Höhere Beiträge zur Krankenversicherung Die Nächste, bitte! Professor Oldhafer is assisted with gloves before liver surgery with support of tablet computer at Asklepios Hospital Hamburg-Barmbek

Die Kassen wollen im kommenden Jahr wieder die Beiträge erhöhen. Das sei unausweichlich, behaupten sie. Von Kim Björn Becker mehr...

Entrepreneurs work at their computer laptops at the so-called 'incubator' of French high-tech start-ups 'TheFamily' in Paris Arbeitszeit Der Acht-Stunden-Tag muss bleiben

Die Arbeitgeber fordern mehr "Flexibilität" von ihren Beschäftigten. Das ist nicht harmlos. Es droht die permanente Vermengung von Beruf und Privatleben. Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

Debatte um Arbeitszeiten Forscher warnen vor Abschaffung des Acht-Stunden-Tages

Exklusiv Die Deutschen Arbeitgeber wollen den Acht-Stunden-Tag kippen, um ihre Angestellten flexibler einsetzen zu können. Doch eine Studie zeigt: Das ist schon jetzt der Fall. Von Alexander Hagelüken mehr...

Report Wind im Meer

Viel Küste, viel Wind, geringe Wassertiefen - das Inselreich Großbritannien ist wie geschaffen für die Erzeugung von Ökostrom. Von Björn Finke mehr...

Tarifkonflikt Kita-Tarifstreit geht weiter

Eine neue Verhandlungsrunde zwischen Verdi und der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände ist am Donnerstag ohne Einigung geblieben. Verdi-Chef Bsirske sagte, damit hätten die Arbeitgeber die Weichen auf neue Streiks gestellt. mehr...

Streik Anfang Oktober Anfang Oktober Verdi-Chef Bsirske droht mit neuen Streiks

Gewerkschaftschef Bsirske sagt, neue Streikwelle solle frühestens Anfang Oktober beginnen, falls Arbeitgeberverbände kein Entgegenkommen zeigen. mehr...

SPD Ein Überläufer soll Gabriel zum Erfolg führen

Einst war Thomas Hüser bei der CDU, jetzt berät er den SPD-Chef - und der könnte nun noch mehr Ärger in der eigenen Partei bekommen. Von Bernd Dörries, Düsseldorf, und Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Kundgebung ver.di und der Erzieher und Erzieherinnen auf dem Marienplatz Verdi kämpft weiter "Unberechenbar und flexibel"

In den Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Freising droht ein neuer Streik der Erzieherinnen. Bürgermeisterin Eva Bönig äußert Verständnis für beide Seiten und fordert Unterstützung durch Bund und Land Von Gudrun Regelein mehr...

Kinderbetreuung, Kita Video
Erzieher-Bezahlung Schwesig ruft zur Einigung im Kita-Streit auf

Familienministerin Schwesig appelliert an Gewerkschaften und Arbeitgeber, zu einer Lösung im Kita-Streit zu kommen - und so weitere Streiks zu vermeiden. Einer der Schlichter sieht dafür noch Spielraum. mehr...

Kita-Demonstration Kita-Tarifkonflikt Ohne Annäherung

Tarifgespräche blieben ohne Ergebnis. Die Parteien haben sich auf Oktober vertagt, doch Verdi bereitet neue Streiks vor. mehr...

Tarifstreit Arbeitgeber verweigern mehr Kita-Lohn

Die Gewerkschaftsbasis lehnen den Schlichterspruch im Kita-Tarifkonflikt ab - sie wollen mehr. Doch die Arbeitgeber sträuben sich. Von Mitte September an könnte wieder gestreikt werden. mehr...

Kita-Streik Kita-Tarifstreit Oma und Opa müssen wieder ran

Die Schlichtung im Tarifstreit für Erzieher und Sozialarbeiter ist gescheitert. Verdi-Chef Bsirske sieht einen "klaren Handlungsauftrag, den Streik fortzusetzen". Von Ulrike Nimz mehr...

Kita-Tarifstreik Erzieherinnen Stehen neue Kita-Streiks bevor?

Die Schonfrist könnte nur noch bis Mitte September dauern. Dann müssen Eltern erneut mit Streiks in Kindertagesstätten rechnen. Eine Entscheidung fällt in den nächsten Tagen. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Schlichterspruch abgelehnt Verdi droht mit neuen Kita-Streiks

Verdi-Chef Bsirske fordert ein besseres Angebot der Arbeitgeber. Andernfalls stünden die Zeichen auf Streik. mehr...

Flüchtlingsunterkunft in Hamm Zuwanderung Reems Schicksal löst neue Asyldebatte aus

SPD-Fraktionschef Oppermann befeuert eine neue Debatte um ein Einwanderungsgesetz. Den Arbeitgeberverband hat er dabei auf seiner Seite. mehr...

Klagen gegen Tarifeinheitsgesetz Arbeitgeber fürchten sich nicht vor mächtigen Gewerkschaften

Exklusiv GDL und andere Gewerkschaften gehen juristisch gegen das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit vor. Die Arbeitgeberverbände halten die Klagen für unzulässig. Von Guido Bohsem, Berlin mehr... Analyse

Fachkräftemangel Arbeitgeber fordern bessere Chancen für Flüchtlinge

Exklusiv Unternehmen appellieren an die Regierung: Die Berufsausbildung werde jungen Asylsuchenden viel zu schwer gemacht. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr... Analyse

Glasgow Prepares For The Independence Vote Brexit Jeder gegen jeden

Das Referendum über einen Austritt spaltet das britische Unternehmerlager. Und es belastet die Beziehungen der Wirtschaft zur konservativen Regierung. Von Björn Finke mehr...

Flexibilität am Arbeitsmarkt Das Smartphone ist die neue Stechuhr

Arbeitnehmer stellen seit Jahren ihren Berufsalltag um, ohne groß zu klagen. Doch zufrieden sind sie nicht unbedingt. Wer soll die neue Arbeitswelt regeln? Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

Schweizer Nationalbank Verluste im Halbjahr

Die teure Währung sorgt für ein Minus von 50,1 Milliarden Franken. Hintergrund ist die Aufhebung des Mindestkurses zum Euro im Januar. mehr...

Landesarbeitsgericht Düsseldorf Umziehen ist Teil der Arbeitszeit

Ein Kfz-Mechaniker will den Kleidungswechsel vor und das Duschen nach der Arbeit vergütet haben und verklagt seinen Arbeitgeber. Das Gericht gibt ihm teilweise recht. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie sollte ein zeitgemäßes Einwanderungsgesetz für Deutschland aussehen?

SPD-Fraktionschef Oppermann dringt auf ein Einwanderungsgesetz, das schnell Klarheit schaffen soll, ob Flüchtlinge bleiben können oder nicht. Auch der Arbeitgeberverband hält die derzeitigen gesetzlichen Regelungen für nicht mehr zeitgemäß. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Flüchtlinge Neue Perspektive

Die Wirtschaft verlangt nach besseren Arbeitschancen für Flüchtlinge. Das ist zwar Eigennutz - die Unternehmen setzen damit aber einen Kontrapunkt zu den Populisten und Fremdenfeinden. Von Stefan Braun mehr...

Arbeitsmodelle Misstrauische Chefs verhindern Home-Office

Seit 1. Juli herrscht in den Niederlanden ein Rechtsanspruch auf Heimarbeit. Deutsche Arbeitnehmer sehnen sich nach denselben Möglichkeiten, scheitern jedoch an ihren Vorgesetzten. Von Alexander Hagelüken mehr...

Bosch Industrie 4.0 Arbeitsmarkt Boom lässt Zahl befristeter Jobs schrumpfen

Exklusiv Deutschlands Wirtschaft brummt und die Arbeitnehmer pochen auf bessere Bedingungen: Die Unternehmen schaffen wieder mehr reguläre Stellen. Von Thomas Öchsner mehr...