Berlusconis Firmenimperium Das Erbe des Patriarchen Silvio Berlusconi Berlusconis Firmenimperium

Politisch ist Silvio Berlusconi unten angekommen, wirtschaftlich ist Italiens Ex-Ministerpräsident aber ganz oben. 2013 war finanziell das erfolgreichste Jahr seiner Laufbahn. Das liegt auch an seinen Kindern, die ihm nur auf den ersten Blick ähneln - und womöglich auf den Linken Renzi setzen. Von Ulrike Sauer mehr...

- Digitales Geld Auf dem Weg zur Google-Währung

Meinung Die digitale Währung Bitcoin ist zwar beliebt, wird sich aber nicht durchsetzen. Sie könnte dennoch Vorläufer für ein viel größeres Projekt werden - falls Apple oder Google mitmachen. Von Ulrich Schäfer mehr...

Interview mit Josef Schlarmann Interview mit Josef Schlarmann "Wir schauen nach dem Rechten, Manager nach dem Börsenkurs"

Der Chef der Unions-Wirtschaftsvereinigung, Josef Schlarmann, über den Unterschied zwischen Unternehmern und Managern. Interview: Claus Hulverscheidt mehr...

Dow Jones Suchwörter und Börsenkurse Zocken mit Google

Was haben Google und Börsenkurse miteinander zu tun? Das wollten drei Wissenschaftler der britischen Universität Warwick herausfinden und haben ihre Investments nach der Häufigkeit bestimmter Suchanfragen ausgerichtet. Mit ihrer Google-Trend-Strategie waren sie am US-Aktienmarkt sehr erfolgreich. Von Markus Zydra mehr...

Perez Hilton Bing-Suchtrends 2009 Tote, Tratsch und Börsenkurse

Die Statistik der Microsoft-Suchmaschine Bing zeigt die Trendbegriffe des Jahres 2009: Sie geben einen erstaunlichen Einblick in die amerikanische Kultur. mehr...

- Neuer Chef von Accor Hotelier von Herzen

Jahrelang war Sébastien Bazin eine klassische Heuschrecke, auch im Verwaltungsrat von Accor. Nun ist er plötzlich Chef des Hotelkonzerns und testet undercover das Angebot der Konkurrenz. Es ist nicht die erste ungewöhnliche Episode in seinem Lebenslauf. Von Michael Kuntz mehr...

Google wertvoller als Exxon Mobil Daten sind das neue Öl

Zwei IT-Konzerne belegen erstmals die beiden vordersten Plätze in der Liste der wertvollsten Unternehmen. Google ist, gemessen am Börsenwert, teurer als der Ölkonzern Exxon Mobil. Geschlagen werden beide allerdings noch durch einen dritten Konzern. mehr...

EuGH-Urteil zu Leerverkäufen Verbot hochspekulativer Börsenwetten ist rechtens

Wetten wie Leerverkäufe können Finanzkrisen verschärfen, deswegen hat die Europäische Union sie verboten. Großbritannien klagte dagegen. Doch der EuGH sagt, Brüssel habe alles richtig gemacht. Experten hatten eigentlich ein anderes Urteil erwartet. mehr...

Nach Insolvenz Hedgefonds macht Prokon-Anlegern Hoffnung

Für die Anleger des insolventen Ökostrominvestors Prokon klingt es zunächst wie eine gute Nachricht: Für ihre Genussscheine gibt es einen ersten Interessenten. Ein niederländischer Hedgefonds will Anteile übernehmen. Mit viel Geld dürfen die Kunden allerdings nicht rechnen. mehr...

Aktie Börse Aktienhandel Aktienkurs New York Aktienlexikon Von Agio bis Volatilität

Wie viele Bezugsrechte stehen mir zu, was sagt die Volatilität aus und ist meine Dividendenrendite eigentlich hoch genug? Die Börse hat ihr ganz eigenes Vokabular - ein Überblick. Nicht nur für Aktienbesitzer. Von Pia Ratzesberger mehr... Ratgeber Aktien

Aktien Börse Aktienkurs Aktienhandel Börse Sind Aktien für mich die richtige Geldanlage?

Aktien und der Handel an der Börse sind nicht für jedermann die richtige Geldanlage. Welche Voraussetzungen Aktionäre mitbringen sollten und welche Risiko-Typen es gibt. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Aktien

Börse Welche Vor- und Nachteile hat die Geldanlage in Aktien?

Der Blick zur Börse ist oft nichts für schwache Nerven: In großen Zickzack-Bewegungen schwanken die Aktienkurse. Warum es sich trotzdem lohnen kann, Geld in Aktien anzulegen - und welche Rolle die Psychologie dabei spielt. Von Pia Ratzesberger mehr... Ratgeber Aktien

Börse, ddp Börsenkurse unter Druck Schwere Übung

Niemand weiß, wie tief die Kurse noch fallen werden. Doch keine Panik: Denn die staatlichen Maßnahmen beginnen zu greifen - und ein Tiefpunkt ist immer auch ein Wendepunkt. Ein Kommentar von Markus Zydra mehr...

Bill Gates mit drahtlosem Monitor Die größten Microsoft-Flops Beispiellose Ladenhüter

Kaum einer erinnert sich noch an Zune, Mira oder Kin. Einige Produkte aus dem Hause Microsoft kamen bei den Nutzern nicht so gut an. Eine Auswahl in Bildern. mehr...

Key Speakers At The World Economic Forum Annual Meeting Of The New Champions 2013 Aktienkurs auf Rekordniveau Facebook ist so wertvoll wie nie

70 Prozent hat der Kurs seit Ende Juli zugelegt: Die Facebook-Aktie erreicht ein Rekordhoch. Der Grund für die Zuversicht der Anleger: eine Chinareise von Geschäftsführerin Sheryl Sandberg. Von Steven Russolillo, Benjamin Pimentel und Hans Bielefeld, Wall Street Journal Deutschland mehr...

China Apple latest quarterly results show first fall in a decade Apple Innovationen, bitte!

Meinung Apple tut viel für die Anleger: Die Dividende wird erhöht und Aktien sollen zurückgekauft werden. Doch dem schwächelnden Börsenkurs dürfte das nur zeitweise etwas Schwung geben. Eigentlich wollen die Anleger etwas ganz anderes von Apple hören. Ein Kommentar von Sophie Crocoll mehr...

Börsensturz nach Falschmeldung von AP Wenn Computer auf Tweets reinfallen

Explosive Mischung: Eine Falschmeldung über Detonationen im Weißen Haus lässt Computer an den Börsen ausrasten. Hacker hatten den Twitter-Account der Nachrichtenagentur AP gekapert - der Vorfall setzt den Kurznachrichtendienst unter Druck, endlich mehr für die Sicherheit zu tun. Von Bastian Brinkmann, Jannis Brühl und Antonie Rietzschel mehr...

Finanzkrise Deutsche Bank Geldinstitute nach der Finanzkrise Blackbox Deutsche Bank

Wo sind die Zeitbomben in den Bilanzen der Geldhäuser? Sind die Risiken nach der Krise wirklich verschwunden? Das wissen nur die Banker selbst. Denn mit den Geschäftsberichten der Deutschen Bank können selbst Experten wenig anfangen. Von Andrea Rexer und Markus Zydra, Frankfurt am Main mehr...

Alexis Tsipras Video
Athen nach der Wahl Griechenlands radikale Linke brüskiert Europa

Das Regierungschaos in Athen erschüttert weltweit die Börsenkurse. Bis Freitagmittag haben die radikalen Linken Zeit, um eine Regierung zusammenzubekommen. Die Partei will den Sparkurs aufkündigen und verärgert damit nicht nur die internationalen Geldgeber. Immer mehr deutsche Politiker fordern jetzt einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone. mehr...

Brazilian Currency Production As Policy Makers Meet On Interest Rates Finanzmärkte der Schwellenländer Angst vor dem nächsten Börsencrash

Die Kurse kennen nur eine Richtung: nach unten. In den Schwellenländern wächst die Sorge vor einer Wirtschaftskrise wie Ende der Neunzigerjahre. Gerade in Asien ist die Lage prekär. Schuld ist ausgerechnet die amerikanische Notenbank. Von Andreas Oldag mehr...

Syrische Elektronische Armee Wie syrische Hacker im Netz für Assad kämpfen

Sie hackten sich in Twitter und legten die Webseite der "New York Times" lahm: Die syrische Hackergruppe SEA kämpft im Internet für das Regime in Damaskus. Wegen des drohenden Militärschlags gegen Assad warnt das FBI vor verstärkten Angriffen syrischer Hacker. Jetzt hat "Anonymous" der SEA den Krieg erklärt. Von Karin Janker mehr...

BESTPIX  Merkel Visits Sophie Scholl School Erwartungen an Bundestagswahl in Europa Hoffen und Bangen wegen "La Merkel"

Ende der Bevormundung, Aufweichen der Sparpolitik, Pläne für Allianzen in Brüssel - die anderen EU-Staaten haben unterschiedliche Wünsche an die neue Regierung in Berlin. Doch eines scheint Briten, Franzosen, Spanier und Polen zu einen: Sie richten sich auf vier weitere Jahre mit Angela Merkel ein. Ein Überblick von SZ-Korrespondenten mehr...

Regierungskrise in Italien Vertrauensvotum in Italien Vertrauensvotum in Italien Chef der Berlusconi-Partei will für Letta stimmen

Bislang galten die Chancen von Ministerpräsident Letta bei der Vertrauensfrage am Mittwoch als begrenzt. Doch nun setzt sich Angelino Alfano, Chef von Berlusconis Partei, für Letta ein - und wendet sich damit gegen den Partei-Gründer. mehr...

Nach der Senkung der Leitzinsen Welche Geldanlage sich jetzt noch lohnt

Die Börsenkurse boomen, Lebensversicherungen hingegen erwirtschaften kaum noch Zinsen. Seit die EZB den Leitzins auf ein Rekordtief gesenkt hat, wissen Anleger nicht mehr, wie sie ihr Geld gewinnbringend anlegen sollen und flüchten in Aktien. Doch das ist nicht die einzige Möglichkeit. Von Harald Freiberger, Andrea Rexer und Markus Zydra mehr...