AfD Political Party Presents New Leadership As Party Splinters
Vorwürfe gegen AfD-Politikerin

Frauke Petrys Immunität soll aufgehoben werden

Das empfiehlt ein Landtagsausschuss in Sachsen. Weil Petry unter Eid falsch ausgesagt haben soll, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die AfD-Politikerin.

DONETSK UKRAINE MAY 10 2015 Zuerst magazine editor in chief Manuel Ochsenreiter L and Greek pa
AfD

Eurasische Studien-Reisen

Dokumente geben Hinweise auf Verbindungen von AfD-Politikern zu einem mutmaßlichen Spion des russischen Geheimdienstes.

Von Andrea Becker, Georg Heil, Sebastian Pittelkow und Katja Riedel, Berlin

Demo von Russlanddeutschen gegen erfundene Vergewaltigung
Parteien vor der Bundestagswahl

Russlanddeutsche: die unsichtbaren Migranten

Erst der Ukraine-Konflikt, dann der "Fall Lisa": Deutsche Parteien fürchten, die Russlanddeutschen an die AfD zu verlieren. Zu Recht?

Reportage von Hannah Beitzer, Berlin

Petr Bystron
Verfassungsschutz

AfD-Landeschef weiter unter Beobachtung

Wegen seiner Nähe zur Identitären Bewegung ist Petr Bystron im Visier der bayerischen Verfassungsschützer. Zurecht, wie das Verwaltungsgericht München urteilt.

Von Katja Riedel und Sebastian Pittelkow

Kundgebung der Pegida
Rechtspopulismus

Wir erwarten zu viel von der Demokratie

Oder zumindest das Falsche. Anders lässt sich nicht erklären, warum so viele von ihr enttäuscht sind. Eine Verteidigung.

Gastbeitrag von André Brodocz

AfD

Alternative der Alternative

Die gemäßigt Rechtskonservativen formieren sich und gründen eine Gruppierung. Parteichefin Petry kann darauf hoffen, Unterstützer für ihre Linie zu finden.

Von Jens Schneider, Berlin

AfD

Fröhlichkeit unerwünscht

Das Plakat zeigt eine schwangere Frau mit dem Slogan: "Neue Deutsche? Machen wir selber." Die AfD wollte einen lockeren Wahlkampf führen, aber das missfällt der Spitzenkandidatin Weidel. Sie findet den Entwurf "bemüht witzig".

Von Jens Schneider, Berlin

AfD Junge Alternative
jetzt
AfD

Rückt die Junge Alternative weiter nach rechts?

Selbst Mitglieder befürchten mittlerweile eine Unterwanderung der AfD-Jugendorganisation durch die Identitäre Bewegung.

Von Friedemann Karig

AfD

Jetzt schon an Dezember denken?

Die Parteispitze zelebriert ihren Streit.

Von Jens Schneider

Facebook
Das Beste aus 2017
Facebook

Sieben Dinge, die ich in der rechten Facebook-Echokammer gelernt habe

Ende 2015 erstellte unser Autor ein zweites Facebook-Profil. "Tim" öffnete ihm die Tür zu einer Parallelwelt, die ihn zwischenzeitlich an seinen Überzeugungen zweifeln lässt.

Von Simon Hurtz

Bundestagswahl 2017

Mit diesen Wahlprogrammen treten die Parteien an

Nach Jahren der Koalitionen ist es gar nicht mehr so einfach, zu unterscheiden, wofür die einzelnen Parteien nun genau stehen. Da hilft ein Blick in die Wahlprogramme. Was darin steht, finden Sie hier kurz und bündig.

Von Benedikt Herber

Landesparteitag der AfD Baden-Württemberg
Rechtspopulismus

AfD-Spitze schwört die Partei auf Kurs der Vernunft ein

Die Hoffnung auf einen Erdrutschsieg ist weg. Inzwischen blickt die Parteispitze sorgenvoll auf die Bundestagswahl. Mit einem Video wollen die Spitzenkandidaten sich nun vom rechten Rand distanzieren.

Von Jens Schneider, Berlin

Parteitag der AfD im Saarland mit Neuwahl des Vorstands
AfD

Zweiter Anlauf an der Saar

Die AfD muss im Saarland ihre Landesliste für den Bundestag neu wählen. Es geht um innerparteiliche Konkurrenz und Nepotismus-Vorwürfe.

Von Susanne Höll, Frankfurt

AfD

Von nun an geht's bergab

Was das Strafverfahren wegen Meineids gegen Frauke Petry bedeutet.

Von Heribert Prantl

March for Truth
Ingrid Brodnig

Wie sich Lügen im Netz verbreiten

Populisten missbrauchen das Internet als Plattform für Propaganda. Das bedroht die Demokratie - doch Nutzer können sich dagegen wehren.

Von Ingrid Brodnig

AfD

Ungültige Liste

Die Saar-AfD muss Kandidaten für den Bundestag neu wählen. Die jetzige Kandidatenliste, aufgestellt bei einem turbulenten Parteitreffen im April, ist ungültig. Ein Kreisvorsitzender hatte geklagt und recht bekommen.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Gedenken an Benno Ohnesorg, 1967
68er-Bewegung

"68 hat die Gesellschaft bis in ihre Tiefe verändert"

Wolfgang Kraushaar gilt als Chronist der 68er-Bewegung. Ein Interview über das, was die Studentenrevolte vor 50 Jahren auslöste, was geblieben ist und warum sich die AfD so stark an dieser Generation abarbeitet.

Interview von Lars Langenau, Hamburg

36. Deutscher Evangelischer Kirchentag
Evangelischer Kirchentag

Die AfD und das Kreuz mit der Kirche

Christ sein und gleichzeitig AfD-Mitglied, geht das? Eine Anhängerin der Rechtspopulisten sagt auf dem Evangelischen Kirchentag: natürlich. Dafür muss sie sich christliche Werte gewaltig zurechtbiegen.

Von Markus Mayr und Antonie Rietzschel, Berlin

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Tobias Dirr

BVerfG verhandelt Äußerungsbefugnisse
Karlsruhe

Wanka verteidigt AfD-Kritik vor dem Bundesverfassungsgericht

Ein offizielles Statement bringt die Bildungsministerin in Erklärungsnot. Darf jemand in ihrer Funktion scharfe Kritik an der AfD üben? Die Richter sind skeptisch.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Petry, chairwoman of anti-immigration party Alternative for Germany (AfD) and head of the Austrian Freedom Party (FPOe) Strache toast with beer at Germany's highest mountain Zugspitze near Garmisch-Partenkirchen
Datenanalyse

Wie sich Europas Rechte auf Facebook vernetzen

Petry, Strache und Le Pen forcieren ihre Kontakte seit Jahren, auch im Netz. Eine umfassende Datenanalyse zeigt eine Parallelwelt der Rechten - und drei zentrale Erkenntnisse.

Von Leila Al-Serori und Katharina Brunner

Frauke Petry und Marcus Pretzell
AfD-Paar

Frauke Petry und Marcus Pretzell haben einen Sohn

Das gab ihre Partei-Kollegin Beatrix von Storch über Twitter bekannt. Es ist ihr erstes gemeinsames Kind.

AfD

Doch nicht zweistellig

Die AfD freut sich über ein mäßiges Wahlergebnis, der Richtungsstreit bleibt. Petry will betonen, wofür die AfD steht, Gauland kontert: "Wir sind auch Protestpartei."

Von Jens Schneider, Berlin

AfD

Meuthen sieht Wende

Der Parteichef zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis der AfD in Nordrhein-Westfalen. Der negative Trend nach dem schwachen Abschneiden bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und dem Saarland sei überwunden.

Texten statt Telefonieren
SZ-Datenanalyse

Auch AfD-Anhänger liken "Mainstream-Medien"

Von wegen "Lügenpresse": Drei große Nachrichtenportale gefallen den Facebook-Fans der AfD. Der Datensatz zeigt auch, auf welche Medien sich Fans von Linkspartei und CSU einigen können.

Von Simon Hurtz