München Die Schirmfrau

Hartz IV - Mensch 0.5 - Aufstand 2.0: Die international erfolgreiche Künstlerin Adler A. F. spricht über die aktuelle Ausstellung in der Galerie Luxese, die das Thema Arbeitslosengeld II in den Fokus rückt interview Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Langzeitarbeitslose Nutzlose Ausnahme vom Mindestlohn

Exklusiv Eigentlich dürften Firmen sechs Monate unter dem Mindestlohn bleiben, wenn sie einen Langzeitarbeitslosen einstellen. Doch die Regelung wird kaum genutzt - den Betrieben geht es nicht nur ums Geld. Von Thomas Öchsner mehr...

Langzeitarbeitslose Ausnahme ohne Wirkung

Die Sonderregel beim Mindestlohn für Langzeitarbeitslose, um die es große Aufregung gab, wird kaum genutzt. Von Thomas Öchsner mehr...

Studieren in Sachsen beliebt Start an der Uni Wie sich Studenten richtig krankenversichern

Wer ein Studium beginnt, muss entscheiden: private oder gesetzliche Krankenversicherung? Warum das wichtig ist - und sich Studenten früh Gedanken über ihre Jobperspektiven machen müssen. Von Anne-Christin Gröger und Pia Ratzesberger mehr...

Landesaufnahmebehörde für Asylsuchende Integration von Asylsuchenden Geld für Deutschkurse fehlt

Geduldete Flüchtlinge und Asylbewerber sollen Deutsch lernen, um sich auf dem Arbeitsmarkt integrieren zu können. Das fordern Politik und Behörden seit Jahren einheillig. Doch für Sprachkurse steht nun weniger Geld zur Verfügung. Von Thomas Öchsner mehr...

Social Projects Address Needs Of Struggling Families Nach der Trennung Allein erziehen, nur wie?

Wie das Kind ernähren, wo wohnen, wie leben? Wenn sich Eltern trennen, muss plötzlich vieles geklärt und geregelt werden. Der bürokratische Aufwand ist enorm. Von Hanna Maier mehr...

Erzbistum München/Freising Hilfsangebot für Flüchtlinge läuft ins Leere

Die Diözese stellt Geld bereit, das Flüchtlingen bei der Suche nach einem Arbeitsplatz helfen soll. Verwendung haben die Pfarreien dafür aber im Augenblick nicht - noch nicht. Von Isabel Meixner mehr...

Otto von Bismarck, 1889 Foto: Scherl /SZ-Photo Bilder
Norbert Blüm über den Eisernen Kanzler Bismarck bleibt modern

Otto von Bismarck schuf mit der Kranken-, der Unfall- und der Rentenversicherung das Fundament des Sozialstaates Deutschland. Ohne die Erfindung der Sozialversicherung im Kaiserreich wäre eine moderne Marktwirtschaft nicht möglich. Von Norbert Blüm mehr... Gastbeitrag

Angestellte Lehrer Froh um jede Stunde

Carin Sattler ist angestellte Lehrerin an zwei bayerischen Gymnasien. Sie hat das Gleiche studiert und macht den gleichen Job wie die verbeamteten Kollegen, verdient aber monatlich mehrere Hundert Euro weniger. Von einer, die am System (ver)zweifelt. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Arbeitsagentur System Hartz IV "Wir statten Arbeitgeber mit billigem Menschenmaterial aus"

Ihm begegnen Alleinerziehende, die trotz eines Ingenieurdiploms keinen Job finden, oder Migranten, die die Verträge, die sie unterschreiben, nicht lesen können: Ein Arbeitsvermittler aus einem Berliner Jobcenter gewährt subjektive Einblicke in das System Hartz IV. Von Hannah Beitzer mehr... Die Recherche - Report

Arbeit Die Turbo-Vermittler

Von Juni an wollen Landkreis, Jobcenter und Arbeitsamt ein neues Angebot starten: Ein Job-Café soll Langzeitarbeitslosen den Wiedereinstieg in den Beruf erleichtern Von Wieland Bögel mehr...

Einkommen von Paaren Männer bleiben Hauptverdiener

Beim Geld hört die Gleichheit auf: Bei vier von fünf Paaren erwirtschaftet der Mann das höhere Einkommen - vor allem, wenn die Partner verheiratet sind. mehr...

Kinderarmut Ungleichheit bei Löhnen Der hässliche Graben

Exklusiv Es ist grotesk: In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben die Beschäftigten mit den höchsten Einkommen nach Abzug der Inflation mehr verdient - die Arbeitnehmer mit den geringsten Verdiensten mussten hingegen Einbußen hinnehmen. Von Thomas Öchsner mehr...

Zukunft der Arbeit Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland Sie wollen arbeiten

Tausende Flüchtlinge kommen derzeit jede Woche nach Deutschland. Viele von ihnen sind bestens ausgebildet. Doch Deutschland nutzt diese Chance nicht. Wir stellen sechs Menschen vor, die nichts lieber tun würden, als hier zu arbeiten. Von Hans von der Hagen mehr... Die Recherche - Erfahrungsberichte

Millionenschaden bei Brand in Schlachtanlage Großbrand bei Wiesenhof Schlachthofruine noch nicht begehbar

Nach dem Feuer bei Wiesenhof können die Brandfahnder der Polizei die Ruinen des Schlachthofs noch nicht betreten. Der Schaden ist höher als befürchtet, die Wiedereröffnung wohl erst im September 2016. Geklärt ist indes, wie es für die Mitarbeiter bis dahin weitergeht. Von Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Steuererklärung Im Zahlendschungel

Allein der Gedanke an die Steuererklärung verdirbt vielen die Laune. Im Mai endet schon wieder die Abgabefrist. Wer sich die Mühe macht, bekommt im Durchschnitt Hunderte Euro zurück. Von Stephan Radomsky mehr...

Landkreis-Pass Mehr als 5000 Anträge bewilligt

Der Ausweis, mit dem es Vergünstigungen beim MVV und in öffentlichen Einrichtungen gibt, findet zunehmend Anklang mehr...

Fürstenfeldbruck Laptop als Druckmittel

Amtsgericht verurteilt Mann wegen versuchter Erpressung Von Florian J. Haamann mehr...

Direktversicherungen Keine Wahl, aber Qual

Arbeitgeber bieten Berufseinsteigern oft Direktversicherungen an. Aber ist das für den Arbeitnehmer überhaupt sinnvoll? Von Berrit Gräber mehr...

Arbeitslosengeld Böse Bescherung

Auch wenn sie an einem Heiligabend geboren ist, darf eine Münchnerin nicht auf milde Gaben vom Staat hoffen: Der Frau entgeht ihr Arbeitslosengeld, dabei hatte der Sachbearbeiter den Termin abgesagt. Das seien nun mal die Vorschriften, sagt das Sozialgericht. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Hartz IV trotz ALG I Wenn das Arbeitslosengeld nicht zum Leben reicht

Das Arbeitslosengeld I soll zum Leben reichen - doch Zehntausende sind zusätzlich auf Hartz IV angewiesen, weil sie im ehemaligen Job nicht genug verdient haben. Die Zahl der Betroffenen ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. mehr...

Lindner fordert von Schaeuble schnelle Steuervereinfachungen Streit um Entlastungen FDP will Arbeitslosengeld für Ältere kürzen

Der Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. FDP-Generalsekretär Lindner hat daher eine neue Idee, wie die Liberalen den Steuerzahler entlasten könnten: Statt einer Steuerreform schlägt er vor, das Arbeitslosengeld für ältere Arbeitnehmer zu kürzen. Das dürfte vor allem die Union erzürnen. mehr...

Behörden strafen häufiger Arbeit abgelehnt, Arbeitslosengeld gesperrt

Wer als Arbeitsloser einen Job ausschlägt, kann schnell ohne Arbeitslosengeld I dastehen. Im vergangenen Jahr nutzten die Behörden diese Sanktion deutlich häufiger als zuvor. mehr...

Wartemarken Wartemarkenautomat Arbeitslosengeldrechner So hoch ist Ihr Anspruch auf Arbeitslosengeld

Wer in Deutschland arbeitslos wird, erhält unter bestimmten Voraussetzungen Arbeitslosengeld (ALG I) von der Agentur für Arbeit. Kalkulieren Sie mit unserem Rechner, wie hoch diese Leistung vom Arbeitsamt für Sie ausfallen könnte. mehr...