GERMANY-ECONOMY-BANKS-FRANKFURT Euro-Zone 25 Banken fallen durch

Die Europäische Zentralbank hat geprüft, ob die großen Banken der Euro-Zone die nächste Krise überstehen. 25 von 130 Geldinstituten haben diesen Test nicht bestanden. Die größte Kapitallücke hat eine italienische Bank. Von Harald Freiberger und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Banken blicken Stresstest-Ergebnissen gelassen entgegen Bankenaufsicht Warum der Stresstest das Finanzsystem sicherer macht

Die Europäische Zentralbank hat die Bücher von 130 Banken intensiv durchleuchtet, am Sonntag legt sie die Ergebnisse vor. Der Stresstest war gründlicher als die bisherigen - und wird auch langfristig Wirkung zeigen. Von Andrea Rexer mehr...

Krieg in der Ostukraine Russische Banken klagen gegen EU-Sanktionen

Die Strafen der EU gegen russische Banken scheinen Wirkung zu zeigen: Sie müssen schon vereinzelt Rentenfonds anzapfen. Gegen die Sanktionen wollen sich die Geldhäuser jetzt mit Klagen wehren. mehr...

Von Martin Blessing bis Anshu Jain Wie die Bankchefs ihren persönlichen Stress abbauen

In den Wäldern des Taunus trainiert Commerzbank-Chef Blessing für die Marathonstrecke. Die Leiter der Deutschen Bank greifen lieber zum Tischtennisball und zum Golfschläger. mehr...

Banken Gesetz soll Dispozinsen transparenter machen

Heiko Maas macht Ernst: Weil die Dispozinsen so hoch sind, will der Justizminister nun ein Gesetz vorlegen, das den Kunden helfen soll. mehr...

Terrorismus Milliardenklagen Milliardenklagen Banken als Terrorhelfer

Es ist ein Urteil mit Signalwirkung: Ein US-Bundesgericht befindet das jordanische Geldhaus Arab Bank für schuldig, Terroranschläge der Hamas finanziell unterstützt zu haben. Auch anderen Unternehmen drohen nun Klagen. Von Kathrin Werner mehr...

Bank Of England Headquarters Umfrage zum Einkommen Ärmere Banker

Exklusiv Keine Gehaltssprünge, kaum noch üppige Boni: Die Gehälter in der Bank-Branche stagnieren. Sorgen muss man sich um Banker aber nicht. Ihre Fixgehälter sind gestiegen, auch Einkommensmillionäre gibt es noch genügend. Von Harald Freiberger mehr...

Draghi, President of the ECB, addresses the media during its monthly news conference in Frankfurt Kauf riskanter Wertpapiere Draghis gefährliche Notbremsung

Als wäre die Finanzkrise längst vergessen: Ausgerechnet die EZB will obskure Wertpapiere wieder hoffähig machen und dafür eine halbe Billion Euro ausgeben. Das ist ein Treppenwitz der Geschichte. Von Ulrich Schäfer mehr... Kommentar

EZB Leitzinssenkung Leitzinssenkung EZB wird zum Wertpapierhändler

Die Banken dürften sich freuen: Die Europäische Zentralbank will ihnen künftig in großem Stil riskante Wertpapiere abkaufen. Von Bastian Brinkmann mehr...

People walk inside JP Morgan headquarters in New York JP Morgan FBI untersucht Cyberangriffe auf Banken

Virtueller Banküberfall: Hacker sollen tief ins Datennetz des größten amerikanischen Geldhauses eingedrungen sein. Auch andere Banken könnten betroffen sein. mehr...

Onlinebanking Neue Betrugsserie mit der mobilen Tan-Nummer

100 000 Euro Schaden haben die Betrüger hinterlassen: Für mehrere Postbank-Kunden haben sie eine neue O2-SIM-Karte fürs Handy freigeschaltet und dann das Konto geplündert. Offenbar handelt es sich wieder um eine Betrugsserie. Von Harald Freiberger mehr...

Britisches Bruttoinlandsprodukt Furcht vor dem "Brexit" US-Banken spielen britischen EU-Austritt durch

Verabschiedet sich England aus der EU? Einige amerikanische Großbanken nehmen die Gefahr zumindest so ernst, dass sie sich nach Alternativen umsehen. Profitieren könnte Irland. mehr...

Kirchenaustritte Eigentor der Kirchen

Sie fanden es unfair, dass sich Reiche vor ihrer Steuerpflicht drücken konnten. Deshalb wollen die Kirchen das ihnen zustehende Geld bei der Kapitalertragssteuer eintreiben. Das könnte für sie teuer werden. Von Matthias Drobinski mehr...

Filialschließungen von Banken Teurer Kunde, treuer Kunde

Bei Firmenkunden ist einfach mehr zu holen: Viele Banken möchten sich die Filialen gerne sparen. Zum Beispiel die Hypo-Vereinsbank, sie setzt künftig mehr aufs Online-Geschäft. Doch langfristig könnte sich dieses Denken rächen. Kommentar von Stephan Radomsky mehr... Meinung

Frankfurt, dpa Neuausrichtung der Banken Mal richtig grün werden

Der Boom bei den Ökobanken inspiriert die Grünen: Sie wollen, dass sich die Finanzbranche insgesamt neu auf ethische und soziale Ziele ausrichtet. Die Kunden würden dies honorieren. Von C. Hulverscheidt mehr...

Jubiläum der Ökobank "Die Bank wäre heute die Nummer eins - wenn sie nicht entsorgt worden wäre"

Pazifisten, Frauenbewegte, Atomkraftgegner - als die Ökobank vor 25 Jahren als erste ökologische Universalbank öffnete, hatte sie die sozialen Bewegungen hinter sich und scheiterte trotzdem. Mitbegründer Bernd Steyer erklärt im Interview, woran das lag. Von Antonie Rietzschel mehr...

Einzahlungsautomat, 1931 Orte ohne Banken Geld vom Bäcker

Online-Banking lässt Bankfilialen sterben, manche Orte haben gar keine Bank mehr. Das hat teils bizarre Folgen für die Einwohner. Ein Besuch in Jöhstadt im Erzgebirge. Von Pia Ratzesberger mehr...

Wertpapierverkauf Transparenz von Provisionen für Bankberater Transparenz von Provisionen für Bankberater Wie Schmiergeld

Banken haben beim Wertpapierverkauf an Kunden jahrzehntelang hintenrum abkassiert. Nun hat der Bundesgerichtshof diese Praxis beendet: Alle Provisionen müssen auf den Tisch. Von Markus Zydra mehr...

Banken als Gewinner Zinslos glücklich

Die Zinsen gehen gegen null - und die Geldinstitute verdienen trotzdem ordentlich. Weil die Deutschen so viel Geld zur Bank bringen wie selten zuvor. Dabei könnten sie ihr Erspartes genausogut unter der Matratze lagern. Von Harald Freiberger mehr...

Nach Pleiteverdacht gegen CCB Bulgarien schließt viertgrößte Bank

Kunden stürmten die Filialen der bulgarischen Corporate Commercial Bank, nun macht die Zentralbank das von der Pleite bedrohte Geldhaus dicht. Dabei fällt auf: Es fehlen Dokumente über wichtige Kreditnehmer. mehr...

Banken Nach BGH-Urteil zu Bearbeitungsgebühren Nach BGH-Urteil zu Bearbeitungsgebühren Banken drücken sich vor Rückerstattung

Eigentlich müssten die Finanzinstitute Gebühren zurückzahlen. Doch viele Institute halten ihre Kunden hin - oder veräppeln sie komplett. Von Harald Freiberger mehr...

Geldautomaten Über Gebühr abgezockt

Meinung Manche Banken verlangen immer noch vier oder fünf Euro, wenn Kunden eines fremden Geldinstituts an ihren Automaten Bares abheben. Das ist viel zu viel, und es wäre an der Zeit einzuschreiten. Doch das Bundeskartellamt bleibt stumm. Ein Kommentar von Harald Freiberger mehr...

Rekordstrafen für Europas Banken in USA Wer blecht die nächsten Milliarden?

Viele europäische Banken fürchten sich vor den hohen Strafen der US-Justiz. Sind diese gerechtfertigt? Oder aber wollen die Amerikaner nur Konkurrenten schwächen? Von Claus Hulverscheidt, Berlin, Nikolaus Piper, New York und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...