbke mehr...

blick auf salzburg Bergtour auf die Barmsteine Felsenpaar über Hallein

Vor lauter bekannten Bergmassiven übersieht man gern die kleinen Gipfel, die sich weiter unten im grünen Tal verstecken. So wie die Barmsteine im Berchtesgadener Land, die eher unscheinbar über Hallein thronen. Von Stefan Herbke mehr...