Jugend-Musikwettbewerb Auf die Aufregung folgt die Kür

Rund 50 Kinder und Jugendliche haben am 35. Jugend-Musikwettbewerb des Landkreises teilgenommen. Zum Abschluss holen sich die Gewinner ihre Preise beim Konzert in Ebersberg ab Von Nina Kugler mehr...

Malaysia Formula One Grand Prix Vettel-Sieg in Malaysia Ferrari feiert "Grande Seb"

Zweites Rennen, erster Sieg: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel stoppt die Dominanz von Mercedes schneller als erwartet - und ist selber überwältigt. Die Motorsportwelt staunt. Von René Hofmann mehr... Rennbericht

Ismaning Aufregung in Fischerhäuser

Bei der Bürgerversammlung sorgt ein altbekanntes Thema für Diskussionen: Die Gemeinde will die Ortsmitte wieder auf die Tagesordnung heben Von Irmengard Gnau mehr...

Österreich Österreich Aufregung um ruppige Festnahme in Wien

Montag Mittag, mitten in Wien: Mehrere Polizisten knien auf einem Mann. Der ruft nach Hilfe und schnappt nach Luft. Die Szene taucht kurz darauf im Netz auf. Und sorgt für unangenehme Fragen an die Polizei. Von Ines Alwardt und Oliver Das Gupta mehr...

"Bellevue di Monaco" plant Willkommenszentrum für Flüchtlinge in München, 2015 Asylbewerber in München Flüchtlinge für eine bessere Stadt

12 000 Flüchtlinge soll bald in München leben - sie unterzubringen, das ist Management des Mangels. Doch in der Stadt wächst die Solidarität und es bilden sich ungewöhnliche Allianzen. Von Bernd Kastner mehr... Analyse

Switzerland vs Estonia Die Schweiz nach dem 3:0 Seltsame "Secondos"-Debatte

Nati-Trainer Petkovic muss in einer schwierigen Frage moderieren: Es geht um die dominante Rolle der Nachgeborenen der Schweizer Einwanderer in seiner Auswahl. mehr...

Glonn Eltern fordern mehr Hortplätze

In der Glonner Bürgerversammlung wird Bürgermeister Oswald Konzeptlosigkeit bei der Kinderbetreuung vorgeworfen Von Anja Blum mehr...

Argentina's President Fernandez addresses the nation during a televised speech in Buenos Aires Abgewiesene Klage gegen Cristina de Kirchner Ende eines argentinischen Dramas

Die Behauptung, die Präsidentin Kirchner stecke hinter dem Tod eines Staatsanwalts, entbehrt wohl jeglicher Grundlage. Doch das erratische Krisenmanagement der Staatschefin hat dem Ansehen des Landes und seiner Justiz geschadet. Von Sebastian Schoepp mehr... Kommentar

Unterschleißheim Debattierklub? Nein, danke!

In Unterschleißheim streiten CSU und SPD über den Sinn einer Stadtratsklausur Von Alexandra Vettori mehr...

Das Ding Frühlingsgefühle

Man muss die Steuererklärung lieben lernen und sie als ein Geschenk verstehen. 500 Euro bekam ein durchschnittlicher Steuererklärer in den vergangenen Jahren zurück. Wenn das noch kein Ansporn ist. Von Jan Willmroth mehr...

Universität von Virginia Aufregung um Polizeigewalt gegen schwarzen Studenten

Selbst Fleiß und Engagement schützen einen Afroamerikaner in den USA nicht vor Polizeigewalt - das empört die Studenten der Universität von Virginia. Ein Kommilitone ist von Uniformierten bei einer Festnahme am Kopf verletzt worden. mehr...

Porträt Weder Kopie noch Fälschung

Die Nürnbergerin Roberta Valentini hat ihre Interpretation der "Elisabeth" schon in China erprobt. Jetzt steht sie in der Titelrolle des Musicals auf der Bühne des Deutschen Theaters. Von Christiane Lutz mehr...

Meret Becker im Berliner Tatort "Das Muli" Wandel in ARD-Krimis Wenn Kommissare fremdgehen

In "Tatort" und "Polizeiruf" werden die Ermittler immer öfter zu Hauptfiguren, mit ganz persönlichen Geschichten. Werden die Sonntagabend-Krimis zu Serien? Von Carolin Gasteiger mehr... Analyse

David Cameron Britischer Premier David Camerons Geständnis in der Küche

Der britische Premier lässt bei einer Homestory im Fernsehen Anzeichen von Amtsmüdigkeit erkennen. Er wolle nur noch eine weitere Amtzeit regieren, sagt er. Das Geständnis kommt zur Unzeit. Von Christian Zaschke mehr... Analyse

Großbritannien Cameron versetzt seine Partei in Unruhe

Vor der Parlamentswahl im Mai eröffnet der britische Premier David Cameron ohne Not die Debatte über seine Nachfolge. In einem Interview sagte er, dass er nicht für eine dritte Amtszeit zur Verfügung stehen werde. Von Christian Zaschke mehr...

Laotische Felsenratte Zoologie Der letzte seiner Art

Eigentlich müsste dieses Tier seit elf Millionen Jahren tot sein: Die Laotische Felsenratte ist als letzter lebender Vertreter der Diatomyidae ein zoologisches Wunder. mehr...

Sahra Wagenknecht Sahra Wagenknecht Sahra Wagenknecht Lahme Ente aus freien Stücken

Wer noch Hoffnung hatte, jetzt dürfte sie dahin sein: Sie werde "definitiv" nicht im Herbst antreten, um Fraktionsvorsitzende der Linken zu werden, sagt Sahra Wagenknecht. So langsam müssten ihre Anhänger ahnen, dass sie sich die falsche Galionsfigur ausgesucht haben. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Analyse

Haltern und Llinars del Vallès Bis Montag ein Idyll

Eine Kleinstadt in Westfalen, eine Kleinstadt in Katalonien: der Versuch zu fassen, was nicht zu fassen ist. Und die Geschichte eines tragischen, letzten Freundschaftsdienstes. Von Bernd Dörries und Oliver Meiler mehr...

Nahaufnahme Telefonjoker

Hongkongs Patriarch Li Kashing investiert 14 Milliarden Euro in den Mobilfunkanbieter O2. Von Marcel Grzanna mehr...

Telenovela Hype um Telenovela Violetta Hype um Telenovela Violetta Medien, Mädchen, Merchandising

Die argentinische Fernsehserie "Violetta" ist ein Renner bei Kindern und Teenies. Zwei Konzerte in der Münchner Olympiahalle sind fast ausverkauft - trotz horrender Ticketpreise. Woher kommt der Hype? Von Stéphanie Mercier und Wiebke Harms mehr...

Amanda Knox Rom Neues Kapitel im Drama um Amanda Knox

Italiens höchstes ordentliches Gericht urteilt erneut im Fall Amanda Knox. Zum letzten Mal? Sieben Jahre nach dem Mord an der britischen Studentin Meredith Kercher vermischen sich Halbwissen und Voyeurismus. Von Oliver Meiler mehr...

Wolfratshausen Lohn für die Bauarbeiter

Der Zoll und die Gewerkschaft beurteilen den Betrug an Bauarbeitern in Wolfratshausen unterschiedlich. Ein IG Bau-Sprecher sagt, dergleichen sei in Deutschland gang und gäbe Von Thekla Krausseneck mehr...

Laboraffäre in Augsburg Gauweiler nicht mehr Anwalt von Schottdorf

Der CSU-Politiker Peter Gauweiler ist nicht mehr länger Anwalt des umstrittenen Augsburger Laborarztes Schottdorf. Unterdessen sorgt ein neu aufgetauchter Aktenvermerk für Aufregung. mehr...

Vaterstetten Hype um Sonnenfinsternis Hype um Sonnenfinsternis "Wir hätten tausend Brillen verkaufen können"

Diesen Ansturm hatte Optiker Jean Colin nicht erwartet: Seit Tagen sind seine Schutzbrillen ausverkauft. Für diejenigen, die leer ausgehen, hat er allerdings eine Alternative. Von Carolin Fries mehr... Interview

Down-Syndrom Menschen mit Down-Syndrom Menschen mit Down-Syndrom Schweini, Robben, Müller: Pauli kennt sie alle

Zum ersten Mal werden am Sonntag Kinder mit Down-Syndrom in die Allianz-Arena einlaufen. Die Idee schien so gewagt, dass alle lachen mussten. Dann kam eine SMS. Von Christina Kufer mehr...