Kilombo; Westend, Kneipe 8 Bilder
Ausgehen im Westend

Von Wirtshaus zu Szenebar

Ça va, Feuchtwanger, Kilombo: Das Westend ist ein aufstrebendes Viertel - und auch die Ausgehszene wird immer bunter. Acht Tipps.

Von Lisa Sonnabend

Mein Alter Simpl
Toni Netzle über den Alten Simpl

Meine Nächte mit den Stars

Toni Netzle war jahrzehntelang Wirtin im Alten Simpl in München. Nun hat sie ein Buch geschrieben - über das Hausverbot für Strauß und den Abschied mit Carrell.

Ausgehen in der Altstadt 10 Bilder
Ausgehen in der Innenstadt

Einer geht noch

Intellektuellen-Treff, Retro-Café oder Szene-Bar: Die Münchner Innenstadt hat viel mehr zu bieten als nur Touristennepps - und zwar für jeden Geschmack.

Von Anna Fischhaber

Café Gap, München 12 Bilder
Buch über Münchner Kneipen

"Alles Glück, auf engem Raum vereint"

Kollektive Seligkeit und ein Walkürenritt: Münchner Schriftsteller beschreiben in einem Buch ihre Stammkneipen. Die schönsten Liebeserklärungen.

Ausgehen im Glockenbachviertel 12 Bilder
Ausgehen im Glockenbachviertel

Im Strudel der Nacht

In keinem anderen Viertel gibt es so viele Kneipen und Clubs wie im Glockenbach und rund um den Gärtnerplatz. Hier sind unsere Lieblinge.

Von Beate Wild

6 Bilder
Tambosi

Auf der Sonnenseite

Ganz viel Münchengefühl: Das Tambosi am Odeonsplatz lockt vor allem Sonnenanbeter an. Egal ob im Sommer oder Winter.

Von Lisa Sonnabend

12 Bilder
Nachts essen in München

Nächtliche Genüsse

Unterwegs auf Kneipentour und plötzlich Hunger? Selbst in München kann man mittlerweile nach Mitternacht etwas zu essen bekommen - wenn man auch genau wissen muss wo.

Von Beate Wild

Ausgehtipps für Obergiesing 12 Bilder
Ausgehtipps für Giesing

Um die Welt

Frankreich, Peru, Oberbayern: An einem Abend kann man in Obergiesing die ganze Welt entdecken. Und natürlich Fußball gucken. Zwölf Ausgeh-Tipps.

Von Sarina Pfauth

Holy Home 6 Bilder
Holy Home

Kneipe in Traumlage

Keine andere Bar der Stadt liegt so nah an den Stufen des Gärtnerplatztheaters: Erfolg hat das Holy Home aber vor allem, weil es das Schlichte liebt, nicht das Exaltierte.

Von Lisa Sonnabend

8 Bilder
Valentinstüberl

Der Schlüssel zum Glück

Das Valentinstüberl im Dreimühlenviertel liegt zwar etwas abseits der üblichen Münchner Ausgehrouten, doch dafür ist es originell und äußerst gemütlich.

Von Beate Wild

6 Bilder
Baader Café

Revolution zum Frühstück

In Würde gealtert: Das Baader Café gilt als letzte Bastion der alternativen Intellektuellenszene in München. Heute sorgt vor allem das Frühstück für Geistesblitze.

Von Anna Fischhaber

15 Bilder
Ausgehen in Haidhausen

Jazz und Flaschenbier

Haidhausen hat sich bisher nicht als hippstes Ausgehviertel hervorgetan. Doch inzwischen kann man dort gut essen gehen, Live-Musik hören oder einfach nur Bier trinken.

Von Beate Wild