Migration Ministersöhne fliehen nicht

Aber der Rest der Jugend verlässt Afrika. Denn niemand hier bemüht sich, sie zu halten. Über die afrikanischen Ursachen einer afrikanischen Tragödie. Von Abasse Ndione mehr...

Unknown gunmen attack northern Mali trading hub Westafrika Mindestens zwölf Tote bei Geiselnahme in Mali

Bei dem Anschlag mit anschließender Geiselnahme in einem Hotel in der Stadt Sévaré sind mindestens zwölf Menschen getötet worden. Unter den Opfern sind auch fünf UN-Mitarbeiter. mehr...

Policemen stand near the La Terrasse restaurant, as seen in the backround with the blue curtains, in Bamako on March 7, 2015, after five people, including a French and a Belgian national, were shot de Angriff auf Restaurant in Bamako EU-Offizier stirbt bei Anschlag in Malis Hauptstadt

Unbekannte stürmen ein Restaurant in Malis Hauptstadt Bamako. Sie töten fünf Menschen mit Maschinenpistolen und Handgranaten. Unter den Opfern ist auch ein belgischer EU-Sicherheitsoffizier. mehr...

A sign for the radical Islamist group MUJAO is seen in Douentza Ousmane Diarra Ich studiere meine Feinde

Der malische Schriftsteller über arabischen Religions-Imperialismus in Afrika, seine animistische Dorfgemeinschaft und Islamismus als Pop. Interview von Jonathan Fischer mehr...

Sidi Brahim Ould Sidati of the Coordination of Movements for Azawad signs a peace agreement in Bamako Mali Mehr Autonomie für den Norden

In Mali kommt es zu einem historischen Friedensschluss: Nach Jahrzehnten des Konflikts einigen sich Regierung und Tuareg-Rebellen im Norden auf einen Kompromiss. mehr...

Nordafrika Paris und Algier gegen den Terror

Frankreichs Präsident Hollande sucht in der früheren Kolonie Verbündete im Kampf gegen Extremisten. Vor allem die schwierige Lage in Libyen und Mali steht auf der Tagesordnung. Von Christian Wernicke mehr...

Boko Haram Islamistischer Terror in Afrika Islamistischer Terror in Afrika Gottes Quittung

Wie werden aus Muslimen Islamisten? Wie konnten in Afrika zwei der gefährlichsten Terrormilizen der Welt Fuß fassen: Boko Haram und al-Schabaab? Eine Spurensuche. Von Jonathan Fischer und Tobias Zick mehr... Report

Wasserburg Verzauberung am Inn

Der Musiker Peter Ludwig dreht Film über Wasserburgs Kulturszene. An diesem Donnerstag ist Premiere Interview von Rita Baedeker mehr...

Infektiologe: Kosten für Ebola-Impfung werden sehr hoch Ebola-Epidemie Falsche Botschaften

Verwirrende Fallzahlen und zweifelhafte Empfehlungen an Afrika-Touristen lenken von einer Tatsache ab: Das Ebola-Virus breitet sich noch immer aus. Die Krankheit wurde ein zweites Mal nach Mali eingeschleppt; es ist unklar, ob alle Kontakte verfolgt werden. Von Kathrin Zinkant mehr...

Händler mit Musik-CDs in Mali Musikfestival in Mali "Musik ist unser Tor zur Welt"

Mali ist arm, aber reich an Musik. Internationale Stars kommen auf der Suche nach uralten Klängen an den Niger. Doch der Krieg gegen Islamisten 2012 ist bis heute spürbar. Ein Festival soll nun Touristen zurückbringen, trotz aller Sicherheitsbedenken. Von Jonathan Fischer mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im August 2013

Schwingen statt Ringen \\\ Ballonfahrer \\\ Rast am Völkerschlachtdenkmal \\\ und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Ali Farka Toure, 2000 Musik aus Mali Pilgerstätte der Pop-Hipster

Inspirationshungrige Musiker gehen nicht mehr nach Indien oder Jamaika, sie pilgern nach Mali - in ein Land, dem die islamistische Revolution droht. Dass sich die Hauptstadt Bamako im Kriegszustand befindet, fällt dabei kaum jemandem auf. Ein Besuch in einem bedrohten Biotop, in dem es vor Toleranz nur so wimmelt. Von Jonathan Fischer mehr...

Konflikt in Mali Rebellen und Regierung beschließen Waffenstillstand

Die Tuareg-Rebellen und die Regierung von Mali haben sich auf eine Waffenruhe geeinigt. Die Gespräche fanden unter Vermittlung der Afrikanischen Union statt. Beide Seiten vereinbarten zudem einen Gefangenenaustausch. mehr...

Französischer Militäreinsatz Malische Soldaten kämpfen gegeneinander

Im Norden feiern malische und französische Truppen Erfolge, hinter der Front herrscht zunehmend Chaos. In Gao sprengt sich ein Attentäter in die Luft, in Bamako schießen verfeindete malische Soldaten aufeinander. UN-Generalsekretär Moon warnt vor einem Guerillakrieg. mehr...

Mali, Nigeria, Militäreinsatz Militäreinsatz in Mali Stabilisierung im Treibsand

Meinung Gemeinsam gegen die Islamisten in Mali: Unter dem Jubel der Bevölkerung dringen Truppen aus Frankreich und dem Tschad in den Norden des Landes vor und bekämpfen die Gotteskrieger. Doch damit ist die Krise nicht gelöst: Ein beträchtlicher Teil der Herausforderungen liegt in der Hauptstadt Bamako. Ein Kommentar von Tobias Zick mehr...

Politicker Mali: Islamisten sprengen Brücke über den Niger

Im Norden Malis nehmen die Angriffe islamistischer Rebellen wieder zu, die den Landesteil bis zum Eingreifen französischer Truppen Anfang des Jahres kontrolliert hatten. Am Dienstagmorgen sprengten Islamisten eine Brücke über den Fluss Niger bei der Ortschaft Bentia unweit der nigrischen Grenze und verletzten dabei zwei Zivilisten, wie ein örtlicher Behördenvertreter mitteilte. mehr... Politicker

Konflikt in Mali Zwei französische Journalisten entführt und getötet

Sie arbeiteten an einer Reportage im Nordosten Malis und wurden von Bewaffneten verschleppt. Nun sind die Leichen der beiden französischen Journalisten gefunden worden. Frankreichs Präsident Hollande reagiert mit "Empörung" und will die Todesumstände aufklären lassen. mehr...

Mali Al-Quaida bekennt sich zum Mord an französischen Journalisten

Die Extremistengruppe Al-Quaida hat sich zu der Ermordung von zwei französischen Journalisten in Mali bekannt. Es habe sich um Rache für die "Verbrechen Frankreichs gegen die Malier und den Einsatz der afrikanischen und internationalen Truppen gegen die Muslime in Azawad" gehandelt. mehr... Politicker

Nordmali Blauhelmsoldaten in Nordmali getötet

Einen Tag vor der Parlamentswahl in Mali reißt die Gewalt im Norden des Landes nicht ab. mehr...

Entwicklungsminister Gerd Müller in Bangui Entwicklungsminister Müller in Südsudan und Mali Grenzen der Entwicklungspolitik

Seit Bundesentwicklungsminister Müller im Amt ist, besucht er die schlimmsten Krisengebiete der Welt. Bei seinem jüngsten Besuch in den Konfliktstaaten Südsudan und Mali muss er feststellen, wie begrenzt die Möglichkeiten deutscher Entwicklungspolitik sind. Von Guido Bohsem, Juba mehr...

Jubiläum der deutsch-französischen Brigade Mali und Zentralafrikanische Republik Bundesregierung bereitet Afrika-Einsatz vor

Exklusiv Berlin will Soldaten der deutsch-französischen Brigade nach Mali entsenden, um für Sicherheit und Ausbildung der lokalen Truppen zu sorgen. Die Regierung bietet zudem ein stärkeres Engagement in der Zentralafrikanischen Republik an. Von Christoph Hickmann und Stefan Kornelius mehr...

Air Algérie AH5017 Air-Algérie-Absturz in Mali Air-Algérie-Absturz in Mali Schlechtes Wetter soll Unglück verursacht haben

Bei dem Absturz eines Passagierflugzeugs in Mali gibt es keine Überlebenden. Das Wrack liegt in einem schwer zugänglichen Wüstengebiet. Die französische Regierung hat Experten an die Absturzstelle geschickt und glaubt nun auch zu wissen, warum die Maschine verunglückt ist. mehr...