Freising Fachkundige Beratungsstelle

Freisinger Jobcenter informiert Empfänger von Arbeitslosengeld II mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wer zahlt die Reisekosten zum Vorstellungsgespräch?

Anna P. wurde von einer Personalagentur zum Bewerbungsgespräch zu einer 500 Kilometer entfernten Firma geschickt. Doch nun will ihr die Agentur entstandene Reisekosten nicht erstatten. mehr... Ratgeber

Erding Verdacht auf Psychose

Der Mann, der im März eine Mitarbeiterin des Jobcenters mit einem Messer bedroht hat, steht wegen Marihuana-Anbau vor Gericht. Doch die Frage der Schuldfähigkeit ist noch nicht geklärt Von Thomas Daller mehr...

ebersberg Ebersberg Ebersberg Eine Försterin für das Waldmuseum

Seit Anfang 2014 war die Stelle der Leiterin unbesetzt. Jetzt ist das Waldmuseum fündig geworden. Die Neue fängt aber nicht sofort auf der Ludwigshöhe an. Von Wieland Bögel mehr...

Unternehmen Perfekte Lügner

Ein Seitensprung ohne Risiko? Ein Bilderbuch-Partner für einen Abend? Kein Problem, mit der Alibi-Agentur. Von Elena Adam mehr...

1. FC Nürnberg Etat für die Bundesliga

Nach einer sechseinhalbstündigen Aufsichtsratssitzung steht fest, dass Sportvorstand Martin Bader weiter gestützt wird. In der Posse um die Hamburg-Reise melden sich Spieler zu Wort. Von Markus Schäflein mehr...

Bundesregierung Zahl der befristeten Arbeitsverträge gestiegen

In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich die Zahl der befristeten Arbeitsverträge in Deutschland mehr als verdreifacht. Mittlerweile bekommen 42 Prozent den neuen Job nur noch mit Ablaufdatum. Frauen, Ausländer und junge Menschen sind besonders betroffen. mehr...

Urteil des Bundesarbeitsgerichts Gericht erschwert Befristung von Arbeitsverträgen

Das Bundesarbeitsgericht bleibt bei seiner strengen Linie bei der Befristung von Arbeitsverträgen: Der Landkreis Leer verliert gegen eine Klägerin in letzter Instanz und muss die Sachbearbeiterin jetzt unbefristet beschäftigen. mehr...

Lehrer Gestresst in die Ferien

Den Lehrern der Grund- und Mittelschulen im Landkreis Starnberg setzte zuletzt die Krankheitswelle zu. Weil die mobile Reserve ausgebucht ist, mussten sie improvisieren und teilweise drei Klassen zugleich betreuen. Von Blanche Mamer mehr...

Direktversicherungen Keine Wahl, aber Qual

Arbeitgeber bieten Berufseinsteigern oft Direktversicherungen an. Aber ist das für den Arbeitnehmer überhaupt sinnvoll? Von Berrit Gräber mehr...

Ärztemangel in Brandenburg verschärft sich Zuwanderung von Fachkräften Gebraucht, willkommen, von Schwierigkeiten empfangen

Viele deutsche Krankenhäuser brauchen Ärzte und sind auf Fachkräfte aus dem Ausland angewiesen. Doch gut ausgebildete Einwanderer treffen hier auf Ahnungslosigkeit und Bürokratie. Von Roland Preuß mehr... Analyse

Machtkampf beim 1. FC Nürnberg Kranker Club

In einer Aufsichtsratssitzung wollte der Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg über die Kompetenzen seines Sportvorstands beraten. Jetzt musste die Versammlung wegen Beschlussunfähigkeit abgesagt werden. Von Markus Schäflein mehr...

Forum Flexibler sein

Die deutschen Rentenregelungen und die betriebliche Altersvorsorge stehen zu Recht auf der politischen Agenda. Von Gert G. Wagner mehr...

1899 Hoffenheim - Werder Bremen Fußball-Bundesliga RB Leipzig schnappt sich Davie Selke

Der U20-Nationalspieler verlässt im Sommer Werder Bremen. In der Basketball-Bundesliga gibt es eine überraschende Personalie. Die Uefa ermittelt gegen Georgien wegen der Flitzer im Spiel gegen den DFB. mehr... Sporticker

Essay Ringkrampf

Die Ehe gilt als ideale Verbindung zwischen zwei Menschen. Was für ein Quatsch! Wer wen liebt und wo die Kinder aufwachsen, geht keinen etwas an. Höchste Zeit, dass der Staat alle Paare rechtlich gleichstellt. Von EVELYN ROLL mehr...

Öffentlicher Dienst Protest am Odeonsplatz Protest am Odeonsplatz Warum der öffentliche Dienst auf die Straße geht

"Wir sind überarbeitet - möchten Sie unser nächster Patient sein?" Mitarbeiter von Kliniken, Universitäten, Gerichten und Polizei fordern bei einem Warnstreik bessere Arbeitsbedingungen. Sie berichten von zahlreichen Problemen. Von Bernd Kastner mehr...

Stechuhr Arbeitszeitmodelle Arbeiten nach dem Lustprinzip

Führungskraft in Teilzeit, Sparen für das Freizeit-Konto oder Rentnerin auf Abruf: Manche Firmen lassen ihre Beschäftigten arbeiten, wie sie wollen. Fünf Arbeitnehmer berichten. Von Christina Waechter und Dorothea Grass mehr... Die Recherche - Protokolle

Kleintierklinik Nach Einführung des Mindestlohns Tierklinik muss Dumpinglöhne aufbessern

Monatsgehalt: zehn Euro. Nach einer anonymen Anzeige und einem Besuch vom Zoll will die Ludwig-Maximilians-Universität in München die Bezahlung von Doktoranden der Tiermedizin neu regeln. Von Jakob Wetzel mehr...

Kommentar Arbeitsrechtlich unzulässig

Der Trainer und vier Spieler bekommen schon kein Geld mehr, doch die Fans werden weiter um Spenden für die kommende Oberligasaison gebeten. Das ist moralisch nicht in Ordnung. Von Florian Tempel mehr...

Fußballpolitik Mit Sprengkraft

Das Mainzer Urteil im Fall Müller könnte weitreichende Folgen für die Fußball-Klubs haben. Denn laut Gericht "rechtfertigt die Eigenart der Arbeitsleistung als Profifußballspieler als solche nicht eine Befristung des Vertrags". mehr...

1. FSV Mainz 05 - Heinz Müller Befristete Verträge im Profisport Sind Fußballer normale Arbeitnehmer?

Zeitlich befristete Verträge im Profisport sind unzulässig, sagt das Mainzer Arbeitsgericht und gibt Torhüter Heinz Müller recht. Das Urteil schreckt die Branche auf - und führt zu einer grundsätzlichen Frage. Von Johannes Aumüller mehr... Analyse

Bernie Ecclestone soll den Ring retten Formel-1-Chef Bernie Ecclestone Durchtriebener Theaterdirektor - jetzt mit Arbeitsvertrag

Jahrzehntelang hat Bernie Ecclestone mit List und Tücke die Rennteams gegeneinander ausgespielt und so die Formel 1 beherrscht. Doch jetzt hat er einen regulären Arbeitsvertrag, der eine Kündigung möglich macht. Das Vetorecht gegen einen Rauswurf ist gestrichen. Von René Hofmann und Klaus Ott mehr...

EU-Recht Mehrfach befristete Arbeitsverträge sind zulässig

Halbjahresvertrag, Jahresvertrag, Zweijahresvertrag: Viele Arbeitsverhältnisse sind befristet. Das nervt die Arbeitnehmer, ist aber mit EU-Recht vereinbar, wie der Europäische Gerichtshof entschieden hat. mehr...

Immer mehr Arbeitsverträge befristet Befristete Arbeitsverträge Kurze Bindungen werden immer häufiger

Eine unbefristete Festanstellung? Ein Traum aus vergangenen Zeiten. Denn heutzutage müssen immer mehr Menschen mit befristeten Arbeitsverträgen vorlieb nehmen. Doch auch für Befristungen gelten bestimmte Regeln - und eine gesetzliche Obergrenze. mehr...

Erzbischof Schick "Fantasievoller mit Arbeitsverträgen umgehen"

Als Erzbischof Ludwig Schick im Januar dem Bamberger Bistum eine radikale Sparkur verordnete, verursachte dies ein Beben, das bundesweit zu spüren war. Kritiker unterstellen der Bistumsleitung, die finanzielle Not zu nutzen, um kirchenpolitische Weichen zu stellen: Dauerhaft, so befürchten sie, sollen in Bamberg, aber auch anderswo, weniger Laientheologen ihren Dienst in der Kirche tun. Die SZ sprach mit Erzbischof Schick über die Finanzkrise, frustrierte Theologiestudenten und die "Kernkompetenzen der Kirche". mehr...