Altstadt

Eine Boazn auf Amerikanisch

Spät Versumpfen und Live-Musik vom Chef: Das Maxe Belle Spitz an der Sonnenstraße biedert sich nicht dem zahlungskräftigen Schampus-Publikum an.

Von Andreas Schubert

Bar Kneipe Frau Bartels Klenzestrasse 51 Glockenbachviertel München
Barszene

Auf einen Drink mit einer surrealistischen Dame

Anzugträger treffen in der Bar, die früher das eher schummerige "Konsulat" war, auf Alternative. Doch statt einer Dame trifft man bei "Frau Bartels" erst mal nur Männer.

Von Anna Hoben

Bar Kneipe Frau Bartels Klenzestrasse 51 Glockenbachviertel München 6 Bilder
Klenzestraße

Impressionen aus der Bar Frau Bartels

Wer Frau Bartels aber ist, ob sie real existiert, das bleibt vorerst ein Geheimnis und darf die Fantasie der Gäste anregen.

Bars

Wo man sich in München preisgekrönt betrinken kann

Bei der Verleihung der Mixology Bar Awards in Berlin gehen vier Preise nach München - unter anderem für die Bar des Jahres.

Von Thomas Schmidt

10 Bilder
The Madam Bar

Cocktails statt Cabaret

Eine Poledancestange, rote Ledersofas, und Aktzeichnunge: In der Madam Bar erinnert vieles an das frühere Striplokal.

München

Käfer übernimmt die "Prada-Insel"

Das passt ganz gut, schließlich ist der Gastronom nicht ganz unschuldig am Spitznamen der Praterinsel. Schon von Oktober an ist seine Firma für die Kulturgastronomie zuständig.

Von Franz Kotteder

Drunken Dragon Club in der Müllerstraße 51
Drunken Dragon Bar

Drinks, bis der Drache schielt

Aus dem Corso in der Müllerstraße ist die Drunken Dragon Bar geworden. Die Cocktail-Karte ist ausgefeilt - sechs betörende Eigenkreationen gehören dazu.

Von Franz Kotteder

Ausgehen während der Fußball-WM 2006
Gärtnerplatzviertel

Mit dem Netzer verliert München einen Ort der Anarchie

Wo die Gäste den DJ durchs Lokal tragen: Die Bar in der Baaderstraße ist ein ganz spezieller Ort. Doch an diesem Wochenende ist Schluss - erstmal.

Von Sebastian Krass

St. Paul Roofbar
Bar

St. Paul Roofbar: Zu schön, um wahr zu werden

Sie hätte der perfekte Ort für einen Feierabenddrink werden können. Doch nach der Preparty war für die geplante Bar in der Landwehrstraße schon wieder Schluss.

Kolumne von Anna Günther

Charles Schumann
Reden wir über München mit Charles Schumann

"Man sollte auch öfter mal das Maul halten"

Charles Schumann über die berühmteste Bar der Stadt, seine Hassliebe zu den Gästen und seine guten Gene.

Von Christian Mayer

von & zu

Ein Ort für Kaffeenerds und Weintrinker

Von der Weinhandlung zum Café zur Bar: Im von & zu in der Maxvorstadt kann es Stammgästen schon mal passieren, dass sie ihren Platz nicht mehr finden.

Von Laura Kaufmann

5 Bilder
von & zu

Alles so schön alt hier

Das von & zu in der Maxvorstadt ist ein perfekter Ort für Kaffeenerds und Weinliebhaber.

Champagner beim Finanztag der SZ in Frankfurt, 2015
Pop-up-Bars

Stoppt das Aufpoppen!

Die Flut der Pop-up-Bars, -Stores und -Events nervt langsam. Denn die charmante Grundidee ist zweckentfremdet worden.

Von Laura Kaufmann

Lokal Vivo

Alt, aber immer noch sexy

Das Vivo konserviert das Lebensgefühl des linksalternativen Haidhausen der Achtzigerjahre. Im Kühlschrank am Eingang lagern bis zu 30 Biersorten.

Von Thomas Anlauf

Cafe Bellevue, (ehemaliges Cafe am Nordbad). Happy Hour, Bar Serie
Café Bellevue

Neues Allround-Café am Nordbad

Als das Café am Nordbad nach 15 Jahren zumachte, trauerten viele um das Lokal. Nun ist das Café Bellevue eingezogen und zeigt: Die Trauer war unbegründet.

Von Andreas Schubert

Grill & Grace

Die Bar, in der man sein Fleisch selbst grillt

Ein Abend im Grill & Grace ist wie ein Grillabend mit Freunden - nur dass man in der Kombination aus Steakhaus und Bar Tipps von Köchen bekommt. Und die Drinks besser sind.

Von Florian Fuchs

Isarvorstadt

Das Usagi ist keiner "dieser Läden"

Sake probieren, rumsitzen, gutes Essen genießen: Die japanische Bar ist unter der Woche so voll wie andere am Wochenende. Aber kein Schickimicki.

Von Christiane Lutz

Bar in Schwabing

Ein Pub, der auch in Sydney stehen könnte

Im Aussie-Pub The Keg in Schwabing gibt es viel Sport, viel Neunziger und eine große Auswahl an Craft-Bieren.

Von Martin Moser

Muc-Bar

Bar mit Skyline

Für einen Hugo an der Sagrada Familia muss man nicht mehr nach Barcelona fahren. Es reicht ein Abend in der neuen Muc-Bar am Viktualienmarkt.

Von Philipp Crone

Sperrzeit

Sunshine Pub muss früher schließen

Das Verwaltungsgericht weist eine Klage der Wirtsleute gegen die auferlegte Sperrzeit ab. Anwohner hatten sich über die stark betrunkenen Gäste beschwert.

Von Ekkehard Müller-Jentsch

Bar Heiliggeist 1

Treffpunkt für Boazn-Stammgäste und Hipster

Als das Heiliggeiststüberl am Viktualienmarkt dicht machte, starb eine weitere Boazn. Im Nachfolger gibt es die Rüscherl noch immer - und Frozen Joghurt nebenan.

Von Anna Günther

Ende eines Traditionslokals

Ciao, ciao Tambosi

Der Wirt des Kaffeehauses am Odeonsplatz gibt nach fast 20 Jahren auf. Damit steht die nächste Münchner Institution vor dem Aus, Grund sind steigende Mietpreise. Ein Abschied.

Von Andreas Schubert

Benko Bar

Stilbruch in der Maxvorstadt

Die minimalistische Benko Bar setzt auf Cocktails und Wein. Zumindest unter der Woche geht es hier gemütlich zu.

Von Ana Maria Michel

Bar in der Altstadt

Die Spezlwirtschaft kann Drinks und Tradition

Man trinkt und isst hier im angeblich zweitältesten Gebäude der Stadt. Und wer anschließend noch feiern will, muss nur ein Stockwerk tiefer gehen.

Von Ingrid Fuchs

Lokal "Barna" in München, 2016
Bar Barna

München hat jetzt eine richtig gute Tapas-Bar

Fast alle Zutaten werden extra aus Spanien importiert. Nur die Einrichtung weicht vom gewohnten Konzept ab.

Von Andreas Schubert