Ferris MC Unkaputtbar

In den Neunzigern war Ferris MC einer der ersten deutschen Hip-Hop-Stars - bis ihm der eigene Wahnsinn zu viel wurde. Die Geschichte einer erstaunlichen Karriere. Von Martin Wittmann mehr...

Jetzt im Kino Auf großer Fahrt

Im Trickfilm "Sam O'Cool" ziehen Vögel gen Süden, in "Abschussfahrt" mutiert eine Klassenreise zur Gangsterstory und in "A World Beyond" sortiert George Clooney die Zukunft neu. mehr...

Das Mädchen im Eis Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kältester Winkel der Erde

In der Satire "Mädchen im Eis" sucht eine junge Deutsche am Polarkreis nach ihrem Geliebten. Und "A World Beyond" führt an einen Ort, an dem alles möglich ist - sogar George Clooney taucht auf. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

60 Jahre BRD: Videos Die BRD im Bild

Video Am 23. Mai 1949 feierten die Deutschen die Geburtsstunde der Bundesrepublik - und blicken 60 Jahre später auf eine bewegte Zeit zurück. Ein Überblick - in Videos. mehr...

karte_180 SZ-Serie: Das war die BRD Das war die BRD

Die vergangene Bundesrepublik lässt sich am besten anhand ihrer Gegenstände beschreiben. mehr...

Kuba und die USA 90 Meilen Hass

Die Vereinigten Staaten und das benachbarte Kuba nähern sich an. Endlich. Ein Abgesang auf eine so verbohrte wie bizarre Feindschaft. Von Peter Burghardt mehr...

Reportage Gedenkenlos

Ein Flugzeugabsturz mitten in Deutschland, 72 Tote, darunter 20 Schüler - und kaum jemand hat etwas mitbekommen. Das war die DDR. Auf Zeitreise in ein Land ohne Facebook und Massenmedien. Von Ralf Wiegand mehr...

The headquarters of the Deutsche Bank are reflected in the polished floor, in Frankfurt Deutsche Bank Eine Bank im Spiegel der Zeit

Geldgeber im Kaiserreich, Profiteur im Nationalsozialismus: Das Geldverdienen verstand die Deutsche Bank von Anfang an. Später finanzierte sie Privatleute genauso wie große Konzerne. Jetzt verändert sie ihr Gesicht erneut. Von Katharina Brunner und Christopher Eichfelder mehr...

Literatur Ins Reich der Fantasie

Der Weimarer Wolfgang Hohlbein hat geradezu unglaubliche 44 Millionen Bücher verkauft, so viele wie kein anderer deutscher Autor. Ein Besuch bei einem dennoch Unbekannten - und seinen Elfen. Von Martin Wittmann mehr...

Spreebogen Hindi für Anfänger

Journalisten in der Hauptstadt sind genauso wie die Politiker auf Dolmetscher angewiesen. Dumm nur, wenn man auf einmal die Welt nicht mehr versteht. Von Nico Fried mehr...

Fassbindertage Gewaltiger Stoff

München feiert Rainer Werner Fassbinder mit großem Programm Von STEFANIE SCHWETZ mehr...

TTIP-Debatte Auch die CSU-Abgeordnete ist skeptisch

Bei einer Podiumsdiskussion in Unterhaching lehnen nicht nur Vertreter von Bund Naturschutz, Grünen und FW das Freihandelsabkommen ab. Auch CSU-Vertreterin Wittmann überrascht mit kritischen Sätzen. Der Sozialdemokrat Pfaffmann äußert sich differenziert - und erntet Buhrufe. Von Michael Morosow mehr...

Bürgerfest, Berlin, 60 Jahre BRD, dpa Bilder vom Bürgerfest in Berlin Hunderttausende feiern 60 Jahre BRD

Vor 60 Jahren trat das Grundgesetz der BRD in Kraft. In der Hauptstadt wurde deswegen ein großes Bürgerfest gefeiert. Die Bilder mehr...

50 Jahre Mauerbau - ein multimediales Spezial 50 Jahre Mauerbau Einmal BRD und zurück

Video 1953 flieht Jürgen Rohde in den Westen - und kommt nach enttäuschenden Erfahrungen freiwillig zurück in den Osten. Dort begeistert er sich für die politischen Ideen des Regimes, beim Mauerbau ist er an vorderster Front dabei. Einsichten in die Ansichten eines überzeugten DDR-Bürgers. Eine multimediale Reportage von Jasmin Off und Ivonne Wagner mehr...

Franz Beckenbauer Doping in der BRD "Man wusste damals gar nicht, was Doping überhaupt ist"

Sportler aus der früheren BRD, die nach der neuen Dopingstudie plötzlich im Fokus stehen, setzen sich zur Wehr: Franz Beckenbauer und Uwe Seeler erklären einen Verdacht bei der WM 1966 für absurd, Ruderer Peter-Michael Kolbe beschwert sich über die Wirkung der "Kolbe-Spritze". Nur Manfred Ommer spricht offen über frühere Praktiken. mehr...

50 Jahre Mauerbau - ein multimediales Spezial 50 Jahre Mauerbau Einmal BRD und zurück

Video 1953 flieht Jürgen Rohde in den Westen - und kommt nach enttäuschenden Erfahrungen freiwillig zurück in den Osten. Dort begeistert er sich für die politischen Ideen des Regimes, beim Mauerbau ist er an vorderster Front dabei. Einsichten in die Ansichten eines überzeugten DDR-Bürgers. Eine multimediale Reportage von Jasmin Off und Ivonne Wagner mehr...

Das Netzwerk der WMP Das Netzwerk der WMP Ein Kessel BRD

Die gelernten Journalisten in dem Bürogebäude in der Alten Jakobstraße im Osten Berlins arbeiten wie in einer Redaktion. Sie machen sich Gedanken, was andere Journalisten - und damit die Leser - interessieren könnte. Von Von Hans-Jürgen Jakobs und Claudia Tieschky mehr...

Bürgerfest, Berlin, 60 Jahre BRD, dpa Bilder vom Bürgerfest in Berlin Hunderttausende feiern 60 Jahre BRD

Vor 60 Jahren trat das Grundgesetz der BRD in Kraft. In der Hauptstadt wurde deswegen ein großes Bürgerfest gefeiert. Die Bilder mehr...

Kurzkritiken Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Russischer Kontrollwahn, westdeutsche Klischees

"Domino Effekt" porträtiert eindrücklich ein Paar im kriegsversehrten Abchasien und "Von jetzt an kein Zurück" rechnet mit den BRD-Erziehungsmethoden der Sechzigerjahre ab. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Porträt Was für ein Sprung!

Hans Rosenthal war als lustiger kleiner Mann von "Dalli Dalli" der populärste Showmaster der BRD. Über den Versuch, als Holocaust-Überlebender ein ganz normales deutsches Leben zu führen Von Claudia Tieschky mehr...

dpa, AP 100 Tage Schwarz-Gelb: Zitate BRD oder Bimbesrepublik Deutschland

Kostbarkeiten und Frechheiten: Mit welchen Sprüchen die Regierung punkten wollte - und was der Opposition einfiel: Die besten Zitate aus 100 Tagen Schwarz-Gelb. mehr...