Mein Tag Einsatz für Alte und Behinderte

Angelika Wenisch will die Inklusion in Inning vorantreiben Von Astrid Becker mehr...

Bundesteilhabegesetz Mehr Mittel für Behinderte

Bekenntnis zum Gesetzesvorhaben: Ulla Schmidt ist zuversichtlich, dass das geplante Bundesteilhabegesetz umgesetzt wird. Doch die Finanzierung ist noch unklar. Von Kim Björn Becker mehr...

Fürstenfeldbruck Immer unter Strom

Thomas Eibl ist Elektromonteur in der Brucker Caritas-Werkstatt Von Nina Storner mehr...

Karlsfeld Großes Stühlerücken

Beide Grundschulen in Karlsfeld werden neu gebaut. Das Gebäude an der Krenmoosstraße bleibt erhalten und wird künftig für andere Zwecke genutzt. Von Gregor Schiegl mehr...

Lehre und Leben Eine Kirche, zwei Moralvorstellungen

Egal, ob eine evangelische Erzieherin am Wochenende Pornos dreht oder eine katholische Hortleiterin ihre Freundin heiraten will: Die christlichen Kirchen verstehen da keinen Spaß - und zeigen damit eine gewisse Hinterfotzigkeit. Von Sebastian Beck mehr... Kommentar

Gastspiel Theater hilft

Initiative "Libanon on Stage" in München Von Ekaterina Kel mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Behindert das Betreuungsgeld die Gleichberechtigung von Mann und Frau?

Am kommenden Dienstag verhandelt das Bundesverfassungsgericht, ob das Betreuungsgeld mit der verfassungsmäßigen Gleichberechtigung von Frau und Mann vereinbar ist. Wie würden Sie sich als Bundesverfassungsrichter entscheiden? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Sozialleistungen Der Preis der Teilhabe

Warum sollten Behinderte mit ihrem Vermögen für ihre Behinderung einstehen? Das neue Gesetz muss das ändern. Von Kim Björn Becker mehr...

Szenario "Man muss es erleben"

Für Sportler mit geistiger Behinderung: der Special-Olympics-Empfang im Landtag Von Philipp Crone mehr...

Trisomie 21 Folgen der Früherkennung

Abgeordnete warnen vor einem neuen Bluttest auf Down-Syndrom. Von Kim Björn Becker mehr...

Kleiner Parteitag Barrierefreie SPD

Die bayerische SPD verabschiedet ein Manifest zur besseren Integration behinderter Menschen und fordert Taten von der Staatsregierung Von Sophie Burfeind mehr...

Samuel Koch über die Bühne

Wie gut ist man als Schauspieler, wenn man im Rollstuhl sitzt? Und wie reagiert das Publikum? Das große Interview. Interview von Christiane Lutz mehr...

Nach langer Vakanz Kompromiss bei Gleichstellung

Nicole Lassal soll die Stelle der Frauen-Beauftragten übernehmen Von Andreas Glas mehr...

Mobilität Ohne Barrieren durch den Alltag

Der Landkreis will mit einem Aktionsplan den Stand der Inklusion dokumentieren. Zuvorderst aber geht es darum, den Menschen klar zu machen, dass die Probleme jeden angehen, nicht nur Behinderte Von Heike A. Batzer mehr...

Stadt Dachau Städteporträt Städteporträt Ganz normal

Wie gehen die Bürger heute mit der KZ-Vergangenheit Dachaus um? Fazit einer Reportage des Bayerischen Rundfunks: Die Mehrheit hat sich mit der NS-Geschichte arrangiert. Von Helmut Zeller mehr...

Dachau Mit Chipkarte ins Familienbad

Von Saisonstart im Mai an können die Besucher schneller ins Wasser mehr...

Ralf Kleindiek Staatssekretär Ralf Kleindiek Kläger und Beklagter in Sachen Betreuungsgeld

Als Staatsrat in Hamburg brachte er die Klage gegen das Betreuungsgeld auf den Weg - als Vertreter der Regierung in Berlin muss er es nun verteidigen: Staatssekretär Ralf Kleindiek. Dabei ist die Haltung des SPD-Mannes zur Familienleistung klar. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr... Porträt

Warren Lee Hill Todesstrafe US-Bundesstaat Georgia richtet geistig Behinderten hin

Anwälte, Ärzte und sogar Ex-Präsident Jimmy Carter und die EU hatten Gnade für den Doppelmörder Warren Hill gefordert - vergeblich. Mit einer Giftinjektion wurde der 54-Jährige hingerichtet, obwohl seine Anwälte eine geistige Behinderung geltend gemacht hatten. mehr...

Brutale Vergewaltigungen in Indien Behinderte Frau sexuell missbraucht und getötet

In einem Feld in Indien wird der verstümmelte Körper einer jungen Frau gefunden. Einem Arzt zufolge soll der Täter äußerst brutal vorgegangen sein. mehr...

Hohenbrunn Eine Stimme für Menschen mit Handicap

Der Landkreis München hat sich das Ziel gesetzt, die Inklusion voranzutreiben. In Hohenbrunn tragen die Bemühungen nun erste Früchte: In der Gemeinde soll ein eigener Behindertenbeirat eingerichtet werden. Ganz ohne Widerstand fiel diese Entscheidung allerdings nicht Von Claudia Engmann mehr...

Inklusion Happy End für Henri

Der Fall eines kleinen Jungen mit Down-Syndrom löste vor einem Jahr einen heftigen Streit über die Inklusion aus - jetzt gibt es aber eine Lösung. Von Johann Osel mehr...

Gedenken Das Kreuz im Mittelpunkt

Prozessionen und Gottesdienste zu Karfreitag: In den Predigten werden auch aktuelle Themen aufgegriffen mehr...