Berchtesgadener Land 14 Indonesier mit Hubschraubern vom Watzmann gerettet

Sie trugen untaugliche Schuhe, zu schwere Rucksäcke und ignorierten das schlechte Wetter: Eine Gruppe Studenten ist am Watzmann in Bergnot geraten. Es folgte ein Hubschraubereinsatz von historischem Ausmaß. mehr...

Wenn der Watzmann ruft - Zum Wandern in die Berchtesgadener Alpen Studenten in Bergnot So lief die Rettung der Indonesier am Watzmann

Normalerweise holen die Helfer zwei oder drei Menschen vom Berg. Diesmal waren es 14 Studenten aus Indonesien, die sich auf dem Watzmann verirrt hatten - und Bergwacht und Polizei zu einem außergewöhnlichen Nachteinsatz zwangen. Von Heiner Effern mehr...

Rind auf einer Weide bei Benediktbeuern, 2013 Bad Tölz-Wolfratshausen Es muss nicht immer billig sein

Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gibt es noch 630 Milchbauern. Die meist kleineren Betriebe sind auf einen fairen Preis angewiesen Von Ingrid Hügenell mehr...

Traditionelles Handwerk Die bayerische Tupperware

Monika Baumgartner bemalt in Berchtesgaden Spanholzschachteln. Die sind auch in Husum gefragt Von Markus Wolf mehr...

Deutschland Völlig losgelöst

Das Luxushotel am Obersalzberg hat den Betreiber gewechselt. Zum neuen Konzept gehört nun bayerische Gemütlichkeit - und Abstand zur Geschichte. Von Heiner Effern und Monika Maier-Albang mehr...

Berchtesgadener Alpen Klamm und Gipfel

Die wildromantische Gegend zählt zu den schönsten Flecken der bayerischen Alpen mehr...

Russische Soldaten vor dem Reichstag, 1945; Ostfront WW2 Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren Die letzten Tage des "Tausendjährigen Reiches"

Die Fronten in Auflösung, Berlin vor dem Fall, der Diktator am Ende: Vor 70 Jahren war der Zweite Weltkrieg längst entschieden. Doch weil die Wehrmacht nicht kapitulierte, gehören die letzten Tage zu den blutigsten des Krieges. Von Jeremias Schmidt mehr... Mit Bildern aus dem Archiv von SZ-Photo

München/Eurasburg Bayerischer "National Trust"

Der Vorsitzende des Landesdenkmalrats sucht eine große Lösung nach britischem Vorbild Von Alexandra Vecchiato mehr...

Irak Alle mal herhören

Wie Bundeswehr-Spezialisten im Kampf gegen den Islamischen Staat die kurdischen Peschmerga unterstützen. Von Joachim Käppner mehr...

Volkskunst Echt schön

Trachten spielen wieder eine Rolle in der Mode: weil sie für Ursprünglichkeit stehen und ein wenig Weltflucht. Ein neuer Bildband feiert die Kleider-Kunstwerke. Von Anne Goebel mehr...

Kirchbergers Woche Liebenswertes Chaos

Warum es für die Freisinger Innenstadt dann doch nicht all zu viele Regeln braucht Von Johann Kirchberger mehr...

preview drehorte Drehorte im Landkreis München Wo Chantal leise heulen musste

Die bekannteste Film-Schule Deutschlands steht in Unterhaching: Der Landkreis München ist bei Regisseuren wie Produzenten enorm beliebt. Die bekanntesten Drehorte. Von Roman Schukies mehr... Interaktive Grafik

Mit Visionen und Ideen Wandel am Obersalzberg

Kempinski übernimmt das Fünf-Sterne-Hotel und will ihm nun alpines Flair einhauchen. Der Hotelbetrieb an diesem belasteten Ort stößt kaum noch auf Kritik - doch die Besucherzahlen lassen zu wünschen übrig Von Heiner EffernVon Heiner Effern mehr...

Theaterpremiere Funkenflug, Gedankenspuk

Johan Simons verabschiedet sich mit der sanft-spinösen Theater-Séance "Hoppla, wir sterben!" von München. Von Christine Dössel mehr...

Man Lies Injured 1,000 Meters Underground Höhlen-Drama bei Berchtesgaden "Ein einmaliger Einsatz"

250 Helfer, tonnenweise Material: Die Rettung des verunglückten Forschers in der Riesending-Höhle ist eine logistische Herausforderung - und eine finanzielle. Schätzungen gehen bis hin zu Millionen. Doch an die Kosten der Aktion will am Untersberg noch niemand denken. Von Sarah Kanning mehr...

Berchtesgaden Fünf Verletzte bei Großbrand

Großeinsatz für die Feuerwehr in Berchtesgaden: In einer ehemaligen Klinik hat ein Feuer gewütet, fünf Menschen wurden verletzt. Vermutlich hat ein technischer Defekt in der Elektroinstallation den Brand ausgelöst. mehr...

Ski Bayern Bayern Berchtesgaden

Das Berchtesgadener Land überzeugt Skifahrer nicht durch Quantität, sondern durch Qualität. Hochschwarzeck, Götschen, Rossfeld und Jenner heißen die vier Skigebiete, die eines gemeinsam haben: eine außergewöhnliche Sicht auf die verschneite Berchtesgadener Winterwelt. Von Stefan Herbke mehr...

Ausflugsziele Bayern Bräustüberl Berchtesgaden Wo Tradition spürbar wird

Ein breites Mamorportal, weiß-blau gerautetes Tonnengewölbe und dunkles Holz: Mitten in Berchtesgaden kann man tief in die bayerische Geschichte eintauchen. Das Bräustüberl strotzt vor Tradition - auf den Tisch kommen bayerische Gerichte und Bier aus dem Holzfass. Von Martin Pfnür mehr...

Design-Jugendherberge Berchtesgaden Jugendherberge Berchtesgaden Bett machen und staunen

Jugendherbergen sind nicht mehr das, was sie einmal waren. Früher standen Stockbetten auf Linolfußboden. Heute sieht es aus wie im Hotel. Zumindest in der neuen Design-Jugendherberge Berchtesgaden. Von Marlene Weiss mehr...

Eröffnung der XX. Olympischen Spiele in München 1972 Deutsche Olympia-Bewerber Als München ein Drama erlebte

Olympische Spiele in Deutschland - das gab es schon mehrfach. Drei Städte bekamen bereits Zuschläge für die Ausrichtung. Doch eine Reihe weiterer Kandidaturen hatte keinen Erfolg. Ein Rückblick auf die deutsche Olympia-Historie. mehr... Bilder

Vorstellung von WLan auf Bayerns Schiffen; WLan auf Bayerns "Weißer Flotte" Gratis ins Internet Surfen am Schiff

Finanzminister Söder nimmt das kostenlose Wlan an Bord der Ausflugsflotte am Sternberger See in Betrieb und darf sich für ein paar Stunden als weiß-blauer Admiral fühlen. Von Christine Setzwein mehr...

- Basketball-Euroleague Alba schrammt an Riesenüberraschung vorbei

Alba Berlin unterliegt dem FC Barcelona in der Euroleague erst in der Verlängerung. Die Dreifachbestrafung im Fußball bleibt bestehen. Die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt sind erstmals Rodel-Europameister. mehr... Sporticker