Klassikkolumne über Pierre-Laurent Aimard Neugier und Sachlichkeit Pierre-Laurent Aimard

Struktur, Analyse, Sachlichkeit: Diese Begriffe scheinen auf den ersten Blick nicht in die Welt der Musik zu passen. Doch der Pianist Pierre-Laurent Aimard hat sich genau durch diese Herangehensweise einen Namen gemacht. Von Harald Eggebrecht mehr...

Schumann Quartett Klassikkolumne zu Schumann Quartett Sprudelnde Vitalität

Sie sind jung, frisch und machen Furore. Die drei Brüder Erik, Ken und Mark Schumann sind als Solisten schon preisgekrönt. Zusammen mit Bratschistin Liisa Randalu bilden sie das Schumann Quartett. Eine Videokolumne von Harald Eggebrecht mehr...

teresa carreño youth orchestra Christian Vasquez Teresa Carreño Youth Orchestra Das Wunder von Venezuela

Der Armut entfliehen und beim Musizieren Disziplin und Harmonie lernen: Im Teresa Carreño Youth Orchestra spielen Kinder, die aus notleidenden Familien in Venezuela stammen. Zusammen mit dem Dirigenten Christian Vásquez sorgen sie für Aufsehen. Eine Klassikkolumne von Harald Eggebrecht mehr...

Meta4 Klassikkolumne Auftakt zum Quartett "Meta4" Famose Finnen

Die finnische Gruppe "Meta4" ragt unter den vielen jungen Streichquartetten der Klassik heraus. Ihr Repertoire reicht von Haydn bis in die Moderne, ihre Ausbildung erfolgte bei den Besten ihres Fachs, ihr Klang ist einzigartig. Nun spielen sie zum ersten Mal in München. Von Harald Eggebrecht mehr...

Cellist Radutiu Klassikkolumne zu Valentin Radutiu Feurige Leidenschaft

Der junge Cellist Valentin Radutiu hat bereits wunderbare und in Deutschland selten zu hörende Stücke aufgenommen und Wettbewerbe gewonnen. Nun gibt das große Talent ein monumentales Debüt im Münchner Gasteig mit Haydn, Tschaikowsky und Bruch. Die Klassikkolumne im Video von Harald Eggebrecht mehr...

Auftakt - die Klassikkolumne Auftakt zu Christian Poltéra Auftakt zu Christian Poltéra Perfekt wie ein Schweizer Uhrwerk

Für kaum ein anderes Instrument ist soviel neue Musik geschrieben worden wie für das Cello. Einer der jungen Helden, der diese Stücke virtuos spielt, ist der Schweizer Christian Poltéra - er überzeugt mit opulentem Klang, profunder Tiefe und ist in diesen Tagen in München zu Gast. Von Harald Eggebrecht mehr...

Giuliano Carmignola Auftakt zu Giuliano Carmignola Feuriger Vivaldi-Interpret

Gegen Giuliano Carmignola wirken andere Geiger geradezu behäbig. Der Italiener ist einer der führenden Barockgeiger unserer Zeit und ein überragender Virtuose. Eine Einstimmung auf sein Konzert in München. Von Harald Eggebrecht mehr...

Sergej Khachatryan Auftakt zu Sergej Khachatryan Einer, der sich völlig der Musik hingibt

Genial, der Beste, brillant: Manchmal fällt es richtig schwer eine neue Beschreibung zu finden, für junge Musiker, die hervorragend sind. Sergej Khachatryan vereint all diese Superlative in sich. Er ist einer der wunderbarsten unter den jungen Geigern. Von Harald Eggebrecht mehr...

Arabella_Steinbacher_Auftakt Auftakt - die Klassikkolumne zu Arabella Steinbacher "Eine feine, noble Musikerin"

Mit ihren 31 Jahren gehört die Violinistin Arabella Steinbacher zu den ganz Großen ihrer Generation. Die gebürtige Münchnerin gibt Anfang Januar zwei Konzerte in ihrer Heimatstadt. Harald Eggebrecht mit einer Kostprobe. Harald Eggebrecht mehr...

Münchner Kammerorchester Auftakt zum Münchner Kammerorchester Ein weltweit gefragtes Ensemble

Es wurde 1950 gegründet und ist heute zum festen kulturellen Bestandteil Münchens geworden: Das Münchner Kammerorchester. Mit seiner Programmauswahl ist es Vorbild für Orchester in aller Welt. Harald Eggebrecht mehr...

Sir Simon Rattle Berliner Philharmoniker Auftakt zu Sir Simon Rattle Der König kommt

Er hat seit mehr als zehn Jahren einen der begehrtesten Posten unter den Dirigtenten inne: Sir Simon Rattle, Chef der Berliner Philharmoniker. Anfang November leitet er das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Eine Kostprobe. Von Harald Eggebrecht mehr...

Chefdirigent Christian Thielemann gibt in der Semperoper sein Antrittskonzert Sächsische Staatskapelle Dresden Thielemann kommt nach München

Die Sächsische Staatskapelle Dresden ist wahrscheinlich das älteste noch aktive Orchester der Welt. Mehr als viereinhalb Jahrhunderte existiert die Staatskapelle. Schon Richard Wagner hat das Orchester dirigiert. Christian Thielemann ist neuer Chefdirigent. Im September kommt er samt Orchester nach München. Von Harald Eggebrecht mehr...

Noa Wildschut Auftakt Ein Wunder an Musikalität

Mit dem Begriff "Wunder" sollte man in der musikalischen Szene vorsichtig umgehen. In diesem Fall bleibt aber fast nichts anders übrig: Denn die elfjährige Noa Wildschut ist einzigartig an der Geige. Ende Juni ist sie in München zu hören. Von Süddeutsche.de mehr...

Sergiu Celibidache 100. Geburtstag von Dirigent Celibidache Der Stachel im Fleisch des Musikbetriebs

Er gilt als einer der größten Dirigenten des 20. Jahrhunderts: Am 11. Juli wäre Sergiu Celibidache 100 Jahre alt geworden. Als langjähriger Generalmusikdirektor der Münchner Philharmonie hat er nicht nur diese Stadt geprägt - er hat es auch geschafft, ein Youtube-Held zu werden. Von Süddeutsche.de mehr...

VIENNA OPERA BALL 2011 Auftakt zu Elīna Garanča Schönheitskönigin der Oper

Die Lettin Elīna Garanča gehört zu den Weltstars der Opernhäuser und Konzertbühnen. Ihre internationale Karriere begann in Deutschland. Nächste Woche ist sie in München zu hören. Ein kleiner Vorgeschmack. Von Harald Eggebrecht mehr...

Truls Mørk Auftakt Eine Institution am Cello

Unter den heutigen Musikern von Rang ist er einer der Größten. Truls Mørk ist einer der besten Cellisten unserer Tage. Jetzt ist er in München zu hören. SZ-Redakteur Harald Eggebrecht über einen "Sänger" am Cello. mehr...

András Schiff beim Kunstfest Weimar András Schiff bei den Salzburger Festspielen Intellektuelles Vergnügen am Klavier

Er ist einer der Stars der Salzburger Festspiele: Pianist András Schiff. In seiner Heimat Ungarn tritt er aus politischen Gründen nicht mehr auf, im Ausland wird er gefeiert. Für seine ruhige, fast kühle Ausstrahlung und seine Experimentierfreudigkeit mit dem Instrument. Von Harald Eggebrecht mehr...

Auftakt - die Klassikkolumne Cellist Pieter Wispelwey wird 50 Cellist Pieter Wispelwey wird 50 Seine Neugier hat er sich bewahrt

Er ist vielleicht einer der aufregendsten Cellisten unserer Zeit. Pieter Wispelwey ist einer, der versucht, immer neugierig Musik zu machen. Zu seinem 50. Geburtstag hat er einen Cello-Klassiker wieder aufgenommen - ganz neu, versteht sich. Von Harald Eggebrecht mehr...

Pianist Josef Bulva kehrt auf Buehne zurueck Starpianist Josef Bulva "Das Publikum muss schwitzen"

Er ist ein außergewöhnlicher Klavierspieler, der viel durchgemacht hat. 1996 stürzt Josef Bulva und verletzt sich an seiner Hand. Seine Karriere scheint beendet. Nach 13 Jahren allerdings schafft Bulva den Sprung zurück auf die Konzertbühnen. Auftakt - die Klassik-Video-Kolumne. Von Harald Eggebrecht mehr...

Auftakt Auftakt zum Pavel Haas Quartett Auftakt zum Pavel Haas Quartett Eine wunderbar sinnliche Intensität

Unter den vielen sehr guten Streichquartetten ragt dieses besonders hervor: Das Pavel Haas Quartett. Gegründet 2002, sind die vier Musiker seitdem in der Erfolgsspur. Demnächst ist das Quartett in München zu hören. Von Harald Eggebrecht mehr...