BA-Vorstand Heinrich Alt "Mindestlohn bringt Steuerentlastung" Heinrich Alt, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit

Exklusiv Heinrich Alt, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, prognostiziert positive Effekte durch den gesetzlichen Mindestlohn. Er verteidigt außerdem die Hartz-IV-Regelung und fordert bessere Aufstiegschancen auf dem Arbeitsmarkt. Von Thomas Öchsner mehr...

Jobs in Deutschland Arbeitslosigkeit sinkt stärker als erwartet

Im November ist es üblich, dass die Arbeitslosenzahl sinkt - doch der Rückgang fällt in diesem Jahr besonders stark aus. Obwohl die Wirtschaft in Deutschland kaum noch wächst. mehr...

Vorwurf der Zuhälterei 15-Jährige zu Prostitution überredet

Sie versprachen ihr Geld und rieten ihr zu Kokain. Sechs Münchner stehen vor Gericht, weil sie eine 15-Jährige zur Prostituierten gemacht haben. In der Verhandlung verteidigt das Mädchen die Angeklagten. Von Christian Rost mehr...

Nicolas Sarkozy Nach Wahl zum neuen Parteichef Die große Sarko-Show geht wieder los

Der kleine Mann mit dem großen Ego ist zurück - Nicolas Sarkozy ist wieder Chef der konservativen UMP. Allerdings ist der Wahlsieg zugleich eine Niederlage für den neuen Vorsitzenden. Auch die Partei muss sich fragen, ob er der Richtige ist. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Trümmerfrau in Berlin Bilder
Deutschland nach Zweitem Weltkrieg So entstand der "Trümmerfrauen"-Mythos

Die Historikerin Leonie Treber belegt: Das verbreitete Bild der "Trümmerfrauen" stimmt so nicht. Im Gespräch schildert sie, wer den Mythos prägte - und wer in Deutschland den Schutt des Krieges weggeräumt hat. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

Prozess um mutmaßlichen Auftragsmord beginnt Rocker-Prozess in Coburg "Warum wollen Sie denn böse sein?"

Eine Frau soll zwei Rocker zu ihrem Partner geschickt haben, um ihm einen Denkzettel zu verpassen. Doch danach ist der Mann tot. Jetzt stehen alle drei vor Gericht - denn auch die Frau könnte beim Tod ihres Partners nachgeholfen haben. Von Olaf Przybilla mehr...

Ermittlungen in Trudering Polizei schnappt Spanner

Er installierte heimlich Minikameras an Bad- und Schlafzimmerfenstern, filmte ahnungslose Menschen und sammelte etliche Videos: Im Münchner Osten ist ein Mann geschnappt worden, der jahrelang für Angst und Schrecken gesorgt hat. Von Susi Wimmer mehr...

Weekly Government Cabinet Meeting Arbeitsministerium Nahles kündigt Paket gegen Langzeitarbeitslosigkeit an

Exklusiv Zwei- und Vier-Stunden-Tage, einen Coach an der Seite, mehr Mitarbeiter für die Jobcenter: Bundesarbeitsministerin Nahles will mit einem Bündel von Maßnahmen verstärkt gegen die Langzeitarbeitslosigkeit vorgehen. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr... Interview

Mord Erschüttertes Erdweg

Nach dem Mord an der 76-jährigen Ursula Schnur zeigen sich die Bürger in ersten Gesprächen ratlos und verängstigt. Vor allem weil der mutmaßliche Täter, ein 26-jähriger Drogenabhängiger, in der Gemeinde lebt. Man kennt sich Von Robert Stocker mehr...

Arbeitsmarkt EuGH-Urteil Deutschland darf EU-Bürgern Hartz IV verweigern

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Deutschland muss einer Zuwanderin aus Rumänien keine Hartz-IV-Leistung zahlen - sie hatte sich nicht um Arbeit bemüht. mehr...

25 Jahre Mauerfall DDR-Bürger in linientreuen Berufen DDR-Bürger in linientreuen Berufen An ihnen hing das "rote Fähnchen"

Ihre Zukunftsaussichten waren gesichert mit einem systemrelevanten Job. Bis die Mauer fiel. Zwei Ostdeutsche schildern, wie die Wende in der DDR ihre Berufe verschwinden ließ - noch bevor ihrer Karriere richtig begann. Von Dorothea Grass mehr... Protokolle

Absicherung gegen Berufsunfähigkeit Wann zahlt die Versicherung?

Wer berufsunfähig wird und seinen Lebensunterhalt nicht mehr selbst verdienen kann, erhält eine Rente. Doch wann zahlt die Versicherung eigentlich? Entscheidend ist die mögliche Arbeitszeit. Von Marina Engler mehr... Ratgeber

Prozess Mordprozess Mordprozess Bequem, egozentrisch, tatverdächtig

Fast wäre der Fall als "Mord ohne Leiche" verhandelt worden, dann wurden im Mai Knochenteile im Kapuzinerhölzl gefunden. In einem Indizienprozess wollen die Ankläger Bülent A. nun nachweisen, dass er die Mutter seiner beiden kleinen Kinder umgebracht hat. Von Christian Rost mehr...

Rumänischer Reisebus kommt in Berlin an Zuwanderung in Deutschland Gefragte Rumänen

Exklusiv Immer mehr Zuwanderer aus den neuen EU-Staaten im Osten finden Jobs in Deutschland. Aber zugleich sind auch immer mehr auf soziale Hilfen angewiesen. Beide Entwicklungen zusammengenommen wirken zunächst paradox - doch es gibt eine Erklärung. Von Roland Preuß mehr... Analyse

Helmut Kohl Helmut Kohls Appell "Aus Sorge um Europa" Helmut Kohls Appell "Aus Sorge um Europa" Sozen und Grüne noch einmal in den Staub

Helmut Kohl ist sehr unzufrieden. Die deutsche Europapolitik hält der Altkanzler für miserabel. In seinem neuen Buch watscht er Rot-Grün nochmal ab - und erklärt mit Blick auf die Ukraine, dass auch der Westen im Umgang mit Moskau Fehler gemacht habe. Von Franziska Augstein mehr... Buchkritik

Ukip Ukip-Wahlsieger Mark Reckless Video
Ukip-Wahlsieger Mark Reckless Von der Westminster-Elite zu den Rechtspopulisten

Der Wahlsieg des Ukip-Kandidaten Mark Reckless in Rochester ist ein Schock und eine Blamage für die Konservativen. Schon der zweite Ex-Tory holt sich sein Mandat im Unterhaus zurück. Der Partei von Premier Cameron droht eine Erosion am rechten Rand. Von Markus C. Schulte von Drach und Christian Zaschke mehr... Analyse

Muhammad Yunus Besuch beim Nobelpreisträger Yunus kritisiert Umgang mit Arbeitslosen

Wie Löwen im Käfig: Der bengalische Nobelpreisträger Muhammad Yunus hält den Umgang mit Arbeitslosen für entwürdigend. Von Frankfurt aus reist der Professor um die Welt und wirbt für eine Abkehr vom Profitdenken. Von Markus Zydra mehr...

Neuer EU-Kommissionspräsident Neuer EU-Kommissionspräsident Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Eigentlich habe die EU nicht 28, sondern 29 Mitgliedsstaaten, meint der neue Kommissionspräsident Juncker: "Das ist der Staat, in dem die Arbeitslosen wohnen". Ein Investitionspaket soll deshalb her - und neun weitere Dinge. Von Cerstin Gammelin mehr...

Wirtschaftskrise Zahl der Arbeitslosen in der Euro-Zone sinkt auf Stand von 2012

Ganz langsam kommt die Wirtschaft wieder in Gang - und somit sind so wenige Menschen in der Euro-Zone auf Jobsuche wie seit Jahren nicht mehr. Die Arbeitslosenquote bleibt aber drückend hoch. mehr...

Zu CDU-Parteitag - Feature Arbeitslosengeld Ebersberg Sparen auf Kosten der Arbeitslosen

Das Jobcenter Ebersberg erhält seit Jahren immer weniger Geld vom Staat, weil die Erwerbslosenquote im Landkreis so niedrig ist. Betroffene fühlen sich allein gelassen, auch weil die Lage andernorts viel besser ist. Von Isabel Meixner mehr...

Statement Andrea Nahles Fakten zum Arbeitsmarkt Mehr Jobs, mehr Arbeitslose

Zwiespältige Zahlen für die neue Arbeitsministerin Nahles: Die Zahl der Arbeitslosen ist in Deutschland im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Gleichzeitig gab es aber so viele Jobs wie nie und inoffiziell sogar weniger Arbeitslose. Wie kann das sein? Von Oliver Hollenstein mehr...

DAK-Gesundheitsreport Arbeitslose sind gestresster als Manager

Wenn Anerkennung fehlt, entstehen Unzufriedenheit und innerer Druck: Studentinnen, Arbeitslose und Alleinerziehende leiden einer DAK-Studie zufolge am stärksten unter chronischem Stress. Die Untersuchung zeigt auch, wen am wenigsten Sorgen plagen. mehr...

Arbeitsmarktzahlen Sachsen Arbeitsmarkt Herbstaufschwung schwächelt

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September zwar gesunken. Die Belebung fällt allerdings schwächer aus als in den vergangenen Jahren. mehr...

Stille Reserve Zwei Millionen Schatten-Arbeitslose

Es gibt fast 3,2 Millionen Arbeitslose in Deutschland - und weitere zwei Millionen, die in dieser Statistik nicht auftauchen, obwohl sie gerne arbeiten würden. Die Gründe, warum sie dennoch nicht nach Arbeit suchen, sind vielfältig. mehr...