Tourismus am Gardasee, 2015
Münchner auf Reisen

Heimat im Gepäck

Schweinsbraten aus der Kombüse und eingeschweißte Weißwürste helfen gegen Heimweh, weiß-blaue Fahnen und Schafkopfkarten sowieso. Aber muss der Münchner seine Heimat selbst zum Gardasee mitnehmen?

Von Karl Forster

Wandern mit Kindern

In kleinen Schritten

Wer mit Kindern in die Berge geht, sollte nicht allzu ehrgeizig sein. Sieben Tourentipps für einfache Familienwanderungen

Von Isabel Meixner

Schwangau

Zwei Leichen im Gebirge entdeckt

Ammergauer Alpen

Zwei Tote am Tegelberg entdeckt

Ein Wanderer stürzt in einem Klettersteig im Ostallgäu ab und stirbt. Als seine Leiche geborgen wird, entdeckt die Bergwacht noch einen Toten.

Starnberg

Bootsfahrt für Vermieter

Zum vierten Mal präsentieren auf der Prospektbörse touristische Anbieter aus der Region ihre Neuigkeiten

Von Anna-Elena Knerich, Starnberg

Ausflugstipp

Staffelsee: Auf zwei Routen rund ums Wasser

Um den Staffelsee kann man laufen oder mit dem Fahrrad fahren. Und dabei allerhand über das größte Alpenrandmoor Mitteleuropas erfahren.

Von Ralf Scharnitzky

Mitten in Gauting

Schweigend an der Würm

Manchmal ist reden Silber: Es ist schon erstaunlich, was für Fortbildungsangebote es gibt

Von Michael Berzl

Mountainbike-Touren für Einsteiger 11 Bilder
Mountainbike-Touren für Einsteiger

In den Sattel, ihr Anfänger

Auf und ab, aber mit Genuss: Fünf Mountainbike-Touren durch die Bayerischen Alpen, an denen auch Einsteiger ihre Freude haben.

Von Stefan Herbke

5 Bilder
"Bike and Hike"

Fünf Touren mit Fahrrad und Fuß

Bike and Hike ist eine neue Spielart des Alpinismus. Fünf Tourenvorschläge aus SZ-Redaktion - wer eine gute Kondition hat, kann sogar direkt in München starten.

Von Silke Lode

"Bike and Hike" in den Bergen

Mit Tritt und Schritt auf den Gipfel

Man muss sich nicht zwischen Mountainbike und Bergschuhen entscheiden: Wer das Wandern auf endlos langen Forststraßen leid ist, auf den Gipfel aber nicht verzichten will, kombiniert beides. "Bike and Hike" heißt die neue Spielart des Alpinismus.

Von Silke Lode

Tipps

Von der Stadt auf den Gipfel

Fünf Touren mit Fahrrad und zu Fuß - wer eine gute Kondition hat, kann sogar direkt in München starten

Von Silke Lode

Ammergauer Alpen

Bergwanderin stirbt bei 200-Meter-Sturz

Sie war allein unterwegs auf einer Tour über die Klammspitze: Eine Bergwanderin aus Bonn ist in den Ammergauer Alpen bei einem 200 Meter tiefen Sturz ums Leben gekommen.

Schwangau

Frau stürzt beim Wandern ab

Rottweiler
Hundesteuer

Rottweiler bekommt recht

Der hohe Steuersatz habe eine "erdrosselnde Wirkung": Das Bundesverwaltungsgericht begrenzt die Steuern für Kampfhunde. 2000 Euro im Jahr für einen Rottweiler seien zu viel.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Bad Bayersoien

Das Torf-Dorf

Für Bad Bayersoien ist das Moor Segen und Fluch zugleich: Baugenehmigungen sind ein Gewaltakt, der Naturschutz aufwendig. Doch Touristen schätzen die gesunden Bäder - die sogar bei unerfülltem Kinderwunsch helfen sollen.

Von Sarah Kanning, Bad Bayersoien

Seilbahnen 5 Bilder
Mit der Seilbahn auf den Berg

Kräfte sparen für den Ausblick

Bei sportlichen Wanderern sind sie verpönt, dabei sind Sesselbahnen eine durchaus angenehme Erleichterung beim schweißtreibenden Bergauf. Fünf Wanderungen mit der Seilbahn - von kurz und gemütlich bis zur mehrstündigen Gipfeltour.

Von Stefan Herbke

Adventskalender 2012
SZ Adventskalender 2012 am 10. Dezember

Ski-Urlaub

Gewinnen Sie 3 x 2 Sechs-Tagesskipässe, inkl. 100,- EUR Hütten-Gutschein, für den Kolbensattel, das beliebte Familienskigebiet in den Ammergauer Alpen!

Kenzenhütte Ammergauer Alpen Ostallgäu Mountainbike Tour Mountainbiken 6 Bilder
Mountainbike-Tour für den Feierabend

Auf König Ludwigs "Sträßl" zur Kenzenhütte

In den Ammergauer Alpen im Ostallgäu ließ einst König Ludwig II einen Weg zur Kenzenhütte bauen. Heute fahren hier Mountainbiker für eine schnelle Abendtour auf die Hütte. Und sind manchmal schuld, wenn die Küche kalt bleiben muss.

Von Stefan Herbke

Bergtour

Die Klammspitze über Schloss Linderhof

Schon früher hatte man ein Gespür für die schönsten Plätze in den Bayerischen Alpen. Wer sich heute nicht so sicher ist, braucht nur den Spuren und Bauwerken von König Ludwig II. zu folgen.

Von Stefan Herbke

Kramer; Herbke
Wandern auf den Kramer

Im Angesicht der Zugspitze

Zeit zum Verschnaufen ist erst oben: Von Garmisch-Partenkirchen geht es steil und sonnig hinauf auf den Kramer vis-à-vis von Alpspitze und Zugspitze.

Von Stefan Herbke

Lifestyle

Moor & mehr

Eine "Packung" in der freien Natur

am hang
Oberammergau

Mei, schee is'! (Gott wie schön das ist!)

In Oberammergau sind die Klischees von Bayern allgegenwärtig. In konzentrierter Form.

Von Von Stefan Herbke

Skifahren

Fataler Nervenkitzel im Pulverschnee

In den Alpen werden fast täglich Lawinen-Tote geborgen - trotz aller Warnungen suchen viele die Gefahr fern der Piste.

Von Von Karin Bühler

forggensee säuling 180
Baden

Forggensee

Ein See zum Surfen, Segeln oder Baden, der sich wunderbar in die Landschaft einfügt. Doch König Ludwig II. kannte ihn noch nicht.

Von Stefan Herbke

Fitness

Gipfelglück

Wie man im Herbst auf Touren kommt

Von Sebastian Hepp