Deutscher Arbeitsmarkt Kleine Delle 

Die Zahl der Erwerbslosen stieg im Vergleich zum Juni um 61 000 auf 2,773 Millionen. Hauptursache dafür war die Arbeitssuche junger Menschen, die sich nach Schul- oder Berufsausbildung arbeitslos meldeten. mehr...

Ebersberg So viel Arbeit, wie lange nicht

Die Erwerbslosenquote sinkt im Juli auf ein Rekordtief mehr...

Freising Nur kurz ohne Job

Anstieg der Arbeitslosenzahlen hat jahreszeitliche Gründe mehr...

Mittwochsporträt Kleine Siege

Birgit Becker ist in der DDR groß geworden. Ihr ganzes Leben hat sie für Arbeitsämter gearbeitet. Heute leitet sie die Agentur in Jena und hat dort eine historische Marke geknackt. Von Elisabeth Dostert mehr...

Bruck: ALTSTADTFEST / Fest der Kulturen Flüchtlinge Gute Stube

Fürstenfeldbruck hat Hunderte Flüchtlinge aufgenommen. Es funktioniert ziemlich vorbildlich. Über eine Stadt, die Grenzen überwunden hat - und jetzt an neue Grenzen stößt. Von Jan Heidtmann mehr...

Stadt Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Begehrte Fachkräfte

Bei der Abschlussfeier der Berufsschule betonen alle Redner, wie dringend die Wirtschaft gut ausgebildetes Personal benötigt. 24 der 360 Absolventen erhalten für ihre Leistungen den Staatspreis Von Ariane Lindenbach mehr...

Gefühlte Gentrifizierung in Nürnberg Nürnberg Yuppie-Alarm im Glasscherbenviertel

In Nürnberg-Gostenhof zäunt ein Hausbesitzer sein Grundstück ein. Nun fürchten alteingesessene Anwohner, dass jetzt die reichen Investoren kommen und sie hinausdrängen. Von Katja Auer mehr...

Fürstenfeldbruck Begehrte Fachkräfte

Bei der Abschlussfeier der Berufsschule betonen alle Redner, wie dringend die Wirtschaft gut ausgebildetes Personal benötigt. 24 der 360 Absolventen erhalten für ihre Leistungen den Staatspreis Von Ariane Lindenbach mehr...

Erding Erding Erding Azubis, verzweifelt gesucht

Im Landkreis Erding sind wenige Monate vor Beginn des Ausbildungsjahres noch 265 Lehrstellen zu haben Von Florian Tempel mehr...

Mittwochsporträt Der schnelle Mister Carney

Der britische Notenbank-Chef gilt als Star der Zunft. Seine Behörde baut er kräftig um - und muss dabei manche Niederlage einstecken. Ehrgeizig war er schon immer. Von Björn Finke und Markus Zydra mehr...

Refugees in Hungary EU-Flüchtlingspolitik Blamabler Mangel an Solidarität

Die EU ist Problem und Lösung zugleich: Brüssel tut sich schwer, die Flüchtlinge gerecht auf die Mitgliedsländer zu verteilen. Von Thomas Kirchner mehr... Kommentar

Landkreis Ebersberg Landkreis Landkreis Ein wichtiger Meilenstein

Die 34 besten Absolventen der Ebersberger Mittelschulen werden im Landratsamt geehrt. Sie haben die Prüfungen zu Quali und mittlerem Schulabschluss mit Bravour bestanden Von Lea Weinberg mehr...

Arbeitslosenquote Sie fällt und fällt

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist mittlerweile so niedrig wie zuletzt im November 1991. So waren im Juni 2,711 Millionen Menschen ohne Arbeit, das entspricht einer Erwerbslosenquote von 6,2 Prozent. mehr...

Kommentar Schwarzmaler am Werk

Die Republikaner haben ein kritisches Thema ausgegraben: Sie reden die Wirtschaft schlecht. Das könnte nach hinten losgehen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Kommentar Heikle Operation

US-Notenbank-Chefin Yellen sieht gute Chancen, dass der Leitzins bald wieder steigt. Das wäre auch dringend notwendig. Denn sonst geraten die Notenbanken in Amerika und Europa in die Gefahr, bei der nächsten Krise wehrlos dazustehen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Griechenland am Abgrund Europäische Krise Europäische Krise Leiden der Jungen

In den Krisenländern Europas sind es die Jungen, die am meisten leiden. Als historisches Schreckbild wird dabei Deutschland zu Beginn der Dreißigerjahre aufgerufen. Taugt der Vergleich? Von Gustav Seibt mehr... Analyse

Wolfgang Schaeuble Video
Europäische Union Wie Deutschland an Europas Krisen verdient

Ganz Europa im Griff der Krise? Nicht ganz. Für die Bundesrepublik gibt es durchaus Vorteile. Von Katharina Brunner und Jakob Schulz mehr... Analyse

Internationaler Tag der Berge am 11. Dezember Teure Währung Schweizer Industrie flieht vor dem Franken

Der überbewertete Franken treibt Arbeitgeber aus dem Land. Nicht mal Luxus-Uhren sind davor sicher. Von Charlotte Theile mehr...

Report Die Karstadt

Recklinghausen ist eine gequälte Stadt. Die letzte Kohlenzeche schließt. Die Kommune ist finanziell am Ende. Der Kaufhauskonzern macht seine Filiale zu. Gibt es eine Zeit danach? Von Karl-Heinz Büschemann mehr...