Internet-Tracking Cookies waren gestern Fingerabdruck

Ein Gemälde als Fingerabdruck: Mit "Digital Canvassing" hat ein Unternehmen eine Tracking-Technik entwickelt, mit der Firmen das Online-Verhalten jedes Nutzers ausspähen können. Schützen kann man sich davor kaum, sagen Forscher. Von Johannes Boie mehr...

Befreite Kinder in Mexiko Senile Heimleiterin muss nicht vor Gericht

Hunderte Menschen wurden aus einem Armenheim im Mexiko befreit, wo sie unter schlimmsten Bedingungen leben mussten. Schnell geriet die Heimleiterin unter Verdacht, doch die 80-Jährige muss keine Strafverfolgung fürchten. mehr...

Automatisiertes Fahren Autonomes Fahren Sprechen lernen wie K.I.T.T.

Was die Kultserie "Knight Rider" vorgemacht hat, dürfte bald Wirklichkeit werden: In Zukunft wird der Fahrer intensiver mit seinem Auto kommunizieren. Das ist die Voraussetzung dafür, dass autonomes Fahren reibungslos funktioniert. Von Joachim Becker mehr...

Liberaler Widerstand gegen NS-Regime Bürger gegen Hitler

Zum 70-jährigen Gedenken an den 20. Juli 1944 stehen jetzt wieder die Verschwörer um den Attentäter Stauffenberg im Mittelpunkt. Es ist aber höchste Zeit, auch an den Sperr-Kreis zu erinnern - den liberalen Widerstand, der von Bayern ausging. Von Wolfgang Hardtwig und Manuel Limbach mehr...

Mietenspiegel Hamburg Mieten in der Stadt Die wichtigsten Tipps für die Wohnungssuche

Es gilt zu lächeln und ein bisschen zu schwindeln. Wer in Deutschlands Großstädten eine Bleibe sucht, braucht gute Nerven und ein paar Tricks. Die wichtigsten im Überblick. Von Angelika Slavik mehr...

Shopping-Malls in den USA Bildband "Black Friday" Bildband "Black Friday" Ruinen der Konsumgesellschaft

Stille und Zerfall statt Leben und Konsum. Fotograf Seph Lawless dokumentiert in seinem Bildband verlassene Shopping Malls in den USA - und das Ende einer Ära. Von Tanja Mokosch mehr...

Michael Ramstetter, ADAC Nach ADAC-Skandal Hausdurchsuchung bei Ramstetter

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt schon länger gegen den ehemaligen ADAC-Pressechef. Bei einer Hausdurchsuchung beschlagnahmte sie nun mögliche Beweismittel. Die Manipulationen beim Autopreis "Gelber Engel" könnten für Ramstetter unerwartete strafrechtliche Folgen haben. mehr...

Familienunternehmen Deutscher Mittelstand Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich ... Dirk Wember?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Ein Gespräch mit Dirk Wember über Schleifmaschinen, den Mittelstand und Konzerne. Von Elisabeth Dostert mehr...

Richtfest im Innenhof der Dantestraße 1 in Neuhausen, GEWOFAG und WOGENO arbeiten bei diesem Mehrgenerationenhaus partnerschaftlich zusammen: 75 Wohnungen wird später die städtische Wohnungsbaugesellschaft, 50 die Genossenschaft belegen. Städtische Wohnbaufirma Staatsanwalt prüft Gewofag

Die städtische Wohnbaufirma Gewofag steht in der Kritik: Einem internen Bericht zufolge sollen Mitarbeiter von Mieterhöhungen verschont worden sein. Auch die Vergabe von Wohnungen ist wenig transparent - doch das soll sich ändern. Von Dominik Hutter mehr...

World Cup 2014 - Leopoldstraße München WM-Finale 200.000 feiern auf der Leopoldstraße

Noch nie nach einem Fußballspiel waren so viele Münchner auf den Straßen: 200.000 Fans feierten in der Nacht auf Montag den WM-Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft - und die Party blieb weitgehend friedlich. Von Florian Fuchs mehr...

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath Wiederaufnahme in Regensburg Polizist hält Mollath für den Täter

War Gustl Mollath der gefährliche Reifenstecher von 2005? Mit dieser Frage beschäftigt sich nun das Landgericht Regensburg. Ein Polizeibeamter sagt als Zeuge, er halte Mollath zu 90 Prozent für den Täter. mehr...

Mazda 3 Front Seite Fahr Mazda 3 Skyactiv-G 165 im Test Kein Turbo, kein Problem

Aus der Masse der Kompakten sticht der Mazda 3 heraus. Mit schickem und schlankem Design, aber auch mit ungewöhnlichen Lösungen. Im Test zeigt der Japaner, dass er ein zu Unrecht unterschätzter Golf-Gegner ist. Von Thomas Harloff mehr...

Mexiko Hunderte Kinder aus Heim befreit

Sie schliefen zwischen Ratten und Insekten, mussten betteln gehen und wurden sexuell missbraucht: Polizei und Armee haben bei einer Razzia ein Heim in Mexiko gestürmt und Hunderte Bewohner befreit. Die meisten von ihnen waren Kinder. mehr...

Hamburger SV - VfL Wolfsburg Ärger beim Hamburger SV Anzeige gegen HSV-Vorstand

Die Hamburger Staatsanwaltschaft bestätigt den Eingang einer Strafanzeige gegen den Vorstand des Fußball-Bundesligisten. Der AC Mailand trennt sich von Kaká. Golfprofi Justin Rose gewinnt das Turnier in Bethesda. mehr... Sporticker

People line up outside a store of clothing retailer Primark before its opening in Berlin Video
Textilindustrie Primania in Deutschland

Bei der Gier nach Schnäppchen setzt oft das Gewissen aus: Trotz skandalöser Arbeitsbedingungen und eingenähter angeblicher Hilferufe in der Kleidung des Konzerns wird Deutschlands 13. Primark-Filiale in Berlin bei ihrer Eröffnung regelrecht gestürmt. Von Thorsten Schmitz mehr...

Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Staatsanwaltschaft Limburg Untreue-Ermittlungen gegen Tebartz-van Elst eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Limburg stellt zwar "etliche Verstöße gegen innerkirchliches Recht" fest, legt den Fall Tebartz-van Elst aber dennoch zu den Akten. Denn für Fälle dieser Art sei allein die Kirche zuständig. mehr...

Prozess Akademikerball In Österreich inhaftierter Deutscher Prozess mit kafkaesken Ausmaßen

Ihm drohen fünf Jahre Haft, obwohl die Beweislage äußerst dünn ist. Josef S., ein deutscher Student ist in Wien des Landfriedensbruchs, der Sachbeschädigung und Körperverletzung angeklagt, weil er gegen den rechten Akademikerball demonstriert hat. Will eine konservative Justiz hier ein Exempel statuieren? Von Cathrin Kahlweit mehr...

Taxigewerbe in München Taxler kämpfen um Fahrgäste Taxler kämpfen um Fahrgäste Feindliche Ubernahme

Zu viele Taxis, neue Carsharing-Angebote, Limousinenanbieter - und jetzt auch noch die Mitfahr-App "Uber-Pop": Die Münchner Taxler stehen derzeit ziemlich unter Druck. Von Marco Völklein mehr...

Enkeltrickbetrüger Falsche Nichte, echter Polizist

"Die Masche ist nicht nur kriminell, sie ist eine Sauerei": Sie geben sich als Nichten, Enkel oder Schwägerinnen aus - und erschleichen sich Geld von älteren Menschen. Jetzt hat die Münchner Polizei eine Enkeltrickbetrügerin identifiziert. Von Florian Fuchs mehr...

Überführung der Leichen von Franz Ferdinand und Sophie zum Bahnhof, 1914 Münchner Neueste Nachrichten vom 11. Juli 1914 Mit Napoleon gegen Adelsdünkel

Kaiser Wilhelm spaziert durch Norwegen. Die Ermittler in Sajarevo halten die Thronfolger-Ermordung für aufgeklärt. Und das Schmalspur-Begräbnis Franz Ferdinands kontert die SZ-Vorgängerzeitung mit dem Statement eines Ex-Revolutionärs. Was heute vor 100 Jahren zu lesen war. Von Barbara Galaktionow mehr...

Robin Thicke "Forever Love" Los Angeles Plattenkabinett Weinen mit dem Weichei

Robin Thicke jammert über die Trennung von seiner Frau - und will doch nur selbst im Mittelpunkt stehen. Sein Album "Paula" ist zwar musikalisch interessant, textlich aber so kreativ wie die Schwalben eines niederländischen Kickers. Neue Alben in der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Thierry Backes mehr...

Stuss mit Lustig Teaser Stuss mit lustig Hundertjährige beißt Trickdiebin in die Flucht

Eine resolute Seniorin übt sich in Selbstverteidigung. Ein Gericht in Bremen verbietet Eltern, ihr Kind mit dem Namen "Waldmeister" zu versehen. Ein im Streit weggeworfener Verlobungsring führt zu Verspätungen im Zugverkehr. Kurioses aus dem Nachrichtenticker mehr...

Pizzakartons Flüge, die man nie vergisst Und die Pizza zahlt der Pilot

Ein Flugzeug von Frontier Airlines konnte stundenlang nicht abfliegen, das Wetter war zu schlecht. Essen für die 160 Passagiere gab es nicht. Da beschloss der Pilot, etwas zu unternehmen - auf eigene Rechnung. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr...

Berlin Polizei räumt den besetzten Fernsehturm

Protestaktion in 200 Meter Höhe: Flüchtlinge blockieren in Berlin die Aussichtsplattform des Fernsehturmes. Nun räumt die Polizei mit Dutzenden Beamten die Plattform. Bislang verläuft alles friedlich. mehr...

Ungewöhnliches Stellengesuch "Professionelle Brautjungfer" Hochzeit in Endlosschleife

Im Mittelalter waren sie spirituelle Schutzschilder, heute sind Brautjungfern auf Hochzeiten die wichtigsten Assistentinnen der Braut. Die Position nehmen in den meisten Fällen Freundinnen, Cousinen oder Schwestern ein - das will eine New Yorkerin nun ändern und bietet sich wildfremden Bräuten an. mehr...