Arte-Doku Pottwal als Abrissbirne Der Aufstand der Wale - Moby Dicks wahre Geschichte

Kann ein Wal tatsächlich ein Segelboot zerstören - so wie im Roman "Moby Dick"? Für diese Frage reist Dokumentarfilmer Jürgen Stumpfhaus um den ganzen Erdball. Die Antwort aber gibt ein Crashtest in Sachsen. Von Karoline Meta Beisel mehr... TV-Kritik

Tag der Wahrheit Kooperation von Arte und ARD Kernspaltung als TV-Experiment

Arte und die ARD haben sich etwas ausgedacht: Sie zeigen einen deutschen Thriller und eine französische Komödie zum selben Thema - der Kernenergie. Der Clou: Teilweise machen sogar dieselben Schauspieler mit - in ganz verschiedenen Rollen. Von Claudia Tieschky mehr... TV-Kritik

Night will fall "Night will fall" auf Arte Den Toten ein Gesicht geben

"Night will fall" erzählt von einem britischen Lehrfilm über deutsche Konzentrationslager, der lange unvollendet blieb und nun - sieben Jahrzehnte später - rekonstruiert wurde. Auch die Doku über die Doku spart nicht an heftigen Bildern. Von Hendrik Feindt mehr... TV-Kritik

München Ticket Unzulässige Werbeaktion Unzulässige Werbeaktion München-Ticket droht hohe Schadenersatzforderung

Mit mehr als 100 000 Prospekten hat ein städtischer Kartenvertrieb für eine Privatfirma geworben - das hat nun Folgen: München-Ticket drohen Schadenersatzforderungen von Konzertveranstaltern in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro. Von Andreas Glas mehr...

Schweig, Verräter! Whistleblower im Visier "Schweig, Verräter!" auf Arte Häftling der Wahrheit

Dreißig Monate Haft, weil er mit der Presse über die Foltermethoden der CIA sprach: Arte erzählt die traurige Geschichte des Wistleblowers John C. Kiriakou, der wegen eines Gesetzes aus dem Ersten Weltkrieg Arbeit und Familie verloren hat. Von Willi Winkler mehr... TV-Kritik

Arte-Doku "Genesis" TV-Doku über Genesis Hommage an die Band für Weicheier

Die Musik von Genesis ertrug früher nicht einmal die Band selbst. Eine TV-Doku bringt jetzt alle Mitglieder wieder zusammen - Misstöne werden britisch diskret unterdrückt. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

Arte Projekt Refugees Arte-Doku über Flüchtlinge im Libanon "Nicht mal schöne Erinnerungen"

Seit mehr als 60 Jahren leben Tausende Palästinenser im Flüchtlingslager Burj el-Barajneh im Libanon. Die Chance, dass sich daran etwas ändert, ist gering. Und das Schlimmste: Die meisten Bewohner kennen gar kein anderes Leben. SZ.de zeigt eine Arte-Dokumentation von Agnès Merlet mehr...

Charles Dickens' Little Dorrit (1/8) "Little Dorrit" auf Arte Sozialkritik mit Folgen

Charles Dickens' Fortsetzungsroman als TV-Serie nach einem Drehbuch vom Autor von "House of Cards": "Little Dorrit" erzählt die Geschichte einer jungen Frau in einem Londoner Schuldgefängnis und weist deutlich auf gesellschaftliche Missstände hin. Von Katharina Riehl mehr... TV-Kritik

Kill Zone USA - Spurensuche in einer waffenverrückten Nation "Kill Zone USA" auf Arte Blutspur aus Gier

Wenn es um Waffen geht, sind die Vereinigten Staaten gar nicht so vereint. Die sehenswerte Doku "Kill Zone USA" zeigt, wie nach Amokläufen Diskussionen um schärfere Gesetze entbrennen - und wie die Waffenlobby sie verhindert. Von Daniel Lehmann mehr... TV-Kritik

Sein gutes Recht Arte-Film "Sein gutes Recht" Verfallen lernen

Das Demenz-Drama "Sein gutes Recht" über Angst und späten Mut spart nicht mit Moral. Aber man sieht trotzdem gern zu, wie sich Matthias Habich und Thekla Carola Wied als ehemalige Tanzstundenpartner geben. Von Christine Dössel mehr... TV-Kritik

Berlin Stories - Die Bücher einer Stadt Doku "Berlin Stories" auf Arte Traum von einer Stadt

"Berlin Stories" erforscht die deutsche Metropole als Entstehungsort und Schauplatz von Weltliteratur. Der Mythos des Besonderen, der Ausnahmeerscheinung, leistet der Realität hartnäckigen Widerstand. Von Willi Winkler mehr... TV-Kritik

Illustrationen Reise in den Winter Alpen im Winter Die schönsten Orte zum Anbandeln und Anhimmeln

Hier macht der Winter Spaß beim Gleiten und sogar beim Zigarettenholen. Wir stellen unsere Favoriten in den Alpen vor - hier unter anderem für Flirtwillige und Kunstsinnige. Aus der SZ-Redaktion mehr...

Better Call Saul Bob Odenkirk Ausblick auf das Serienjahr 2015 Wir sind die Neuen

Cowboys, Endzeit, O. J. Simpson und die Stasi: Amazon, HBO und Netflix arbeiten an neuen Geschichten für Serien, und auch in Deutschland tut sich was. Wer soll da noch den Überblick behalten? Eine Orientierungshilfe. Von Karoline Meta Beisel mehr... Bilder

Too young to die: River Phoenix, der scheue Star Arte-Doku über River Phoenix Steh mir bei

Arte erzählt in der Reihe "Summer of the 90s" vom Leben des talentierten River Phoenix, der jung an einer Überdosis Drogen starb. Die Dokumentation erklärt, warum Phoenix tatsächlich mit James Dean vergleichbar ist. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

Streit unter Konzertveranstaltern Warum München-Ticket vor Gericht steht

Die städtische Firma München-Ticket hat in einer Werbesendung für einen privaten Konzertverstalter geworben. Ist das eine unzulässige Bevorzugung? Ja, finden andere Veranstalter und klagen. Sie fordern ein Verbot - obwohl ihnen das am Ende selbst schaden könnte. Von Dominik Hutter mehr...

Hugh Grant Tatsächlich Liebe TV-Tipps zu Weihnachten Glühwein mit Schuss oder Kinderpunsch?

An den Festtagen überbieten sich die Sender mit Shows und Blockbustern. Manche sind wie feine Weihnachtsleckereien, anderen eher wie der Lebkuchen vom Vorjahr. Aber auch für Unartige ist etwas dabei. Unsere TV-Tipps. Von Daniel Lehmann mehr... TV-Kritik

Schön kann jeder! Arte-Doku "Schön kann jeder!" Anti-Klums mit Charakter

Eine Arte-Doku begleitet den Briten Del Keens, der "Misfit Models" mit Bierbauch oder Behinderung castet. Ein kluger, wenn auch etwas redundanter Film abseits der gängigen "schön/hässlich"-Schablone. Von Thorsten Glotzmann mehr... TV-Kritik

Mein Name ist Fleming. Ian Fleming (3/4) Arte-Serie über Ian Fleming Libido beim Luftangriff

Der Mann, der die Drinks und die Frauen liebt: Arte rekonstruiert in einer Kurzreihe das geschüttelte und nicht gerührte Leben des James Bond-Schöpfers Ian Fleming. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

Louboutin, High Heels aus Paris Arte-Doku über Christian Louboutin Cinderella wäre hingerissen

Arte erzählt die Erfolgsgeschichte des Schuhdesigners Christian Louboutin. Der Film ist kaum überraschend, hat aber Suchtfaktor für Mode-Fans, Schuhfetischisten und Bewunderer von Frauenbeinen. Von Anna Günther mehr... TV-Kritik

Jahres-Pk Fernsehsender Arte Neues Programmschema Arte umwirbt Dokumentarfilmer

Verbale Umarmung einer ganzen Branche: Arte verteidigt sein neues Programmschema gegen die Kritik, der Sender könnte zu populär werden. Von René Martens mehr...

ARTE Reportage: Die verlorene Zeit; Flüchtlingslager Kawergosk, Irak Arte-Doku über Syrien-Flüchtlinge Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Exklusiv Sie sind in Sicherheit vor Assads Truppen und der Terrormiliz IS, doch die Unsicherheit, wie es weitergeht, ist schwer auszuhalten. Der Regisseur Pierre Schoeller hat syrische Kurden in einem Flüchtlingslager im Nordirak besucht. Süddeutsche.de zeigt die Arte-Dokumentation vorab. mehr...

Menschen im Flüchtlingslager Beldanghi, Nepal Arte-Doku über Bhutan-Flüchtlinge Lasst sie ziehen

Exklusiv Seit ihrer Kindheit leben der Bhutanese Dhan Bahadur und seine Frau in einem Flüchtlingslager in Nepal, ihre Töchter wurden dort geboren. Nun soll das Lager geschlossen werden. Oscar-Preisträger Régis Wargnier begleitet die Familie in ihre neue Heimat - die USA. Süddeutsche.de zeigt die Arte-Dokumentation vorab. mehr... Video

H.P. Baxxter und China Moses moderieren den Arte-Themensommer "Summer of the 90s" "Summer of the 90s" bei Arte Umweht von der Aura eines Hochstaplers

In einem Themenschwerpunkt rehabilitiert Arte die 90er-Jahre-Popkultur und zeigt bis Ende August Dokus, Kinohits und Konzerte. Moderiert wird der "Summer of the 90s" von HP Baxxter, dem Frontmann von Scooter. Der erreicht immerhin Menschen, die noch nie Arte eingeschaltet haben. Von René Martens mehr...

Die Suche nach der Heiligen Vorhaut Arte-Doku "Suche nach der Heiligen Vorhaut" O Mutter Kirche!

Es geht um Kirche und Sex: Ein Reisereporter aus New York macht sich auf die Suche nach einer skurrilen Reliquie, der Vorhaut Jesu. Man kann nur staunen über das, was man da sieht. Von Matthias Drobinski mehr... TV-Kritik

112 Hochzeiten Doku "112 Hochzeiten" auf Arte Am Anfang war das Glück

Dokumentarfilmer Doug Block hat in seinem Leben 112 Paare am Tag ihrer Hochzeit gefilmt. Er tat das zum Geldverdienen. Jetzt hat er einige von ihnen wieder besucht - und fragt, wie ihre Geschichte weiterging. Von Susan Vahabzadeh mehr... TV-Kritik