Snowboard Das Beste aus beiden Welten

"Diesen Luxus haben wir in Deutschland nicht": Snowboarder Johannes Höpfl, 20, ist trotz kniffeliger Bedingungen in den Kreis der fähigsten Halfpipe-Snowboarder aufgestiegen. Von Johannes Knuth mehr...

Woodcarver Specializes In Krampus Masks Perchtenläufe Der Maskenmann aus Marktschellenberg

Seit Jahren meißelt Richard Kranawetvogl wilde Fratzen aus Holzklötzen heraus, auch wenn er selbst nicht mehr bei den Perchtenläufen mitmacht. Seine Larven verkauft er bis nach Amerika. Von Matthias Köpf mehr...

Berchtesgaden Navi führt Touristen in die Irre

Der Chinese erkundet das Berchtesgadener Land per Auto. Von Sperrschildern, Schnee und Eis lässt er sich dabei nicht beeindrucken. mehr...

Zorneding Zorneding Zorneding Sylvia Boher bleibt im CSU-Bezirksvorstand

Nach ihren rassistischen Äußerungen ist Boher zwar als Zornedinger Ortsvorsitzende zurückgetreten - andere Ämter könnten ihr jedoch inne bleiben. Auch, weil Ilse Aigner ihre Entschuldigung akzeptiert. Von Carolin Fries mehr...

Beckenbauer at centre of World Cup affair DFB-Affäre Mann mit Beziehungen

Beckenbauers Vertrauter Fedor Radmann spielt eine zentrale Rolle in der Affäre um die WM 2006. Der Sportmanager war immer mittendrin im Geschehen. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Public Viewing For The IOC Decision On 2018 Olympic Winter Games Hosts Bob-Trainer Manuel Machata Medaillen aus dem Nichts schaffen

Der ehemalige Bob-Weltmeister Manuel Machata soll in China ein olympiareifes Team für die Winterspiele 2022 in Peking formen - dafür startet er ein ehrgeiziges Projekt. Von Volker Kreisl mehr... Analyse

Helmut Brunner CSU-Minister Helmut Brunner 35 Euro für einen Waldbrand

Immerhin 22 Feuerwehrleute mussten anrücken, weil Helmut Brunner ein Laubwäldchen in der Nähe seines Bauernhofs angezündet hat. Dafür kommt der Minister recht günstig davon. Kolumne von Andreas Glas mehr...

Flüchtlingskrise BRK warnt vor Aggressionen in Notunterkünften

In den Unterkünften entlang der österreichischen Grenze kommt es immer häufiger zu Auseinandersetzungen. Nun warnt das Bayerische Rote Kreuz: "Es gab Situationen, in denen wir Angst um das Leben der Kinder dort hatten." Von Dietrich Mittler mehr...

Riesending-Höhle Höhlenforscher Westhauser Höhlenforscher Westhauser Zurück in den Bergen

Johann Westhausers Bergung aus der Riesendinghöhle hielt vor einem Jahr die ganze Welt in Atem. Für eine Tagung ist er nach Berchtesgaden zurückgekehrt. Eine Begegnung. Von Korbinian Eisenberger mehr...

willeitner Biathlon Vorfreude auf den Winter

Michael Willeitner ist deutscher Biathlon-Meister im Sprint. Das findet er selbst ziemlich überraschend. Von Matthias Schmid mehr...

Berchtesgadener Alpen Bergsteiger stürzt 450 Meter in den Tod

Er wollte eine besonders schwere Tour gehen, kehrte davon aber nicht mehr heim: Ein 27 Jahre alter Bergsteiger ist in der Gemeinde Ramsau abgestürzt. mehr...

Berchtesgadener Alpen 16-Jähriger überlebt Absturz aus fünfzig Metern

Ein junger Bergsteiger ist in den Berchtesgadener Alpen rund fünfzig Meter in die Tiefe gestürzt und auf einem Felsvorsprung gelandet. Nebel machte die Bergung schwierig. mehr...

Talentiade SZ-Talentiade Landung in den Bergen

Im Österreich-Urlaub hat Maximilian Goller aus dem flachen Puchheim das Skispringen entdeckt. Nun zählt er zu den größten Nachwuchshoffnungen des Deutschen Skiverbands. Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Nandlstadt/SC Ruhpolding Exot aus der Hallertau

Alexander Weingärtner kommt aus keiner typischen Wintersportgegend, zählt aber zur nationalen Langlaufelite und als Leichtathlet zur bayerischen Spitze auf der Mittelstrecke Von Alexander Kappen mehr...

Wenn der Watzmann ruft - Zum Wandern in die Berchtesgadener Alpen Studenten in Bergnot So lief die Rettung der Indonesier am Watzmann

Normalerweise holen die Helfer zwei oder drei Menschen vom Berg. Diesmal waren es 14 Studenten aus Indonesien, die sich auf dem Watzmann verirrt hatten - und Bergwacht und Polizei zu einem außergewöhnlichen Nachteinsatz zwangen. Von Heiner Effern mehr...

Traditionelles Handwerk Die bayerische Tupperware

Monika Baumgartner bemalt in Berchtesgaden Spanholzschachteln. Die sind auch in Husum gefragt Von Markus Wolf mehr...

Hitlers Berghof Obersalzberg Hochgiftiges Nazi-Erbe

Adolf Hitler ließ Forstwege am Obersalzberg teeren, um bequem spazieren zu können. Jetzt soll der Belag weg. Das wird für das Forstamt zu einem echten Problem. Von Heiner Effern mehr...

Loading Stolen Art; Göring_neu NS-Raubkunst Görings Beute

Erst raffte er Ämter, dann Kunst: Skulpturen aus Hermann Görings absurder Sammlung sind im Bayerischen Nationalmuseum in München zu sehen. Die Werke zeugen vom Kunstwahn der Nazis - und noch sind nicht alle Eigentumsrechte geklärt. Von Ira Mazzoni mehr...

Übergewichtige Kinder Übergewichtige Kinder Übergewichtige Kinder Armut macht dick

Die Untersuchungen von bayerischen Erstklässlern sind alarmierend: Jedes zwölfte Kind ist schon bei der Einschulung übergewichtig. Auffällig ist, dass der Anteil an dicken Kindern in den verschiedenen Regierungsbezirken sehr unterschiedlich ist. Von Tina Baier mehr...

Schellenberger Eishöhle am Untersberg Wandern unter Tage Fahr zur Höhle!

Schon vor der beispiellosen Rettungsaktion für einen Forscher in der Riesending-Höhle war der Untersberg bekannt. Dort findet sich die Schellenberger Eishöhle, die einzige begehbare ihrer Art in Deutschland. Neugierige suchen hier den Kitzel der Dunkelheit unter Tage. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Philipp Brammer Berchtesgadener Alpen Lindenstraße-Darsteller Brammer tot aufgefunden

Der Schauspieler Philipp Brammer ist in den Alpen abgestürzt. Einsatzkräfte entdeckten die Leiche des ehemaligen Darstellers der "Lindenstraße" in den Berchtesgadener Alpen. Er war am Montag nicht von einer anspruchsvollen Bergtour zurückgekehrt. mehr...