Auftakt - die Klassikkolumne zu Giora Feidman Mit der Klarinette lachen, scherzen und klagen Giora Feidmann Klassik Klezmer Klarinettist

Es gibt sie, die großen Musiker, die den Eindruck vermitteln können, von der ganzen Welt verstanden zu werden. Der Klezmer-Klarinettist Giora Feidman ist so einer. Und jetzt ist er sogar in Europa auf Tournee. Von Harald Eggebrecht mehr...

Waltraud Meier Auftakt - die Klassikkolumne zu Waltraud Meier Eine große Stimme

Unverwechselbar, persönlich: Sie ist die bedeutendste Wagner-Sängerin der letzten Jahre. Waltraud Meier zu hören, gehört zu den unvergesslichen Momenten. Von Harald Eggebrecht mehr... Videokolumne

Maurice Steger Klassikkolumne zu Maurice Steger "Als würden tausend Vogel zwitschern"

Harald Eggebrecht stellt Blockflötist Maurice Steger vor. Von Harald Eggebrecht mehr...

Arcanto Quartett Auftakt zum Arcanto Quartett "Klangstark und prächtig"

Was geschieht, wenn vier weltberühmte Solisten ein Streichquartett gründen? Dem hervorragenden Ergebnis kann man bei einem Konzert des Arcanto Quartetts lauschen. Von Harald Eggebrecht mehr...

M. Lengemann; Herbert Blomstedt Dirigent Herbert Blomstedt Alter Schwede

Erfahrung ist die entscheidende Kompetenz für einen Dirigenten. Einer der erfahrensten ist der Schwede Herbert Blomstedt. Mit knapp 88 Jahren wird er noch immer gerne von den Orchestern dieser Welt eingeladen. Von Harald Eggebrecht mehr...

Auftakt Rudolf Buchbinder Auftakt zu Rudolf Buchbinder Auf höchstem Niveau verlässlich

Glamourös ist er nicht. Der Pianist Rudolf Buchbinder steht eher für Stabilität, Kompetenz und Seriosität. Dafür wird er weltweit gefeiert und gilt mittlerweile als der Beethoven-Spezialist schlechthin. Von Harald Eggebrecht mehr...

Igudesman Auftakt zu Igudesman & Joo So kommt der Humor in die Musik

Er ist der vielleicht beste witzigste Musiker auf der Bühne: Aleksey Igudesman. Er hat eine neue Form des Humors in der Musik entwickelt. Von Harald Eggebrecht mehr...

Frank Peter Zimmermann Frank Peter Zimmermann im Video Der Weltgeiger

Von Starallüren ist bei ihm nichts zu spüren. Frank Peter Zimmermann ist im Moment der wohl bedeutendste Geiger unserer Zeit. Sein höchstes Ziel ist es, perfekte Musik zu machen. Von Harald Eggebrecht mehr... Auftakt - die Videokolumne

Igor Levit Der Pianist Igor Levit Ein großes Versprechen

Großartige Klaviertechnik und eine Virtuosität ersten Ranges: Es ist immer gefährlich, junge begabte Künstler in den Himmel zu loben. Trotzdem muss man zugegeben - Igor Levit ein Spitzenpianist. Von Harald Eggebrecht mehr...

Sebastian Hess und Axel Wolf Sebastian Hess und Axel Wolf Zwei Meister in allen Richtungen

Sie sind ausgezeichnete Solisten, Kammermusiker und Forscher: ein Barockkonzert des Cellisten Sebastian Hess und des Lautenisten Axel Wolf zu erleben, ist ein Vergnügen. Von Harald Eggebrecht mehr...

Violinist Barnabas Kelemen Auftakt Violinist Barnabás Kelemen Ein Diener der Musik

Bereits mit elf Jahren begann Barnabás Kelemen an der Franz Liszt Akademie Budapest Violine zu studieren. Kein Wunder also, dass der ungarische Geiger schon früh die Musikwelt eroberte. Von Harald Eggebrecht mehr... Videokolumne

Emma Kirkby Auftakt zur Sopranistin Emma Kirkby Königin der Alten Musik

Ursprünglich war Emma Kirkby Lehrerin und sang "nur zum Vergnügen". Mittlerweile gilt die Sopranistin als die Grande Dame des Barock- und Renaissance-Gesangs. Bester Beweis: 2007 wurde sie von Queen Elisabeth II. in den Ritterstand erhoben - für ihre Verdienste um die Alte Musik. Von Harald Eggebrecht mehr...

Evgeny Kissin Klassikkolumne zu "Evgeny Kissin" Der große Klassiker am Klavier

Seine Karriere scheint wie aus dem Bilderbuch. Mit zwei Jahren fängt Kissin an Klavier zu spielen, mit zehn tritt er das erste Mal öffentlich auf, mit 18 Jahren spielt er unter Herbert von Karajan bei den Berliner Philharmonikern. Heute gehört er zu den Maßstab setzenden Pianisten unserer Zeit. Von Harald Eggebrecht mehr...

Esa-Pekka Salonen Dirigent Esa-Pekka Salonen Einzigartige finnische Frische

Auf einen Schlag berühmt: Seit er einmal beim Philharmonia Orchestra London einspringen musste, ist Dirigent Esa-Pekka Salonen ein Star der Szene. Er komponiert ausgezeichnet und dirigiert die Orchester der Welt mit einer ganz eigenen Verve. Von Harald Eggebrecht mehr...

Auftakt Zubin Mehta dirigiert Neujahrskonzert Zubin Mehta dirigiert Neujahrskonzert Kosmopolit mit Charisma

Er gilt bei den Orchestern als der beliebteste Dirigent: Zubin Mehta war bereits mit Anfang 20 einer der besten Nachwuchsdirigenten und ist schnell zum Weltstar geworden. Am ersten Januar dirigiert er bereits zum fünften Mal das weltbekannte Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker. Von Harald Eggebrecht mehr...

SPAIN-PERU-MUSIC-OPERA-FLOREZ Auftakt über Juan Diego Flórez Strahlende Erscheinung mit strahlender Stimme

So stellt man sich den perfekten Latin Lover der Oper vor: Schwarze Locken, charismatischer Blick. Juan Diego Flórez glänzt aber vor allem mit seiner Stimme - strahlend und immer geschmeidig. Von Harald Eggebrecht mehr... Video

Trifonov "Auftakt" über Daniil Trifonov Der Zauberjüngling

Plötzlich ist er da. Innerhalb von nur vier Jahren hat der junge Pianist Daniil Trifonov, Jahrgang 1991, die Musikwelt erobert. Die bejubelt seine neu kreierten Klangwelten, seine unglaubliche Vielfalt im Spiel und im Repertoire. Trifonov beweist, dass in der Piano-Welt noch immer Neues möglich ist. Von Harald Eggebrecht mehr... Videokolumne

Hyeyoon Park Geigerin Hyeyoon Park Fein und äußerst ausdrucksstark

Sie gehört zu den besten Geigerinnen unserer Zeit und hat bereits zahlreiche renommierte Preise gewonnen. Am Wochenende steht Hyeyoon Park in München auf der Bühne. Von Harald Eggebrecht mehr...

Krystian Zimerman Klassikkolumne zu Krystian Zimerman Der Perfektionist am Piano

Er gibt nur 50 Konzerte im Jahr und hat frühe Platteneinspielungen zurückgezogen, weil sie seinen Ansprüchen nicht mehr genügen. Krystian Zimerman gilt als schwierig - und als einer der herausragendsten Pianisten unserer Zeit. Von Harald Eggebrecht mehr...

Jordi Savall Auftakt - die Klassikkolumne zu Jordi Savall Eine Instanz für die alte Musik

Klang und Stil so zu spielen, wie Musik früher geklungen haben muss, ist eine eigene Kunst. Ein herausragender Vertreter dieser Zunft ist Jordi Saval. Von Harald Eggebrecht mehr... Video

Arditti Quartett Klassikkolumne zum Arditti Quartett Meister zeitgenössischer Musik

Bei zeitgenössischer, klassischer Musik, gibt es immer noch viele Berührungsängste. Das Arditti Quartett baut diese Ängste ab. Seit 40 Jahren ist das Quartett auf der Bühne und spielt Musik heutiger Komponisten in Perfektion. Von Harald Eggebrecht mehr...

Patricia Kopatchinskaja Geigerin Patricia Kopatchinskaja Volles Risiko, maximaler Genuss

Patricia Kopatchinskaja sucht auf der Bühne stets das Abenteuer. Die junge Geigerin aus Moldawien - Markenzeichen: sie tritt barfuß auf - spielt derart wild, extrem und riskant, dass nicht immer alles gelingt. Doch die Mitspieler, Komponisten und Zuhörer die sich auf sie einlassen, werden belohnt. Von Harald Eggebrecht mehr...

Pierre-Laurent Aimard Klassikkolumne über Pierre-Laurent Aimard Neugier und Sachlichkeit

Struktur, Analyse, Sachlichkeit: Diese Begriffe scheinen auf den ersten Blick nicht in die Welt der Musik zu passen. Doch der Pianist Pierre-Laurent Aimard hat sich genau durch diese Herangehensweise einen Namen gemacht. Von Harald Eggebrecht mehr...

Christian Gerhaher Klassikkolumne zu Christian Gerhaher Ein Sänger von besonderem Rang

Sänger Christian Gerhaher lässt nichts unbeachtet: Seine Artikulation ist einzigartig, seine Textverständlichkeit ist vorbildlich. Als Orfeo hat er gerade bei den Münchner Opernfestspielen geglänzt, jetzt begeistert er in Salzburg die Opernfans. Eine Videokolumne. Von Harald Eggebrecht mehr...