Umstellung auf digitale Technik Wie die Telekom ihre Kunden abklemmt -

Die Telekom stellt ihre Technik auf IP-Telefonie um und zwingt Kunden deshalb, neue Verträge abzuschließen. Bei der Änderung können Telefon und Internet zeitweise ausfallen. Oft der Beginn einer Geduldsprobe. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Umstrittene Umverteilung Länderfinanzausgleich erreicht Rekordwert

Vergangenes Jahr wurde so viel Geld wie noch nie zwischen den Bundesländern hin und her geschoben: neun Milliarden Euro insgesamt. Ein einzelnes Bundesland zahlte mehr als die Hälfte der Gesamtsumme. mehr...

Prozess gegen Bernie Ecclestone Neuer Prozess BayernLB verklagt Ecclestone

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone steht ein neues Gerichtsverfahren bevor, die BayernLB hat Klage eingereicht. Nachdem der Milliardär 100 Millionen Dollar für die Einstellung seines Schmiergeldprozesses gezahlt hat, soll es jetzt deutlich teurer werden. Von Klaus Ott mehr...

Familienunternehmen Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich Michael Mossbacher? Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich Michael Mossbacher? "Damals galten wir als Spinner"

Als er seine erste Bio-Feinkost herstellte, gab es dafür noch gar keine Labels: Byodo-Chef Michael Mossbacher setzt seit Jahrzehnten auf ökologisch hergestellte Lebensmittel. Ein Interview über die idealistischen Anfänge - und warum höher, schneller, weiter noch immer nicht das Maß ist. Von Elisabeth Dostert mehr... Interview

Bernie Ecclestone Ausgleichszahlung für Landesbank BayernLB lehnt Ecclestones Millionen-Angebot ab

Das hatte sich Formel-1-Boss Bernie Ecclestone anders vorgestellt: Die Bayerische Landesbank hat im Schadensersatzstreit ein Vergleichsangebot von 25 Millionen Euro abgelehnt. Die Bank fühlt sich nach wie vor benachteiligt. mehr...

Bundeswehr Schließung von Bundeswehrstandorten Schließung von Bundeswehrstandorten Kommunen drängen auf Ausgleichszahlungen

Bundeswehr-Kahlschlag in Bayern: Drei Standorte werden geschlossen, von 50.000 Dienststellen fallen 20.000 weg - und die betroffenen Kommunen jammern. Doch so mancher Rathauschef denkt bereits an die Zukunft - und fordert finanzielle Hilfe. mehr...

ADAC Krisenmanagement beim Automobilclub So könnte die Revolution beim ADAC aussehen

Am Nikolaustag trifft sich der ADAC zur ersten außerordentlichen Hauptversammlung seiner Geschichte. Ein neuer Präsident soll gewählt, die Grundstruktur des Vereins zerlegt, Provinzfürsten entmachtet werden. Es wären massive Veränderungen. Manchen gefallen sie nicht. Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

Kirchensteuer Der Weg von Gottes Geld

Trotz der vielen Kirchenaustritte: Noch nie haben evangelische und katholische Kirche so viel eingenommen wie in diesem Jahr. Aber wohin fließt eigentlich die Kirchensteuer? Von Matthias Drobinski mehr...

Erneuter Streik der Lufthansa-Piloten Streik bei der Lufthansa Diese Rechte haben Passagiere

Und gleich noch einmal: Am Donnerstag streiken die Lufhansa-Piloten schon wieder, dieses Mal trifft es Fernflüge: Bekomme ich eine Entschädigung, falls mein Flug nicht geht? Wie gelange ich trotzdem ans Ziel? Mein Termin droht zu platzen, weil der Flug verspätet ist - kann ich zurücktreten? mehr... Fragen und Antworten

Airbnb Said to Be Raising Funding At $10 Billion Valuation Kampf um Wohnraum Wohnst du schon?

Ist es in Ordnung, wenn Münchner zum Oktoberfest ihre Wohnungen über Portale zu horrenden Preisen an Touristen vermieten? Oder wenn Eigentümer mit Vermietung auf Zeit viel Geld verdienen? Regeln zur Zweckentfremdung setzen solchen Modellen Grenzen. Viele finden: zu Recht. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Bernie Ecclestone Schmiergeld-Prozess gegen Formel-1-Chef Schmiergeld-Prozess gegen Formel-1-Chef Ecclestone bietet Gericht 100 Millionen Dollar

Exklusiv Bernie Ecclestone will sich im Schmiergeld-Prozess freikaufen. Laut SZ-Informationen ist der Formel-1-Chef bereit, eine Rekordsumme für die Einstellung des Verfahrens zu zahlen. Die Zustimmung der Münchner Richter gilt als wahrscheinlich. Von Klaus Ott mehr...

Komfort für Passagiere Die besten Sitzplätze im Flugzeug EuGH zu Reiserecht Flugverspätungen enden erst mit Öffnung der Türen

Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Flugpassagieren gestärkt. Eine Verspätung endet demnach nicht mit dem Aufsetzen der Maschine auf der Landebahn. Reisende kommen dadurch künftig leichter an eine Entschädigung. mehr...

Ausblick auf die Landtagswahl in Sachsen Landtagswahl in Sachsen Hoffnungsschimmer und Albtraum

Die AfD könnte in das erste Landesparlament einziehen, die NPD ihre Machtbasis und viel Geld verlieren. Am 31. August wird in Sachsen ein neuer Landtag gewählt - und die FDP fliegt wohl aus der letzten Regierung. Fünf Gründe, warum das die Bundespolitik beeinflusst. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

East Coast Begins To Clean Up And Assess Damage From Hurricane Sandy Nach dem Klimagipfel in New York Vergesst Kyoto

Die Weltgemeinschaft ist sich einig, dass der Klimawandel aufgehalten werden muss. Bisher nehmen die Kohlendioxidemissionen aber dramatisch zu statt ab. Das Kyoto-Protokoll wird auch in seiner Neuauflage das Klima nicht retten. Dabei gibt es Alternativen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Essay

Germanwings Streik bei Germanwings Diese Rechte haben Passagiere

An diesem Donnerstag streiken Germanwings-Piloten, Flüge in ganz Deutschland sollen ausfallen: Bekomme ich eine Entschädigung, falls mein Flug nicht geht? Wie gelange ich trotzdem ans Ziel? Mein Termin droht zu platzen, weil der Flug verspätet ist - kann ich zurücktreten? Die wichtigsten Fragen und Antworten für Passagiere mehr...

A bee is covered with pollen as it sits on a blade of grass at a lawn in Klosterneubur Kuriose Klagen Biene bremst Flugzeug aus

Es war keine gute Idee von der Biene, in die Öffnung eines Messgerätes am Flugzeug zu fliegen: Es musste am Boden bleiben. Das ist doch wirklich außergewöhnlich, findet die Airline - und will sich die Entschädigung für ihre Passagiere sparen. Kuriose Reiseklagen in Bildern. mehr...

Flughafen Schönefeld Entschädigung bei verspäteten Flügen Passagiere verschenken Millionen Euro

Flugreisenden steht bei Verspätungen oder Ausfällen mehr Geld zu denn je. Das Problem dabei: Kaum ein Kunde fordert seine Ansprüche ein. Von Anna Günther mehr...

Entschädigungen für Fluggäste bei Verspätungen BGH zu verspäteten Flügen Passagiere erhalten keine Entschädigung bei Streik

Mehr als drei Stunden verspätet nach Menorca, und das wegen eines Streiks in Griechenland: Zwei Passagiere haben daraufhin die Fluggesellschaft verklagt. Aber der Bundesgerichtshof gibt der Airline Recht. mehr...

Flughafen Luftverkehr Flug Annullierung Streik Verspätung Passagiere Annullierte Flüge EuGh muss über Ansprüche von Reisenden entscheiden

Betreuungspflichten vernachlässigt, keinen Ersatzflug angeboten: Bisher mussten Fluggesellschaften nach annullierten Flügen ihren Passagieren nur in diesen Fällen Schadenersatz und eine zusätzliche Ausgleichszahlung bezahlen. Eine EuGh-Entscheidung könnte die Passagieransprüche erweitern. mehr...

Flugausfälle am Münchner Flughafen Ausgleich bei Verspätungen EU-Parlament will Rechte von Fluggästen stärken

Passagiere in der EU sollen bei Verspätungen künftig früher entschädigt werden und leichter zu ihrem Recht kommen. Mit diesem Gesetzentwurf stellt sich das Europaparlament gegen die Kommission. mehr...

Derivate-Affäre Bayerische Kommunen verzockten 27,4 Millionen Euro

Exklusiv Auf Landsberg am Lech lasten millionenschwere Schulden. Die Stadt ging deshalb Zinswetten ein - und hat sich verspekuliert. Jetzt wurde bekannt: Auch 18 weitere Gemeinden ließen sich auf die riskanten Geschäfte ein. Von Mike Szymanski mehr...

Von der Leyen besucht Soldaten im Senegal Verteidigungspolitik Im Dickicht des Beschaffungswesens

Ursula von der Leyen muss sich mit einem Thema beschäftigen, bei dem Verteidigungsminister fast nur verlieren können: den Rüstungskäufen für die Bundeswehr. Wegen der jüngsten Probleme bei der Aufklärungsdrohne "Euro Hawk" steht vor allem ein Mann heftig in der Kritik: Staatssekretär Stéphane Beemelmans. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Rüstungskäufe für die Bundeswehr Von der Leyen schmeißt Staatssekretär Beemelmans raus

Verteidigungsministerin von der Leyen hat ihren Staatssekretär Beemelmans in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Er war zuletzt unter Druck geraten, weil er eine Zahlung von 55 Millionen Euro am Parlament vorbei freigegeben hatte. Auch ein Abteilungsleiter muss gehen. mehr...

Diego Costa, FC Chelsea, Premier League, Fußball, Atlético Madrid Fußball in England Mourinho schnappt sich Diego Costa

Der Trainer des FC Chelsea bekommt für die kommende Saison seinen Wunschstürmer. Fußball-Bundesligist FC Augsburg verpflichtet Shawn Parker von Mainz 05. Eishockey-Nationalspieler Christian Erhoff wechselt von einem der schlechtesten NHL-Klubs zu einem der besten. mehr... Sporticker