Nationalpark Bayerischer Wald Ein sympathischer Kauz Tiere Nationalpark Bayerischer Wald

Der Habichtskauz ist der Beweis dafür, dass der Nationalpark Bayerischer Wald inzwischen wieder Urwald genug ist, um einst ausgestorbenen Tieren wieder Heimat zu sein. Der Habichtskauz, Europas zweitgrößte Eule, ist das bislang erfolgreichste Auswilderungsprojekt. Von Nadia Pantel mehr...

Polizei in Bayern Polizeiuniformen im Test Polizeiuniformen im Test Bayerische Beamte in Blau

Müssen sich Bayerns Polizisten bald vom Förster-Grün verabschieden? In München präsentieren Polizisten Test-Uniformen für die Kollegen. Der Trend geht eindeutig zu blau. mehr...

Der mutmaßliche Wolf im Kreis Erding. Vergleich der Gendaten Bayerischer Wolf war schon in der Schweiz

Ein Wolf hat im Inntal eine Hirschkuh gerissen. Nun hat das Landesamt für Umwelt seine Gendaten mit der Schweizer Wolfsdatenbank für den Alpenraum verglichen. mehr...

Guillotine der Geschwister Scholl Bayerisches Nationalmuseum NS-Guillotine bleibt im Depot

Ein makabres Relikt der NS-Zeit bleibt in München unter Verschluss: Die von der NS-Justiz 1943 mutmaßlich zur Hinrichtung der Weißen Rose-Mitglieder genutzte Guillotine wird nicht öffentlich ausgestellt. Kultusminister Spaenle beendet mit der Entscheidung eine heftige Debatte. mehr...

Bayerische Bildungspolitik Schülervertreter bevorzugen G 9

Bayerns Schülervertreter fordern eine Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium. Sie unterstützen damit die Pläne des Philologenverbands. mehr...

Der mutmaßliche Wolf im Kreis Erding. Bayerisches Oberland Experte vermutet zwei Wölfe in Oberbayern

Der Wildtier-Experte Ulrich Wotschikowsky schließt nicht aus, dass das fotografierte Tier aus dem Kreis Erding ein anderes ist als das vom Wendelstein. Im Gespräch verrät er, warum er sich über den Wolf freut und woher die Ängste vor diesem Tier kommen. Von Christian Sebald mehr...

Kaiserwinkl Wilder Kaiser Tirol Österreich Wandern Stripsenkopf Feldberg Wandertouren in den Alpen Im Frühjahr zu Berge

Die Luft ist angenehm warm und die letzten Schneereste verschwinden. In den Bergen startet die Wandersaison. Fünf Frühlings-Touren zwischen Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen. Von Stefan Herbke mehr...

Lisa Wagner als Kommissarin Heller Lisa Wagner als Fernsehermittlerin Mit pfälzischem "ch" und krankem Zierfisch

Seit Lisa Wagner vor ein paar Jahren die Pflichtverteidigerin eines Vergewaltigers im Münchner "Tatort" spielte, hat sie plötzlich jeder auf dem Schirm. Jetzt wird sie gleich zweimal Fernsehermittlerin - in der ARD und beim ZDF. Eine Begegnung. Von Karin Steinberger mehr...

Bad Griesbach Brand in Kurhotel

Ein Feuer im Kurhotel in Bad Griesbach versetzt Urlauber in Angst. Etliche Gäste flüchten auf den Balkon und rufen um Hilfe. Sechs Menschen erleiden Rauchvergiftungen. mehr...

S-Bahn München, Stammstrecke, Öffentlicher Nahverkehr, S-Bahn-Tunnel Strafzahlungen für die S-Bahn Verspätungen kosten viel Geld

Die S-Bahn fährt 2013 in München pünktlicher als im Vorjahr. Dennoch muss die Deutsche Bahn Strafzahlungen in Höhe von 1,61 Millionen Euro an den Freistaat leisten - allerdings nicht nur wegen der Verspätungen. Von Marco Völklein mehr...

Bayerischer Landtag Unterjoch im Allgäu Unterjoch im Allgäu Zwergschule muss schließen

100 Kurven und die höchste Bundesstraße Bayerns: Die Grundschüler von Unterjoch müssen sich auf einen beschwerlichen Schulweg einstellen. Nur fünf Kinder haben sich für das neue Schuljahr angemeldet - das sind selbst für eine Zwergschule zu wenig. Die Alternativen sind überschaubar. Von Tina Baier mehr...

hofgarten Bauarbeiten im Hofgarten Bauarbeiten im Hofgarten Baggern im Park

Schweres Gerät, Baulärm und viel Staub: Im Hofgarten wird bis zum Herbst ein neues Entwässerungssystem installiert, um die Umwelt zu entlasten. Für Spaziergänger sind die Bauarbeiten lästig, doch Archäologen hoffen auf historische Funde. Von Jörg Wimalasena mehr...

Ammersee und Starnberger See Schiffe fahren wieder

Von diesem Samstag an fahren die Schiffe auf dem Ammersee und dem Starnberger See wieder. Eine halbe Million Menschen werden in dieser Saison erwartet. mehr...

Markus Söder eröffnet Schifffahrtssaison Starnberg Erste Rundfahrt

Schiffe auf Ammersee und Starnberger See starten wieder Von Christiane Bracht mehr...

Wolf Bayerisches Oberland Wolf in Gefahr

Es war nur eine Frage der Zeit, bis in Bayern wieder Wölfe auftauchen. Der Rüde, der jetzt im Wendelstein-Gebiet unterwegs ist, sorgt für Unruhe. Die Abneigung der Bevölkerung ist groß und immer wieder greifen Leute zu Gift oder Gewehr. Von Christian Sebald mehr...

Wolf Bayerisches Oberland Bauern bereiten sich auf Wolf vor

Viele Landwirte im oberbayerischen Inntal sind in Sorge, dass ein über die Alpen gewanderter Wolf ihr Vieh bedrohen könnte. Nun bereiten sie sich auf eine Saison mit dem Wolf vor. mehr...

skaten Persönliche Herausforderung Der letzte Versuch

Kaugummiblasen formen, einen Kickflip hinkriegen, Bayerisch sprechen: Lässt sich in einer Woche etwas lernen, das man längst aufgegeben hatte? Acht jetzt.de-Autoren stellen sich Herausforderungen, an denen sie bislang immer gescheitert sind. jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

JVA Landsberg Kratzers Wortschatz Im Zeiserlwagen zum Haftantritt

Die Gefängnisshow in der JVA Landsberg war ein Schmarrn. Voyeurismus serviert von Politik und Presse. Zu steigern ist das nur, wenn Uli Hoeneß zum Haftantritt im Zeiserlwagen anreisen würde. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache. mehr...

Restaurant Zen Restaurant "Zen" Germany's Next Top Koch am Herd

Bonsai-Bäumchen, Sushi-Röllchen und der Charme der Fifties: Im Restaurant "Zen" in Bogenhausen stimmt die Atmosphäre - und die Küche. Es wird schon vermutet, dass hier Germany's Next Top Koch in den Töpfen rührt. Von Rosa Marín mehr...

Photovoltaik-Anlage Jahresbericht des Rechnungshofes Wofür Steuergeld verschwendet wird

Ineffiziente Solaranlagen, ein Servicezentrum mit Saunafunktion und Fördergelder fürs Schlachtschüsselessen: Der Bayerische Oberste Rechnungshof listet auf, wofür der Freistaat Bayern unnötig viel Steuergeld ausgibt - einige Beispiele. mehr...

Patientensimulator Kritik am Numerus clausus Hausärzte fordern Öffnung des Medizinstudiums

"Wichtiger als jede Eins in irgendeinem Schulfach ist Empathie": Der Bayerische Hausärzteverband will den Numerus clausus als alleiniges Zulassungskriterium zum Medizinstudium abschaffen. Von Dietrich Mittler mehr...

BayernLB Jahresbericht des Rechnungshofes Rüge für die Staatsregierung

Kritik der Kassenprüfer: Der Bayerische Oberste Rechnungshof legt heute seinen Bericht vor und kritisiert, dass die Staatsregierung mehr Geld ausgibt als sie einnimmt - obwohl die Steuereinnahmen sprudeln. Auch die BayernLB bleibt ein Sorgenkind. Von Mike Szymanski mehr...

Leser-Foto Wälder Forstenrieder Park München Deutschland Wald Fotos von Lesern Ich steh' im Wald

Morgennebel in den Wipfeln, dunkler Moosbewuchs und leuchtendes Grün: Süddeutsche.de-Leser haben stimmungsvolle Momente im Wald festgehalten und bildschöne Bäume fotografiert. Eine Auswahl der Bilder. mehr...

Gamsbart und Lederhose Bayern-Diplom Depperltest für Möchtegern-Bayern

In fünf Fragen zum waschechten Bayern? Eine Tourismusgesellschaft wirbt im Internet mit einem Bayern-Diplom. Das Prädikat ist allerdings noch leichter zu erlangen als das legendäre Jodeldiplom à la Loriot. Von Hans Kratzer mehr...

'Körperwelten' in Bremen "Körperwelten" in München "Das müsste verboten sein"

Elf Jahre nach der ersten Ausstellung kommen die "Körperwelten" zurück nach München. Damals wollte KVR-Chef Blume-Beyerle die Schau plastinierter Leichen von Gunther von Hagens nicht in der Öffentlichkeit sehen - nun hat er dazugelernt. Von Jan Bielicki mehr...