Konflikt mit Nordkorea Südkoreas Präsident bereit für ein Treffen mit Kim Jong-un Moon Jae-in, Kim Jong Un

Südkoreas Präsident Moon Jae-in ist zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber bereit - "unter den richtigen Bedingungen". Er dankt auch US-Präsident Trump. mehr...

CIA CIA-Chef - Nordkorea in wenigen Monaten atomare Bedrohung für USA

Er stehe noch immer zu der Einschätzung, wonach dies eine Frage von Monaten sei, sagte der Chef des US-Auslandsgeheimdienstes am Sonntag im Sender CBS. mehr...

Film Atomkriege im Film Atomkriege im Film Henry Fondas Atomknopf

Wenn Trump und Kim sich über ihren Atomknopf streiten, ist das eher grotesk. Grimmig ist es, wenn ein Angriff auf Moskau durchgespielt wird im Kino der Sechziger. Mit Fonda als Präsident. Von Fritz Göttler mehr...

Atomtests in Nordkorea Angst vor dem Absturz

Ein missglückter Raketentest Nordkoreas macht Tokio nervös. Offenbar wurde eine nordkoreanische Stadt getroffen, Industriegebäude sollen zerstört worden sein. Von Christoph Giesen mehr...

Kim Jong Un Atomkonflikt Video
Atomkonflikt Der Mythos vom Atomkrieg per Knopfdruck

Der Schlagabtausch zwischen Kim Jong-un und Donald Trump, wer den größeren "Nuklearknopf" habe, ist sachlich betrachtet Unsinn. Einen Atomschlag auszulösen ist viel komplizierter. Von Stefan Kornelius mehr...

Kim Jong Un Atomkonflikt Atomkonflikt Kim Jong Un: USA können niemals Krieg gegen unser Land erklären

In seiner Neujahrsrede erklärte der nordkoreanische Machthaber, auf seinem Schreibtisch stehe immer ein Atomknopf. Nordkorea werde aber nur Atomwaffen einsetzen, wenn die Sicherheit des Landes bedroht sei. mehr...

Politik Nordkorea Atomkonflikt Video
Atomkonflikt Nordkoreas Machthaber: USA können uns niemals den Krieg erklären

Kim Jong-Un droht Amerika in seiner Neujahrsansprache mit einem "Atomwaffen-Knopf" auf seinem Schreibtisch. Mit dem verfeindeten Nachbarn Südkorea will er den Dialog suchen. mehr...

Kim Jong Un Atomwaffen Atomwaffen Die nukleare Bewährungsprobe

Donald Trump gegen Kim Jong-Un, der impulsive US-Präsident gegen den aggressiven Führer Nordkoreas: 2018 steht der nukleare Frieden vor einer harten, vielleicht vor seiner härtesten Prüfung. Von Georg Mascolo mehr...

US Secretary of State Rex Tillerson addresses the 2017 Atlantic Council – Korea Foundation Forum Streit um Atomprogramm Tillerson stellt Gespräch mit Nordkorea in Aussicht - "ohne Vorbedingungen"

Er erwarte nicht, dass Pjöngjang sein komplettes Atomprogramm aufgebe, so der US-Außenminister. Dafür habe Nordkorea "zu viel investiert". mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Nordkoreas Nuklearprogramm: Hinnehmen oder bekämpfen?

Demokraten und Moderate in Washington sehen keine unmittelbare Bedrohung darin, dass Nordkorea demnächst über Nuklearraketen verfügen könnte. Das Atomprogramm diene dem Regime primär zum Machterhalt. Das Lager um Trumps Sicherheitsberater H.R. McMaster hingegen hält Nordkorea für unberechenbar und überlegt vorzubeugen. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Video dpa-Story dpa-Story Die Bomben von Büchel

Rund 20 Atombomben, jede für sich mit der vierfachen Sprengkraft der Bombe von Hiroshima, sollen in Büchel lagern. Lange Zeit galten die Bomben als Relikte des Kalten Krieges, die eigentlich nicht mehr gebraucht werden. mehr...

Nordkorea und die USA "Wir kümmern uns darum"

Präsident Donald Trump kündigt nach dem Raketentest neue Sanktionen gegen das Regime in Pjöngjang an. Von Christoph Neidhart mehr...

Eine Nachrichtensendung in Seoul, Südkorea, berichtet über den Raketenstart Nordkoreas. Nordkoreas Atomraketen Warum Nordkoreas Diktator alle Ressourcen in Raketen steckt

Technisch sind enorme Fortschritte zu verzeichnen. Fast die Hälfte der Tests entfällt auf Flugkörper mit langer Reichweite. Das ist ein klares Signal. Von Stefan Kornelius mehr...

People watch a television broadcast of a news report in Seoul on North Korea firing what appeared to be an ICBM that landed close to Japan Raketentest in Nordkorea Diktator Kim kann die Gesetze der Physik nicht aufheben

Die Rakete Hwasong-15 kann mehr als 10 000 Kilometer weit fliegen. Allerdings nicht mit schwerer Nutzlast. Deshalb dürften die USA weiterhin außerhalb der Reichweite nordkoreanischer Atomsprengköpfe liegen. Von Christoph Neidhart mehr...

Kim Jong Un Regime in Pjöngjang Nordkorea: Getestete Langstreckenrakete kann das gesamte US-Festland erreichen

Pjöngjang verkündet, sein "historisches Ziel" erreicht zu haben, eine Atommacht zu werden. Der UN-Sicherheitsrat beruft eine Dringlichkeitssitzung ein. mehr...

Atomwaffen 300 Millionen Dollar - und das täglich

In einer Außenansicht wurde jüngst der Weiterbestand von Atomwaffen gerechtfertigt. Eine Leserin fühlt ihr Engagement dadurch verhöhnt und listet auf, was man mit dem Geld für den Erhalt der Waffen tun könnte. mehr...

Erste Wasserstoffbombe Atomwaffen Das nukleare Fieber steigt

Ein Friedensnobelpreis für die Anti-Atom-Kampagne Ican ändert nichts: Die Bombe ist in der Welt und wird es bleiben. Politik und Diplomatie haben genug Erfahrung, um damit umzugehen. Doch US-Präsident Trump ignoriert die Lehren der Geschichte. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Anti US protesters commemorate takeover of US embassy in Iran Nuklearabkommen Was sich hinter Trumps Drohungen gegen Iran verbirgt

US-Präsident Donald Trump wird die Beziehung zwischen den USA und Iran um 14 Jahre zurückspulen, wenn er sich gegen das Atomabkommen stellt. Sein Kalkül: ein neuer, besserer Deal. Von Paul-Anton Krüger und Georg Mascolo mehr...

Atomwaffen Jenseits des Schreckens

Warum 120 Staaten bei den Vereinten Nationen einen Verbotsvertrag für Nuklearwaffen ausgearbeitet haben. Deutschland zählt nicht dazu. Von Tobias Matern mehr...

Nordkorea feuert erneut Rakete über Japan hinweg Erdbeben Erdbeben in Nordkorea vermutlich Folge eines früheren Bombentests

Fast drei Wochen nach dem weltweit verurteilten Atomwaffentest durch Nordkorea hat in der Nähe des Testgeländes ein leichtes Erdbeben für Aufregung gesorgt. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie kann das globale Wettrüsten gestoppt werden?

Die Atommächte der Welt setzen verstärkt auf militärische Abschreckung: Nordkorea, Iran, USA, Russland rüsten auf - und US-Präsident Trump will offenbar den Atomdeal mit Iran aufkündigen. Wie bringt man die Länder dazu, verantwortungsvoll mit ihrer Macht umzugehen? mehr...

Demonstrators rally during the first day of the 72nd Annual UN General Assembly Atomwaffen Der Atomdeal mit Iran steht kurz vor dem Knall

Für die Europäer ist das Abkommen mit Iran ein Erfolg. Sein Ende könnte eine fatale Kettenreaktion in Gang setzen. Von Stefan Braun und Daniel Brössler mehr...

Atomare Abrüstung Abrüstung Abrüstung Die Welt probt den Aufstand gegen die Atommächte

Die Mehrheit in den Vereinten Nationen will Atomwaffen komplett verbieten. Der Vorstoß ist naiv - aber vollkommen berechtigt. Kommentar von Tobias Matern mehr...

Stanislav Petrov Atomwaffen Der stille Held des Kalten Kriegs ist tot

Stanislaw Petrow hat Wachdienst, als 1983 ein Computer einen US-Raketenangriff meldet. Er widersetzt sich dem Befehl zum sofortigen Gegenschlag - und bewahrt die Welt wohl vor einem Atomkrieg. Von Esther Widmann mehr...

Nordkorea Nordkorea Nordkorea Kims Angst vor dem Regime-Sturz

Nordkoreas Diktator hat erneut eine Rakete zünden lassen - offenbar, um einem jämmerlichen Ende wie dem von Saddam Hussein vorzubeugen. Von Christoph Neidhart mehr...