Flüchtlingspolitik Begegnung mit einer brutalen Realität Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik

Europaministerin Beate Merk besucht notdürftige Behausungen von Flüchtlingen im Libanon und wird dabei hautnah mit den Problemen dort lebender Frauen und Kinder konfrontiert. "Hier entsteht eine verlorene Generation", sagt die Politikerin, die nur bescheidene Hilfe anbieten kann Von Andrea Bachstein mehr...

Münchner über ihre Nachbarschaft Meine Straße: Plinganserstraße

Boazn wie im Bilderbuch, die besten Torten des Viertels und ein großartiger Blick über die Stadt - Thomas' Nachbarschaft Protokoll von Mercedes Lauenstein mehr...

Fatima 10 years, from Aleppo lives in an informal settlement in Bekaa Valley. Fatima portrayed her friend while taking a picture of a boy in the settlement. Fatima is one of the 500 children who participated in Lahza2 project.; Unicef Zakira Vier Jahre Bürgerkrieg in Syrien Flüchtlingskinder dokumentieren ihr Leben

500 Kinder, 500 Einwegkameras - eine Hilfsorganisation hat Sieben- bis Zwölfjährige in libanesischen Flüchtlingslagern zu Fotoreportern gemacht. Sie dokumentieren, wie die Welt durch ihre Augen aussieht. mehr... Bilder

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Zwietracht im "Kalifat"

Abu Bakr al-Bagdadi will als Kalif alle Muslime einigen. Aber selbst in seinem "Islamischen Staat" funktioniert das nicht. Dort bringen sich ausländische und einheimische IS-Kämpfer gegenseitig um. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Februar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Gewalt in Libanon Anschlag im Libanon Anschlag im Libanon Mindestens vier Menschen sterben bei Explosion in Beirut

Durch die Explosion einer Autobombe in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind mindestens vier Menschen gestorben. Der Anschlag ereignete sich im südlichen Bezirk Haret Hreik, einer Hochburg der schiitischen Hisbollah-Miliz. mehr...

Beirut blast kills five people, wounds 30 others Libanon Mindestens 14 Tote bei Bombenanschlag in Beirut

Bei einem Anschlag in einem Vorort der libanesischen Hauptstadt Beirut sind mindestens 14 Menschen getötet worden. Das Viertel wird von der Hisbollah und ihrer Miliz kontrolliert. mehr...

Schwere Explosion in Beirut Libanon Tote bei Anschlag auf Hisbollah-Kritiker in Beirut

Schwarze Rauchschwaden über einem Geschäftsviertel in Beirut: Eine schwere Explosion hat die libanesische Hauptstadt erschüttert. Mindestens sechs Menschen kamen ums Leben. Der Anschlag galt offenbar dem Berater eines syrienkritischen Politikers. mehr...

IS-Anhänger in Mosul 2014 Stämme im Irak Im Bund mit dem Terror

Von wegen "Islamischer Staat": In Wahrheit können die Terroristen ihre Schreckensherrschaft nur mit Hilfe sunnitischer Scheichs ausüben. Der Erfolg der irakischen Regierung im Kampf gegen den IS hängt davon ab, ob sie die Clans zu Verbündeten machen kann. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Libanon Hisbollah-Kommandeur angeblich in Beirut ermordet

Er soll nahe seinem Haus erschossen worden sein: Die libanesische Hisbollah-Bewegung meldet die Ermordung eines ihrer Führungsmitglieder. mehr... Politicker

Garbage bins set on fire by Lebanese Sunni Muslim residents are seen blocking a road in Beirut Syrien-Konflikt greift auf Nachbarland über Tote und Verletzte bei Straßenkämpfen in Beirut

Die blutigen Unruhen in Syrien greifen auf das Nachbarland Libanon über. In der Hauptstadt Beirut kommt es zwischen Gegnern und Anhängern des syrischen Machthabers Assad zu massiven Auseinandersetzungen. Sogar Maschinengewehre und Panzerfäuste werden eingesetzt. Zwei Menschen sterben. mehr...

Libanon Islamisten bekennen sich zu Anschlag in Beirut

Doppelanschlag in der libanesischen Hauptstadt: Bei zwei Explosionen vor der iranischen Botschaft werden zahlreiche Menschen getötet und mehr als hundert verletzt. Eine al-Qaida-nahe Islamistengruppe bekennt sich zu dem Anschlag. Iran macht Israel dafür verantwortlich. mehr...

Kämpfe in Beirut Libanon; Reuters Konflikt im Libanon Hisbollah übernimmt Macht in Beirut

Die Krise in Beirut spitzt sich zu: Die schiitsche Hisbollah hat die Kontrolle über den muslimischen Teil der Stadt übernommen, die ersten Kuwaitis sind geflohen. Bei den Kämpfen kamen mindestens zehn Menschen ums Leben. mehr...

Gewalt in Libanon Gewalt in Libanon Gewalt in Libanon Feuergefechte in Beirut und Tripoli

Der syrische Bürgerkrieg droht auf den labilen Nachbarn überzugreifen: Nach der Beisetzung des ermordeten Geheimdienstchefs al-Hassan ist es Medienberichten zufolge in mehreren Städten in Libanon zu Feuergefechten gekommen. Die Armee will jetzt hart durchgreifen und jeden "festnehmen, der Waffen trägt". mehr...

Bomben auf Beirut

Es ist ein Konflikt ohne Sieger oder Verlierer. Der libanesische Filmemacher Ghassan Salhab schildert seine Eindrücke aus dem beschossenen Beirut. mehr...

Children enjoy a ride at an amusement park during Eid al-Fitr in Beirut Fest des Fastenbrechens Kopfüber in Beirut

Muslime in aller Welt feiern mit dem Eid al-Fitr das Ende des Fastenmonats Ramadan. Das Fest des Fastenbrechens wird nicht nur mit Gebeten gefeiert, sondern auch mit Geschenken, Schmuck und ausgelassenen Volksfesten. mehr...

Mußtmaßlicher Kofferbomber Mutmaßlicher Kofferbomber Prozess in Beirut vertagt

In Beirut ist der Prozess gegen einen der beiden mutmaßlichen "Kofferbomber" von Köln direkt nach der Eröffnung vertagt worden. Der Angeklagte soll im vergangenen Jahr einen Sprengsatz in einem deutschen Regionalzug deponiert haben - der Hauptschuldige ist nach seiner Aussage jedoch ein anderer. mehr...