Ausstellung Der Geschichtenzeichner bunk

Thomas Bunk kam durch die Literatur zum Comic, schaffte in New York den Durchbruch und stellt nun im Amerikahaus aus Von Jürgen Moises mehr...

buch Echinger Bücherstationen Leseanreiz für Migranten

Die Echinger SPD hat eine Tauschbibliothek aufgebaut. Das Leseangebot soll vor allem Menschen mit Migrationshintergrund die Integration erleichtern. Dafür ist das Gründungsteam auch zu einem Risiko bereit. Von Alexandra Vettori mehr...

Turandot Bernd Vidahl Pleite als Unternehmer "Im Nachhinein kann man immer sagen: geistesgestört"

Ein Konzertveranstalter stellt die größte Opernproduktion aller Zeiten auf die Beine. Und geht bankrott. Vom Fall eines Unternehmers, der heute von Hartz IV lebt. Protokoll: Lars Langenau mehr... Serie "ÜberLeben"

Shiller, one of three American scientists who won the 2013 economics Nobel prize, poses at his home in New Haven, Connecticut Ökonomie "Märkte sind nicht klüger als jeder Einzelne von uns"

Der amerikanische Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller warnt vor neuen "Spekulations-Epidemien". Bisher hatte er damit meist recht. Von Nikolaus Piper mehr...

Anjelica Huston Anjelica Hustons Memoiren Wie bizarr

Im Schatten von zwei großen Männern hat die schauspielerin Anjelica Huston ihr Leben geführt -ihr Vater John Huston, der große Filmemacher, und ihr langjähriger Partner, Jack Nicholson. Zwei Exzentriker. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Spende gegen Polizeigewalt und Rassismus Jay Z verhilft Baltimore-Demonstranten womöglich zur Freiheit

Nach dem Tod des Afroamerikaners Freddie Gray in Baltimore hatte die Polizei zwölf Demonstranten festgenommen. Jay Z und Beyoncé haben offenbar die Kaution einiger Aktivisten bezahlt. mehr...

B3 - Andreas Maier Deutsche Gegenwart Auf der Reise zum Ich

Der Zauberberg liegt in der Wetterau: Andreas Maier setzt die Vermessung der Kindheitslandschaft fort. "Der Ort" heißt sein neuer Roman. Von Jörg Magenau mehr...

Feuilleton Debüt Debüt So schmutzig ist nur das Paradies

Mit seiner epischen Familien-Saga "Buskaschi oder Der Teppich meiner Mutter" holt Massum Faryar Afghanistan ins deutsche Wohnzimmer. Von Tim Neshitov mehr...

Süddeutsche Zeitung München Zwischen Wimbledon, Marbella und Mallorca Zwischen Wimbledon, Marbella und Mallorca Großes Tennis

Als Jurist kümmerte sich Gunter Greffenius um Sportvermarktung - zum 75. Geburtstag veröffentlicht er als Bandleader der "Munich Swing Stars" eine Platte Von Thomas Becker mehr...

Journalistin Lebenslang

Die "Charlie Hebdo"-Redakteurin Zineb El Rhazoui über Todesdrohungen und Grabenkämpfe. Interview von Christian H. Meier mehr...

Thomas Gottschalk - Autobiografie 'Herbstblond' Gottschalk-Autobiografie "Herbstblond" Ein Buch wie eine Drogeriemarkt-Tönung

Warum tut sich Thomas Gottschalk das an - vom Entertainer zum Autor? Hat sein Buch "Herbstblond" das Zeug zum Skandal? Welchen Satz sollten Sie sich merken, um mitreden zu können? Von Johanna Bruckner mehr... Buchkritik

John Irving  Das Spielzeug aus der Welt mitgenommen

Erinnerung an einen Großen: "Es gibt keine Schriftsteller mehr - keine wie ihn." Trauerrede für Günter Grass, Lübeck am 10. Mai 2015. Von John Irving mehr...

Bayer 04 Leverkusen v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga Bundesliga-Spitzenteams Die Besten nach Bayern

Gladbach, Schalke, Wolfsburg, Leverkusen, Dortmund: Hinter dem FC Bayern hat sich eine Bundesliga-Oberschicht gebildet, die auf Jahre hinaus dominieren könnte. Der nächste Anwärter lauert eine Klasse tiefer. Von Philipp Selldorf mehr... Analyse

Historie Dass a Ruah is!

Bier sediert? Von wegen! Nationalgetränk und Rebellion sind in Bayern traditionell eng miteinander verbunden Von Franz Kotteder mehr...

Premier League He'll never walk alone

Kaum ein Spieler steht so für Identifikation und Vereinstreue wie Steven Gerrard. Nach 27 Jahren beim FC Liverpool spielt er sein letztes Spiel vor den eigenen Fans. Und die Anfield Road weint. mehr...

Autobiografie Ein silberner Spiegel

Hilary Mantel ist mit historischen Romanen bekannt geworden. In ihren Memoiren erzählt die englische Autorin nun, wie man sich einen zweiten Körper erschreibt. Von Alexander Menden mehr...

Erinnerungen eines Entertainers Einfach plauderhaft

Thomas Gottschalk stellt in München seine Autobiografie "Herbstblond" vor. Von Lebensbeichte oder Abrechnung keine Spur: Das Buch ist eine heitere Plauderei eines heiteren Plauderers. Ein Ortstermin. Von David Denk mehr...

Günter Grass gestorben Günter Grass Im Schlaraffenland

Als Kriegsgefangenen verschlägt es den späteren Nobelpreisträger Günter Grass in die Küche einer US-Einheit im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck. In seiner Autobiografie schildert er die Umstände. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Längst angekommen in Almanya Wurzeln in zwei Ländern

Schauspieler Adnan Maral liebt sowohl Deutschland als auch die Türkei - in Moosburg liest er aus seiner Autobiografie Von Isabella Lößl mehr...

Video Thomas Gottschalk: Immer für den nächsten Gag bereit

Thomas Gottschalk macht, was er am Besten kann - Unterhalten. Zwei Stunden lang plaudert der Entertainer bei der Präsentation seiner Autobiografie aus seinem bunten Show-Leben und stellt klar: Ruhestand ist für ihn keine Option. mehr...

Fritz Haber, "Vater der Chemiewaffen" Bilder
Erster Giftgaseinsatz im Ersten Weltkrieg Die schreckliche Erfindung des Patrioten Fritz Haber

Fritz Habers Forschung rettete Unzählige vor dem Verhungern - und tötete im Ersten Weltkrieg Tausende. Heute vor 100 Jahren begann die deutsche Armee mit Hilfe des späteren Nobelpreisträgers Giftgas einzusetzen. Habers Ehefrau erschoss sich deswegen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Medienautorität Wucht und Ordnung

Seine Ratgeber sind berühmt, seine Schmähungen berüchtigt: Der Journalist und Journalistenausbilder Wolf Schneider wird 90 und hat ein Buch über sein "langes, wunderliches Leben" geschrieben. Von David Denk mehr...

Günter Grass Grass im Dritten Reich Grass im Dritten Reich Allseits gescholtener Selbstentlarver

Seine Vergangenheit bei der Waffen-SS enthüllte Günter Grass spät. Für manche zu spät - das Bekenntnis löste heftige Reaktionen aus. Von Franziska Augstein mehr...

Dorfen Durch die Hölle

Leslie Schwartz hat als 15-Jähriger den Mühldorfer Todeszug überlebt. Bei einer Gedenkveranstaltung in Dorfen erinnert er daran, was damals geschehen ist Von Florian Tempel mehr...