Erding Assistierte Ausbildung

Arbeitsagentur unterstützt Firmen, die Azubis mit Defiziten anstellen mehr...

Mittwochsporträt Kleine Siege

Birgit Becker ist in der DDR groß geworden. Ihr ganzes Leben hat sie für Arbeitsämter gearbeitet. Heute leitet sie die Agentur in Jena und hat dort eine historische Marke geknackt. Von Elisabeth Dostert mehr...

Erding Berufsschule richtet neue Klassen ein

Von September an werden achtzig junge Asylbewerber unterrichtet - doppelt so viele wie bisher. Damit stoße die Einrichtung an die Grenze ihrer Belastbarkeit, sagt Rektor Dieter Link Von Jan-Hendrik Maier mehr...

Dachau Perspektive für Flüchtlinge

Berufsschule Dachau nimmt an bayernweitem Modellprojekt teil Von Manuel Kronenberg mehr...

Freising/Erding Eine Eins vor dem Komma

Erding hält die Spitzenposition auf dem Arbeitsmarkt mehr...

Dachau Günstige Entwicklung

Arbeitslosenquote sinkt im Juni erneut mehr...

Landkreis Frustrierte Unternehmer

Die Arbeitslosigkeit sinkt - Betriebe stecken bei der Lehrlingssuche auf mehr...

Probleme bei Lehrstellen Zweiklassengesellschaft auf dem Ausbildungsmarkt

Meinung Eine Ausbildungsstelle zu finden, ist leicht - zumindest für viele Abiturienten. Wer einen anderen Abschluss hat, kann Probleme bekommen. Viele Betriebe müssen ausgleichen, was in Schule und Elternhaus versäumt wurde. Das ist lobenswert, zugleich aber beschämend. Ein Kommentar von Sibylle Haas mehr...

Ursula von der Leyen Jugendarbeitslosigkeit Von der Leyen will europaweiten Ausbildungsmarkt

Jeder zweite Jugendliche in Spanien hat keinen Job. In anderen Ländern ist die Lage ähnlich trist. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen will jungen Menschen wieder eine Perspektive geben - mit einem europaweiten Ausbildungsmarkt. mehr...

Schieflage am Ausbildungsmarkt Selbstverschuldete Misere

Die Lage ist paradox. Einerseits bleiben viele Stellen unbesetzt, andererseits finden Jugendliche keinen Ausbildungsplatz. Ein Grund: Manche Arbeitgeber sind zu bequem geworden. Von Thomas Öchsner mehr... Kommentar

Ausbildungsmarkt Leerstellen aus Azubi-Mangel

Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge im Landkreis ist 2014 das dritte Jahr in Folge gesunken. IHK-Vertreter Reinhold Krämmel fordert ein gesellschaftliches Umdenken und die Abkehr vom "Akademisierungswahn". Von Deborah Berger mehr...

Lehrlingsausbildung DGB-Studie zum Ausbildungsmarkt Viele Hauptschüler müssen draußen bleiben

Exklusiv Deutsche Firmen klagen über den Mangel an Fachkräften - sie stellen als Azubis aber kaum Hauptschulabsolventen ein. Einer DGB-Studie zufolge werden ihnen zwei von drei Lehrstellen verwehrt. Von Thomas Öchsner mehr...

Ausbildungsmarkt Metzger finden keine Lehrlinge

Die Auszubildenden bevorzugen Büroberufe und auch im Verkauf wollen sie nicht arbeiten. Die Fleischer im Landkreis wollen deshalb verstärkt für ihre Branche Werbung machen Von Heike A. Batzer mehr...

Handwerk hat Nachsehen Der Trend geht zu weiterführenden Schulen

Fortbildungsmöglichkeiten über die Ausbildungsstelle hinaus sind Thema vieler Beratungsgespräche in der Arbeitsagentur Von Petra Schnirch mehr...

Den Betrieben fehlen die Bewerber Arbeitgeber suchen Auszubildende

Jugendliche können wieder zwischen vielen Berufen und Betrieben wählen. Vor allem im Einzelhandel sind noch Plätze frei. IHK-Vorsitzender Otto Heinz appelliert, "die zunehmende Akademisierung zu stoppen" Von Petra Schnirch mehr...

Erding/Freising Wieder weniger Arbeitslose

Für den Landkreis Erding errechnet sich eine Quote von 1,8 Prozent mehr...

Eindringliche Warnung "Tendenz nach unten"

Wo soll der Nachwuchs herkommen? Die Erdinger Handwerker hadern mit der Politik Von Philipp Schmitt mehr...

Arbeitsagentur veröffentlicht Arbeitsmarktzahlen Der Arbeitsmarkt in Freising Gute Stimmung

Arbeitslosenquote sinkt erstmals seit 2011 auf 1,9 Prozent Von Petra Schnirch mehr...

Dachau Gute Konjunktur

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Dachau sinkt mehr...

Dachau 223 offene Lehrstellen

IHK macht sich große Sorgen, weil in vielen Berufen bereits jetzt der Nachwuchs fehlt Von benjamin emonts mehr...

Entscheidung fürs Leben Die Qual der Berufswahl

Viele Schulabsolventen haben bereits die Zusage für einen Ausbildungsplatz in der Tasche. Wer noch keine Lehrstelle hat, muss sich dennoch keine Sorgen machen. Angebote gibt es derzeit auf dem Arbeitsmarkt reichlich Von Isabella LÖSSL mehr...

Ebersberg Immer weniger auf Jobsuche

Gute Konjunktur und Sommer lassen Arbeitslosenquote sinken mehr...

Ausbildung Ausbildungsmarkt Die fehlenden Fachkräfte von morgen

In Deutschland wurden dieses Jahr 50.300 Ausbildungsverträge weniger unterzeichnet als im Vorjahr. Das könnte in ein paar Jahren zum Problem werden. mehr...

Krise erreicht Ausbildungsmarkt Zehn Prozent weniger Lehrstellen, dpa Krise erreicht Ausbildungsmarkt Zehn Prozent weniger Lehrstellen

Die Rezession erreicht den Lehrstellenmarkt: Laut einer Umfrage des DIHK wird die Zahl der Ausbildungsverträge um bis zu 36.000 sinken. mehr...