US-Präsident Obama Iran-Abkommen oder neuer Krieg Barack Obama US-Präsident Obama

Drei Wochen nach der Vereinbarung über das iranische Atomprogramm zwischen der islamischen Republik und sechs Weltmächten versucht US-Präsident Obama, Kritiker mit ins Boot der Befürworter zu holen. mehr...

Israel's Prime Minister Netanyahu attends cabinet meeting in Jerusalem Video
Netanjahu an Juden in den USA "Setzen Sie sich gegen dieses gefährliche Abkommen ein"

Israels Regierungschef Netanjahu versucht, Juden in den USA gegen das Atomabkommen mit Iran zu mobilisieren. US-Präsident Obama wirbt um ihre Zustimmung. mehr...

Obama, Ahmadinedschad, dpa Iran-Atomprogramm USA: Kein Zeitdruck für Atomprogramm

Die USA hoffen, im Atomstreit mit Iran eine Einigung zu erzielen, indem sie auf Zeit spielen. Noch hat Iran nichts fixieren lassen. mehr...

Bilaterale Gespräche USA und Iran verhandeln kurzfristig über Atomprogramm

Überraschend treffen sich in Genf Vertreter der USA und Teherans, um über das iranische Atomprogramm zu sprechen. Ziel ist eine friedliche Nutzung der Atomtechnologie. Die USA fordern mehr Kontrollen in Iran und wollen als Gegenzug Sanktionen lockern. mehr...

angst Rangliste der Bedrohungen Wovor die Welt sich fürchtet

Andere Zeiten, andere Ängste: In Südamerika und Afrika sorgen sich Menschen wegen des Klimawandels. Europäer und Amerikaner finden IS-Terroristen schlimmer. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Nordkorea: Kim Jong Un besucht eine Textilfirma Kritik an UN-Resolution Nordkorea kündigt Ausweitung seines Atomprogramms an

Das nordkoreanische Außenministerium will die "Fähigkeiten zur Selbstverteidigung" stärken - dazu gehöre auch ein Ausbau des Atomprogramms. Das Regime in Pjöngjang kritisiert zudem eine UN-Resolution, die Verletzungen der Menschenrechte anprangert. mehr...

Ministers and officials pose for a group picture at the United Nations building in Vienna Einigung im Atomstreit Die Welt ist sicherer geworden

Das Abkommen mit Iran ist eine der seltenen Sternstunden der Diplomatie. Es zeigt, dass Beharrlichkeit und Kompromissbereitschaft am Ende mehr erreichen können als Waffengewalt. Von Paul-Anton Krüger mehr... Kommentar

Abkommen mit Teheran Obama: Für Iran sind alle Wege zur Atombombe abgeschnitten

Die UN-Vetomächte und Deutschland haben sich mit Iran auf ein Atomabkommen geeinigt. Irans Präsident Rohani und US-Präsident Obama sind zufrieden mit der Einigung - die US-Republikaner dagegen befürchten ein Wettrüsten. mehr...

Meine Presseschau Iran und seine Nachbarn

Der Atom-Deal mit Iran wühlt den Nahen Osten auf. Medien in sunnitischen Staaten und Israel äußern sich kritisch, die Schiiten positiv. Ausgewählt von Paul-Anton Krüger mehr...

- Iran-Abkommen Die Bombe tickt weiter

Die Einigung von Wien bringt zwar einen Zeitgewinn, löst den Nuklearkonflikt mit Teheran aber nicht. Es beginnt eine Reise ins Ungewisse. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Iran's President Hassan Rouhani delivers a speech to the nation in Tehran Atomabkommen mit Iran Die Hoffnung ist groß - das Misstrauen auch

Die Verhandlungspartner haben Irans Pflichten im Atomabkommen genau geregelt. Ist es Teheran jetzt unmöglich, Kernwaffen herzustellen? Oder wird der Bau der Bombe nur hinausgezögert? Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

Ali Khamenei Trotz Atomabkommen Irans geistlicher Führer wettert gegen USA

"An unserer Politik gegen die arrogante USA ändert sich nichts": Trotz der Einigung im Atomstreit schimpft Irans geistliches Oberhaupt Chamenei auf Washington. Sein Volk feiert ihn dafür. mehr...

Atomverhandlungen Iran: UN-Resolution zu Atomabkommen betrifft nicht Raketenprogramm

Teheran lehnt Inspektionen in konventionellen Militäranlagen ab. Das Außenministerium teilt mit, dass Raketen defensiv und nicht für Atomwaffen ausgelegt seien. mehr...

Iran Gabriel setzt auf Diplomatie

Der Wirtschaftsminister weist Kritik an seinem Iran-Besuch zurück. Er plädiert für "Kontakte statt Konflikte". Von Thomas Öchsner mehr...

Europa Vom Wert der Eintracht

In der Außenpolitik kann eine gestärkte EU mehr bewirken als selbst der stärkste Mitgliedstaat. Das gilt auch in den schwierigen Beziehungen zu Iran. Doch die Europäische Union wird nur reüssieren, wenn ihre Mitglieder das auch wirklich wollen. Von Daniel Brössler mehr...

Film über Biker-Szene im Iran von Gregor Mahringen und Julius Steinbacher Moosach Freiheit auf dem Fahrrad

Der Film "Mountain Bike out of the box" zeigt das Leben junger Iraner im konservativen Staat Von Lea Weinberg mehr...

Atombomben Nagasaki-Doku Nagasaki-Doku Neuer Blick auf altes Leid

72 Stunden nach dem Atombombenabwurf über Hiroshima fiel die zweite Bombe auf Nagasaki. Eine Doku zum 70. Jahrestag fragt: Warum? Von Patrick Illinger mehr... TV-Kritik

Iran's President Hassan Rouhani addresses the 68th United Nations General Assembly at UN headquarters in New York Rede vor UN-Vollversammlung Rohani bietet Gespräche über Atomprogramm an

Irans neuer Präsident Hassan Rohani hat in seiner ersten Rede vor der UN den versöhnlichen Kurs gegenüber dem Westen fortgesetzt. Er sei zu sofortigen Gesprächen über das Atomprogramm bereit, die aber befristet und zielorientiert sein müssten. In einem Interview bezeichnete er außerdem den Holocaust als "verwerflich". mehr...

Iran Zähe Verhandlungen um Irans Atomprogramm

Auch nach Ablauf der Frist beraten die Minister über Details der Auflagen, die Teheran erfüllen muss. Das Abkommen soll helfen, den seit mehr als zwölf Jahren schwelenden Konflikt beizulegen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Atomkraft in Iran Verhandlungen über iranisches Atomprogramm sollen fortgesetzt werden

Es war eine der hochrangigsten Begegnungen seit mehr als 30 Jahren: Nach einem Treffen der Außenminister von USA und Iran sollen die Gespräche über das umstrittene Atomprogramm Teherans bereits im Oktober fortgesetzt werden. US-Außenminister Kerry zufolge könnten Strafmaßnahmen binnen Monaten aufgehoben werden. mehr...