Bilder des Tages Momentaufnahmen im Mai Illegal Fishing in Indonesia

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Matthias Lilienthal Hallo, Hybrid

Der Stadttheater-Schreck übernimmt die Münchner Kammerspiele. Und wie! Ein Gespräch mit dem neuen Intendanten über seine Pläne - und natürlich auch über Frank Castorf. Interview von Christine Dössel mehr...

Nahostkonflikt Soldatenberichte über Gaza-Krieg Soldatenberichte über Gaza-Krieg "Ein bisschen wie ein Computerspiel"

Israelische Politiker preisen ihr Militär als "moralischste Armee der Welt". Was 60 Soldaten über den Gaza-Krieg erzählen, erschüttert diese Darstellung zutiefst. Ihre Berichte lassen erahnen, warum so viele unschuldige Menschen sterben mussten. Von Peter Münch mehr...

Israel Wie im Computerspiel

"Das Schweigen brechen": Israelische Soldaten, die am Gaza-Krieg beteiligt waren, wenden sich an die Öffentlichkeit. Israel habe zivile Opfer bewusst in Kauf genommen. Von Peter Münch mehr...

Lesung Der Feind hinter der Nachbarstür

Die syrische Journalistin Dima Wannous musste vor dem Krieg fliehen und arbeitet jetzt in Beirut. In "Dunkle Wolken über Damaskus" schildert sie den Alltag ihres Lebens, der von Angst und Argwohn geprägt war Von Lena Abushi mehr...

Gewalt in Libanon Anschlag im Libanon Anschlag im Libanon Mindestens vier Menschen sterben bei Explosion in Beirut

Durch die Explosion einer Autobombe in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind mindestens vier Menschen gestorben. Der Anschlag ereignete sich im südlichen Bezirk Haret Hreik, einer Hochburg der schiitischen Hisbollah-Miliz. mehr...

Schwere Explosion in Beirut Libanon Tote bei Anschlag auf Hisbollah-Kritiker in Beirut

Schwarze Rauchschwaden über einem Geschäftsviertel in Beirut: Eine schwere Explosion hat die libanesische Hauptstadt erschüttert. Mindestens sechs Menschen kamen ums Leben. Der Anschlag galt offenbar dem Berater eines syrienkritischen Politikers. mehr...

Beirut blast kills five people, wounds 30 others Libanon Mindestens 14 Tote bei Bombenanschlag in Beirut

Bei einem Anschlag in einem Vorort der libanesischen Hauptstadt Beirut sind mindestens 14 Menschen getötet worden. Das Viertel wird von der Hisbollah und ihrer Miliz kontrolliert. mehr...

Phone Photography Ausstellung "Phone Photography" Voyeure des Alltags

Mit dem Handy in der Tasche wird jeder zum Erzähler. Italienische Fotografen dokumentieren ihre Wirklichkeit mit dem Smartphone. Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Gastspiel Theater hilft

Initiative "Libanon on Stage" in München Von Ekaterina Kel mehr...

Völkermord an den Armeniern Foto- und Videoprojekt terra arMEnia Video
Foto- und Videoprojekt terra arMEnia Armenien jenseits des Völkermords

Die Sehnsucht nach dem unbekannten, gelobten Land der Ahnen - sie eint die Diaspora-Armenier rund um den Globus. Halten ihre Idealbilder der Realität stand? Fotograf Erol Gurian hat sich auf Spurensuche gemacht. Von Dorothea Grass mehr...

Journalistisches Debakel Reiterin der Apokalypse

Die Journalistin Judith Miller lieferte der Regierung Bush mit Artikeln in der "New York Times" Gründe für den Irakkrieg. Später kam heraus, dass ihre Quelle gelogen hatte. Jetzt hat Miller ihre Memoiren vorgelegt. Von Willi Winkler mehr...

Libanon Hisbollah-Kommandeur angeblich in Beirut ermordet

Er soll nahe seinem Haus erschossen worden sein: Die libanesische Hisbollah-Bewegung meldet die Ermordung eines ihrer Führungsmitglieder. mehr... Politicker

Garbage bins set on fire by Lebanese Sunni Muslim residents are seen blocking a road in Beirut Syrien-Konflikt greift auf Nachbarland über Tote und Verletzte bei Straßenkämpfen in Beirut

Die blutigen Unruhen in Syrien greifen auf das Nachbarland Libanon über. In der Hauptstadt Beirut kommt es zwischen Gegnern und Anhängern des syrischen Machthabers Assad zu massiven Auseinandersetzungen. Sogar Maschinengewehre und Panzerfäuste werden eingesetzt. Zwei Menschen sterben. mehr...

Libanon Islamisten bekennen sich zu Anschlag in Beirut

Doppelanschlag in der libanesischen Hauptstadt: Bei zwei Explosionen vor der iranischen Botschaft werden zahlreiche Menschen getötet und mehr als hundert verletzt. Eine al-Qaida-nahe Islamistengruppe bekennt sich zu dem Anschlag. Iran macht Israel dafür verantwortlich. mehr...

Kämpfe in Beirut Libanon; Reuters Konflikt im Libanon Hisbollah übernimmt Macht in Beirut

Die Krise in Beirut spitzt sich zu: Die schiitsche Hisbollah hat die Kontrolle über den muslimischen Teil der Stadt übernommen, die ersten Kuwaitis sind geflohen. Bei den Kämpfen kamen mindestens zehn Menschen ums Leben. mehr...

Gewalt in Libanon Gewalt in Libanon Gewalt in Libanon Feuergefechte in Beirut und Tripoli

Der syrische Bürgerkrieg droht auf den labilen Nachbarn überzugreifen: Nach der Beisetzung des ermordeten Geheimdienstchefs al-Hassan ist es Medienberichten zufolge in mehreren Städten in Libanon zu Feuergefechten gekommen. Die Armee will jetzt hart durchgreifen und jeden "festnehmen, der Waffen trägt". mehr...