Kommunalwahlen Sturm auf die roten Hochburgen Italy's former PM Berlusconi plays with a dog during the television talk show 'Porta a Porta' in Rome

Italiens Rechte erringt in mehreren Städten historische Siege. Doch für die Macht in Rom fehlt ihr die Einigkeit. Ein anderer alter Bekannter geht lieber in Deckung. Von Oliver Meiler mehr...

Kommunalwahl in Italien Kommunalwahl in Italien Kommunalwahl in Italien Der Mann, der Beppe Grillo die Stirn bietet

Federico Pizzarotti ist seit fünf Jahren Bürgermeister von Parma. Seitdem er sich mit dem Chef der Protestpartei Cinque Stelle überworfen hat, ist er ein landesweiter Star - und tritt nun als Parteiloser wieder an. Von Oliver Meiler mehr...

Rom Endlich italienisch

Der Senat diskutiert einen Gesetzentwurf über die Einbürgerung von Migrantenkindern. Die gesamte Opposition ist dagegen. Von Oliver Meiler mehr...

Italien Kräftemessen der alten Parteien

Bei den Kommunalwahlen haben es vor allem etablierte Kandidaten in die Stichwahl geschafft. Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung verliert. Von Oliver Meiler mehr...

Matteo Renzi Machtkampf Italien steuert auf Neuwahlen zu

Der Vorsitzende der Sozialdemokraten Renzi und Fünf-Sterne-Chef Grillo streben ein Votum im September an. Die Bundesregierung macht keinen Hehl daraus, wen sie sich als Premier wünscht. Von Stefan Ulrich mehr...

Italien Italien Italien Forza Berlusconi

Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi wittert für sich und seine Partei Forza Italia Morgenluft. Bei den nächsten Wahlen könnte er eine neue Rolle einnehmen: die des Züngleins an der Waage. Von Oliver Meiler mehr...

Italien Saubermann

Rom erstickt seit Langem im Müll. Ex-Premier Matteo Renzi macht nun damit Wahlkampf. Von Oliver Meiler mehr...

Italy's former Prime Minister Matteo Renzi speaks at the Democratic Party (PD) headquarters in Rome Urwahl Matteo Renzis kurze Pause

Fünf Monate nach seinem Rücktritt ist Italiens Ex-Premier wieder Chef der regierenden Sozialdemokraten. Und schießt gleich gegen Beppe Grillo und seine Cinque Stelle. Von Oliver Meiler mehr...

Italien Was Grillo gefällt

Italiens Protestpartei Fünf Sterne bestimmt ihre Kandidaten direkt und demokratisch. Eigentlich. Denn wenn eine Kandidatin dem Gründer und Chef nicht genehm ist, hat sie es schwer - wie jetzt in Genua. Von Oliver Meiler mehr...

M5S aiming for natl govt says Grillo Italien Die Propagandamaschine hinter Europas größter Protestpartei

Die "Cinque Stelle" haben eine Parallelöffentlichkeit geschaffen, über die sich Millionen Italiener informieren. Deswegen könnte die Partei von Ex-Komiker Grillo die nächsten Wahlen gewinnen. Von Oliver Meiler mehr...

Cinque Stelle Italien Italien In Rom entzaubern sich die Fünf Sterne selbst

Italiens Hauptstadt sollte der Testfall für die Protestbewegung Cinque Stelle sein. Doch in nur acht Monaten hat Bürgermeisterin Virginia Raggi sich selbst und die Stadt in eine Krise gestürzt. Kommentar von Oliver Meiler mehr...

FILE PHOTO: An Italian policeman stands guard in front of a polling station in a school during Italy's general election in Rome Italien Wahlrechtsreform gekippt

Italiens Oberstes Gericht hält wichtige Teile des neuen Gesetzes für verfassungswidrig. Nun streiten die Parteien offen darüber, wie schnell die Bürger wieder an die Urnen gehen sollen. Von Oliver Meiler mehr...

Antonio Tajani - Wahl des Präsidenten des Europäischen Parlaments EU-Parlament Präsident nach der vierten Runde

Nach einem erbitterten Machtkampf wird der Christdemokrat Antonio Tajani an die Spitze des EU-Parlaments gewählt. Danach fallen sich er und sein Kontrahent in die Arme. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Italien Fünf Sterne und viele Volten

Nach einem Flirt mit Europas Liberalen kehrt der Chef der Protestbewegung Cinque-Stelle, Beppe Grillo, zur Fraktion der EU-Kritiker zurück. "Auf Knien", wie die italienische Presse genüsslich feststellt. Von Oliver Meiler mehr...

Guy Verhofstadt Europäische Union Liberale wollen Beppe Grillo nicht

Die euroskeptischen Fünf Sterne wollen die EU-Fraktion wechseln. Alde-Vorsitzender Verhofstadt erteilt eine Abfuhr - auch wenn er Unterstützung gebrauchen kann. Von Daniel Brössler mehr...

Profil Profil Beppo Grillo

Der Meister der politischen Volte ist jetzt plötzlich Europa-Freund. Von Oliver Meiler mehr...

EU-Parlament Europäisches Parlament Europäisches Parlament Fünf Sterne und die Liberalen - eine absurde Allianz

​Beppe Grillos euroskeptische Protestpartei will sich den europäischen Liberalen anschließen - diese sind dezidierte EU-Befürworter. Wie passt das zusammen? Von Moritz Matzner mehr...

Italien Italien Italien Lichtlose Sterne

In Roms Rathaus wollten die Cinque Stelle Regierungskraft beweisen - und lieferten Pannen. Nun ist noch der Vertraute der Bürgermeisterin Virginia Raggi verhaftet worden. Von Oliver Meiler mehr...

Italien Italien Italien Nur Renzi fehlt

Die neue Regierung von Paolo Gentiloni ist wie eine Kopie der alten, mehr Kontinuität ist kaum möglich. Aber das macht es der Opposition leicht. Von Oliver Meiler mehr...

Republican Presidential Candidate Donald Trump Appears With His Vice Presidential Candidate Pick Indiana Gov. Mike Pence Donald Trump und die Wissenschaft Auch das Postfaktische ist gefühlte Wahrheit

Brexit, Donald Trump und jetzt das Referendum in Italien - immer wieder lauten die Reaktionen: Wir haben die Tatsachen, während die Populisten lügen. Wenn es doch nur so einfach wäre! Von Jan-Werner Müller mehr...

Beppe Grillo, the founder of the anti-establishment 5-Star Movement, arrives to attend a march in support of the 'No' vote in the upcoming constitutional reform referendum in Rome Seite Drei zum Referendum in Italien Zurück bleibt ein Schlachtfeld

Was die vielen Italiener, die Matteo Renzi verachten, wirklich wollen, außer nun mal Matteo Renzi zu verachten? Vor allem Beppe Grillo wird auf diese Frage womöglich mal eine Antwort geben müssen. Von Oliver Meiler mehr...

Italien hat über Verfassungsreform abgestimmt Italiener nach der Wahl "Wir lassen uns nicht erpressen"

Das Nein zur Verfassungsreform bedeutet das politische Aus für Matteo Renzi. Was sagen Italiener am Tag nach der Wahl dazu? Protokolle: Carolin Gasteiger mehr...

Italien hat über Verfassungsreform abgestimmt Referendum in Italien "Die Zeit der Arroganz der Mächtigen ist beendet"

Nach dem gescheiterten Referendum sind die Meinungen in italienischen Medien und unter Politikern gespalten. Aus dem Ausland kommt Beschwichtigung. mehr...

Italien Renzi tritt zurück

Eine Mehrheit der Italiener lehnt eine Reform des politischen Systems ab. An den Ausgang des Referendums vom Sonntag hat der Premier seine Zukunft geknüpft. Von Oliver Meiler mehr...

Matteo Renzi Referendum in Italien Renzis Fiasko

Italiens Premierminister hat sich mit dem Verfassungsreferendum verzockt - sein Rücktritt ist unumgänglich. Dieser birgt große Gefahren für das Land. Kommentar von Oliver Meiler mehr...