King Kong und Godzilla Wir brauchen Monster

Hollywood hat eine neue verlässliche Einnahmequelle entdeckt: Die Reinkarnation von King Kong und Godzilla - ein Kampf der beiden könnte für die Filmindustrie der nächste große Kassenschlager werden. Von Jürgen Schmieder mehr...

Let's Do the Time Warp Again Musicalfilm Rocky Horror reloaded

Der US-amerikanische Sender Fox wagt sich an ein Remake der "Rocky Horror Picture Show". Aber: Braucht es das wirklich? Von Viola Schenz mehr...

Vorschlag-Hammer Ausgerechnet Ben Hur

Das Hollywoodkino lebt von Wiederholungen, Fortsetzungen, Remakes, aber ausgerechnet beim neuen "Ben Hur" wollen nur wenige den Klassiker von 1959 aus dem Kopf kriegen. Dabei ist Bekmambetovs Film ein relativ kleines, eher halbspektakuläres Antikenstück, das eigene Akzente setzt Von Fritz Göttler mehr...

Kinostart - 'Ben Hur' Neuverfilmung Das ist der Kino-Trailer von "Ben Hur"

Römerarmeen, Seeschlachten und Wagenrennen gibt es auch in der Neuverfilmung von Ben Hur. Bloße Effekthascherei ist aber zu wenig. mehr...

Kinostart - 'Ben Hur' Video
Neu im Kino "Ben-Hur" - zwischen Effekthascherei und fragwürdiger Besetzung

Allein 50 000 Komparsen traten im Original auf - "Ben-Hur" gilt damit als dekadentester Film der Kinogeschichte. Das Remake versinkt nun im durchschnittlichen Blockbusterbrei. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Tourists ride on Segways through a street in central Prague Segways Ben Hur ohne Pferd

Einst wurde der Segway als Fortbewegungsmittel der Zukunft gepriesen. Nun wird er aus manchen Städten verbannt - und man kann sogar verstehen, warum. Von Gerhard Matzig mehr...

Matera, Kulturhauptstadt 2019 Dem Nichts eine Stadt abgewinnen

Man kennt die archaisch wirkenden Felsenwohnungen aus Bibelfilmen. 2019 soll Matera nun Europas Kulturhauptstadt werden. Von Thomas Steinfeld mehr...

München: Nockherberg - Starkbieranstich Kabarettistin Das hält Kinseher wirklich von Söder

Die Nockherberg-Predigerin verrät im Interview, wie sie das Verhältnis der CSU zur Kirche sieht. Und: dass sie früher einmal Klosterschwester werden wollte. Von Susanne Hermanski mehr...

Luise Kinseher Luise Kinseher im Interview Luise Kinseher im Interview "Wer Söder glaubt, glaubt vieles"

Die Kabarettistin und Fastenpredigerin spricht beim SZ Kultursalon in der Jugendkirche "Vom guten Hirten". Das Thema: die Spiritualität in Bayern und deren zahlreiche Facetten - ganz nah an der Frage "CSU - was würde Jesus dazu sagen?" Interview von Susanne Hermanski mehr...

Berlinale Berlinale Berlinale Vertrauensfragen

Acht Stunden sind ein Berlinale-Tag mit Lav Diaz' "Wiegenlied". Iran lässt Drachen los, in einem mysteriösen Detektivspiel. Von David Steinitz mehr...

Mitten in Starnberg Die spinnen, die Starnberger

Was die alten Römer den Kreisstädtern voraus haben Von Christine Setzwein mehr...

Mitten in der Region Von Murphy und Ben Hur

Bei Warteschlangen in Supermärkten kann viel geschehen. Einige Situationen ähneln einem Wagenrennen Von Gerhard Wilhelm mehr...

Mitten in der Region Von Murphy und Ben Hur

Bei Warteschlangen in Supermärkten kann viel geschehen. Einige Situationen ähneln einem Wagenrennen Von Gerhard Wilhelm mehr...

Mitten in Freising Von Murphy und Ben Hur

Was einem morgens an der Supermarktkasse so alles widerfahren kann Von Gerhard Wilhelm mehr...

Mitten in der Region Von Murphy und Ben Hur

Bei Warteschlangen in Supermärkten kann alles geschehen. Einige Situationen ähneln einem Wagenrennen Von Gerhard Wilhelm mehr...

Garching Garchinger Festjahr Garchinger Festjahr Schweden, bitte melden

Garchings Kulturreferent Wolfgang Windisch hat viele Ideen für den historischen Umzug zur 1100-Jahr-Feier. Für die meisten hat er schon die passenden Darsteller gefunden. Doch die Rolle der Krieger, die 1632 einfielen, ist noch frei. Von Gudrun Passarge mehr...

Rolf Deyhle gestorben Einstiger Stella-Chef Musical-Pionier Rolf Deyhle ist tot

Er brachte Stücke wie "Cats" und das "Phantom der Oper" nach Deutschland und begründete damit den Musical-Boom in Deutschland - nun ist der Unternehmer Rolf Deyhle im Alter von 75 Jahren gestorben. mehr...

Autounfall nahe Rom Italowestern-Held Giuliano Gemma ist tot

Er gehörte zu den bekanntesten Gesichtern des Italowestern. Giuliano Gemma ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Schauspieler wurde 75 Jahre alt. mehr...

"Emmy Awards Press Preview Day" Bilder
Vor den Emmy Awards 2013 Wenn Amerika sich auskotzt

Sex und Paranoia - das amerikanische Fernsehen ist derzeit eine einzige Therapiestunde. Im Kino dagegen ist die Welt so schwer in Ordnung, dass die Künstler davonrennen. Der TV-Preis Emmy, der am Sonntag verliehen wird, läuft dem Oscar den Rang ab. Von Anne Philippi mehr...

Google kehrt mit Karten-Anwendung auf iPhone zurück Digitale Hilfsmittel Wir Doofen

Google Maps zeigt uns den Weg, Autos parken für uns ein, Handys merken sich für uns Nummern. Doch je mehr wir uns auf die digitalen Helfer verlassen, umso mehr verlieren wir Fähigkeiten, die einst überlebensnotwendig waren. Geben wir unseren Verstand an die Technik ab? mehr...

Osteressen mit Til Schweiger: Megahit 'Kokowääh' in SAT.1 TV Tipps zu Ostern Von Liebe und Verzweiflungstaten

Wenn Ostern draußen wie Weihnachten aussieht, ist es Zeit für das TV-Feiertagsprogramm. Wir präsentieren Tipps für alle möglichen Stimmungen - und auch ein paar Warnungen. Von Katharina Nickel mehr...

David Hasselhoff, Knight Rider, Pontiac, Google Filmstars aus Blech Die 15 beliebtesten Autos der Filmgeschichte

Der coole K.I.T.T., der kultige Van vom A-Team oder der knuddelige Käfer Herbie: Sie können sprechen und schießen. Sie stehlen den menschlichen Hauptdarstellern die Schau oder gehen mit ihren Fahrern durch dick und dünn. Diese Filmautos wurden zu Legenden. Von Sascha Gorhau mehr...

Jordanien Jordanien Jordanien Bewegte Geschichte im Wüstensand

Oase im Brennpunkt Nahost: Das karge Land an der Grenze zu Israel und Syrien ist für Individualreisende der ideale Einstieg in die arabische Welt. mehr...

Gore Vidal Brillanter Provokateur Gore Vidal Brillanter Provokateur Gore Vidal Amerikas "ungewählter Schattenpräsident" ist tot

Scharfzüngig und oft auch zynisch nahm er die Gesellschaft der USA aufs Korn. Schließlich betrachtete Gore Vidal seine Heimat als "Imperium", kriegslüstern, raffgierig und in vieler Hinsicht dem Römischen Reich ähnlich. Nun ist der politisch engagierte US-Schriftsteller in Los Angeles gestorben. Er wurde 86 Jahre alt. mehr...

Geschichtsspektakel 'Brot und Spiele' in Xanten TV-Kritik: "Brot und Spiele" in der ARD Schwitzen für den Lorbeerkranz

Eine Geschichtsstunde ist dem Samstagabendshow-Gucker erspart geblieben. Dennoch hat die aufwendig produzierte Sendung "Brot und Spiele" allerlei spannende Fakten über die alten Römer gezeigt. Für Schauspieler Ralf Möller wurde es schweißtreibend. Eine TV-Kritik von Verena Wolff mehr...