Proteste in Beirut Libanon erstickt im Müll
Libanon Proteste in Beirut Video

Eine Müllkrise beschert Libanon die größten Ausschreitungen seit der Revolution 2005. Die Regierung findet keine Lösung - auch weil Müll ein hochprofitables Geschäft ist. Von Ronen Steinke mehr... Analyse

rout Libanon Gebraucht und beäugt

Die Wirtschaft des Landes ist angewiesen auf die billigen Arbeitskräfte, die aus dem Nachbarland geflohen sind. Der schiitischen Hisbollah aber, eng mit den Machthabern in Damaskus verbündet, sind sie suspekt. Von Ronen Steinke mehr...

Demonstranten in Beirut Libanon Dutzende Verletzte bei Müll-Protesten

Bei Protesten gegen die libanesische Regierung und ihre Unfähigkeit, das Müllproblem der Stadt zu lösen, ist es in Beirut erneut zu Ausschreitungen gekommen. Jetzt patrouilliert die Armee in der Stadt. mehr...

Airbus A350 XWB aircraft flies over the domes of an Orthodox church during the MAKS International Aviation and Space Salon in Zhukovsky, outside Moscow, Russia Momentaufnahmen im August Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Libanon Libanon Libanon Assads diskrete Helfer

Tausende junge Libanesen kämpfen im Bürgerkrieg im Nachbarland Syrien, mehr als 2000 sind schon gefallen. Die Hisbollah-Miliz hat sie geschickt. Warum? Ein Besuch. Von Ronen Steinke mehr...

Samstagsküche Simsalabim!

Wer den Zauber verstehen will, den Sesam in die Küche bringen kann, der sollte nicht versäumen, libanesische Köche zu fragen. Ein Besuch in Beirut. Von Ronen Steinke mehr...

Syrien Inhaftierter Assad-Verwandter Inhaftierter Assad-Verwandter Kampfbereiter Streithammel

Suleiman al-Assad soll auf der Straße einen Offizier erschossen haben. Jetzt sitzt der Verwandte des syrischen Machthabers in Haft. Der 19-Jährige ist nicht das erste Mitglied des Assad-Clans, das durch eine Gewalttat auffällt. Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

Gewalt in Libanon Anschlag im Libanon Anschlag im Libanon Mindestens vier Menschen sterben bei Explosion in Beirut

Durch die Explosion einer Autobombe in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind mindestens vier Menschen gestorben. Der Anschlag ereignete sich im südlichen Bezirk Haret Hreik, einer Hochburg der schiitischen Hisbollah-Miliz. mehr...

Schwere Explosion in Beirut Libanon Tote bei Anschlag auf Hisbollah-Kritiker in Beirut

Schwarze Rauchschwaden über einem Geschäftsviertel in Beirut: Eine schwere Explosion hat die libanesische Hauptstadt erschüttert. Mindestens sechs Menschen kamen ums Leben. Der Anschlag galt offenbar dem Berater eines syrienkritischen Politikers. mehr...

Weinbar in Sendling: Weinladen, Cafe Südhang Vinothek Südhang Wein-Laden-Café-Bar

Eigentlich ist das Südhang in Sendling ein Weinladen. Doch das reicht den Betreibern nicht: Sie verwöhnen ihre Gäste auch mit Torten und selbstgemachtem Sushi. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Beirut Libanon Mitten in Absurdistan Die Diva funkelt

Beiruts Graffiti erzählen von einer Ikone. In der Toskana werden Gäste zu Tätlichkeiten aufgefordert und ein Tourguide in Stockholm liebt die finstere Seite. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Kontingentflüchtlinge Odyssee der Verzweifelten

Was eine Familie aus Syrien durchgemacht hat, die nun Aufnahme in Deutschland findet. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Muskeltheater

Die Collection Lambert erinnert in Avignon mit viel Archivmaterial und noch mehr Kunst an den großen Regisseur Patrice Chéreau. Doch die Opulenz trägt nicht durchweg zur Annäherung an den Künstler bei. Von Joseph Hanimann mehr...

Libanon Hisbollah-Kommandeur angeblich in Beirut ermordet

Er soll nahe seinem Haus erschossen worden sein: Die libanesische Hisbollah-Bewegung meldet die Ermordung eines ihrer Führungsmitglieder. mehr... Politicker

Garbage bins set on fire by Lebanese Sunni Muslim residents are seen blocking a road in Beirut Syrien-Konflikt greift auf Nachbarland über Tote und Verletzte bei Straßenkämpfen in Beirut

Die blutigen Unruhen in Syrien greifen auf das Nachbarland Libanon über. In der Hauptstadt Beirut kommt es zwischen Gegnern und Anhängern des syrischen Machthabers Assad zu massiven Auseinandersetzungen. Sogar Maschinengewehre und Panzerfäuste werden eingesetzt. Zwei Menschen sterben. mehr...

Beirut blast kills five people, wounds 30 others Libanon Mindestens 14 Tote bei Bombenanschlag in Beirut

Bei einem Anschlag in einem Vorort der libanesischen Hauptstadt Beirut sind mindestens 14 Menschen getötet worden. Das Viertel wird von der Hisbollah und ihrer Miliz kontrolliert. mehr...

Libanon Islamisten bekennen sich zu Anschlag in Beirut

Doppelanschlag in der libanesischen Hauptstadt: Bei zwei Explosionen vor der iranischen Botschaft werden zahlreiche Menschen getötet und mehr als hundert verletzt. Eine al-Qaida-nahe Islamistengruppe bekennt sich zu dem Anschlag. Iran macht Israel dafür verantwortlich. mehr...

Kämpfe in Beirut Libanon; Reuters Konflikt im Libanon Hisbollah übernimmt Macht in Beirut

Die Krise in Beirut spitzt sich zu: Die schiitsche Hisbollah hat die Kontrolle über den muslimischen Teil der Stadt übernommen, die ersten Kuwaitis sind geflohen. Bei den Kämpfen kamen mindestens zehn Menschen ums Leben. mehr...

Gewalt in Libanon Gewalt in Libanon Gewalt in Libanon Feuergefechte in Beirut und Tripoli

Der syrische Bürgerkrieg droht auf den labilen Nachbarn überzugreifen: Nach der Beisetzung des ermordeten Geheimdienstchefs al-Hassan ist es Medienberichten zufolge in mehreren Städten in Libanon zu Feuergefechten gekommen. Die Armee will jetzt hart durchgreifen und jeden "festnehmen, der Waffen trägt". mehr...

Bomben auf Beirut

Es ist ein Konflikt ohne Sieger oder Verlierer. Der libanesische Filmemacher Ghassan Salhab schildert seine Eindrücke aus dem beschossenen Beirut. mehr...

Mußtmaßlicher Kofferbomber Mutmaßlicher Kofferbomber Prozess in Beirut vertagt

In Beirut ist der Prozess gegen einen der beiden mutmaßlichen "Kofferbomber" von Köln direkt nach der Eröffnung vertagt worden. Der Angeklagte soll im vergangenen Jahr einen Sprengsatz in einem deutschen Regionalzug deponiert haben - der Hauptschuldige ist nach seiner Aussage jedoch ein anderer. mehr...