Finanzminister Schäuble und sein "Bankentestament" Schritt für Schritt gegen die Banken European Banking Congress 2012

Meinung Wolfgang Schäubles Bilanz als Finanzminister ist mau. Doch ausgerechnet bei der Kontrolle der Banken ist er besser als sein Ruf - und zwingt sie, ihr Testament zu machen. Das ist ein wichtiger Schritt, damit der Staat bei Bankenpleiten den Domino-Effekt verhindern kann. Ein Kommentar von Claus Hulverscheidt mehr...

Stresstest für Banken - Frankfurter Bankenskyline Bankenaufsicht Banken sollen ihr "Testament" machen

Exklusiv Mehr als 1,6 Billionen Euro wurde bisher an Banken in Europa gezahlt, um sie vor dem Ruin zu retten. Das soll nie wieder passieren. Deshalb sollen Deutschlands große Geldhäuser Pläne für den Krisenfall ausarbeiten. Geraten sie in Schieflage, wird auf diese "Testamente" zurückgegriffen. So sollen sie saniert oder abgewickelt werden - möglichst ohne Steuergeld. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Aufschub von Basel-III-Regeln Bankenlobby bettelt um Gnadenfrist

Die Basel-III-Regeln sollen Banken für die nächste Krise sichern - doch die Institute versuchen bis zur letzten Minute, ihre Einführung zu verzögern. Jetzt wendet sich der europäische Cheflobbyist in einem Bittbrief an die EU. Eine Bundesbankerin droht unterdessen den US-Banken, die abspringen wollen. mehr...