Golden Globe 2013 Affleck räumt mit "Argo" ab Ben Affleck gewinnt mit "Argo" bei Golden Globes

Ein Schauspieler als bester Regisseur des besten Films: Ben Affleck, von vielen oft belächelt, setzt sich bei den Golden Globe Awards mit "Argo" durch. Der Favorit "Lincoln" enttäuscht mit nur einem einzigen Preis. Freuen können sich Michael Haneke und Christoph Waltz. Und was wäre Hollywood ohne den großen emotionalen Moment - diesmal lieferte ihn Jodie Foster. mehr...

US-POLITICS-OSCARS-OBAMA Kritik an Oscar-Verleihung Iran empört über Auszeichnung für "Argo"

Der Polit-Thriller "Argo" gewinnt den wichtigsten Oscar - und ausgerechnet First Lady Michelle Obama verkündet den Sieger. Iran vermutet politische Gründe hinter der Auszeichnung des Films, der von einer Befreiung von US-Diplomaten aus Iran handelt. Nun soll Teheran einen Gegenfilm planen. mehr...

Argo ist bester Film bei den Oscars 2013 Bilder
Oscars 2013 Afflecks "Argo" ist bester Film - Oscars für Waltz und Haneke

Die deutschsprachigen Nominierten punkten in Hollywood: Den Anfang macht ein sichtlich gerührter Christoph Waltz, dann gewinnt auch Michael Hanekes "Liebe". Jennifer Lawrence und Daniel Day-Lewis sind beste Schauspieler. Zwischendurch wird so viel gesungen wie noch nie. Und Ben Affleck siegt vor Steven Spielberg. Das Protokoll der Nacht. mehr...

Kinostarts - 'Argo' "Argo" im Kino Mission Hollywood

In Teheran wird die amerikanische Botschaft gestürmt, sechs Mitarbeiter können sich in die kanadische Behörde absetzen - aber wie kommen sie von dort aus dem Land? Ben Affleck zeigt in "Argo", wie die CIA 1980 die Botschaftsangestellten aus Chomeinis Iran befreite - und warum ihnen dabei zwei schräge Vögel aus Hollywood helfen sollten. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Themendienst Kino: Argo zoom - die Kinopremiere zu "Argo" Die Rettung heißt Hollywood

Wie befreit man sechs flüchtige Amerikaner aus Teheran? Eine fiktive Filmcrew aus Hollywood ist die perfekte Tarnung, zumindest, wenn es nach Ben Affleck geht. Sein neuer Kinofilm "Argo" spielt in Iran Anfang der 80er Jahre, zur Zeit der Machtübernahme von Ajatollah Chomeini. Was nach Himmelfahrtskommando klingt, beruht auf einer wahren Begebenheit. Die Rezension im Video. Von Tobias Kniebe mehr...

Combs waves to the crowd before his commencement address during 2014 graduation ceremonies at Howard University in Washington Stars an der Uni Doktor P. Diddy

US-Rapper P. Diddy, mit bürgerlichem Namen Sean Combs, erhält von seiner früheren Hochschule die Ehrendoktorwürde. Ein abgeschlossenes Studium braucht er dafür nicht. Auch andere Promis kehren später gern auf den Campus zurück. mehr...

Afghan villagers carry the dead body of a woman at the site of a landslide that occurred on Friday at the Argo district in Badakhshan province Erdrutsch in Afghanistan Suche nach Verschütteten überraschend wieder aufgenommen

Zu viel Schlamm, zu viel Geröll: Die Regierung hatte den von einer Schlammlawine überrollten Ort im Norden Afghanistans zum Massengrab erklärt, die Suche nach Toten galt als beendet. Doch die Überlebenden protestierten - mit Erfolg. mehr...

´12 Years a Slave" Oscars 2014 Ethik sticht Humor

Selten war die Ausgangslage bei der Oscar-Verleihung so offen wie in diesem Jahr. Von den drei favorisierten Filmen konnten nur "12 Years a Slave" und "Gravity" die Erwartungen bestätigen. "American Hustle" wurde unverdient abgestraft. Von Paul Katzenberger mehr...

Daniel Day-Lewis Oscars 2013 Haltung muss sein

Ben Afflecks "Argo" kam aus dem Obama-Lager, Spielbergs "Lincoln" ist patriotisch und "Zero Dark Thirty" bei US-Politikern umstritten. Man kann zu den Oscar-Nominierungen stehen wie man will - eine Haltung verlangen sie dem Zuschauer aber in jedem Fall ab. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Day-Lewis, Lawrence, Hathaway and Waltz pose with their Oscars backstage at the 85th Academy Awards in Hollywood Bilder
Oscars 2013 Singend geht die Show zugrunde

Es ist erfreulich, dass Christoph Waltz und Michael Haneke einen Oscar gewonnen haben. Auch Ben Afflecks Film "Argo" ist ein netter Überraschungserfolg. Dennoch: Die Oscar-Verleihung ist eine Veranstaltung aus dem vorigen Jahrhundert. Das kann auch ein frecher Jungmoderator nicht ändern. Von Ruth Schneeberger und Paul Katzenberger mehr...

85th Academy Awards - Ceremony Presseschau zum Oscar 2013 "Wir hätten es alle kommen sehen müssen"

War "Argo" wirklich das Highlight des Kino-Jahres? Oder doch eher "Lincoln" oder "Django Unchained"? Die Filmkritiker sind sich angesichts des Jury-Urteils uneins - und suchen nach politischen Gründen. Der Verlierer des Abends steht für viele fest. Eine Presseschau. mehr...

"Hollywoodism"-Konferenz in Teheran Filmfestival in Iran Im Kampf gegen den Hollywoodismus

"300", "The Dictator" und "Argo" - ist die US-Filmindustrie Teil einer zionistisch-imperialistischen Verschwörung? Beim Fajr-Filmfestival in Teheran erfuhr man einiges über iranische Pläne, der vermeintlichen US-Propaganda im Kino eigene Werke entgegenzusetzen. Von Amin Farzanefar mehr...

Christoph Waltz mit seinem Golden Globe für "Django Unchained" Golden Globe 2013 Haneke und Waltz triumphieren

Überraschung bei den Golden Globes: Favorit "Lincoln" gewinnt nur einen Preis, den Preis für die beste Regie bekommt der Schauspieler Ben Affleck, der mit "Argo" auch den besten Film gedreht hat. Christoph Waltz wird als bester Nebendarsteller ausgezeichnet, Michael Haneke erhält den Golden Globe für den besten nichtenglischsprachigen Film. mehr...

Ben Affleck erhält begehrte Batman-Rolle Filmstart 2015 Ben Affleck wird neuer Batman

Oscar-Preisträger Ben Affleck übernimmt die Rolle des Bruce Wayne in der Fortsetzung von "Man of Steel". In dem Film treffen die Superhelden Batman und Superman aufeinander. mehr...

4 spaltig Amazon im Fernsehgeschäft Immer weiter fressen

Internethändler Amazon macht keine Gewinne, zum Ausgleich generiert er auf immer neuen Feldern Umsatz. Jetzt ist der Konzern ins Fernsehgeschäft eingestiegen, produziert eigene Serien und will den Pay-TV-Sendern Konkurrenz machen. Von Markus Mähler mehr...

Forum Sprachlabor (217) Sprachlabor (217) Bloß keine Witze

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger hält sich an die Regeln. mehr...

Life of Pi Nominierte Filme für den Oscar Demokratie, Freiheit, Glaube

Die Stimmen für sind abgegeben: Jetzt heißt es Warten bis zur Oscar-Nacht am Sonntag. Unter den Nominierten sind auffallend viele Filme, bei denen es um essenzielle Themen der menschlichen Gemeinschaft geht. Für die Kategorie "Bester Film" werden "Lincoln" und "Schiffbruch mit Tiger" die besten Chancen eingeräumt. Wer hat ihn verdient? Stimmen Sie ab! mehr...

Kinostarts - 'Possession' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Herzen der Finsternis

Die aktuellen Filmstarts zeigen uns, wie die Bienen dieser Welt sterben und Dämonen in amerikanischen Kindern leben. Erfahren Sie zudem mehr über Kapitalismus in Südkorea und Arbeitslager in Nordkorea. Die Kinowoche als Weltreise. Von den SZ-Kritikern. mehr...