Filmfest München Filmfest München Filmfest München Von Alki bis Amy

Von der Amy-Winehouse-Doku über die Sundance-Sexkomödie bis zur deutschen Spukgestalt - das sind unsere Empfehlungen für das Filmfest München. Von SZ-Autoren mehr... Tipps

Im Zeichen von Warhol Amymania!

Das 33. Filmfest München steht im Zeichen von Andy Warhol. Das Festival öffnet sich interdisziplinär unter dem Motto "Grenzen überschreiten". Von Susanne Hermanski mehr...

Karikaturist Martin Off Meister der Überspitzung

Seit seiner Jugend beschäftigt sich der Grafiker Martin Off mit Porträts und Karikaturen. Seine Ausstellung in der Kleinen Altstadtgalerie nimmt neben Weltstars auch gekonnt bekannte Persönlichkeiten aus Dachau aufs Korn Von Bärbel Schäfer mehr...

Pop Schwarzmalerin

Sharon Kovacs aus Eindhoven blickt in ihre Seele und sieht die Dunkelheit. Dass daraus erfolgreicher Pop entstehen kann, zeigt sie am Mittwoch im Ampere Von Michael Zirnstein mehr...

Guests walk on the red carpet as they arrive for the screening of the film 'La loi du marche' in competition at the 68th Cannes Film Festival in Cannes Filmfestival in Cannes Ärger um angebliche High-Heels-Pflicht

Wurden in Cannes Frauen mit flachen Schuhen vom roten Teppich verwiesen? Im Netz ist die Aufregung groß - und das Festival sieht sich zu einem Dementi gezwungen. mehr...

Blues aus München Der besondere Groove

Kennzeichen von Jesper Munk ist die rauchige Stimme Von Rebecca Seeberg mehr...

Ausstellung in Hamburg Ist Picasso eigentlich cool?

Ist Picasso ein ausgedientes Künstlermodell oder eine unterschätzte Ressource für die aktuelle Kunst? Dieser Frage geht eine Ausstellung in den Hamburger Deichtorhallen nach - und vollzieht quasi eine Heiligsprechung. Von Till Briegleb mehr... Ausstellungskritik

Mark Ronson Popmusik In den Neunzigern war alles besser

Mark Ronson wurde als DJ bekannt, später produzierte er Stars wie Amy Winehouse oder Bruno Mars. Ein Gespräch über Smartphones in der Club-Kultur und den unbedingten Willen zum Erfolg. Von Erik Brandt-Höge mehr... Interview

Amy Winehouse Ungewöhnliche Pharmazie-Vorlesung Zwei Professoren, sieben tote Musikstars

Wie wirkt sich Medikamentenmissbrauch auf das Gehirn aus? Welche Folgen hat Alkoholismus? In Frankfurt lernen Pharmazie-Studenten die Antwort am Beispiel von Joe Cocker und Amy Winehouse. Von Helga Einecke mehr...

Linda Antonia Heue "The Voice of Germany" Tölzerin Linda Antonia Heue scheidet aus

Aus für Linda Antonia Heue: Die Tölzerin muss den Gesangswettbewerb "The Voice of Germany" verlassen. Die 17-Jährige hat allerdings schon neue Pläne. Von Ingrid Hügenell mehr...

Amy Winehouse Ihre Frage Warum verehren wir jung Verstorbene als Genies?

Georg Trakl, Kurt Cobain und Amy Winehouse starben mit gerade einmal 27 Jahren - und gelten heute als Genies. Warum ist das so? Waren sie tatsächlich so gut - oder verklären wir jung verstorbene Künstler? Von Carolin Gasteiger mehr... Ihre Frage

Neil Young Plattenkabinett Kitschiger Weltverbesserer

Neil Young hat den Soundtrack für den nächsten Disney-Film geschrieben. Was wie ein schlechter Scherz scheint, ist leider nicht so weit hergeholt. Denn sein neues Album "Storytone" klingt zum Teil genau so. Neues im Plattenkabinett. Von Felix Reek mehr... Kolumne

Lagerfeld Homo-Ehe Modenschau Paris Patensohn von Karl Lagerfeld Halb Kind, halb Profi

Der Kleine ist sechs Jahre alt und gehört mit Claudia Schiffer, Amy Winehouse oder Beth Ditto zu Karl Lagerfelds Musen. Hudson Kroenig, Patensohn des Modeschöpfers, ist die jüngste Laufsteg-Berühmtheit der Welt. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Lana Del Rey Lana Del Rey in Berlin Dicke Lippe riskieren

Musik wie in Zeitlupe, null Action auf der Bühne, das Image: Retro. Vor 20 Jahren hätte Lana Del Rey schlicht gelangweilt. Warum also nun dieser anhaltende Hype? Ein Konzertbesuch. Von Ruth Schneeberger mehr...

Gabriella Cilmi Sängerin Gabriella Cilmi Noch einmal, bitte

Mit 17 hatte Gabriella Cilmi mit "Sweet About Me" einen Hit. Dabei blieb es. Für eine zweite Chance geht sie mit dem Album "The Sting" nun auf volles Risiko. Eine Begegnung in London. Von Christian Mayer mehr...

Lonsdale Markenimage Markenimage Lonsdale spielt über links

Der britische Sportartikelhersteller Lonsdale war einst bei Neonazis beliebt - heute sponsert die Firma zwei deutsche Fußballvereine vom linken Rand. Der Deal zeigt, wie die Marke versucht, ihr Image zu wandeln. Von Benjamin Romberg, Berlin mehr...

Robbie Williams Rostige Rocker In Spießigkeit gealtert

Auch Robbie Williams wird älter - nun feiert der Popsänger 40. Geburtstag und lässt es deutlich ruhiger angehen als früher. Seine wilden Zeiten sind vorbei. Und er ist nicht der einzige: Andere Rockstars entspannen sich beim Golf, tun Gutes oder besinnen sich aufs Religiöse. Eine Galerie der Geläuterten. Von Carolin Gasteiger mehr...

Lady Gaga Berlin Lady Gaga in Berlin Es gibt Schnurrbart, Baby

Wenn die Show wichtiger ist als die Musik: Lady Gaga gibt im Berliner Nachtclub Berghain eine "Listening Session" ihres neuen Albums. Die Lieder sind weiterhin Mainstream, doch ihr Auftritt ist einzigartig. So wie ihre Fans. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

promiblog Promiblog zu Lana Del Rey Promiblog zu Lana Del Rey Siegerin über die Sucht

Bereits in ihren frühen Teenagerjahren war Sängerin Lana Del Rey alkoholabhängig. Jetzt, wo sie berühmt ist, versucht sie diese Tatsache nicht etwa zu vertuschen, sondern geht in die Offensive - und zeigt sich selbst als Bezwingerin ihrer Sucht. Von Christina Metallinos mehr...

Lorde Plattenkabinett Das Gras ist grüner in Neuseeland

Neue Klänge von der unglaublichen Lorde, von der himmlischen Band in Heaven und von den ausgeruhten Kollegen aus dem Summer Camp. Mit Hörproben! Neue Alben im "Plattenkabinett", der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Bernd Graff mehr... Musik-Blog

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Darf man tragische Lieder singen?

Ist es geschmacklos, nach dem Tod von Amy Winehouse noch ihren Song "Rehab" zu singen, in dem es um den Versuch geht, sie in eine Entzugsklinik einzuweisen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

manor house Hotel Europa Regeneration großgeschrieben

Für dieses Hotel lohnt es sich sogar, eine Wattwanderung in Kauf zu nehmen. Und auch Amy Winehouse war schon da. Überzeugt? Von Julia Grosse mehr... SZ-Magazin

manor house Hotel Europa Regeneration großgeschrieben

Für dieses Hotel lohnt es sich sogar, eine Wattwanderung in Kauf zu nehmen. Und auch Amy Winehouse war schon da. Überzeugt? Von Julia Grosse mehr... SZ-Magazin

Pop-Legenden; "Pop-Legenden" in der ARD Amy Winehouse "Pop-Legenden" in der ARD Reden über Amy

Der Auftakt der ARD-Reihe "Pop-Legenden" hätte ein Film über erstaunliche Musik sein können, oder einer, der sich dem eigentlichen Skandal dieses Lebens gestellt hätte: unserer Sensationsgier. Aber es kommt anders. Ein Jammer. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Bryan Ferry Bryan Ferry in München Bryan Ferry in München Zurück in die Zukunft

Bryan Ferry gastiert mit großem Orchester im Tollwood-Zelt in München. Aber was macht der "Sexiest Singer Alive"? Dixieland statt Roxy Music. Später reißt er mit interessanten Neuinterpretationen von Coverversionen und Klassikern seine Gäste doch noch vom Stuhl. Von Lars Langenau mehr...