Altötting Auf Knien vor der Schwarzen Madonna Gnadenkapelle Altötting

An Mariä Himmelfahrt wird die Gnadenkapelle wieder Tausende Pilger anlocken. Kein anderer Ort in Bayern straht eine vergleichbare Kraft aus- auch auf weniger Gläubige. Von Sebastian Beck mehr...

Gnadenkapelle Altötting SZ-Werkstatt Das katholische Herz Bayerns

Seit Oktober 2015 fotografiert Sebastian Beck Gläubige in der Altöttinger Gnadenkapelle. Eine Expedition in die schwindende Welt des Katholizismus. Von Sebastian Beck mehr... Videokolumne "SZ-Werkstatt"

Gnadenkapelle Altötting Wallfahrtsort Altötting Herzkammerl

Die Schwarze Madonna von Altötting lockt jedes Jahr Tausende Pilger an. Nirgends kann man so viel über den Katholizismus lernen wie hier. Wunder? Selbstverständlich. Von Sebastian Beck und Hans Kratzer mehr...

Altötting Altötting/Erding Altötting/Erding Nicole Schley ist Präsidentin

Die Ottenhofener Bürgermeisterin Nicole Schley ist die erste Präsidentin der AWO Oberbayern. mehr...

Altötting Ultraleichtflugzeug stürzt bei Probeflug ab - zwei Tote

Motoraussetzer waren wohl die Unfallursache. Einer der beiden Insassen soll am Kauf der Maschine interessiert gewesen sein. mehr...

Biomüll Neue Richtlinie Aufstand der Müllrebellen

Der oberbayerische Kreis Altötting weigert sich strikt, Biomülltonnen einzuführen. Der Landrat lässt wissen, dass dies nur über seine Leiche geschehe. Das Umweltministerium hält dagegen. Von Matthias Köpf mehr...

Thomas Grasberger Lebensgefühl Lebensgefühl Bayern mit fünf Buchstaben

Der Münchner Thomas Grasberger erklärt in den Büchern "Grant", "Stenz" und "Flins" viel über seine Heimat - etwa, dass Anarchisten im Freistaat nicht einfach so leben können. Von Gerhard Fischer mehr... Porträt

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Mit Geduld und Fingerspitzengefühl

Als Holzblasinstrumentenmacherin verbindet Sophia Gell aus Markt Schwaben filigranes Handwerk und die Leidenschaft für Musik Von Jessica Morof mehr...

Caritas Altötting Caritas soll Millionen abgeschöpft haben

1,6 Millionen Euro Überschuss haben die Ruperti-Werkstätten an die Zentrale abgeführt. Doch statt die kassierten Gewinne zu investieren, soll der Caritas-Vorstand deren Kontostand bewusst gedrückt haben - um einen Grund zu haben, Mitarbeiter zu entlassen. Von Andreas Glas mehr...

Gerold Tandler Prozess um Brandschutz-Auflagen Prozess um Brandschutz-Auflagen Tandler verklagt den Freistaat

Der frühere CSU-Politiker Gerold Tandler hat Schwierigkeiten mit dem Brandschutz seiner Hotels in Altötting - derzeit dürfen dort keine Gäste schlafen. Tandler will das Problem vor Gericht lösen. Von Heiner Effern mehr...

Wohnen Die Entprivatisierer

Menschen kaufen gemeinsam ein Haus, nehmen es dann vom Markt — und verhindern horrende Mieten. Wie das funktioniert, zeigt eine Freiburger Initiative. Von Philipp Schulte mehr...

Wartenberg Wartenberg Wartenberg Kratzer im Vorzeigeobjekt

Die Ganztagesintensivklasse in Wartenberg muss um ihr gutes Image bangen. Der Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Körperverletzung und Misshandlung von Schutzbefohlenen. Von Wolfgang Schmidt mehr...

Huber Wirt Huber-Wirt in Pleiskirchen Michelin-Stern nach 400 Jahren

Mehr Tradition geht kaum: Seit 401 Jahren ist das Wirtshaus in Pleiskirchen in Familienbesitz. Alexander Huber ist der erste gelernte Koch in der Sippe - als er übernahm, schmiss er den Champignon-Toast von der Karte, inzwischen ist er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden. Von Heiner Effern mehr...

Kampf gegen Rechts Initiative gegen Nazis in Oberfranken Verhindern, dass der braune Funke überspringt

Immer wieder haben Rechtsextreme in Bayern versucht, eine Immobilie zu kaufen, in Oberfranken waren sie erfolgreich. In dem kleinen Ort Oberprex haben sie einen ehemaligen Gasthof zum "Nationalen Zentrum Hochfranken" erklärt. Eine Initiative kämpft dagegen an. Von Olaf Przybilla, Oberprex mehr...

Nach Großfahndung im Wald Jäger stellt sich der Polizei

Erst soll er seine Ehefrau massiv bedroht haben, dann floh ein bewaffneter Mann vor der Polizei in einen Wald. Etwa 100 Beamte riegelten das Gebiet bei Altötting großräumig ab - ohne Erfolg. Nun hat sich der Jäger gestellt. mehr...

Stephan Mayer Unfall auf der A 94 Unfall auf der A 94 Video belastet rasenden CSU-Abgeordneten

170 km/h statt der erlaubten 80 km/h? Ein CSU-Politiker hat auf der Autobahn Richtung München einen Unfall verursacht. Wegen überhöhter Geschwindigkeit? Videoaufnahmen könnten das beweisen. mehr...

Unfälle Vier Tote auf Bayerns Straßen

Mindestens vier Menschen sind am Wochenende in Bayern bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. - unter ihnen zwei Fahranfänger. Eine 18-Jährige prallte mit ihrem Auto bei Marktl gegen einen Lastwagen, ein 19-Jähriger verbrannte nahe Bayreuth in seinem Auto. mehr...

Stephan Mayer Stimmenkönig in Bayern Der Hochprozenter

Er sucht nur selten das Rampenlicht, dennoch schlägt er sogar Minister Ramsauer: 65,77 Prozent bekam der bayerische Stimmenkönig Stephan Mayer aus Altötting. Deutschlandweit war nur ein CDU-Abgeordneter noch besser, doch Mayer hat ein Problem - sein Wahlkreis gehört zu Oberbayern. Von Hans Kratzer mehr...

Altötting Wahlkreis-Atlas zur Bundestagswahl Wo Bayern am schwärzesten ist

Im oberbayerischen Altötting wählen so viele Menschen wie nirgends sonst in Bayern die Schwarzen. Wo, wenn nicht hier, ist es zu finden, das immerwährende Erfolgsgeheimnis der CSU? Eine Reportage von Sebastian Gierke, Altötting mehr...

ebersberg An der Landkreisgrenze An der Landkreisgrenze Windräder im Brucker Moos möglich

Während Ebersberg das sensible Gebiet verschont, gilt es im Landkreis Rosenheim als Vorranggebiet Von Georg Reinthaler und Carolin Fries mehr...

Start der größten Fußwallfahrt Deutschlands Altötting Wallfahrt ins Festzelt

Innen rieche es weder nach Rauch noch nach Bier - das versichert Mönch Georg Greimel. Weil die Kirche St. Anna saniert wird, müssen Altötting-Pilger auf ein Festzelt im Klostergarten ausweichen. Um es den Wallfahrern recht zu machen, ließen die Mönche sogar eine Lücke in die Klostermauer brechen. Von Jakob Wetzel mehr...

Greenpeace-Aktion gegen Chemikalien-Einleitung in Fluss Verunreinigte Gewässer Chemikalien belasten Badeseen

Sie sind fett-, wasser- und schmutzabweisend - und stehen im Verdacht, krebserregend zu sein: Perfluorierte Tenside. Einem Fernsehbericht zufolge sind zwei oberbayerische Seen mit den Industriechemikalien belastet. mehr...

Altötting Grabstein kippt auf Bayern-Fan

Doppeltes Pech hatte ein Bayern-Fan aus Altötting: Erst verlor sein Verein. Darüber war er so gefrustet, dass er auf dem Hof eines Steinmetzes randalierte. Dabei kippte ein Grabstein um - und quetschte ihn ein. mehr...

Andreas Altmann Andreas Altmann und sein Altötting-Buch Abrechnung mit einem Provinzloch

Von der Mutter beinahe mit einem Kissen erstickt, vom Vater regelmäßig verprügelt, vom Katholizismus "psychisch vergewaltigt": Andreas Altmann hat eine bewegende Autobiographie über seine Jugend im Wallfahrtsort Altötting geschrieben. Beim Auftakt seiner Lesereise in München kamen vielen Zuschauern die Tränen. Von Beate Wild mehr...