Türme, Gärten, Labyrinthe Baut die Wunder wieder auf Weltwunder neu Mauer Babylon

In Ägypten soll eines der sieben Weltwunder neu gebaut werden. Gute Idee: Da gäbe es noch einige andere antike und sagenhafte Orte, die wir gern endlich besichtigen würden. Von Irene Helmes, Sarah K. Schmidt und Katja Schnitzler mehr...

Fotoprobe 'Babylon' in der Bayerischen Staatsoper München Bilder
Uraufführung in der Staatsoper Jubel für den babylonischen Untergang

Jaulende Bläser und opulente Bilder: Die Uraufführung der Oper "Babylon" von Jörg Widmann und Peter Sloterdijk ist geglückt - trotz oder gerade wegen der Kombination aus schräger Musik und philosophischem Anspruch. Von Helmut Mauró mehr...

Fotoprobe 'Babylon' in der Bayerischen Staatsoper München "Babylon" in der Staatsoper Jaulen und Klagen mit philosophischem Hintergrund

Die glanzvolle Uraufführung der Oper "Babylon" von Jörg Widmann und Peter Sloterdijk im Münchner Nationaltheater. mehr...

Bordell ddp Sex-Tourismus nach Tschechien Die alltägliche Prostitution

Für käuflichen Sex reisen viele Bayern ins tschechische Grenzgebiet. Prostituierte fallen hier längst nicht mehr auf. Doch nun verstört ein Mord die Welt der roten Herzen. Von Max Hägler, Furth im Wald/Folmava mehr...

Sabawi Ibrahim al-Hassan al-Tikriti, dpa Irak Halbbruder Saddam Husseins gefangen

Sabawi Ibrahim al-Hassan stand auf der Liste der 55 meistgesuchten Funktionäre des alten Regimes. Elf Männer sind noch flüchtig. mehr...

Somalia Foto: AP Politik kompakt Deutsche liefern Piraten aus

Die Deutsche Marine übergibt festgenommene Piraten an Kenia, 28 Menschen sterben bei einem Attentat im Irak, und Ankara hofft, dass Iran auf Obamas Angebot eingeht. mehr...

Babylon, US-Soldat, ap Irak: Truppen-Einsatz in Babylon Zerstörte Kulturschätze

Bei ihrem Einsatz im Irak verursachten amerikanische und polnische Truppen in der Ruinenstadt Babylon schwere Schäden. Doch auch die Iraker verfahren mit der antiken Stätte nicht zimperlich. mehr...

Irak, Bagdad, ap Irak Anschlagsserie im Herzen Bagdads

Drei Bombenexplosionen haben ein beliebtes Hotel- und Restaurantviertel in Bagdad erschüttert. Mindestens 30 Menschen wurden dabei getötet. mehr...

Bagdad, AP Irak Regierung verhindert Freitagsgebete

Nach der Welle der Gewalt zwischen Schiiten und Sunniten hat die Regierung in Bagdad und drei weiteren Provinzen eine Ausgangssperre verhängt, um Gläubige am Besuch der Freitagsgebete zu hindern. Bei den Ausschreitungen nach dem Anschlag auf die Goldene Moschee in Samarra sind bislang mehr als 100 Menschen getötet worden. mehr...

Irak 83,6 Milliarden für Streitkräfte und Wiederaufbau

Das US-Repräsentantenhaus hat das von der Regierung vorgelegte Milliardenpaket für den Einsatz im Irak gebilligt. Die noch ausstehende Zustimmung des Senats zu dem Paket gilt als sicher. Unterdessen haben US-Soldaten das Geburtsdorf von Saddam Hussein abgeriegelt. mehr...

Irak Scheich wegen Aufrufs zum Widerstand festgenommen

Taha Kitar steht im Verdacht, Studenten zu Anschlägen gegen die US-Truppen aufgestachelt zu haben. Nach den Feiern zum Ende des islamischen Fastenmonats hat die Intensität der Gefechte zwischen US-Soldaten und Aufständischen wieder zugenommen. mehr...

Patentwesen Europas Erfinder in Babylon

Wie Nationalismus dafür sorgt, dass die Vereinigten Staaten die Europäische Union wirtschaftlich weiter abhängen. Von von Alexander Hagelüken mehr...