Ausflugstipp, 12.04.2012 Sacherl, Maria Altenburg "Es gibt da oben einen Zauber"

Ein Kiosk wird zum Ausflugslokal: Ganz in der Nähe einer bedeutenden Wallfahrtskirche hat Sabrina Nappert ihr Sacherl eröffnet - und serviert Kaffee, Kuchen, Brotzeiten und Mittagsgerichte. Nur auf laute Live-Musik müssen die Gäste verzichten. Von Carolin Fries mehr...

sz extra 5.4. Landhotel Bayerische Alm, Burghausen Köstlichkeiten am Hochplateau der Salzach

Am besten, man erwandert sich die Köstlichkeiten am Hochplateau über der Salzach: Auf der Speisekarte des Landhotels in Burghausen finden sich Tafelspitz und hausgemachter Apfelstrudel. mehr...

Ausflugsziele Bayern Alter Wirt in Fahrenzhausen Alter Wirt in Fahrenzhausen Gesucht und gefunden

Mit dem eigenen bayerischen Wirtshaus in einem alten Steilgiebelbau im historischen Dorfkern von Fahrenzhausen haben sich die Spiegelbergers einen Traum erfüllt. Doch noch ist der "Alte Wirt" ein Geheimtipp nur 20 Kilometer nördlich von München, den man auch guten Freunden weiterempfehlen kann. mehr...

SZ EXTRA 22.3 Weinlokal Vitus, Iffeldorf Bistro am See

Nach einem Spaziergang an den Osterseen lohnt ein Besuch: Das Vitus in Iffeldorf mit den grünen Fensterläden ist Kulisse in der Vorabendserie Forsthaus Falkenau - aber eigentlich ein Bistro mit hausgemachten französischen Klassikern und feienr Weinauswahl. mehr...

sz extra 15.3. Restaurant Bernhards, Oberaudorf Bayerische Küche mit Schweizer Akzent

Die Spätzle heißen hier "Spätzli" und das Zürcher Geschnetzelte "Züri Gschnätzlets": Im Restaurant Bernhards in Oberaudorf gibt es bayerische Küche mit Schweizer Einschlag. Schöne Wanderstrecken gibt es in direkter Nachbarschaft. mehr...

SZ-Extra Gasthaus Knott, Jacking Wirtshauskultur mit Kabarett

Bei schönem Wetter ist es schwer, im Biergarten des Gasthofs Knott in Jacking einen Platz zu finden. Kein Wunder, das Essen schmeckt - und der Wirt ist freundlich. Sogar Kabarett- und Musikveranstaltungen gibt es hier. mehr...

SZ EXTRA Russenbräu, Tiefenbach Wo sich Merkel und Sarkozy verwöhnen ließen

Hier schlemmten schon Angela Merkel und Nicolas Sarkozy - und trotzdem ist das Russenbräu in Tiefenbach ein gemütliches Wirtshaus geblieben. Doch auch in der Umgebung gibt es einiges zu sehen. mehr...

sz extra 23.2. Seeresidenz Alte Post, Seeshaupt Jakobsmuscheln mit Lakritzsalz

Gehobene Küche mit Blick auf den Starnberger See: Die Seeresidenz Alte Post in Seeshaupt überzeugt mit ausgefallenen Geschmackskreationen. Aber ein Manko gibt es doch. mehr...

Ausflugsziele Bayern Waldwirtschaft Sandau, Landsberg Waldwirtschaft Sandau, Landsberg Front-Cooking mit Dixi

Jazz und Dixi zum Sonntagsbrunch, Auswahl am Buffet und gekocht wird am Holzofengrill. Der Bamberger Kraften ist eine Spezialität des Hauses. Doch das Fischgericht steht nur zu bestimmen Monaten auf der Speisekarte. mehr...

SZ EXTRA "Postwirt" in Rosenau Gourmet-Menüs in der ehemaligen Posthalterei

Nicht weit von Grafenau liegt das Dorf Rosenau am Nationalpark Bayerischer Wald. Bereits in der vierten Generation heißen hier die Postwirte Josef. Der amtierende Josef hat sich eine Goldmedaille verdient mit seinen erlesenen Gerichten, die auch mehrgängige Gourmet-Menüs umfassen. mehr...

Ausflugsziele Bayern, Dachau, Prittlbach, Gasthof Wallner Gasthof Wallner in Prittlbach Kulinarische Überraschung hinter Dachau

Als Ortsunkundiger würde man einfach durchfahren. Dabei hat das kleine Prittlbach, drei Kilometer hinter Dachau, eine kulinarische Überraschung zu bieten, von der sich selbst das Münchner Slow-Food-Convivium zu einer Empfehlung hinreißen ließ: Beim Gasthof Wallner ist alles - von der Speisekarte bis zur Einrichtung - traditionell bayerisch und scheint jeglichem Zeitgeist getrotzt zu haben. mehr...

SZ EXTRA Schongauer Brauhaus Biertypische Pointen

Gerade im Spätherbst eignet sich Schongau bestens für einen Rundgang durch die Altstadt: Ohne Laub ist der Fernblick in Richtung Alpen von der südlichen Stadtmauer noch umfassender. Die Stadt steht auch für eine gepflegte Brauereitradition - bis zu 14 Brauereien soll es hier einst gegeben haben. mehr...

Restaurant "Zum Blauen Reiter" in Kochel "Zum Blauen Reiter" in Kochel Kunst und Kulinarisches

Kunstspaziergang und Vogellehrpfad, Wasserfall und Waldschlucht, Franz-Marc-Museum und Einkehr im angrenzenden Restaurant: In Kochel am See kann man das Naturerlebnis ideal mit Blauer-Reiter-Kultur und schmackhaftem Essen verbinden. mehr...

Ausflugsziele in Bayern, Beckerwirt, Böhmfeld "Beckerwirt" in Böhmfeld Kulinarisches im Kuhstall

Nein, Kühe stehen beim "Beckerwirt" in Böhmfeld nicht mehr: Dafür erwarten den Gast an den südlichen Ausläufern des Fränkischen Jura kulinarische Köstlichkeiten. mehr...