Griechenland Schuld und Sonne Contestants of the Miss Tourism Planet beauty contest promote their upcoming television show in front of the parliament in Athens

Der Griechenland-Urlaub ist in diesem Sommer komplizierter als sonst. Gastgeber und Gäste leben freundlich und behutsam aneinander vorbei. Beobachtungen auf Kreta. Von Nadia Pantel mehr...

Freising Stromsparhelfer von der KAB

Freising setzt Service für sozial Benachteiligte fort mehr...

Vorschlag von Nahles Flexibler Job, flexible Regeln

Die SPD-Ministerin will mehr Menschen zum Bezug von Arbeitslosengeld verhelfen. Die Union begegnet dem mit Skepsis. Von Guido Bohsem mehr...

Italien Und raus bist du

Vom Staat vergessen, von der Mafia missbraucht: Rom hat die traurigsten Vorstädte aller westeuropäischen Metropolen. Es gibt trotzdem Menschen, die an ihre Renaissance glauben. Von Oliver Meiler mehr...

Abschied vom Job Lasst uns Freunde bleiben

Im Guten auseinandergehen: Der Aufhebungsvertrag gilt als ideale Alternative zur Kündigung. Doch die gütliche Trennung hat Tücken. mehr...

Griechenland Geht's noch?

In Athen kämpfen viele ums nackte Überleben - und dann noch mit der Frage, ob ihre Regierung irre geworden ist. Von Stefan Klein mehr...

Hartz-IV Kunst des Durchhaltens

Der Zusammenhang ist eindeutig: Menschen, die keine richtige Ausbildung haben, tun sich schwer im Arbeitsleben. Etwa jeder zweite Erwerbslose ist ohne Abschluss. Fast 1,1 Millionen Hartz-IV-Empfänger haben keinen Beruf erlernt. Von Thomas Öchsner mehr...

Keine zweite Chance In weiter Ferne

Da sagen Arbeitgeber lieber "Nein": Wer länger als ein Jahr auf Stellensuche ist, hat es besonders schwer, wieder einen Job zu finden. Benötigt werden deshalb mehr Arbeitgeber, die geduldig sind und Menschen eine Chance geben. Von Thomas Öchsner mehr...

25 04 2014 Herten In der Franz Hahn Werkstatt der Caritas Herten werden Langzeitarbeitslose resozial Statistik Schöngerechnet

Die Daten über Langzeitarbeitslose sind irreführend. Es gibt viel mehr, als offiziell angegeben. Der Fehler liegt im System: Ist ein Betroffener länger krank oder macht eine Fortbildung, dann fällt er aus der Statistik. Von Thomas Öchsner mehr...

Die Kanzlerin und das Mädchen Video
Flüchtlingsmädchen Reem und die Kanzlerin Was Merkel statt streicheln tun sollte

Die Kanzlerin muss dem Mädchen Reem nicht versprechen, dass es in Deutschland bleiben darf. Aber Merkel muss endlich erkennen, dass Flüchtlinge ein Gewinn für Deutschland sind. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Kommentar

Hallbergmoos Hallbergmoos Hallbergmoos Willkommene Unterstützung

Die Hallbergmooser Tafel hat vor zehn Jahren klein angefangen, mittlerweile versorgt sie 300 Menschen mit Lebensmitteln. Anlässlich des Jubiläums gibt es am Samstag einen Tag der offenen Tür Von Gerhard Wilhelm mehr...

Taufkirchen, RHH, Los, komm`mit uns ins âÄžNimmerlandâÄœ! Kindermusical: âÄžPeter Pans AbenteuerâÄœ Ein Musical der Gemeinde Taufkirchen von Kindern für Kinder Taufkirchen Kultur zum Kennenlernen

In Taufkirchen spielen Kinder aus den verschiedenen Gemeindeteilen gemeinsam Theater mehr...

München: Report 'Soziale Ungleichheit' - Ackermannbogen Report Ungleiche Nachbarn

Ein Besuch in einer Siedlung, die verschiedene Schichten zusammenbringen will. Von Alexander Hagelüken und Pia Ratzesberger mehr...

München: Report 'Soziale Ungleichheit' - Ackermannbogen Soziale Unterschiede Ungleiche Nachbarn

Deutschland driftet auseinander. Wenige besitzen viel, die meisten nur wenig. Wie wirkt sich das aus? Ein Besuch an einem Ort, der verschiedene Schichten zusammenbringen will. Von Alexander Hagelüken und Pia Ratzesberger mehr... Kapitalismus-Recherche - Report

Ebersberg Zu viel Arbeit

Ebersberger steht wegen Zusatzverdienst vor Gericht Von Wieland Bögel mehr...

Hartz IV trotz ALG I Wenn das Arbeitslosengeld nicht zum Leben reicht

Das Arbeitslosengeld I soll zum Leben reichen - doch Zehntausende sind zusätzlich auf Hartz IV angewiesen, weil sie im ehemaligen Job nicht genug verdient haben. Die Zahl der Betroffenen ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. mehr...

Lindner fordert von Schaeuble schnelle Steuervereinfachungen Streit um Entlastungen FDP will Arbeitslosengeld für Ältere kürzen

Der Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. FDP-Generalsekretär Lindner hat daher eine neue Idee, wie die Liberalen den Steuerzahler entlasten könnten: Statt einer Steuerreform schlägt er vor, das Arbeitslosengeld für ältere Arbeitnehmer zu kürzen. Das dürfte vor allem die Union erzürnen. mehr...

Arbeitslosengeld Böse Bescherung

Auch wenn sie an einem Heiligabend geboren ist, darf eine Münchnerin nicht auf milde Gaben vom Staat hoffen: Der Frau entgeht ihr Arbeitslosengeld, dabei hatte der Sachbearbeiter den Termin abgesagt. Das seien nun mal die Vorschriften, sagt das Sozialgericht. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Behörden strafen häufiger Arbeit abgelehnt, Arbeitslosengeld gesperrt

Wer als Arbeitsloser einen Job ausschlägt, kann schnell ohne Arbeitslosengeld I dastehen. Im vergangenen Jahr nutzten die Behörden diese Sanktion deutlich häufiger als zuvor. mehr...

Arbeitslosengeld Niederlande Urteil Arbeitslosengeld auch im Ausland

Wer nahe der Grenze lebt, bekommt auch außerhalb Deutschlands Arbeitslosengeld. Das Bundessozialgericht gab einem Kläger aus den Niederlanden recht. Von Daniela Kuhr mehr...

Wolfgang Franz, Arbeitslosengeld länger auszahlen, dpa Wirtschaftsweiser Franz Arbeitslosengeld länger auszahlen

Der Chef der Wirtschaftsweisen Franz regt an, in Krisenzeiten Erwerbslosen das Arbeitslosengeld I länger zu zahlen - geknüpft an bestimmte Auflagen. mehr...

Burka Arbeitslosengeld Holland Niederlande Kein Arbeitslosengeld für Burka-Trägerinnen

Verschleierte Frauen könnten in den Niederlanden ihr Recht auf Arbeitslosengeld verlieren, wenn sie sich weigern, ihre Burka abzulegen. mehr...

Soziales Arbeitslosengeld II-Anträge werden ab heute bearbeitet

Nach wochenlangen Software-Problemen will die Bundesagentur für Arbeit (BA) heute mit der Erfassung und Bearbeitung der ersten Anträge für das neue Arbeitslosengeld II beginnen. Die dazu notwendige Software wird nach Angaben der BA zunächst in zehn Großstädten zur Verfügung stehen. mehr...