US-Serie "Rectify" auf Arte Zum Tode verurteilt, zum Leben verdonnert Daniel Holden (Aden Young) in der Serie Rectify

Wie fühlt sich einer, der als Teenie unschuldig zum Tode verurteilt wurde und erst viele Jahre später wieder die Freiheit zu sehen bekommt? Die grandiose US-Serie "Rectify" vermittelt ein realistisches Bild von einer solchen Auferstehung. Von Karoline Meta Beisel mehr... TV-Kritik

Traditional Nepalese hats are displayed for sale along a street in Kathmandu Reisebilder der Woche Hauptsache Hut

Unterwegs in der Welt sind es Begegnungen und kurze Einblicke in das Leben der anderen, die in Erinnerung bleiben. Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen. mehr... Bilder

ARTE Reportage: Die verlorene Zeit; Flüchtlingslager Kawergosk, Irak Arte-Doku über Syrien-Flüchtlinge Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Exklusiv Sie sind in Sicherheit vor Assads Truppen und der Terrormiliz IS, doch die Unsicherheit, wie es weitergeht, ist schwer auszuhalten. Der Regisseur Pierre Schoeller hat syrische Kurden in einem Flüchtlingslager im Nordirak besucht. Süddeutsche.de zeigt die Arte-Dokumentation vorab. mehr...

Louboutin, High Heels aus Paris Arte-Doku über Christian Louboutin Cinderella wäre hingerissen

Arte erzählt die Erfolgsgeschichte des Schuhdesigners Christian Louboutin. Der Film ist kaum überraschend, hat aber Suchtfaktor für Mode-Fans, Schuhfetischisten und Bewunderer von Frauenbeinen. Von Anna Günther mehr... TV-Kritik

Comiczeichner Reinhard Kleist im Irak Comic über Flüchtlinge "Ich habe mein Herz zurückgelassen"

In seiner Comic-Reportage fängt Reinhard Kleist die Erlebnisse der Flüchtlinge in Kawergosk ein. Er fasst ihre Odyssee aus Syrien in den Irak auf wenigen Seiten zusammen - und vermittelt trotzdem das unangenehme Gefühl ins Nichtwissen aufzubrechen. mehr...

Comiczeichner Reinhard Kleist im Irak Comiczeichner im Flüchtlingslager Wenn das Leben am Zaun endet

Ein Comic über den syrischen Bürgerkrieg und das Leben auf der Flucht? Der Zeichner Reinhard Kleist erklärt, wie er mit seinen Bildern die "gefühlte Wahrheit" der Menschen im irakischen Flüchtlingslager Kawergosk einfängt. Von Daniel Wüllner mehr... Interview

Menschen im Flüchtlingslager Beldanghi, Nepal Arte-Doku über Bhutan-Flüchtlinge Lasst sie ziehen

Exklusiv Seit ihrer Kindheit leben der Bhutanese Dhan Bahadur und seine Frau in einem Flüchtlingslager in Nepal, ihre Töchter wurden dort geboren. Nun soll das Lager geschlossen werden. Oscar-Preisträger Régis Wargnier begleitet die Familie in ihre neue Heimat - die USA. Süddeutsche.de zeigt die Arte-Dokumentation vorab. mehr... Video

Too young to die: River Phoenix, der scheue Star Arte-Doku über River Phoenix Steh mir bei

Arte erzählt in der Reihe "Summer of the 90s" vom Leben des talentierten River Phoenix, der jung an einer Überdosis Drogen starb. Die Dokumentation erklärt, warum Phoenix tatsächlich mit James Dean vergleichbar ist. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

Schön kann jeder! Arte-Doku "Schön kann jeder!" Anti-Klums mit Charakter

Eine Arte-Doku begleitet den Briten Del Keens, der "Misfit Models" mit Bierbauch oder Behinderung castet. Ein kluger, wenn auch etwas redundanter Film abseits der gängigen "schön/hässlich"-Schablone. Von Thorsten Glotzmann mehr... TV-Kritik

Mein Name ist Fleming. Ian Fleming (3/4) Arte-Serie über Ian Fleming Libido beim Luftangriff

Der Mann, der die Drinks und die Frauen liebt: Arte rekonstruiert in einer Kurzreihe das geschüttelte und nicht gerührte Leben des James Bond-Schöpfers Ian Fleming. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

Die Suche nach der Heiligen Vorhaut Arte-Doku "Suche nach der Heiligen Vorhaut" O Mutter Kirche!

Es geht um Kirche und Sex: Ein Reisereporter aus New York macht sich auf die Suche nach einer skurrilen Reliquie, der Vorhaut Jesu. Man kann nur staunen über das, was man da sieht. Von Matthias Drobinski mehr... TV-Kritik

112 Hochzeiten Doku "112 Hochzeiten" auf Arte Am Anfang war das Glück

Dokumentarfilmer Doug Block hat in seinem Leben 112 Paare am Tag ihrer Hochzeit gefilmt. Er tat das zum Geldverdienen. Jetzt hat er einige von ihnen wieder besucht - und fragt, wie ihre Geschichte weiterging. Von Susan Vahabzadeh mehr... TV-Kritik

Seefeld Nostalgie im Sudhaus

Seit 20 Jahren bietet der Verein Kultur im Schloss Seefeld Programm. Das Jubiläum erinnert an den Start Von Reinhard Palmer mehr...

Bild-Chefredakteur Kai Diekmann in Arte-Doku Arte-Doku über die Zukunft des Journalismus Bleibt alles anders

Auf den Spuren des "Journalismus von morgen" haben drei Filmemacher Blattmacher, Chefredakteure und Blogger auf der ganzen Welt getroffen. Ihnen gelingt ein spannendes Kaleidoskop aus Nahaufnahmen. Von Lothar Müller mehr... TV-Kritik

teaser interaktiv grafik arte newsgame Online-Newsgame Gehen Sie ins Flüchtlingslager

Arte und Süddeutsche.de schicken Sie als Reporter in ein Camp. Bringen Sie in Erfahrung, wie die Menschen dort leben und was sie bewegt. Erste Station des Newsgames: das Lager Beldangi in Nepal, in dem seit mehr als zwanzig Jahren Menschen aus Bhutan ausharren. mehr...

Wahlen im Himalaja-Königreich Bhutan Flüchtlinge aus Bhutan Vertrieben aus dem Land des Glücks

In Bhutan, einem winzigen Königreich im Himalaya, steht das Glück der Menschen in der Verfassung. Doch das Land hat eine dunkle Vergangenheit. 100 000 Menschen hat der König vertrieben, noch heute leben Tausende in Lagern in Nepal. Wie ist das passiert? Eine Flüchtlingsgeschichte in Kooperation mit Arte. Von Felix Hütten mehr...

Leserpreis der Bauer Media Group für Stars und Sternchen Doku zum 80. von Udo Jürgens Alles Gala

Der deutsche Schlager wäre wohl weniger hohl, wenn er bei den Liedern von Udo Jürgens etwas besser hingehört hätte. Arte und die ARD feiern den 80. Geburtstag des Entertainers dennoch mit einem sehr brav geratenen Dokumentarfilm. Von Jens-Christian Rabe mehr... TV-Kritik

Menschen im Flüchtlingslager Beldanghi, Nepal Flüchtlinge in Nepal "Das zerstört die Seele"

Normales Leben in einer anormalen Welt: Seit Anfang der Neunziger Jahre leben Zehntausende Bhutanesen in Flüchtlingscamps in Nepal. Sie warten auf die Ausreise in ein Land, in dem sie sich frei bewegen können. Der britische Fotojournalist Martin Middlebrook hat Flüchtlinge in Beldangi besucht. Süddeutsche.de zeigt seine Bilder. mehr...

H.P. Baxxter und China Moses moderieren den Arte-Themensommer "Summer of the 90s" "Summer of the 90s" bei Arte Umweht von der Aura eines Hochstaplers

In einem Themenschwerpunkt rehabilitiert Arte die 90er-Jahre-Popkultur und zeigt bis Ende August Dokus, Kinohits und Konzerte. Moderiert wird der "Summer of the 90s" von HP Baxxter, dem Frontmann von Scooter. Der erreicht immerhin Menschen, die noch nie Arte eingeschaltet haben. Von René Martens mehr...

Deutscher Fernsehpreis - Preisverleihung Deutscher Fernsehpreis 2014 Oliver Welke räumt ab

Zum letzten Mal wird in bewährter Form der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Ein großer Gewinner ist Oliver Welke. Er gewinnt dank Fußball-WM und der "heute-show" gleich zweimal - obwohl es für die Satiresendung ein schwieriges Jahr war. mehr...

Michel Foucault, ca. 1981 Arte-Hommage auf Michel Foucault Gedanken, so ätzend wie Salzsäure

Seine Ideen waren ungeheuerlich, revolutionär, brillant - und zersetzend. Zum 30. Todestag würdigt Arte mit der Doku "Foucault gegen Foucault" das Lebenswerk des französischen Philosophen. Von Bernd Graff mehr...

Britische Artillerie in Flandern, 1915 Bücher über den Ersten Weltkrieg Wie vor 100 Jahren die Welt brannte

Mythen über den Ersten Weltkrieg, die bis heute lebendig sind. Briefe des Malers Franz Marc von der Westfront. Eine Biografie, die zeigt, wie morsch das kaiserliche Österreich 1914 war. Und Beschreibungen eines berühmten Veteranen, in dem der Krieg auch im Frieden weiter loderte. Neue Buchempfehlungen von SZ-Chefredakteur Kurt Kister mehr... Kurzrezensionen

Frankreichs Präsident Hollande mit Valerie Trierweiler Mein Deutschland Zahnlose mit Biss

Frankreichs Präsident Hollande wird von seiner Ex bloßgestellt - und ganz Frankreich twittert. Eine Kolumne von Pascale Hugues mehr...

Kinostarts - 'Godzilla' Filmtipps Diese Viecher sind wie Götter

Diese Woche neu auf DVD und bei Streamingdiensten: Der Science-Fiction-Thriller "Snowpiercer" verengt den menschlichen Lebensraum zur klaustrophobischen Zugfahrt. In "Godzilla" tobt ein Kampf zwischen drei gigantischen Urzeitmonstern. Und in "Dreamcatcher" erlebt man Amerika an der Heimatfront. mehr...

Rock Hudson - Schöner fremder Mann; Rock Hudson Pink Weekend auf Arte Über den Regenbogen

Vor 45 Jahren begann in New York die entscheidende Phase im Kampf sexueller Minderheiten. Arte widmet der Geschichte der Homosexuellenbewegung ein ganzes Wochenende. Von Fritz Göttler mehr...