Neuer Asterix-Band "Asterix in Italien" wirkt schon jetzt wie ein Klassiker Asterix in Italien

Der neue Band der berühmten Comic-Reihe führt Asterix und Obelix auf einer Rallye durch ganz Italien. Und kommentiert nebenbei Dieselaffäre und europäische Separatisten-Bestrebungen. Von Martina Knoben mehr...

Albert Uderzo Uderzo zum 90. Geburtstag Uderzo zum 90. Geburtstag Gallier von Format

Mit seinen Zeichnungen und seinem Hang zum Slapstick verhalf Uderzo der "Asterix"-Serie genauso zum Erfolg wie Texter René Goscinny. Nun wird der Zeichner 90. Von Martina Knoben mehr...

China Die zornigen Bürger von Wukan

Wie Chinas Zentralregierung versucht, ein Dorf zu zähmen, in dem die Menschen auf ein Stück Unabhängigkeit hofften. Dass die Bewohner sich auf die Kommunistische Partei berufen, hilft ihnen nicht. Von Kai Strittmatter mehr...

Fakten, Irrtümer, Vorurteile Mohammed, Asterix, Goethe?

Europas Verhältnis zum Orient reicht weit zurück und ist voller Blüten der Kunst, Kultur und Wissenschaft - Zeit für ein Zitate-Raten. Wer hat's gesagt? Von ronen Steinke mehr...

Baskets of acai berries sit on a truck waiting to be taken to market in Abaetetuba Ernährung Verkaufsmasche Superfoods

Superfoods verheißen die Steigerung gesunder Ernährung. Was ist dran an Chia-Samen, Goji- und Acai-Beeren? Von Franz Kotteder mehr...

Neuer ´Asterix" ist da Comic Die investigative Recherche des Asterix

Der neue Asterix-Band "Der Papyrus des Cäsar" ist eine gelungene Kommunikationskomödie voll aktueller Anspielungen - und erklärt, wie die gesamte Saga entstanden ist. Von Johan Schloemann mehr...

Author Jean-Yves Ferri and illustrator Didier Conrad pose with the front page of their new comic book 'Le Papyrus de Cesar' (Asterix and the Missing Scroll) in Vanves, Southern Paris Neuer Asterix Die spinnen, die Münchner

Eigentlich sollte der neue Asterix-Comic erst ab Donnerstag im Verkauf stehen - München war aus Versehen wohl etwas früher dran. mehr...

Comics Wikilix

Die Asterix-Macher, Zeichner Didier Conrad und Texter Jean-Yves Ferri, über politische Propaganda, exzellenten Journalismus und die Auswirkungen auf Gallien im Jahr 50 vor Christus. Interview von Martin Zips mehr...

Asterix  Der Papyrus des Cäsar Egmont Comic Neuer Asterix-Comic Her mit den Römern

Es ist der Comic-Blockbuster des Jahres: Asterix und Obelix erleben neue Abenteuer. Hier die ersten Bilder. Von Martina Knoben mehr...

Limes von UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, 2005 Ingolstadt Wie Migration seit 2000 Jahren die Politik prägt

Jahrhundertelang kontrollierte das Römische Reich seine Grenzen durch den Limes. Und hatte dabei mit ganz ähnlichen Problemen zu kämpfen wie die EU heute. Von Hans Kratzer mehr...

Syndicus Neuer "Asterix"-Comic Ganz Gallien ist in der Hand des Spindoktors

Bonus Promoplus heißt der neue Hauptfeind von Asterix und Obelix. Die Ähnlichkeit mit einem bekannten Franzosen ist nicht zu übersehen. Von Klara Fröhlich mehr...

Ebersberg Das Herz blutet weiß-blau

Sein Haus hat er in Vereinsfarben angestrichen: Der Markt Schwabener Zan Stojanovic ist glühender Anhänger des TSV 1860 München. Vor dem Relegationsrückspiel gegen Kiel hofft er, dass die Löwen den Abstieg doch noch abwenden können Von Isabel Meixner mehr...

FILE PHOTO: Warner Bros Wins Commercial Control Of Superman; superman+jetzt.de Comic-Sammlerstücke "In Wahrheit nur überteuert"

Bei Ebay werden auf das erste Superman-Heft gerade über zwei Millionen Dollar geboten. Sollen alle schnell ihre alten Comic-Kiste ausmisten, weil sie damit reich werden? Oliver-Frank Hornig vom Verlag "Finix Comics" weiß, ob sich das lohnt. Von Tim Kummert mehr... jetzt.de

Martin Schmitt Vierschanzentournee 2012 Garmisch-Partenkirchen Skispringen Großprojekte in Deutschland Nicht in meinem Hinterhof

In München und Umgebung hat Olympia keine Chance. Zu undurchschaubar sind die Machenschaften des IOC, zu erwartbar die Saturiertheit der Bürger. Unsere Städte sind längst übereventisiert und zugrunde vermarktet, da gibt's keinen Platz für die Spiele. Doch können wir es uns wirklich leisten, für alle Zeit das Dorf von Asterix zu sein? Von Gerhard Matzig mehr...

Asterix Neuer Asterix-Band Neuer Asterix-Band Beim Teutates, sie räumen auf!

Es ist Winter in dem kleinen gallischen Dorf. Asterix und Obelix finden einen Eisblock mit einem Menschen. Es ist ein Schotte. Damit geht's los, im neuen Band "Asterix bei den Pikten", der an große, alte Zeiten anknüpft. Jetzt müssen sich die Römer wieder fürchten - und die Wildschweine auch. Von Fritz Göttler mehr...

Szene aus dem Comic Monster Allergy Münchner Comicfestival 2013 Wundersame Bildergeschichten

Ausstellungen, Signierstunden und Gespräche: Superman wird 75, genau wie Spirou, außerdem kommt Robert Crumb. Das Münchner Comicfestival ist zum bundesweit größten seiner Art gewachsen. Die wichtigsten Figuren und Zeichner im Überblick. mehr...

Lucky Luke und Jolly Jumper Nicht alle haben so viel Glück wie Asterix Comic-Götter und ihre Schöpfungen

Comicfiguren sind unsterblich - aber nicht ihre Zeichner. Entweder nehmen die Schöpfer ihre Erfindungen mit ins Grab oder sie müssen die bunten Helden quasi einem Nachfolger vererben. So gibt es von "Tim und Struppi" keine Fortsetzungen, von "Superman" dagegen unzählige. Wie die Comic-Zeichner das Schicksal ihrer Figuren bestimmen - Treue, Streit und viel Geld inklusive. In Bildern mehr...

Neuer Asterix-Band steht für Ende 2012 in Aussicht Comic-Serie Asterix Der spinnt, der Sensenmann

Der Schöpfer der Asterix-Hefte ist in Jahre gekommen, doch der Comic-Held selbst soll unsterblich bleiben. Der französische Zeichner Albert Uderzo hat ein neues Asterix-Heft angekündigt und gleichzeitig mitgeteilt, dass es nicht mehr von ihm, sondern von einem Nachfolger gezeichnet werde. Gehe es nach ihm, solle es den cleveren Gallier noch viele Generationen lang geben, so Uderzo. mehr...

Asterix Comic Comic Asterix-Zeichner Uderzo hört auf

Der Zeichner der weltberühmten Comicfigur hat angekündigt, seinen Stift an den Nagel zu hängen. mehr...

Leute-News: Gerard Depardieu Gérard Depardieus Pinkel-Affäre "Ich bin kein Terrorist"

Seinetwegen musste eine vollbesetzte Air-France-Maschine umkehren - doch Gérard Depardieu will den Vorwurf, ein rücksichtsloser Flugzeug-Pinkler zu sein, trotzdem nicht einfach so auf sich sitzen lassen: Aus purer Not habe er kurz nach dem Start der Maschine von Paris nach Dublin in eine Flasche urinieren wollen, rechtfertigt sich der französische Schauspieler jetzt in einem Interview. Leider habe er dabei das Fassungsvermögen des Gefäßes überschätzt. mehr...

Geigerzähler in Freiburg Katastrophe in Japan: Weltweite Reaktionen Von Menschen und Mahnern

Viele Japaner gehen relativ gefasst mit der Katastrophe im eigenen Land um. Andernorts sind die Reaktionen schon fast hysterisch: In den USA werden die Vorräte an Jodtabletten knapp, in Deutschland steigt der Absatz von Geigerzählern. SZ-Korrespondenten berichten mehr...

SWITZERLAND FIFA WORLD CUP Fifa: WM-Vergabe Wo ist WM? Wir gucken Fifa!

Der große Tag - für Russland und Katar! Die Fifa entschied am Donnerstag, wer die Weltmeisterschaften 2018 und 2022 austragen darf. Wir waren bei der Abstimmung und der Bekanntgabe in Zürich live dabei. mehr...

MacDonald, AP Clan MacDonald Reine Ehrensache

Schottlands wohl bekanntester Clan, zu dem auch der Gründer der Fastfood-Kette gehört, hat erstmals seit 1848 wieder einen Chef - 30 Jahre lang stritt Ranald MacDonald um seinen Titel. Von Wolfgang Koydl mehr...

Muhr BASF Gewinnstreben Kohlenmonoxid-Pipeline ddp Widerstand gegen Bayer-Pipeline Auf den Feldern wächst der Zorn

Weil der Bayer-Konzern eine Kohlenmonoxid-Pipeline baut, gehen Bauern und Anwohner aus Furcht vor Gefahren auf die Barrikaden. Von Eine Reportage von Dirk Graalmann mehr...