Reden wir über Die Hotline zum Bürger

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Andreas Lenz beantwortet Fragen am Telefon. interview Von lea weinberg mehr...

Architektouren 2015 - Projekt 140, HYT - mobiles Scheunenhäuschen, Bernried
Architektouren 2015 Allein auf weiter Flur

Ein fahrendes Hotelzimmer, ein Kindergarten für Sternengucker und ein umgebauter Bunker mitten in München: Bei den Architektouren öffnen am Wochenende fast 300 Gebäude in ganz Bayern Türen und Tore für Besucher. Dabei sind ungewöhnliche Einblicke garantiert. Von Verena Wolff mehr... Bilder

Ramadan-Logo im Fernsehen Ramadan im Bayerischen Rundfunk Ein Fastenmonat für Facebook

Ein Ramadan-Logo im Bayerischen Fernsehen - und schon fallen Kommentatoren im Internet über den Sender her. Dabei belegt die Tatsache, dass der BR einen Schwerpunkt zum Islam zeigt, wie sehr er sich gewandelt hat. Zum Positiven. Von Sebastian Beck mehr... Kommentar

Weng Eine Kapelle als Geschenk

Für Landwirtin Angelika Betz aus Weng erfüllt sich ein Traum Von Klaus Bachhuber mehr...

Nahverkehr Riesiger Verkehrsverbund geplant

München will mit anderen Städten in Schwaben, Ober- und Niederbayern einen großen Verkehrsverbund schaffen. Für Pendler hätte das einen entscheidenden Vorteil. Von Marco Völklein mehr...

Dachau Mit anderen Augen

Das Unternehmen SBS im Gewerbegebiet entwickelt individuelle Sicherheitssysteme für Superreiche, Schlossherren und Industrielle Von Benjamin Emonts mehr...

Flüchtlinge Wider das Gesetz

Mit der Entscheidung, Flüchtlingen Bargeld für Kleidung vorzuenthalten und ihnen stattdessen Wertgutscheine auszugeben, steht das Landratsamt in Oberbayern nicht nur allein da. Das Vorgehen ist auch nicht gesetzeskonform Von Florian Tempel mehr...

Nachwuchswissenschaftler Preise bei "Jugend forscht"

Bundespräsident Joachim Gauck zeichnete junge Forscher aus. Angesichts von so viel Talent könne er beruhigt auf sein Rentenalter zugehen, sagt er. Er richtete auch einen Appell an die Schulen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Jungpolitiker im Landkreis Jungpolitiker im Landkreis Stimme der Jugend

Als Leiter der Ministrantengruppe ist Alexander Zimmermann in Feldkirchen so bekannt, dass er bei der Kommunalwahl etablierte Kandidaten überholte. Eine politische Karriere kann er sich vorstellen, aber nur auf Landesebene, denn er möchte nicht wegziehen. Von Ruth Eisenreich mehr...

Vaterstetten Vaterstetten Vaterstetten Notunterkunft für Flüchtlinge wird aufgelöst

Die Abiturfeier des Humboldt-Gymnasiums kann am 26. Juni in der Schulturnhalle stattfinden. mehr...

Andreas Altmann Hass-Buch über den Wallfahrtsort Altötting, der Vorhof zur Hölle

Der Reiseschriftsteller Andreas Altmann hat ein Hass-Buch über seinen Vater und seine Heimatstadt Altötting geschrieben. Der Titel: "Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend". Von Hermann Unterstöger mehr...

40 Jahre S-Bahn München MVV will sein Gebiet ausweiten Mit der Streifenkarte nach Altötting

Das Gebiet des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes soll größer werden. Viel größer: Es soll künftig eine Region mit etwa fünf Millionen Einwohnern umfassen. Noch weiß allerdings niemand, wie die Fahrkartenpreise dann berechnet werden. Von Marco Völklein mehr...

Wohnen um München Wohnen um München Altötting

Man sollte Kirchen mögen, den Papst und am besten auch christliche Devotionalien. Trotz Wallfahrer-Rummel hat Altötting aber eine faszinierende Ausstrahlung. Von Christa Eder mehr...

Andreas Altmann Andreas Altmann und sein Altötting-Buch Abrechnung mit einem Provinzloch

Von der Mutter beinahe mit einem Kissen erstickt, vom Vater regelmäßig verprügelt, vom Katholizismus "psychisch vergewaltigt": Andreas Altmann hat eine bewegende Autobiographie über seine Jugend im Wallfahrtsort Altötting geschrieben. Beim Auftakt seiner Lesereise in München kamen vielen Zuschauern die Tränen. Von Beate Wild mehr...

Günter Grass Günter-Grass-Ausstellung in Altötting Günter-Grass-Ausstellung in Altötting Ach Butt, wohin bist du entkommen?

Die Literatur von Günter Grass ist ohne die bildnerische nicht denkbar - und andersherum. Die Stadtgalerie Altötting zeigt Bilder und Plastiken des Schriftstellers. Kaum zu glauben, dass jemand, der so weinerlich ist, zugleich ein so großer Tänzer ist. Von Hermann Unterstöger mehr...