Anglizismus des Jahres Der Anfang aller "Gates" Janet And Justin Dolls Nipplegate

Seit der Watergate-Affäre beschreibt das Wortanhängsel "-gate" alle möglichen Affären, von der absurden Randerscheinung bis zur politischen Krise. Nun haben Sprachwissenschaftler das Wort zum Anglizismus des Jahres gekürt. Eine Auswahl der bekanntesten und abseitigsten "Gates". Von Matthias Huber mehr...

Deutsche Bahn will Anglizismen vermeiden Weniger Anglizismen bei der Deutschen Bahn Bahn spricht Deutsch statt German

Die Deutsche Bahn wurde schon oft für ihr Denglish kritisiert. Nun legt der Konzern Leitlinien fest, um unnötige Anglizismen zu vermeiden. Es geht um 2200 Begriffe. mehr...

Tagebuch New York 12. - 16. Februar Tagebuch New York 12. - 16. Februar Anglizismen, hinterhältiger Schnee und politische Korrektheit

Vom "Deckeln und Handeln" - SZ-Korrespondent Nikolaus Piper berichtet von seinem neuen Leben in New York. mehr...

jetztdeenglisch Über gute und schlechte Anglizismen Get the hell outta here!

Nur ein englisches Wort oder ein ganzer englischer Satz: Die Wahl des Anglizismus verrät mehr über einen als man denkt. mehr...

Sprachwächter deutsche bahn Der Kampf gegen Anglizismen Das wär' doch gelollt!

Kommt nach der Rechtschreibreform noch eine "Rechtsprechreform"? - Warum die deutsche Sprache vor ihren Beschützern geschützt werden muss. Mit Bildergalerien. Von Jens Bisky mehr...

Die Sprachpanscher des Jahres 2009, Die schlimmsten Anglizismen; Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes Die schlimmsten Anglizismen Die Sprachpanscher 2009

Yeehaw! Der Verein Deutsche Sprache hat den schlimmsten "Sprachpanscher 2009" gewählt. Hier die Glamour-Collection in Bildern - ein absolutes Smile-Programm. Stay Gold! Von Ulrike Bretz mehr...

Anglizismus Klapprechner Kampf gegen Anglizismen Angriff der Sprachretter

Der Kampf gegen Anglizismen hört nicht auf, denn die Verhunzung des Deutschen droht von allen Seiten. Aber die Sprache hat schon ganz andere Dinge überstanden. Von Georg Ringsgwandl mehr...

Schicken Sie uns ihren Lieblings-Anglizismus Schicken Sie uns ihren Lieblings-Anglizismus Leser-Denglish

Wir können die Klagen über den Verfall der deutschen Sprache nicht mehr hören und wünschen uns mutige Kreativität. Machen Sie mit! mehr...

marcel reich-ranicki Streit um Anglizismen "Die deutsche Sprache ist sexy!"

Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki hat ein feines Gespür für "Blödsinn". Jetzt schlagen seine Sensoren Alarm, weil die CSU fordert, Deutsch als Staatssprache im Grundgesetz zu verankern. mehr...

Verein Deutsche Sprache Duden ist "Sprachpanscher" des Jahres

Wer "lächerlichen Angeber-Anglizismus" verbreite, habe es "nicht besser verdient": Der Verein Deutsche Sprache wählt ausgerechnet das Standardwerk Duden zum "Sprachpanscher" 2013. Auf Platz zwei der Liste findet sich ein Regierungsmitglied. mehr...

Zum Griabig'n Wirtshaus Maffeis Gemütlichkeit

Mitten in Germering betreibt der 48-jährige Wirt Alexander Maffei eine charmante Gastwirtschaft. Nun darf er sich über eine Auszeichnung freuen. Von Andreas Ostermeier mehr...

Veränderung der deutschen Sprache Tradition der Beschimpfung

Das Deutsche verändert sich rasant. Die einen reagieren darauf hysterisch, andere sorglos. Die Anglizismenjagd, eine Schwundstufe der Sprachkritik, erfasst nur einen kleinen Teil dieses Geschehens. Drei Bücher erkunden die Welt des Sprachwandels - für ein Sprachbewusstsein auf der Höhe der Zeit. Von Jens Bisky mehr...

Anglizismus Sprache Manager Führungsspitzen Sprachlabor (239) So viele Ausnahmen

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger nimmt sich exotischer Fremdwörter und schräger Sätze an. mehr...

Bundeskabinett Bilanz von Schwarz-Gelb Merkels Minister im Check

Philipp Rösler, Kristina Schröder, Hans-Peter Friedrich: Wie hat sich das Kabinett aus CDU, CSU und FDP in den vergangenen Jahren gemacht? Die Wähler haben bereits abgerechnet, auch SZ.de zieht Bilanz - und fragt Sie nach Ihrer Meinung: Wer von Merkels Ministern hat gute Arbeit geleistet? Von Thorsten Denkler und Michael König, Berlin mehr...

Sommer in Heringsdorf Work-Life-Balance Im Alltag Zombie, im Urlaub gestresst

Ferien. Sommer. Freiheit. Das Konzept der Work-Life-Balance suggeriert uns, nur Freizeit sei lebenswerte Zeit. Doch dieses Denken überfrachtet den Urlaub mit Erwartungen. Und macht aus uns im Arbeitsalltag wandelnde Untote. Wollen wir das? Von Patrick Illinger mehr...

Freising Active City Mehr Leben  für die Innenstadt Mehr Leben für die Innenstadt "Active City" ist jetzt offiziell gegründet

Die vorgelegte Satzung führt zu einer mehrstündigen Debatte über die einzelnen Paragrafen. Auch der Name ist umstritten. Von Kerstin Vogel mehr...

Newsblog Debatte über große Koalition Debatte über große Koalition SPD-Chef Gabriel bremst die Neinsager

In der SPD wächst der Widerstand gegen eine Koalition mit der Union. Parteichef Gabriel mahnt zur Geschlossenheit: Dem Parteikonvent am Freitag solle nicht durch öffentliche Debatten vorgegriffen werden. Der CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Finanzminister Schäuble. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Kultur-Netzwerker Kultur-Netzwerker Kultur-Netzwerker Date mit dem Bildungsbürger

Rosali Wiesheu, Anna von Kölln und Julia Kirn nennen sich Kultur-Netzwerker und bringen Banausen und Kunstfreaks zusammen: Sie organisieren Verabredungen zwischen Fremden in der Oper oder in Ausstellungen. Von Valentin Feneberg mehr...

Kleiner Parteitag der CSU CSU-Generalsekretär Dobrindt Der Grätscher

Manche halten Alexander Dobrindt für einen verbalradikalen Quartalsirren. Doch mit seinem modernen Wahlkampf war die CSU erfolgreich. Auch bei den Koalitionsverhandlungen hat er eine herausgehobene Rolle. Bald könnte der Generalsekretär Bundesminister werden - und so womöglich sein Image loswerden. Viele fragen sich ohnehin: Ist er wirklich so, wie er auftritt? Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Frauen in der NPD Weiblich, selbstbewusst, rechtsextrem

Früher gab es für Frauen in der Neonazi-Szene nur eine Rolle: Freundin eines Kameraden zu sein. Heute lächeln sie von NPD-Plakaten und geben der Partei einen bürgerlichen Anstrich - sie stehen aber auch als Schlägerinnen vor Gericht. Von Charlotte Theile, Laufach/Dortmund mehr...

Frankreich, Paris, Eiffelturm, Google Street View  Französische Computerbegriffe Was heißt Schlepptop auf Französisch?

Hierzulande heißt es ganz selbstverständlich E-Mail, Browser oder Software. Anglizismen haben in der deutschen Computersprache mittlerweile einen festen Platz. Das ist nicht überall so: Unsere französischen Nachbarn haben eigene Wörter für diese Begrifflichkeiten gefunden. Testen Sie Ihr Wissen! mehr...

Tivoli Kraftwerk im Englischen Garten in München, 2011 Kratzers Wortschatz Singsang vor der Haustür

Minnesang? Kennen wir. Singsang? Hören wir oft im Radio. Aber was bitte ist ein Gredbänk-Gsangl? SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache. mehr...

SPRACHLABOR IN DER SCHULE Sprachlabor (202) Sternstunden

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger bringt ein Ausdruck ins Grübeln. mehr...

Anglizismus Sprache Manager Führungsspitzen Sprachlabor (211) Die reine Lehre

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger erklärt Präpostionalkombinationen, die Vernakularsprache und ein Verb. mehr...

„15 Sätze, die wir nicht mehr hören wollen“ Nervende Gesprächspartner Sätze, die wir nicht mehr hören wollen

Ob Nörgler, Wichtigtuer oder Ökofundamentalist: Täglich begegnen wir Personen, die sich scheinbar als oberstes Ziel gesetzt haben, das ohnehin schon dünne Nervenkostüm ihrer Mitmenschen bis aufs Äußerste zu strapazieren. Mit einer einzigen Bemerkung treiben sie ihr Umfeld zur Weißglut. Erkennen Sie sich in diesen Sätzen vielleicht sogar selbst wieder? mehr...