Cannabis Wenn Schwerkranke kriminalisiert werden

Meinung Schwerkranke dürfen künftig unter Umständen Cannabis anbauen. Eine rundum zufriedenstellende Entscheidung? Eher nicht. Eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen wäre wohl der bessere Weg. Ein Kommentar von Christina Berndt mehr...

Marijuana plants for sale are displayed at the medical marijuana farmers market in Los Angeles Video
Schmerztherapie Gericht erlaubt Schwerkranken Cannabis-Anbau

Schwerkranke dürfen in Einzelfällen Cannabispflanzen für medizinische Zwecke anbauen, urteilt ein Kölner Gericht - das Urteil ist ein großer Erfolg für Schmerzpatienten. Wie gut Marihuana gegen Beschwerden wirkt, ist jedoch noch unklar. mehr...

Restaurants Restaurant Echardinger Einkehr Restaurant Echardinger Einkehr Die Maikäfer-Wirtschaft

Mit der Echardinger Einkehr in Berg am Laim gibt es nicht nur einen neuen Treffpunkt im Viertel, sondern auch einen Ort für gediegene Wirtshauskost - manchmal raffiniert, manchmal etwas bieder. Von Ivan Lende mehr...

Fernheiler vor Gericht 83 000 Euro für "mentale Kräfte"

Hat er übersinnliche Kräfte oder wollte er sich einfach an seiner zahlungskräftigen Kundschaft bereichern? Alberto M. gab sich als Fernheiler für Beziehungen aus, der das Liebesleben der Kunden günstig beeinflussen könne. Jetzt steht er wegen Betrugs vor Gericht. Von Christian Rost mehr...

Konsum Ausgaben in wichtigen Lebensmomenten Ausgaben in wichtigen Lebensmomenten Planlos, kraftlos, Geld los

Es gibt Situationen im Leben, in denen zahlen wir beinahe jeden Preis, der von uns verlangt wird: für Beerdigungen, Kinder, Heirat, bei Krankheit oder wenn wir Fan sind. Fünf Momente, die ins Geld gehen. mehr...

BGH-Urteil Apotheken dürfen Medikamente auf Rezept nicht rabattieren

Verschreibungspflichtige Arzneien kosten deutschlandweit gleich viel, Rabatte sind nicht erlaubt. Das gilt auch, wenn der Kunde ein im Ausland bestelltes Medikament in einer deutschen Apotheke abholt, hat nun der BGH geurteilt. mehr...

Heron 1 Drohnen Bedrohliche Augen am Himmel

Sie sollen Truppenbewegungen überwachen, Ziele für die Artillerie identifizieren oder Luftangriffe ausführen: Immer häufiger werden unbemannte, ferngesteuerte Luftfahrzeuge - Drohnen - eingesetzt, um das Leben der eigenen Soldaten zu schonen. Ein Überblick in Bildern. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Prozess Landgericht München Landgericht München Beinbruch in den Stachus-Passagen

Hell und freundlich sollte der Boden werden, doch er ist auch ziemlich rutschig: Nach Unfällen mit schweren Verletzungen in den Stachus-Passagen gibt es mehrere Klagen. Eine Frau aus Starnberg verlangt nun 21.000 Euro Schmerzensgeld. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Hechendorf Hechendorf Hechendorf Begehrter Bahnhof

Haben, herrichten, behalten: Der Geschäftsmann Rösch und der Landwirt Dellinger wollen den alten Bahnhof in Hechendorf kaufen und sanieren. Von Christine Setzwein mehr...

Dachau Rezepte gefälscht

Das Amtsgericht verurteilt einen 28-Jährigen zu einer Geldstrafe, weil er sich mit gefälschten Rezepten Narkotika beschafft haben soll. Der Verteidiger hatte Freispruch gefordert. Von Daniela Gorgs mehr...

WM 2014 - Public Viewing Public Viewing bei der Fußball-WM Einsamkeit der Liebenden

Die Liebe zum Fußball ist etwas Intimes, sie gipfelt in der Weltmeisterschaft. Doch mit dem Anpfiff wird dieses Intime, diese Stille, auf das Lauteste zerstört. Schuld ist das Public Viewing. Ein Plädoyer fürs Alleineschauen. Von Moritz Rinke mehr...

Originelle Gründungsideen "Wird die Idee geklaut, dann war sie nicht gut"

Woher wissen Selbständige, ob ihre Geschäftsidee trägt? Oliver Bücken betreut an der TU München Existenzgründer und verrät im Interview, wo man sich Inspiration holt, warum es die richtige Idee zur falschen Zeit gibt und wie man sich vor Ideenklau schützt. Von Jasmin Off mehr... Ratgeber Businessplan

Glücksspielgesetz teilweise verfassungswidrig Kontrolleure in München Gefahren der Großstadt

Hygieneverstöße in Restaurants oder Kondompflicht bei Prostituierten: Zahlreiche kommunale Mitarbeiter gehen gegen sichtbare und unsichtbare Gefahren vor - und das ganz ohne Blaulicht. Worum sich die Münchner Kontrolleure kümmern müssen. Von Dominik Hutter mehr...

Heiliger Silvester Dutzende Reiter folgen einer Holzfigur Dutzende Reiter folgen einer Holzfigur Der Heilige aus der Apotheke

1988 hat der Pfarrgemeinderat in Forstinning die Tradition der Pferdesegnungen an Silvester wiederbelebt. Heute kommen Dutzende Reiter und folgen einer Holzfigur, die auch sonst ihren Platz in der Mitte der Gemeinde hat Barbara Mooser mehr...

Deutscher Apothekertag - Apotheke Oberallgäu Verwechslung in Apotheke löst Großalarm aus

Eigentlich wollte der Mann nur Zitronensäure kaufen. Doch dann ist ihm in der Apotheke versehentlich eine gefährliche Substanz gegeben worden. Die Polizei suchte in Dietmannsried mit einem Großaufgebot nach dem Mann. mehr...

Augen von Frühchen verätzt Ermittler durchsuchen Kölner Apotheke

Gift statt Medikament: Ärzte in einer Wuppertaler Klinik hatten Anfang Februar drei Frühchen versehentlich die Augen verätzt. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung auf und hat nun eine Kölner Apotheke durchsucht. mehr...

Kartellamt verhängt Geldbußen wegen Apotheken-Preisen Fürstenfeldbruck und Emmering Weiter Weg zur nächsten Apotheke

Senioren und Gehbehinderte fordern mehr Notdienste an Wochenenden und Feiertagen. Doch es gibt kaum Aussicht auf Besserung. Von Stefan Salger mehr...

Notdienste besser bezahlt Mehr Geld für Apotheken

Für Notdienste in der Nacht und an Feiertagen - aber auch für jedes rezeptpflichtige Medikament sollen Apotheker künftig mehr Geld bekommen. Die bessere Bezahlung soll vor allem ländliche Regionen stärken. Die Apotheker sind dennoch unzufrieden. mehr...

Urteil zu Versandhändlern Medikamenten-Preisbindung gilt auch für Online-Apotheken

Keine Rabatte für rezeptpflichtige Medikamente - das gilt nun auch für Versandapotheken. Zu diesem Urteil kommt der Bundesgerichtshof. Der Europäische Verband der Versandapotheken will nun die EU-Kommission einschalten. mehr...

Pharmazeuten verlangen Unterstützung 30.000 Euro mehr für jede Apotheke

Gleiches Honorar trotz gestiegener Kosten: Der Branchenverband der Pharmazeuten fordert eine kräftige Aufstockung der Leistungen. CDU und SPD weisen den Vorstoß zurück, die Forderungen der Apothekerschaft seien "nicht nachvollziehbar". Von Guido Bohsem, Berlin mehr...

Michael Jackson: Verdacht erhärtet Michael Jackson: Verdacht erhärtet Apotheke durchsucht

Der Verdacht gegen Leibarzt Conrad Murray, seinem Patienten Michael Jackson ein Narkosemittel gegeben zu haben, erhärtet sich. Die Polizei hat eine Apotheke durchsucht. mehr...

Einbruch Einbrüche in Apotheken Serieneinbrecher gefasst

Seit August sind aus mindestens zehn Apotheken und einer Arztpraxis Betäubungsmittel und Medikamente gestohlen worden. Ein 36-Jähriger soll dafür verantwortlich sein Von Andreas Ostermeier mehr...