Anklage gegen Ex-Fraktionschef Schmid Verwandtenaffäre holt CSU ein Winterklausur CSU-Landtagsfraktion - Auftakt

Er soll dem Staat 340 000 Euro vorenthalten haben. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen Ex-CSU-Fraktionschef Georg Schmid. Seine Partei hält das für eine private Geschichte. Von Mike Szymanski mehr...

Bundesregierung Zahl der befristeten Arbeitsverträge gestiegen

In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich die Zahl der befristeten Arbeitsverträge in Deutschland mehr als verdreifacht. Mittlerweile bekommen 42 Prozent den neuen Job nur noch mit Ablaufdatum. Frauen, Ausländer und junge Menschen sind besonders betroffen. mehr...

Urteil des Bundesarbeitsgerichts Gericht erschwert Befristung von Arbeitsverträgen

Das Bundesarbeitsgericht bleibt bei seiner strengen Linie bei der Befristung von Arbeitsverträgen: Der Landkreis Leer verliert gegen eine Klägerin in letzter Instanz und muss die Sachbearbeiterin jetzt unbefristet beschäftigen. mehr...

Landesamt für Statistik Bayerns Bevölkerung wächst

Im Freistaat gibt es immer mehr Menschen - und vor allem München und Oberbayern profitieren: 12,9 Millionen Einwohner wird es im Jahr 2023 geben. Allerdings nicht, weil die Bayern mehr Kinder bekommen werden. Von Katja Auer mehr...

Arbeitszeit Jeder sechste Arbeitnehmer macht Überstunden ohne Ausgleich

Früher leisteten die Deutschen viel mehr bezahlte Mehrarbeit. Heute gibt es Freizeitausgleich, und Hochqualifizierte schuften umsonst mehr. Ein bequemer Weg für Firmen - anstrengend für Arbeitnehmer. Von Alexander Hagelüken mehr...

Bernie Ecclestone soll den Ring retten Formel-1-Chef Bernie Ecclestone Durchtriebener Theaterdirektor - jetzt mit Arbeitsvertrag

Jahrzehntelang hat Bernie Ecclestone mit List und Tücke die Rennteams gegeneinander ausgespielt und so die Formel 1 beherrscht. Doch jetzt hat er einen regulären Arbeitsvertrag, der eine Kündigung möglich macht. Das Vetorecht gegen einen Rauswurf ist gestrichen. Von René Hofmann und Klaus Ott mehr...

EU-Recht Mehrfach befristete Arbeitsverträge sind zulässig

Halbjahresvertrag, Jahresvertrag, Zweijahresvertrag: Viele Arbeitsverhältnisse sind befristet. Das nervt die Arbeitnehmer, ist aber mit EU-Recht vereinbar, wie der Europäische Gerichtshof entschieden hat. mehr...

Fußball-WM 2022 Katar will umstrittenes Gastarbeiter-System abschaffen

Der WM-Gastgeber kündigt an, künftig Arbeitsverträge anwenden und die sklavenähnlichen Bedingungen beenden zu wollen. Beim Turnier in Rom erreicht Tennisspieler Tommy Haas das Achtelfinale, Roger Federer und Andrea Petkovic scheitern. Rauchbomben im eigenen Stadion kosten den FC Bayern 15000 Euro. mehr... Sporticker

Immer mehr Arbeitsverträge befristet Befristete Arbeitsverträge Kurze Bindungen werden immer häufiger

Eine unbefristete Festanstellung? Ein Traum aus vergangenen Zeiten. Denn heutzutage müssen immer mehr Menschen mit befristeten Arbeitsverträgen vorlieb nehmen. Doch auch für Befristungen gelten bestimmte Regeln - und eine gesetzliche Obergrenze. mehr...

Erzbischof Schick "Fantasievoller mit Arbeitsverträgen umgehen"

Als Erzbischof Ludwig Schick im Januar dem Bamberger Bistum eine radikale Sparkur verordnete, verursachte dies ein Beben, das bundesweit zu spüren war. Kritiker unterstellen der Bistumsleitung, die finanzielle Not zu nutzen, um kirchenpolitische Weichen zu stellen: Dauerhaft, so befürchten sie, sollen in Bamberg, aber auch anderswo, weniger Laientheologen ihren Dienst in der Kirche tun. Die SZ sprach mit Erzbischof Schick über die Finanzkrise, frustrierte Theologiestudenten und die "Kernkompetenzen der Kirche". mehr...

Arbeitsvertrag, iStock Befristete Arbeitsverträge Nach dem dritten Mal ist Schluss

Unternehmen nutzen befristete Arbeitsverträge oft als verlängerte Probezeit. Arbeitnehmer blicken deshalb in eine unsichere Zukunft - trotzdem haben sie einige Rechte. mehr...

Immer mehr Arbeitsverträge befristet Befristete Arbeitsverträge Von einem Chef zum anderen

Trotz ausgezeichneter Qualifikation erhalten Beschäftigte zunehmend nur befristete Arbeitsverträge. Rechtlich sind diese zeitlichen Beschränkungen oft angreifbar. Von Ina Reinsch mehr...

Treppenhaus-Spirale "Downshifting" im Job Raus aus dem Hamsterrad

Weniger arbeiten, mehr leben: Viele Erwerbstätige würden gern einen Gang herunterschalten. "Downshifting" heißt das im Fachjargon. Doch der Ausstieg ist schwierig, weil Chefs sich querstellen und Arbeitnehmer die eigenen Ansprüche überdenken müssen. Von Catrin Gesellensetter mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Darf die Chefin kranke Mitarbeiter anrufen?

Chefin Anna B. ärgert sich über eine Mitarbeiterin, weil diese sie nicht persönlich über eine Krankheit informiert hat. Auf dringende Mails reagiert die Mitarbeiterin nicht - ist die Vorgesetzte jetzt berechtigt, ihre private Telefonnummer zu erfragen? Der SZ-Jobcoach weiß Rat. mehr...

Post weist Bericht über späte Briefe zurück Einigung vor Arbeitsgericht Post will Zustellerin nach 88 Zeitverträgen übernehmen

Eine Briefträgerin arbeitet seit 1997 für die Post - immer wieder befristet angestellt. Als sie gehen soll, klagt sie. Und bekommt vor Gericht ein lang ersehntes Angebot. mehr...

Thomas Middelhoff vor Gericht Ehemaliger Arcandor-Chef Middelhoff verteidigt Pendeln per Hubschrauber

Als damaliger Chef bei Arcandor sah Thomas Middelhoff nur eine Chance, morgens pünktlich von Bielefeld nach Essen zur Arbeit zu kommen: den Hubschrauber. Dass er damit nicht völlig abgehoben ist, versucht er nun dem Landgericht Essen zu erklären. mehr...

Flexi-Rente Rentnerarbeit soll kein Billiglohnmodell werden

Künftig soll man auch über das Rentenalter hinaus leichter arbeiten können. Doch lässt sich das umsetzen, ohne junge Berufseinsteiger sowie ältere Arbeitslose zu benachteiligen? Von Thomas Öchsner mehr...

Frisuren-Trends 2013 Video
Tattoo-Regeln im Job Kündigungsgrund: Körperschmuck

Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts Darmstadt stellt sich die Frage: Darf neben der Polizei künftig auch jeder andere Arbeitgeber Bewerber ablehnen, bloß weil sie ein Tattoo tragen? Oder ist auffälliger Körperschmuck nur in bestimmten Berufen tabu? Von Johanna Bruckner und Lisa Rüffer mehr...

Wolfgang Wolf Personalie beim Club Nürnberg holt Wolfgang Wolf als Sportlichen Leiter

Wolf soll Sportvorstand Martin Bader bei der Zusammenstellung der Zweitligamannschaft unterstützen. Die Miami Heat stehen im Conference-Finale der NBA. mehr... Sporticker

Fiese Fallen im Arbeitsvertrag Unterschrift, iStock Fiese Fallen im Arbeitsvertrag Eingestellt und abgezockt

Wer in der Krise auf Jobsuche ist, freut sich über alle Angebote. Trotzdem sollten Bewerber nicht gedankenlos jeden Vertrag unterschreiben. sueddeutsche.de zeigt, worauf es ankommt. Von Julia Bönisch mehr...

befristete Arbeitsverträge Sanduhr Befristete Arbeitsverträge Die Zeit läuft

Sie wollen, aber dürfen nicht: Noch nie gab es so viele Beschäftigte mit einem befristeten Arbeitsvertrag in Deutschland. Einige Arbeitnehmergruppen trifft das besonders. mehr...

Befristeter Arbeitsvertrag Stückwerk mit Tücken, dpa Befristeter Arbeitsvertrag Stückwerk mit Tücken

Lieber ein befristeter Vertrag als gar keiner - diese Devise gilt vor allem in Krisenzeiten. Doch wer sich nicht von einem Job zum nächsten hangeln will, sollte die Rechtslage genau kennen. mehr...

Arbeitsvertrag, iStock Arbeitsverträge Verhandlungssache

Wenn sich im Einstellungsgespräch Personaler und Bewerber gegenübersitzen, sind sie keine gleichwertigen Verhandlungspartner. Kandidaten haben weniger Einfluss auf ihren Arbeitsvertrag als sie denken. mehr...

Recht im Job: Der Arbeitsvertrag Recht im Job: Der Arbeitsvertrag Drum prüfe, wer sich bindet

Kein Urlaubsgeld, dafür Überstunden inklusive? Worauf man beim Vertrag achten sollte. mehr...

sanduhr computer befristete Verträge Befristete Arbeitsverträge Eine Generation auf Abruf

Immer Höchstleistung, kein Urlaub, keine Kinder: Befristete Arbeitsverträge verändern unser Verhalten - und unsere Gesellschaft. Wie die Unsicherheit eine ganze Generation prägt. Von Maria Holzmüller mehr...