Islamismus Vorgeschmack auf das Kalifat Militant Islamist fighters take part in a military parade along the streets of northern Raqqa province

Finanziert aus Öleinnahmen baut die Miliz Islamischer Staat ein krudes Gemeinwesen in von ihr kontrollierten Gebieten auf. So entsteht zwischen Aleppo und Mossul ein Staat, der mit Schleierzwang und Scharia-Gesetzen von sich reden macht, seinen Bewohnern aber einen wesentlichen Vorteil bietet. Von Tomas Avenarius mehr...

Handwerk Bäckerei Winkler schließt

60 Mitarbeiter des arrivierten Mammendorfer Betriebs verlieren ihren Job Von Ariane Lindenbach mehr...

FC Bayern München feiert deutsche Meisterschaft WM-Spieler vom FC Bayern Alles außer Fußball

Sieben Münchner stehen am Sonntag im WM-Finale. In ihrer Freizeit züchten sie Pferde, geben Kostümpartys oder besuchen einschlägige VIP-Adressen. Was Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Co. mit der Stadt verbindet. mehr...

Antonina/Brasilien Im Zweifel für die Besseren

Eine ehemalige SZ-Mitarbeiterin erlebt die WM in Brasilien Von Gabriela Bergmaier mehr...

Nahost-Konflikt Protokolle aus Gaza und Israel Protokolle aus Gaza und Israel "Selbst Hunde lassen wir nicht vor die Tür"

Angst, Frust, Verzweiflung, Erschöpfung: Israelische Raketen schlagen im Gazastreifen ein, zertrümmern Häuser, verletzen, töten - und in Israel schlagen Raketen aus Gaza ein. Protokolle von Menschen zwischen den Fronten. Von Antonie Rietzschel mehr...

Outlet Bad Münstereifel Bad Münstereifel Eine Stadt wird zum Outlet

Weil die Sanatoriumsgäste wegbleiben, baut sich Bad Münstereifel zum Outlet-Zentrum um. Selbst Heino muss wegen der Umwälzungen umziehen. Von Stefan Weber mehr...

Polizei Brutaler Räuber Überfall auf Bäckerei

Ein Räuber feuert in einer Bäckerei in Geltendorf einen Schuss ab und flüchtet mit der Beute. Die Polizei prüft, ob ein Zusammenhang mit einem Überfall auf eine Verkäuferin in Türkenfeld besteht. Von Andreas Ostermeier mehr...

Berlin-Neukölln Zweite Frau stirbt nach Schüssen in Bäckerei

Kurz vor neun Uhr hat ein Mann eine Bäckerei in Berlin-Neukölln betreten, eine Waffe gezogen und mehrmals auf zwei Frauen geschossen. Eine von ihnen war sofort tot, die andere starb im Krankenhaus an ihren Verletzungen. Der mutmaßliche Schütze wurde festgenommen. mehr...

Armut Bolivien erlaubt Kinderarbeit ab zehn Jahren

Bislang durften Kinder in Bolivien ab 14 Jahren zur Arbeit gehen. Nun hat das Parlament ein Gesetz verabschiedet, wonach Ausnahmen schon ab zehn Jahren möglich sind. Dass Präsident Evo Morales zustimmt, ist sicher: Er gilt als Befürworter - wegen seiner eigenen Kindheit. mehr...

Leipzig Explosion in Bäckerei - ein Toter

Bei einer Explosion in einer Bäckerei in Leipzig ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz, im Umkreis der Bäckerei wurden die Straßen weiträumig abgesperrt. mehr...

Germering Einbrüche in Bäckereien und Schreibwarenladen

In drei Geschäften drangen Unbekannte am Wochenende ein. In einem weiteren war die Tür zu massiv. Von Wolfgang Krause mehr...

Müller-Brot Hygienemängel bei Müller-Brot Hygienemängel bei Müller-Brot Bäckerei-Gründer ist "entsetzt"

Mit Bestürzung reagiert der Gründer und ehemalige Eigentümer von Müller-Brot auf die hygienischen Mängel. Unterdessen stellt sich heraus: Die Zustände bei der Großbäckerei sind schlimmer als vom Unternehmen zunächst dargestellt. Noch immer ist die Reinigung der Produktionsanlage nicht abgeschlossen. Von Katja Riedel mehr...

Adassa Thomaselli vom Kochspielhaus mit einem Burger. Restaurant Kochspielhaus Burger aus der Bäckerei

Da wird selbst ein pochiertes Ei zum freudigen Ereignis: Im Kochspielhaus zwischen Viktualienmarkt und Gärtnerplatz regiert zwar kein Sternekoch, aber ganz sicher auch kein Betriebswirt. Auf der Karte stehen feine Menüs - und Burger. Von Kurt Kuma mehr...

Verhandlungen gescheitert Verhandlungen gescheitert Keine Bäckereien für Heiner Kamps

Der Nordsee-Eigentümer scheitert am Kauf von Müller-Brot und Ankerbrot und hat nun weiter eine gut gefüllte Kasse. Allerdings bleibt er ein früherer Großbäcker ohne Bäckerei. Von Meite Thiede mehr...

Raub München Extra Ticker Raubüberfall auf Bäckerei

Ein maskierter Mann dringt am Mittwochabend mit gezogener Waffe in eine Bäckerei ein. Das und weitere Meldungen im Ticker. mehr...

Poilâne Bäckerei-Erbin Apollonia Poilâne Bäckerei-Erbin Apollonia Poilâne Mit Laib und Seele

Mit gerade mal 19 übernahm Apollonia Poilâne die berühmteste Bäckerei Frankreichs. Heute exportiert sie ihr Brot bis nach Japan, Robert De Niro und Johnny Depp lassen sich ihr Brot nach Hause liefern. Ein Porträt. Von Kerstin Löffler mehr... SZ-Magazin

Behoerden pruefen wieder die Hygiene bei Mueller-Brot Müller-Brot Kontrolleure entscheiden über die Zukunft der Bäckerei

Ist bei Müller-Brot nun alles sauber? Seit dem frühen Morgen prüfen Lebensmittelkontrolleure den Betrieb. Doch selbst bei einem positiven Votum könnte mit der Produktion frühestens in ein paar Tagen begonnen werden. mehr...

Baeckerhandwerk: Backwaren bis zu 20 Prozent teurer Unterschlagung bei Bäckerei Unser tägliches Brot nehmen wir uns heute

Lukrativer Nebenerwerb: Vier Bäckerei-Angestellte haben Backwaren verkauft und die Erlöse selbst eingesteckt. Ihrem Arbeitgeber haben sie so bis zu 150.000 Euro vorenthalten. mehr...

SZ-Magazin Geschichte eines Serientäters Auf der Jagd nach dem Waldläufer

Ein maskierter Serientäter überfällt Supermärkte und Bäckereien in der Gegend rund um den Ammersee. Er entkommt jedes Mal. Eines Tages kontrollieren Polizisten ein Fahrzeug - und stehen plötzlich vor dem Täter. Dann fallen Schüsse. Von Roland Schulz mehr... SZ-Magazin

Netzschau Phänomeme Netzschau Frauen auf alten Gemälden - mit Photoshop verschlankt

Wie sähe es aus, wenn wir das Schönheitsideal von Germany's Next Topmodel auf ein Bild von Tizian übertragen würden? Das Ergebnis zeigt unsere Netzschau. Dazu gibt's Tiere im Selfie-Fieber und einen Aufruf: Gesucht werden richtig gute Bäckereien. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Dorfladen Habach Renaissance der Dorfläden Der weite Weg zur Nahversorgung

50 von 282 Gemeinden im Alpenraum haben keinen Supermarkt, oft fehlen sogar Bäcker und Metzger. Dorfläden sollen den Mangel beheben - und sind mitunter so erfolgreich, dass sich japanische Städteplaner für sie interessieren. Von Sarah Kanning mehr...

Münchner Milliardenspiel Münchner Altstadt Münchner Altstadt Klein und fein

Der Preisdruck in München ist enorm - und doch haben sich im Zentrum mehr kleine Geschäfte halten können als in anderen deutschen Großstädten. Zu Besuch bei Badausstattern, Müllern und anderen Traditionshändlern, die der Altstadt ihr besonderes Flair verleihen. mehr...

Geschäftsidee in München Geschäftsidee mit sozialer Komponente Geschäftsidee mit sozialer Komponente Kuchen von Oma im Café

Für ihr Projekt "Kuchentratsch" lassen Katharina Mayer und Katrin Blaschke Seniorinnen backen. So entsteht selbstgemachtes Gebäck für Kunden - und die Damen landen nicht in der Isolation. Gute Idee, eigentlich. Doch die Handwerkskammer hat Bedenken. Von Sabine Buchwald mehr...

Dachau Werben um Auszubildende

Mehr als 5000 Schüler lassen sich an den 55 Ständen in der ASV-Halle von Experten und Unternehmern beraten. Und die strengen sich mächtig an, um den ein oder anderen als Lehrling zu gewinnen. Von Andreas Förster mehr...

That Lovely Girl - 67th Cannes Film Festival Filmfestspiele Cannes Kaum auszuhalten

Worin liegt der Reiz, Horrorgeschichten aus der Wirklichkeit nachzuerzählen? Atom Egoyan und Keren Yedaya zeigen in Cannes Filme, die an die Fälle Fritzl und Kampusch erinnern - und benutzen dabei die stärkste emotionale Waffe, die dem Kino zur Verfügung steht. Von Tobias Kniebe mehr...