Late-Night Anke Engelke löst Harald Schmidt ab

Comedy-Star Anke Engelke wird Nachfolgerin von Harald Schmidt als Gastgeberin der Late Night Show auf Sat.1. Die 38-Jährige unterschrieb am Montag einen Drei-Jahres-Vertrag mit dem Privatsender. mehr...

Anke Engelke Preisnachlass Werbers Nachtschatten über Anke Engelke

Die Nachfolgerin des einstigen Nacht-Stars Harald Schmidt hat ein paar Probleme mehr. mehr...

Fernsehen Die Show von Anke Engelke hat ein paar Probleme mehr

Ihr Debüt war der große running gag des Fernseh-Frühjahrs, doch seit sie an vier Abenden pro Woche tatsächlich im Studio sitzt, ist das Interesse erlahmt. mehr...

"Emma" "Emma" Aus Alice Schwarzer wird Anke Engelke

"Emma" wird 30 und ihre 64-jährige Erfinderin Alice Schwarzer denkt an Rente. Wer wird die Nachfolgerin? Vielleicht die 40-jährige Moderatorin Engelke. mehr...

Anke Engelke moderiert den Eurovision Song Contest. Moderatorin Anke Engelke Ernst wie Kölner Karneval

Berlinale, Eurovision Song Contest und ein Konzert in crazy Krefeld: Komikerin Anke Engelke ist schwer beschäftigt. Zeit zum Nachdenken bleibt trotzdem. Zum Beispiel darüber, dass ihr eine eigene Show nicht liegt. Von Hans Hoff mehr...

anke engelke ladykracher dpa Anke Engelke ist wieder da "Der Pocher brennt"

Irrsinnsbrodeln unter dem Deckel der Normalität: Anke Engelke spricht über ihr Problem mit Late-Night und den Neustart von "Ladykracher". War sie je weg? Von Hans Hoff mehr...

anke engelke Anke Engelke "In Afrika habe ich mich zum Vollhorst gemacht"

Die Komikerin Anke Engelke über Witze als Entwicklungshelferin, Comedy im TV und die Rückkehr der Peitschen-Uschis. Interview: Hilmar Klute mehr...

Anke Engelke Anke Engelke Not so late

Damit "Anke Late Night" bessere Quote macht, sendet Sat.1 die Show eine Stunde früher. mehr...

Elaiza bei der Show "Unser Song für Dänemark" Bilder
Elaiza beim Eurovision Song Contest Abgehoben vom Kalkül

Fast hätte sich die billige Berechenbarkeit von 2013 bei "Unser Song für Dänemark" wiederholt. Doch diesmal ist die Band Elaiza als kleiner Neofolk-David angetreten und für ihren erfrischenden Auftritt belohnt worden. Von Hans Hoff mehr...

Berlinale Internationale Stars auf der Berlinale Internationale Stars auf der Berlinale Einigermaßen umwerfend

George Clooney und Uma Thurman waren da, auch Pierce Brosnan und Diane Kruger ließen sich blicken. Jetzt sind die Promis weg und es darf auf der Berlinale wieder um Filme gehen. Was bleibt vom Star-Sturm? Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Chinese director Diao speaks during the awards ceremony of the 64th Berlinale International Film Festival in Berlin Video
Berlinale 2014 Chinesischer Film "Bai Ri Yan Huo" gewinnt Goldenen Bären

Überraschung bei der Preisverleihung: Der große Favorit des Publikums muss sich mit einem kleineren Preis begnügen. China holt dafür gleich drei Berlinale-Bären - inklusive dem Hauptpreis. Und auch die Deutschen gehen nicht leer aus. mehr...

Kinostarts - 'Stromberg - Der Film' Video
"Stromberg - Der Film" im Kino Ein Ekel wie du und ich

Fernseh-Großmaul "Stromberg" wird zum Kino-Helden. Warum er so beliebt ist, dass die Fans eine Million Euro für die Filmproduktion aufbrachten? Weil der Schöpfer der Figur ein geniales Rezept und mit Christoph Maria Herbst eine geniale Zutat hat. Von Hans Hoff mehr...

George Clooney auf der Berlinale 2014 Starrummel bei der Berlinale 2014 Rumblödeln mit George Clooney

George Clooney ist DIE Sensation dieser Berlinale. Wer wollte an dieser Einschätzung zweifeln, auch wenn sie sich mehr auf seine Person bezieht und weniger auf seinen schwachen Film? Impressionen von einer Begegnung mit einem Superstar. Von Paul Katzenberger, Berlin mehr... Berlinaleblog

Pastewka "Pastewkas Weihnachtsgeschichte" auf Sat 1 Dezent war gestern

Auf der Suche nach dem verlorenen Weihnachtsbaum: Mit einem gutgemeinten Weihnachtsspecial kehrt "Pastewka" zurück ins Fernsehen. Vom hintergründigen Humor vergangener Staffeln ist dabei leider wenig übriggeblieben. Von Matthias Kohlmaier mehr...

szw Anonymität unter Nachbarn Lassen wir uns in Ruhe

In London wurden drei Frauen gefangen gehalten, in Tucson drei Kinder. Und die Nachbarn? Merkten nichts! Da erwartet man auch zu viel von ihnen. Eine Kolumne. Von Tanja Rest mehr...

'La Grande Bellezza' Europäischer Filmpreis Europäischer Filmpreis "La Grande Bellezza" gewinnt vier Trophäen

Das bildgewaltige Werk "La Grande Bellezza - Die große Schönheit" bekommt den Europäischen Filmpreis als bester Film und in drei weiteren Kategorien. Der deutsche Film "Oh Boy" schafft einen Achtungserfolg. mehr...

SZ-Magazin Sagen Sie jetzt nichts, Friederike Kempter Gehen Sie an Weihnachten in die Kirche?

Die Schauspielerin Friederike Kempter über ihre Rolle beim "Tatort", Anke Engelke und ihren Glauben. mehr... SZ-Magazin

Natalie Horler Cascada ESC 2013 Songcontest Deutschland Eurovision-Vorentscheid "Unser Song für Malmö" Umpf-umpf für Deutschland

Mehrheit für die Mitstampfmusik: Mit einem Lied, das dem Vorjahressiegersong der Schwedin Loreen sehr ähnlich ist, gewinnt die Eurodance-Combo Cascada den deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest. Wie dieses Ergebnis zustande kam, irritierte nicht nur Moderatorin Anke Engelke. Eine TV-Kritik von Mirjam Hauck mehr...

Anke Engelke Talk-Premiere Mitternachtsübung im weißen Design

Anke Engelke wird ihren Late-Night-Talk hinkriegen. Vielleicht nicht in der ersten, vielleicht nicht in der zweiten Sendung. Wahrscheinlich wird sie irgendwann sogar bessere Zahlen vorlegen als Schmidt. Von Von Christopher Keil mehr...

Anke Engelke 11 Wochen Late Night Ein Korsett, das nicht passt

Anke Engelke schafft es nicht, genügend Quote zu liefern, alles fällt zu klein aus: Die Zuschauerzahlen, die Resonanz bei der Werbewirtschaft. Was nun? Sat 1 hält zu Anke, aber der Konzern verlangt mehr. Von Von Hans Hoff, Klaus Ott und Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Anke Late Night Anke Late Night Die A-Klasse fällt um

Es war kein Ladykracher, sondern ein Rohrkrepierer: Anke Engelke muss ihre Late-Night-Show aufgeben. Von Von Hans Hoff, Christopher Keil und Hans-Jürgen Jakob mehr...

Deutscher Radiopreis 2013 Deutscher Radiopreis Zurück in die Zukunft

Bei der Verleihung des Radiopreises in Hamburg bekam Barbara Schöneberger Zoten hin, ohne sich und andere zu beschädigen. Und ganz nebenbei wurde wieder klar, wie gut das Radio darin ist, Karrieren zu begründen und zu fördern. Der prämierte Nachwuchs darf sich also freuen. Von Stefan Fischer mehr...

Moderator Peter Urban ESC-Moderator Peter Urban Feiner Senf zum musikalischen Fastfood

Seit 1997 kommentiert Peter Urban den Eurovision Song Contest, der Mann weiß, wie man mit wenigen wohlgesetzten Worten ein Brimborium auf Normalmaß zurechtstutzt. Erst durch Urbans Ironie wird die Show zum Ereignis, ohne ihn wäre sie ein Nichts. Von Hans Hoff mehr...

Zweites Halbfinale Eurovision Song Contest TV-Kritik: 2. Halbfinale Eurovision Song Contest In Bildgewittern

Video Mutlosigkeit auf der musikalischen Müllhalde: Die Organisatoren sollten Raab und Rakers nach Hause schicken und Anke Engelke einfach mal alleine machen lassen. Dann wäre auch die visuelle Schnitzelei der Bildregie leichter zu ertragen. Eine Nachtkritik von Hans Hoff mehr...

Interview Interview "Komik ist eine ernste Sache"

Die Entertainerin Anke Engelke über Götter, Theater, das "Lied von Manuel" und ihre neue Sat-1-Serie "Ladyland". Interview: Hans Hoff mehr...