Trinkwasserskandal in Altötting: Blutproben wie diese werden nicht für Transfusionen verwendet. Der Landtag fordert eine Aufklärung. Umweltschutz Landtag fordert Aufklärung des Trinkwasserskandals in Altötting

Zwölf Jahre ist es her, dass die mutmaßlich krebserregende Chemikalie Perfluoroctansäure im Landkreis Altötting in den Wasserkreislauf gelangt sein soll. Nun soll der Fall endlich gründlich untersucht werden. Von Matthias Köpf mehr...

Altötting SPD wirft Söder Verschleppung von Trinkwasserskandal vor

Viele Menschen im Landkreis Altötting könnten mit dem Gift PFOA belastet sein und haben freiwillige Blutproben abgegeben. Die SPD wirft Ministerpräsident Söder vor, mit der Aufklärung absichtlich bis nach der Landtagswahl zu warten. mehr...

Ausflugsziele Bayern Freizeit Freizeit Diese Ausflugsziele in Bayern sollten Sie gesehen haben

Ob magische, geschichtsträchtige oder fast vergessene Orte: die Favoriten unseres Autors. Von Sebastian Beck mehr...

Gnadenkapelle Altötting Mitten in Bayern Hausarrest für die Schwarze Madonna

Experten raten der Muttergottes aus Altötting endgültig von Ausflügen ins Freie ab. Mit 700 Jahren sei das einfach zu riskant wegen all den Wetterkapriolen. Kolumne von Matthias Köpf mehr...

Umwelt und Naturschutz in Bayern Oberbayern Oberbayern Wie Gift ins Blut von Karin Fraundorfer kam

Sie und viele Einwohner im Landkreis Altötting sind stark mit krebserregender Perfluoroctansäure belastet - die Chemikalie wurde jahrzehntelang im einem Chemiepark genutzt. Erfahren haben sie das erst jetzt. Von Matthias Köpf mehr...

Altötting SZ-Serie Schauplätze, Folge 28 SZ-Serie Schauplätze, Folge 28 Der Mann, der nie narrisch wurde

Auf der ganzen Welt wird der Heilige Bruder Konrad aus dem niederbayerischen Ort Parzham verehrt. Im Altöttinger Kapuzinerkloster ist noch heute die Pforte zu sehen, an der er mit stoischer Ruhe seinen Dienst verrichtete Von Hans Kratzer mehr...

Greenpeace-Aktion an der Alz Gesundheit Landkreis Altötting lässt Gift im Blut aufspüren

Jahrzehntelang verwendete die südostbayerische Chemieindustrie Perfluoroctansäure. Der Stoff reichert sich im Menschen an, wie hoch die Konzentrationen sind, soll eine Messreihe klären Von Matthias Köpf mehr...

Greenpeace-Aktion an der Alz, 2006 Gutachten Giftgefahr ist noch längst nicht gebannt

Das Trinkwasser im Chemiedreieck zwischen Inn und Salzach ist nach wie vor belastet Von Matthias Köpf mehr...

Polizei Zwei Männer greifen Eritreer in Altötting an

Die beiden Angreifer sollen der rechten Szene angehören und sind der Polizei bereits bekannt. Das Opfer erlitt bei der Attacke leichte Verletzungen. mehr...

HotelEuropa_29 Hotel Europa Hier werden Träume geschmiedet

In der ehemaligen Schmiede wird heute regional gekocht. Die Gegend um Altötting lädt zu Erkundungstouren ein und abends fällt man müde und zufrieden in eines der bequemen Betten. Von Lars Reichardt mehr... SZ-Magazin

Altötting Altötting Altötting Der Schrein des Bürgermeisters

Im Wallfahrtsort verfolgt Rathauschef Herbert Hofauer hinter dem Kapellplatz ein großes Wohnungsbauprojekt. Das ruft Kritiker auf den Plan, die ihm einen zunehmenden Hang zur Selbstherrlichkeit nachsagen Von Matthias Köpf mehr...

Herz-Urne Ludwig II. Abfall Warum sich Altötting gegen Bio-Müll wehrt

Der Landkreis pflegt ein bayernweites Alleinstellungsmerkmal: Der Bürger will partout keinen organischen Abfall sammeln und ihn auch nicht auf den Wertstoffhof bringen. Kolumne von Matthias Köpf mehr...

Neufahrn bei Freising Besuch bei der "Schwarzen Madonna" Besuch bei der "Schwarzen Madonna" Spirituelle Erfahrung

Viele Neufahrner pilgern alljährlich zu Fuß nach Altötting mehr...