Neuer Arbeitgeberpräsident Hundt benennt Kramer als Nachfolger Dieter Hundt

Seit mehr als 15 Jahren ist Dieter Hundt Arbeitgeberpräsident. Auf eine erneute Kandidatur will er nun verzichten, schreibt die FAZ. Als Nachfolger schlägt er demnach Ingo Kramer, Chef der norddeutschen Metall-Arbeitgeber, vor. mehr...

Dieter Hundt, Arbeitgeber, Merkel, Regierung, Union, Energiewende Schlechtes Zeugnis für die Regierung Hundt rechnet mit Merkel ab

Fundamentalkritik an der Kanzlerin: Die Union regiere nicht im Sinne der Wirtschaft, schimpft Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt. Er wirft Merkel eine Politik des Populismus vor. Auch Rot-Grün sei keine Alternative. Für FDP-Standpunkte kann sich Hundt schon eher erwärmen. mehr...

PK Arbeitgeber - Hundt Dieter Hundt im Gespräch "Milliarden verschleudert"

Arbeitgeberpräsident Hundt kritisiert die Regierung, aber er unterstützt ihren Kurs. Dass Hartz-IV-Beziehern das Elterngeld gestrichen wird, hält er für richtig. Interview: Detlef Esslinger und Thomas Öchsner mehr...

Neue Kosten für Arbeitnehmer Firmen wollen Unfallschutz nicht mehr bezahlen

Für Versicherungen gegen Unfälle auf dem Weg zur Arbeit zahlen derzeit noch die Arbeitsgeber. Jetzt wollen sie diese Kosten auf die Millionen Beschäftigten abwälzen. Auch lebenslange Unfallrenten soll es nach dem Willen von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt in Zukunft nicht mehr geben. Von Von Norbert Sturm mehr...

Hörsaal Studentendarlehen Wer soll das bezahlen?

Mit der Einführung von Studiengebühren sind neue Finanzierungsformen für Studenten gefragt. Die Banken zeigen sich bislang zurückhaltend. Von Von Rigobert Kaiser mehr...

Wirtschaft lehnt Jobgarantien ab; ddp Wirtschaft widerruft Job-Garantie Garantierter Unsinn

Die Verbandsfunktionäre der deutschen Wirtschaft lehnen sich gerne mit vollmundigen Versprechen aus dem Fenster. Und richten damit mehr Schaden an, als sie denken. Ein Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Arbeitsagenturen in der Kritik: Jobvermittlung mangelhaft, AP Arbeitsagenturen in der Kritik Jobvermittlung mangelhaft

480.000 offene Stellen - das ist in Zeiten der Wirtschaftskrise viel zu viel, kritisiert Arbeitgeberpräsident Hundt. Die Leistung der Jobcenter bezeichnet er als unzureichend. mehr...

Dieter Hundt Arbeitgeberpräsident Arbeitslosengeld II, dpa Arbeitgeberpräsident Hundt fordert: Sparen beim Arbeitslosengeld

"Milliardenbeträge" könnten laut Arbeitgeberpräsident Hundt beim ALG II eingespart werden - ohne Probleme. Lediglich notwendig: Effizienzsteigerung. mehr...

buback urteil Bundesanwaltschaft Buback-Urteil wird freigegeben

Die Ermittler der Bundesanwaltschaft rücken von ihrem kategorischem Nein ab - die Buback-Akte soll im August freigegeben werden. mehr...