Kia Sephia Keine Konkurrenz für Ben Hur

Gute Ausstattung, aber die Automatik ist unbefriedigend mehr...

Ben Hur live, ddp "Ben Hur live" in München Otternasen fürs Volk

Wie sich die Komplexität eines martialischen Spektakels in einen einfachen Satz packen lässt: "Papa, das Pferd hat Kacka gemacht." Ein Besuch von "Ben Hur live" - mit einer Vierjährigen. Von Lars Langenau mehr...

ben Hur live münchen Ben Hur live Circus Maximus in München

50 Kilometer Kabel, 1000 Kostüme, 4000 Requisiten: Die Aufbauarbeiten für das Spektakel Ben Hur in der Olympiahalle laufen. Von Florian Fuchs mehr...

Umland Kulissen für "Ben Hur Live" Kulissen für "Ben Hur Live" Breitbrunns Trevi-Brunnen

In der Fünfseenwerft in Breitbrunn entsteht die perfekte Illusion: Die "Fontana di Trevi", der größte Brunnen Roms, wird nachgebaut. Von Katrin Zettler mehr...

Ben Hur live, ddp "Ben Hur live" in München Otternasen fürs Volk

Wie sich die Komplexität eines martialischen Spektakels in einen einfachen Satz packen lässt: "Papa, das Pferd hat Kacka gemacht." Ein Besuch von "Ben Hur live" - mit einer Vierjährigen. Von Lars Langenau mehr...

Rolf Deyhle gestorben Einstiger Stella-Chef Musical-Pionier Rolf Deyhle ist tot

Er brachte Stücke wie "Cats" und das "Phantom der Oper" nach Deutschland und begründete damit den Musical-Boom in Deutschland - nun ist der Unternehmer Rolf Deyhle im Alter von 75 Jahren gestorben. mehr...

"Emmy Awards Press Preview Day" Bilder
Vor den Emmy Awards 2013 Wenn Amerika sich auskotzt

Sex und Paranoia - das amerikanische Fernsehen ist derzeit eine einzige Therapiestunde. Im Kino dagegen ist die Welt so schwer in Ordnung, dass die Künstler davonrennen. Der TV-Preis Emmy, der am Sonntag verliehen wird, läuft dem Oscar den Rang ab. Von Anne Philippi mehr...

Autounfall nahe Rom Italowestern-Held Giuliano Gemma ist tot

Er gehörte zu den bekanntesten Gesichtern des Italowestern. Giuliano Gemma ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Schauspieler wurde 75 Jahre alt. mehr...

STELLA-MUSICAL "CATS" Reden wir über Geld mit Rolf Deyhle "Die Masse ist alles"

Rolf Deyhle hatte schon immer große Träume. Er baute Häuser und verkaufte 16.000 Wohnungen, holte Musicals wie "Cats" und "Das Phantom der Oper" nach Deutschland und brachte "Ben Hur" an seinen Originalschauplatz Rom zurück - je größer, desto besser. Dann verlor er plötzlich viel. Ein Gespräch über das große Geld. Interview: Eva-Elisabeth Fischer mehr...

David Hasselhoff, Knight Rider, Pontiac, Google Filmstars aus Blech Die 15 beliebtesten Autos der Filmgeschichte

Der coole K.I.T.T., der kultige Van vom A-Team oder der knuddelige Käfer Herbie: Sie können sprechen und schießen. Sie stehlen den menschlichen Hauptdarstellern die Schau oder gehen mit ihren Fahrern durch dick und dünn. Diese Filmautos wurden zu Legenden. Von Sascha Gorhau mehr...

Osteressen mit Til Schweiger: Megahit 'Kokowääh' in SAT.1 TV Tipps zu Ostern Von Liebe und Verzweiflungstaten

Wenn Ostern draußen wie Weihnachten aussieht, ist es Zeit für das TV-Feiertagsprogramm. Wir präsentieren Tipps für alle möglichen Stimmungen - und auch ein paar Warnungen. Von Katharina Nickel mehr...

Schmachtwort Pattinson 208x156 Schmachtwort der Woche: Robert Pattinson "In einer Beziehung bin ich wie ein Mädchen"

Früher waren Männer noch wahre Helden. Heute suchen sie eine Schulter, an der sie sich ausweinen können. Und während sich der moderne Mann in seine Komfortzone kuschelt, krempeln die Damen die Ärmel hoch und ziehen in die Schlacht. Aber wir wollten es ja nicht anders. Eine Kolumne von Violetta Simon mehr...

Google kehrt mit Karten-Anwendung auf iPhone zurück Digitale Hilfsmittel Wir Doofen

Google Maps zeigt uns den Weg, Autos parken für uns ein, Handys merken sich für uns Nummern. Doch je mehr wir uns auf die digitalen Helfer verlassen, umso mehr verlieren wir Fähigkeiten, die einst überlebensnotwendig waren. Geben wir unseren Verstand an die Technik ab? mehr...

Charlton Heston als Mose in "Die Zehn Gebote"; AP Zum Tod von Charlton Heston Agonie und Ekstase

Mit seinen Rollen in "Die Zehn Gebote" und "Ben Hur" wurde Charlton Heston zur Kinolegende, später wurde er zum sturen Waffenlobbyisten. Ein Nachruf auf einen Weltstar, der verbissen an seinen Idealen festhielt. Von Fritz Göttler mehr...

Themendienst Kino: Gnomeo und Julia Im Kino: Gnomeo und Julia Kraft der totalen Deformation

Elton John, Lady Gaga und die Gnomenliebe: Shakespeares größte Liebesgeschichte inmitten einer Zipfelmützen-Kompanie, das ist schaurig und komisch zugleich. Von Fritz Göttler mehr...

Spielwarenmesse Nürnberg Wirtschaft kompakt Märklin ist gerettet

Der Spielwarenhersteller Märklin bekommt ein zweites Leben geschenkt. Außerdem: Der Karstadt-Insolvenzverwalter darf auf ein Millionenhonorar hoffen. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

Bundespolizei kuenftig mit Segways auf Duessledorfer Flughafen unterwegs Stehroller: Jimi Heselden Segway - tödliche Testfahrt des Chefs

Wer immer ihn fährt, erinnert ein bisschen an Ben Hur: Dem Millionär Jimi Heselden wurde der Segway nun zum Verhängnis. Er stürzte mit einem der Stehroller - wenige Monate, nachdem er den Hersteller Segway übernommen hatte. Von Martin Zips mehr...

Jordanien Jordanien Jordanien Bewegte Geschichte im Wüstensand

Oase im Brennpunkt Nahost: Das karge Land an der Grenze zu Israel und Syrien ist für Individualreisende der ideale Einstieg in die arabische Welt. mehr...

Gore Vidal Brillanter Provokateur Gore Vidal Brillanter Provokateur Gore Vidal Amerikas "ungewählter Schattenpräsident" ist tot

Scharfzüngig und oft auch zynisch nahm er die Gesellschaft der USA aufs Korn. Schließlich betrachtete Gore Vidal seine Heimat als "Imperium", kriegslüstern, raffgierig und in vieler Hinsicht dem Römischen Reich ähnlich. Nun ist der politisch engagierte US-Schriftsteller in Los Angeles gestorben. Er wurde 86 Jahre alt. mehr...

Geschichtsspektakel 'Brot und Spiele' in Xanten TV-Kritik: "Brot und Spiele" in der ARD Schwitzen für den Lorbeerkranz

Eine Geschichtsstunde ist dem Samstagabendshow-Gucker erspart geblieben. Dennoch hat die aufwendig produzierte Sendung "Brot und Spiele" allerlei spannende Fakten über die alten Römer gezeigt. Für Schauspieler Ralf Möller wurde es schweißtreibend. Eine TV-Kritik von Verena Wolff mehr...

Hans Magnus Enzensberger wird 75 Jahre alt Enzensberger schreibt für den Pirelli-Geschäftsbericht Heißer Reifen

Ein Geschäftsbericht ist normalerweise ein Ort für kryptische Ziffernkolonnen. Pirelli will ein bisschen mehr bieten. Für den neusten Report schreibt nun der Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger einen Essay. Zwischen den Zahlen stellt er die Frage: Wie ist es möglich, mitten im Kapitalismus längere Zeit zu überleben? Von Thomas Fromm mehr...

Osterfest fällt vielerorts ins Wasser TV-Tipps zu Ostern Dann bleiben wir eben zu Hause

Ostern im Park, im Café, in der Sonne - ja, das wäre schön gewesen. Doch die Feiertage werden in weiten Teilen Deutschlands grau, nass und kalt. Ob Sie deshalb nun genervt oder niedergeschlagen sind, oder sich im Gegenteil sogar auf die faulen Tage freuen: Wir haben für jede Stimmung ein paar Schmankerl aus dem TV-Programm gefischt. Unsere Tipps für die Feiertage. mehr...

Charlton Heston Hollywood-Star Charlton Heston Eine Toga - und alles stimmt

Sandalenfilme, rauschende Moses-Bärte und rasante Wagenrennen. Kaum ein Star bleibt so eng mit monumentalen Rollen verknüpft wie Charlton Heston, der nun im Alter von 84 Jahren in Beverly Hills verstarb. Den großen Auftritt legte der Amerikaner auch als Privatmann hin - und wurde zur hochkontroversen Figur. Sein Leben in Bildern. mehr...

liselotte pulver Interview mit Liselotte Pulver "Ich war immer nur der Seitensprung"

Eine der größten deutschsprachigen Komödiantinnen spricht über Doris Day, Billy Wilder und ihre Vorliebe für Chirurgen, Piloten und Artisten. Von Harald Hordych mehr...