Lehrer Gestresst in die Ferien

Den Lehrern der Grund- und Mittelschulen im Landkreis Starnberg setzte zuletzt die Krankheitswelle zu. Weil die mobile Reserve ausgebucht ist, mussten sie improvisieren und teilweise drei Klassen zugleich betreuen Von Blanche Mamer mehr...

Direktversicherungen Keine Wahl, aber Qual

Arbeitgeber bieten Berufseinsteigern oft Direktversicherungen an. Aber ist das für den Arbeitnehmer überhaupt sinnvoll? Von Berrit Gräber mehr...

1. FSV Mainz 05 - Heinz Müller Befristete Verträge im Profisport Sind Fußballer normale Arbeitnehmer?

Zeitlich befristete Verträge im Profisport sind unzulässig, sagt das Mainzer Arbeitsgericht und gibt Torhüter Heinz Müller recht. Das Urteil schreckt die Branche auf - und führt zu einer grundsätzlichen Frage. Von Johannes Aumüller mehr... Analyse

Fußballpolitik Mit Sprengkraft

Das Mainzer Urteil im Fall Müller könnte weitreichende Folgen für die Fußball-Klubs haben. Denn laut Gericht "rechtfertigt die Eigenart der Arbeitsleistung als Profifußballspieler als solche nicht eine Befristung des Vertrags". mehr...

Ärztemangel in Brandenburg verschärft sich Zuwanderung von Fachkräften Gebraucht, willkommen, von Schwierigkeiten empfangen

Viele deutsche Krankenhäuser brauchen Ärzte und sind auf Fachkräfte aus dem Ausland angewiesen. Doch gut ausgebildete Einwanderer treffen hier auf Ahnungslosigkeit und Bürokratie. Von Roland Preuß mehr... Analyse

Kommentar Arbeitsrechtlich unzulässig

Der Trainer und vier Spieler bekommen schon kein Geld mehr, doch die Fans werden weiter um Spenden für die kommende Oberligasaison gebeten. Das ist moralisch nicht in Ordnung. Von Florian Tempel mehr...

Kleintierklinik Nach Einführung des Mindestlohns Tierklinik muss Dumpinglöhne aufbessern

Monatsgehalt: zehn Euro. Nach einer anonymen Anzeige und einem Besuch vom Zoll will die Ludwig-Maximilians-Universität in München die Bezahlung von Doktoranden der Tiermedizin neu regeln. Von Jakob Wetzel mehr...

Joachim Löw Vertrag von Joachim Löw Trainer im Adelsstand

Verlängert Joachim Löw und bleibt bis zur WM 2018 Bundestrainer? Der Deutsche Fußball-Bund lässt Berichte unkommentiert - der Gedanke ist aber nicht abwegig. Von Philipp Selldorf mehr...

Zukunft der Arbeit Zukunft der Arbeit Zukunft der Arbeit Was die digitale Revolution mit uns macht

Erst brechen einfache Arbeitsplätze weg, dann kriecht die Angst auch die Bürotürme hoch. Dass alles automatischer, flexibler, freier wird, kann Bedrohung und Chance sein. Frisst die digitale Revolution ihre Kinder? Von Marc Beise mehr... Die Recherche - Essay

Bloggerkonferenz re:publica Bedeutung von Arbeit Warum wir nie ausstempeln

Arbeit macht Spaß - und Arbeit macht kaputt: Die heutige Berufswelt vereinnahmt den ganzen Menschen. Und wir machen das mit. Warum eigentlich? Von Barbara Galaktionow mehr... Die Recherche - Analyse

Öffentlicher Dienst Protest am Odeonsplatz Protest am Odeonsplatz Warum der öffentliche Dienst auf die Straße geht

"Wir sind überarbeitet - möchten Sie unser nächster Patient sein?" Mitarbeiter von Kliniken, Universitäten, Gerichten und Polizei fordern bei einem Warnstreik bessere Arbeitsbedingungen. Sie berichten von zahlreichen Problemen. Von Bernd Kastner mehr...

Stechuhr Arbeitszeitmodelle Arbeiten nach dem Lustprinzip

Führungskraft in Teilzeit, Sparen für das Freizeit-Konto oder Rentnerin auf Abruf: Manche Firmen lassen ihre Beschäftigten arbeiten, wie sie wollen. Fünf Arbeitnehmer berichten. Von Christina Waechter und Dorothea Grass mehr... Die Recherche - Protokolle

Bundesregierung Zahl der befristeten Arbeitsverträge gestiegen

In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich die Zahl der befristeten Arbeitsverträge in Deutschland mehr als verdreifacht. Mittlerweile bekommen 42 Prozent den neuen Job nur noch mit Ablaufdatum. Frauen, Ausländer und junge Menschen sind besonders betroffen. mehr...

Urteil des Bundesarbeitsgerichts Gericht erschwert Befristung von Arbeitsverträgen

Das Bundesarbeitsgericht bleibt bei seiner strengen Linie bei der Befristung von Arbeitsverträgen: Der Landkreis Leer verliert gegen eine Klägerin in letzter Instanz und muss die Sachbearbeiterin jetzt unbefristet beschäftigen. mehr...

Consumers Shop At An Apple Inc. Store Ahead Of Earnings Figures Angeblich geplantes iCar Apple soll in großem Stil Autoexperten abwerben

Vom Fahrzeugentwickler bis zum Batterie-Fachmann holt sich Apple offenbar immer mehr Autoexperten ins Haus. Nun wird der IT-Konzern deshalb verklagt. mehr...

Bergarbeiter Arbeiten ohne Tageslicht Unterirdisch

Ministerin Nahles fordert mehr Tageslicht im Job. Was heißt das eigentlich, tagtäglich bei künstlicher Beleuchtung arbeiten zu müssen? Fünf Betroffene erzählen aus ihrem Arbeitsalltag. Von Matthias Kohlmaier mehr... Protokolle

Buchhandelskette Weltbild verkauft die Hälfte seiner Filialen

Die Buchhandelsgruppe Weltbild will sich von 70 Filialen in Deutschland trennen. Das ehemals insolvente Unternehmen bezeichnet den Schritt als "unumgänglich" - die Kosten seien zu hoch. Von Dieter Sürig mehr...

Flüchtlingslager in Russland Arbeit für humanitäre Organisationen Im Notfall

Flüchtlingsströme, Naturkatastrophen, Epidemien - jedes Elend schafft auch einen Arbeitsmarkt für Helfer aus aller Welt. Was sind das eigentlich für Menschen, die in Krisengebieten arbeiten? Von Jeannette Goddar mehr... Analyse

Containerklassenzimmer für Grundschüler in München, 2013 Schule Was Sie zum Lehrerstreik wissen müssen

Ab Dienstag sind deutschlandweit angestellte Lehrer zu Warnstreiks aufgerufen. Wann wird in welchem Bundesland gestreikt? Wie lange dauert der Ausstand? Und müssen ganze Schulen geschlossen bleiben? mehr... Fragen und Antworten

Bernie Ecclestone soll den Ring retten Formel-1-Chef Bernie Ecclestone Durchtriebener Theaterdirektor - jetzt mit Arbeitsvertrag

Jahrzehntelang hat Bernie Ecclestone mit List und Tücke die Rennteams gegeneinander ausgespielt und so die Formel 1 beherrscht. Doch jetzt hat er einen regulären Arbeitsvertrag, der eine Kündigung möglich macht. Das Vetorecht gegen einen Rauswurf ist gestrichen. Von René Hofmann und Klaus Ott mehr...

EU-Recht Mehrfach befristete Arbeitsverträge sind zulässig

Halbjahresvertrag, Jahresvertrag, Zweijahresvertrag: Viele Arbeitsverhältnisse sind befristet. Das nervt die Arbeitnehmer, ist aber mit EU-Recht vereinbar, wie der Europäische Gerichtshof entschieden hat. mehr...

Immer mehr Arbeitsverträge befristet Befristete Arbeitsverträge Kurze Bindungen werden immer häufiger

Eine unbefristete Festanstellung? Ein Traum aus vergangenen Zeiten. Denn heutzutage müssen immer mehr Menschen mit befristeten Arbeitsverträgen vorlieb nehmen. Doch auch für Befristungen gelten bestimmte Regeln - und eine gesetzliche Obergrenze. mehr...

Erzbischof Schick "Fantasievoller mit Arbeitsverträgen umgehen"

Als Erzbischof Ludwig Schick im Januar dem Bamberger Bistum eine radikale Sparkur verordnete, verursachte dies ein Beben, das bundesweit zu spüren war. Kritiker unterstellen der Bistumsleitung, die finanzielle Not zu nutzen, um kirchenpolitische Weichen zu stellen: Dauerhaft, so befürchten sie, sollen in Bamberg, aber auch anderswo, weniger Laientheologen ihren Dienst in der Kirche tun. Die SZ sprach mit Erzbischof Schick über die Finanzkrise, frustrierte Theologiestudenten und die "Kernkompetenzen der Kirche". mehr...

Arbeitsvertrag, iStock Befristete Arbeitsverträge Nach dem dritten Mal ist Schluss

Unternehmen nutzen befristete Arbeitsverträge oft als verlängerte Probezeit. Arbeitnehmer blicken deshalb in eine unsichere Zukunft - trotzdem haben sie einige Rechte. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Darf mich der Arbeitgeber zum Kircheneintritt zwingen?

Clara W. hat kürzlich eine Stelle als Krankenschwester bei einem katholischen Arbeitgeber angetreten. Der erwartet nun, dass sie noch innerhalb der Probezeit in die Kirche eintritt - daran hat Clara W. aber kein Interesse. mehr... Ratgeber