Arabische Liga reist in syrische Städte Mission mit vielen Fragezeichen Unruhen in Syrien Arabische Liga reist in syrische Städte

Können sich die Beobachter der Arabischen Liga ein realistisches Bild von der Lage in Syrien machen? Die USA mahnen zur Geduld mit der Mission, fordern die syrische Führung aber gleichzeitig dazu auf, den Kontrolleuren überall freien Zugang zu gewähren. Indes schüren Videoaufnahmen Zweifel an der Arbeit der Beobachter. mehr...

Gewalt in Syrien UN planen Blauhelm-Einsatz

Die Vereinten Nationen erwägen, eine Friedenstruppe nach Syrien zu entsenden. Voraussetzung sei neben einem Mandat des Weltsicherheitsrates auch eine Waffenruhe, sagte Untergeneralsekretär Hervé Ladsous. Spekulationen über eine mögliche Truppenstärke von 3000 Blauhelmsoldaten wies er aber zurück. mehr...

Brahimi und Assad in Damaskus Gespräche mit Syriens Präsident Brahimi beißt bei Assad auf Granit

Ein neuer Versuch, der Gewalt in Syrien ein Ende zu machen: Der Sonderbeauftragte Brahimi trifft auf Staatschef Assad - der bleibt stur und spricht von der "Souveränität und Unabhängigkeit" des Landes. Assads Partner in Moskau bezeichnen einen möglichen Einsatz chemischer Waffen als "politischen Selbstmord" der Führung. mehr...

jetzt_syrien_2 Interview "Nicht nur Russland und China sind die Bösewichte"

Russland und China blockieren aktuell eine UN-Resolution gegen Syrien. Doch was würde diese überhaupt bringen? Wie geht es in Syrien weiter? Ein Interview mit Heiko Wimmen, Forscher bei der Stiftung Wissenschaft und Politik. Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de