50 Jahre Trabant 601 Legende in zwei Takten Trabant-Kolonne an der innerdeutschen Grenze.

Der Trabi ist weit mehr als ein knatternder, stinkender und langsamer Oldtimer. Er ist ein Symbol für die DDR und die Wiedervereinigung, das viele fast schon kultisch verehren. Eine lange und bewegte Autokarriere in Bildern. Von Thomas Harloff mehr...

Peter und Renate Benkner vom Bayrischen Trabant Club. Bilder
50 Jahre Trabant 601 Der Trabi rostet, die Liebe nicht

Der Trabant 601 wird 50 Jahre alt. Von Enthusiasten wird das knatternde Ostmobil heute verehrt wie eh und je - auch mitten in Oberbayern. Kein Wunder, denn der Trabi hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Von Thomas Harloff mehr...

60 Jahre BRD: Videos Die BRD im Bild

Video Am 23. Mai 1949 feierten die Deutschen die Geburtsstunde der Bundesrepublik - und blicken 60 Jahre später auf eine bewegte Zeit zurück. Ein Überblick - in Videos. mehr...

karte_180 SZ-Serie: Das war die BRD Das war die BRD

Die vergangene Bundesrepublik lässt sich am besten anhand ihrer Gegenstände beschreiben. mehr...

Aussage im NSU-Prozess "Auf so einen Quatsch habe ich jetzt keine Lust"

Er war einer der engsten Kumpel des Neonazi-Trios. Als Zeuge im NSU-Prozess fällt André K. durch dreistes Auftreten und seine politische Einstellung auf - so sehr, dass Ankläger und Anwälte über den richtigen Umgang damit streiten. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr...

VW Golf I von 1974 Erinnerungen aus 40 Jahren Mein Golf, dein Golf, unser Golf

Wir lieben und wir hassen ihn. Fuhren ihn mit 211 PS und mit 55. Erlebten Traumreisen und bauten Unfälle. Der VW Golf wird 40 Jahre alt. Kein anderes Auto hat Deutschland so geprägt. Süddeutsche.de-Mitarbeiter erzählen von ihren Erinnerungen. mehr...

Bürgerfest, Berlin, 60 Jahre BRD, dpa Bilder vom Bürgerfest in Berlin Hunderttausende feiern 60 Jahre BRD

Vor 60 Jahren trat das Grundgesetz der BRD in Kraft. In der Hauptstadt wurde deswegen ein großes Bürgerfest gefeiert. Die Bilder mehr...

Franz Beckenbauer Doping in der BRD "Man wusste damals gar nicht, was Doping überhaupt ist"

Sportler aus der früheren BRD, die nach der neuen Dopingstudie plötzlich im Fokus stehen, setzen sich zur Wehr: Franz Beckenbauer und Uwe Seeler erklären einen Verdacht bei der WM 1966 für absurd, Ruderer Peter-Michael Kolbe beschwert sich über die Wirkung der "Kolbe-Spritze". Nur Manfred Ommer spricht offen über frühere Praktiken. mehr...

50 Jahre Mauerbau - ein multimediales Spezial 50 Jahre Mauerbau Einmal BRD und zurück

Video 1953 flieht Jürgen Rohde in den Westen - und kommt nach enttäuschenden Erfahrungen freiwillig zurück in den Osten. Dort begeistert er sich für die politischen Ideen des Regimes, beim Mauerbau ist er an vorderster Front dabei. Einsichten in die Ansichten eines überzeugten DDR-Bürgers. Eine multimediale Reportage von Jasmin Off und Ivonne Wagner mehr...

Das Netzwerk der WMP Das Netzwerk der WMP Ein Kessel BRD

Die gelernten Journalisten in dem Bürogebäude in der Alten Jakobstraße im Osten Berlins arbeiten wie in einer Redaktion. Sie machen sich Gedanken, was andere Journalisten - und damit die Leser - interessieren könnte. Von Von Hans-Jürgen Jakobs und Claudia Tieschky mehr...

Hans-Adam, Liechtenstein, AP Liechtenstein Fürst nennt BRD "Viertes Reich"

Eklat um Hans-Adam II.: In einem Brief an das Jüdische Museum in Berlin hat der Fürst Deutschland als "Viertes Reich" bezeichnet. Der Zentralrat der Juden ist entsetzt. mehr...

50 Jahre Mauerbau - ein multimediales Spezial 50 Jahre Mauerbau Einmal BRD und zurück

Video 1953 flieht Jürgen Rohde in den Westen - und kommt nach enttäuschenden Erfahrungen freiwillig zurück in den Osten. Dort begeistert er sich für die politischen Ideen des Regimes, beim Mauerbau ist er an vorderster Front dabei. Einsichten in die Ansichten eines überzeugten DDR-Bürgers. Eine multimediale Reportage von Jasmin Off und Ivonne Wagner mehr...

Bürgerfest, Berlin, 60 Jahre BRD, dpa Bilder vom Bürgerfest in Berlin Hunderttausende feiern 60 Jahre BRD

Vor 60 Jahren trat das Grundgesetz der BRD in Kraft. In der Hauptstadt wurde deswegen ein großes Bürgerfest gefeiert. Die Bilder mehr...

010315feu_maximantel_ap Das war die BRD (13) Der Maximantel

Die BRD war, ganz einfach, die Quelle aller guten Dinge, die das Leben zu bieten hatte: die neuesten Kleider, Schuhe, Platten, weiches Klopapier. Von ELENA LAPPIN mehr...

Das war die BRD (1) Der Aufkleber

Warum fiel es so schwer, den Sinn des Aufklebers zu verstehen Von Georg Diez mehr...

Das war die BRD (3) Onkel Otto

Es war tatsächlich Onkel Otto, der Mann aus dem Westfernsehen, den ich bislang nur als Schwarz-Weiß-Zeichnung in kurzen Sequenzen zwischen Werbespots über den Bildschirm klettern gesehen hatte, und jetzt stand er stumm und rund vor mir. Von MICHAEL SCHINDHELM mehr...

Das war die BRD (16) Der Pass

Dann jedoch kam die Entwarnung, denn der Ausreiseantrag war genehmigt. Von ANNE ZIELKE mehr...

dpa, AP 100 Tage Schwarz-Gelb: Zitate BRD oder Bimbesrepublik Deutschland

Kostbarkeiten und Frechheiten: Mit welchen Sprüchen die Regierung punkten wollte - und was der Opposition einfiel: Die besten Zitate aus 100 Tagen Schwarz-Gelb. mehr...

Das war die BRD (6) Der Reisebürosonderzug

Hinter Harburg durften die Kinder ihre Rucksäcke öffnen und fanden dort ein kleines Geschenk. Erst Pixi-Bücher, später Donald-Duck-Sonderhefte. Zuerst war es Donald-Duck-Sonderheft 8, "Familie Duck auf Nordpolfahrt". Das ist die Geschichte mit der berühmten introspektiven Sequenz. Von DIEDRICH DIEDERICHSEN mehr...