Langsamer Aufschwung in den USA Arbeitslosenquote fällt auf Niveau zur Lehman-Pleite Reduction In Food Stamps, High Food Prices Puts Pressure On Food Pantries

Im September 2008 explodierte die Wall Street, die Finanzkrise vernichtete viele Jobs. Nun sinkt die Arbeitslosenquote in den USA wieder auf den damaligen Wert. mehr...

Wirtschaftskrise Zahl der Arbeitslosen in der Euro-Zone sinkt auf Stand von 2012

Ganz langsam kommt die Wirtschaft wieder in Gang - und somit sind so wenige Menschen in der Euro-Zone auf Jobsuche wie seit Jahren nicht mehr. Die Arbeitslosenquote bleibt aber drückend hoch. mehr...

Arbeitsmarkt in Bayern Weniger Menschen ohne Job

Die offiziellen Zahlen gibt es erst am Dienstag. Doch Arbeitsministerin Emilia Müller verrät schon jetzt: Die Arbeitslosenquote im Freistaat wird weiter sinken. mehr...

Bundesagentur für Arbeit Mehr Jobs in Bayern Arbeitslosenquote sinkt

Im April dürfte die Zahl der Erwerbslosen in Bayern Schätzungen zufolge auf etwa 266.000 gefallen sein. Das wären rund 21.000 Arbeitslose weniger als im März und etwa 2000 weniger als vor einem Jahr. mehr...

Mehr neue Stellen als erwartet US-Arbeitslosenquote fällt auf Fünf-Jahres-Tief

Die Experten haben sich verschätzt. In den USA werden 200.000 Jobs geschaffen, die Arbeitslosenquote sinkt auf den tiefsten Stand seit 2008. Das könnte eine Kursänderung der Fed auslösen - die Auswirkungen auf die ganze Finanzwelt hätte. mehr...

Balkan Kosovo Bilder
Kosovo Am Tropf Europas

Vor 15 Jahren endete der Kosovokrieg, vor sechs Jahren wurde der Kosovo unabhängig. Doch das Land hängt noch immer am Geldhahn der EU, mit abgeschobenen Flüchtlingen weiß der junge Staat nichts anzufangen. Zu Besuch bei zwei zurückgekehrten Familien. Von Caroline von Eichhorn und Christoph Behrens, Prizren mehr...

U.S. President Obama applauds before addressing final session of Democratic National Convention in Charlotte Amerikas Arbeitsmarkt Arbeitslosenquote fällt - Obama darf hoffen

96.000 neue Jobs sind im August entstanden, das sind deutlich weniger als erhofft. Doch die Arbeitslosenquote fiel auf 8,1 Prozent und nährt bei den US-Demokraten die Hoffnung, dass bis zur Wahl eine sieben vor dem Komma steht. Die neuen Statistiken liefern den Republikanern aber auch Stoff, um Präsident Obama anzugreifen. mehr...

Starnberg Arbeitslosenquote steigt auf 2,9 Prozent

511 Menschen meldeten sich arbeitslos, 421 bekamen einen neuen Job. Mifr mehr...

US-Wirtschaft Arbeitslosenquote runter auf 5,6 Prozent

Nach einem Zuwachs von Arbeitsplätzen im März ist die US-Arbeitslosenquote im April noch weiter gesunken. Experten erwarten jetzt die Erhöhung der Leitzinsen. mehr...

Arbeitsamt Statistik Arbeitslosenquote sinkt — aber nicht gegenüber 2003

Trotz einer leichten Herbstbelebung steckt der deutsche Arbeitsmarkt weiterhin in einer Krise - die neuesten Zahlen haben Hoffnungen auf einen "goldenen Oktober" enttäuscht. mehr...

Agentur für Arbeit AP Herbstbelebung Arbeitslosenquote geht leicht zurück

Im September gab es 79.000 weniger Arbeitslose als im Vormonat. Damit ist die Arbeitslosenzahl stärker gesunken als für die Jahreszeit üblich. mehr...

Arbeitsmarkt US-Arbeitslosenquote sinkt auf Drei-Jahres-Tief US-Arbeitslosenquote sinkt auf Drei-Jahres-Tief Plötzlich Aufschwung

Kaum eine Zahl hat in den Vereinigten Staaten eine derart große Bedeutung wie die Arbeitslosenquote. An ihr bemisst sich Erfolg und Misserfolg der US-Präsidenten. In der Krise rutschte die Rate auf den schlechtesten Wert seit Jahrzehnten, doch nun geht es unerwartet deutlich aufwärts. mehr...

Europakarte Teaser SZ-Europa-Atlas So steht Deutschland in Europa da

Krankenhausbetten, Patente, Milchkühe: Hier liegt Deutschland im europäischen Vergleich ganz vorne. Was Bildung und Internetnutzung angeht, stehen andere freilich besser da. Der Europa-Atlas von SZ.de verrät, wie es um die Länder des Kontinents steht. Von Martin Anetzberger mehr...

Hochwasser Minen in Bosnien-Herzegowina Minen in Bosnien-Herzegowina "Das Ausmaß ist einfach gigantisch"

Die Fluten auf dem Balkan reißen auch alte Sprengkörper aus dem Bosnien-Krieg mit sich. Wie stark ist die Region verseucht? Was können die Räumexperten jetzt tun? Und wie groß ist die Gefahr? Fragen und Antworten. Von Benjamin Romberg mehr...

Students take a university entrance examination at a lecture hall in the Andalusian capital of Seville SZ-Europa-Atlas zu Spanien "Alle studieren - aus Angst, abgehängt zu werden"

Uni als Hoffnung in der Krise: In Spanien studieren so viele junge Menschen wie in kaum einem anderen Land der EU. Sie hoffen auf eine Perspektive für die Zukunft. Und träumen von Jobs in Deutschland. Von Karin Janker mehr...

Meeting of PP's national executive board Wirtschaft in Spanien Rajoy kündigt milliardenschweres Konjunkturpaket an

Weniger Steuern für Konzerne und staatliche Zuschüsse: Spaniens Regierungschef Rajoy kündigt Maßnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft an. mehr...

Kritik der OECD an Deutschland Zu arm für den Aufschwung

Deutschlands Wirtschaft boomt. Doch der Arbeitsmarkt spaltet sich in Privilegierte und Prekäre. Die OECD fordert die Verantwortlichen zum Handeln auf. Und zwar sofort. mehr...

Jugendlicher im Arbeitsamt, 2003 Arbeitslosenquote Ebersbergs Jugendliche sind gefragt

Der Landkreis Ebersberg weist im Münchner Umland den stärksten Rückgang der Arbeitslosenquote bei jungen Leuten auf. Von Karin Kampwerth mehr...

Arbeitslosenzahlen Frühjahrs-Effekt schwächer als erwartet

Wenn es wärmer wird, entspannt sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt erfahrungsgemäß meist. Das ist auch diesmal so, aber weniger deutlich als erhofft. mehr...

Edmund Stoiber, dpa Arbeitslosenquote Verwirrung um Stoibers vier Prozent

Der CSU-Chef hat erklärt, die Union könne nach einem Wahlsieg die Arbeitslosigkeit noch besser bekämpfen als Österreich. Dort liegt die Quote bei vier Prozent. Ein Sprecher Stoibers beeilte sich inzwischen, die Aussage zu relativieren. mehr...

US-Arbeitslosenquote US-Arbeitslosenquote Munition für Kerry

Der letzte US-Arbeitsmarktbericht vor der Präsidentschaftswahl am 2. November liefert Herausforderer John Kerry neue Argumente. Die Zahlen fielen enttäuschend aus. Im zweiten TV-Duell mit Präsident Bush wird Kerry wohl darauf zurückkommen. mehr...

- Generaldebatte im Bundestag Merkels bequeme Wohlfühl-Koalition

Meinung Deutschland lebt vergleichsweise paradiesisch: Die Arbeitslosenquoten sind niedrig, die Sozialkassen übervoll und die Steuereinnahmen so hoch wie nie. Doch anstatt längst überfällige Strukturreformen durchzusetzen, verteilt die große Koalition Geschenke an die Wähler. Ein Kommentar von Robert Roßmann mehr...

- Krise in Griechenland Jung, frustriert, chancenlos

Alltag in Thessaloniki: Junge Menschen betteln andere junge Menschen um Geld an. Die Lage in Griechenland hat sich zwar gebessert. Doch gut ausgebildete Griechen stecken in Pseudo-Jobs fest, in denen sie kein Geld verdienen. Sie sind frustriert und wütend. Das wird sich bei der Europawahl zeigen. Ein Gastbeitrag von Theodora Matziropoulou mehr...

Grafik München wird Weltstadt - Integration Integrationsbericht München wird Weltstadt

Wie steht es um die Integration in München? Der Anteil der Ausländer an der Stadtbevölkerung wird größer, sie finden häufiger Arbeit, ihr Bildungsniveau nimmt zu. Im neuesten Integrationsbericht steht viel Gutes. Doch noch immer gibt es zahlreiche Ungleichheiten zu beseitigen. Von Sven Loerzer mehr...

Wirtschaftskrise Arbeitslosigkeit in der Euro-Zone sinkt erstmals seit 2011

Jahrelang stieg sie - nun sinkt die Arbeitslosenquote in der Euro-Zone zum ersten Mal seit 32 Monaten, wenn auch nur leicht. Für Jugendliche wird die Lage aber immer schlimmer. mehr...