200 Jahre Wiener Kongress Europa feiernd neu ausgekungelt Wiener Kongress - Schlussakte

Am 18. September 1814 beginnen die Gegner Napoleons in Wien, Europa neu zu ordnen. Der Machtpoker gleicht einer Riesenparty, sorgt für kuriose Amouren und führt zu Entscheidungen, die teilweise 200 Jahre später nachwirken. mehr...

German Court Bans Uber Service Nationwide Ablehnung des Mitfahrdienstes Uber Lobbyisten der Vergangenheit

Die deutsche Kritik an Uber ist zum einen juristisch begründet, wurzelt zum anderen aber auch in tiefem Misstrauen gegenüber der US-amerikanischen Gründerszene. Wenn sich die hiesige Einstellung zu neuen Technologien und Geschäftsmodellen nicht ändert, wird sich Deutschland nur selbst schaden. Von Johannes Boie mehr... Analyse

***BESTPIX***Protests On Catalonia's National Day Separatisten in der EU Wem Autonomie nicht mehr genügt

Die Schotten haben es erreicht - sie stimmen in einem Referendum über ihre Unabhängigkeit ab. Viele Menschen in anderen Regionen der EU träumen von dieser Möglichkeit. Von der Nordsee bis zum Mittelmeer. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

- Fireman's Fund Allianz plant US-Tochter zu zerlegen

Exklusiv Fireman's Fund ist nie richtig bei der Allianz angekommen. Nun plant der Versicherungskonzern, das kalifornische Unternehmen zu zerlegen. Für Allianz-Chef Diekmann ist es eine "Frage der Ehre". mehr...

Irak Konferenz in Paris Konferenz in Paris Steinmeier sieht starke Allianz zur Stabilisierung des Irak

In Paris haben sich die Spitzenvertreter der Verbündeten getroffen, die eine Stabilisierung des Irak erreichen wollen. Außenminister Steinmeier sagte dabei, er sehe eine starke Allianz im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Ein nächstes Treffen der Staaten soll bald in New York stattfinden. mehr...

U.S. Secretary of State John Kerry listens while Egyptian President Abdel Fattah al-Sisi talks before a meeting at the presidential palace in Cairo Anti-Terror-Allianz Kerry wirbt in Kairo für Krieg gegen IS

Die USA verschärfen den Ton - und bezeichnen den Kampf gegen die IS-Dschihadisten erstmals als Krieg. Außenminister Kerry ist auf der Suche nach Verbündeten zu Gesprächen in Ägypten. Harsche Kritik am Vorgehen der USA kommt aus Iran. mehr...

Deutsche Bahn Brennerbasistunnel Brennerbasistunnel Widerstand rollt an

Mit einer "Billiglösung" wollen sie sich nicht zufriedengeben. Die Anwohner der Bahnstrecken zum Brennerbasistunnel fürchten, dass sie mit einem Provisorium leben müssen. Sie kämpfen für modernen Lärmschutz. Von Ralf Scharnitzky mehr...

511785629 1. Spieltag der Champions League Boateng rettet Bayern den Sieg

Beim internationalen Auftakt gegen Manchester City müht sich der deutsche Meister lange gegen zähe Gäste. Der entscheidende Treffer fällt kurz vor Schluss - als Jerome Boateng ein wuchtiger Schuss gelingt. mehr... Spielbericht

Irak Internationale Allianz gegen IS Internationale Allianz gegen IS Kriegsherr Assad kehrt zurück

Die USA suchen nach Verbündeten im Kampf gegen den Terror des "Islamischen Staats". Angeblich wollen sie nun mit Syriens Präsident al-Assad ins Gespräch kommen. Politisch klingt das anstößig, doch militärisch ergibt es Sinn. Von Tomas Avenarius mehr... Analyse

Allianz-Hauptversammlung Ärger bei der Allianz "Hauptsache, es wird nicht am eigenen Gehalt gespart"

Von wegen "exzellente Mitarbeiter": Weil der Versicherungskonzern Allianz seinen Angestellten zum 125. Firmenjubiläum keinen Bonus zahlt, reagieren diese mit einem Shitstorm im Firmen-Intranet. Von Herbert Fromme mehr...

Irak Kerry zu Besuch im Irak Kerry zu Besuch im Irak USA wollen Allianz gegen IS schmieden

Die Amerikaner bereiten ihren Plan zur Bekämpfung der Extremistenmiliz vor. mehr...

Krieg in der Ukraine Rolle der Nato Rolle der Nato Falsche Aufregung um Ukraine-Manöver

Mitten im Konflikt um die Ostukraine beginnen mehrere Nato-Staaten unter Führung der USA eine Militärübung. Heizt der Westen den Konflikt damit unnötig an? Dieses Bild trügt - aber es kommt dem Kreml nur Recht. Von Daniel Brössler mehr... Kommentar

Parlamentswahl in Schweden Schweden vor der Wahl Schweden vor der Wahl Die Zeiten der stabilen Mitte sind vorbei

Regiert in Schweden künftig wieder ein Sozialdemokrat? Herausforderer Stefan Löfven liegt in Umfragen knapp vorne. Doch die Aussichten sind nicht gerade rosig: Die Koalitionsbildung wird schwierig, und selbst dann reicht es womöglich nur für eine Minderheitsregierung. Ein Grund sind die rechtspopulistischen Schwedendemokraten. Von Silke Bigalke mehr...

Elections in Sweden Video
Parlamentswahl in Schweden Herbe Niederlage für Regierungschef Reinfeldt

Schweden steht vor einem Machtwechsel: Bei der Parlamentswahl hat die Mitte-rechts-Allianz von Ministerpräsident Reinfeldt ersten Prognosen zufolge starke Verluste erlitten. Der Regierungschef kündigte seinen Rücktritt an. mehr...

Konferenz in Paris Internationale Front gegen Terrormiliz IS

Eine Allianz aus 30 Staaten und Organisationen will Bagdad im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat unterstützen - "mit allen notwendigen Mitteln, einschließlich militärischer Hilfe". Frankreich kündigt bereits erste konkrete Schritte an. mehr...

Open Science Freie Daten für freie Forscher

Psychologen aus Magdeburg stecken Tausende Euro in ihre Hirnforschung - und dann verschenken sie die Ergebnisse. Verrückt? Nein, vernünftig. Das kann anderen Wissenschaftlern helfen. Von Bernd Eberhart mehr...

Kim Dotcom Holds 'Moment of Truth' Rally Neuseeland Snowden unterstützt Kim Dotcom im Wahlkampf

Prominente Schützenhilfe für den deutschen Internetunternehmer: Bei einer Veranstaltung der neuseeländischen Internetpartei von Kim Dotcom treten NSA-Enthüller Edward Snowden, Julian Assange und Glenn Greenwald auf - nur wenige Tage vor der Wahl. mehr...

Britische Geisel David Haines UN-Sicherheitsrat verurteilt Hinrichtung durch IS

Die Enthauptung einer weiteren Geisel durch die IS-Dschihadisten löst weltweit Entsetzen aus. Bei dem Opfer soll es sich um den britischen Entwicklungshelfer David Haines handeln. Der UN-Sicherheitsrat spricht von einem "abscheulichen und feigen Mord". mehr...

Islamischer Staat Irak und in Syrien Irak und in Syrien CIA vermutet mehr als 30 000 IS-Kämpfer

Mehr als verdoppelt: Die Zahl der Kämpfer für die Terrormiliz Islamischer Staat soll stark gestiegen sein, schätzt die CIA. Nun schließen sich auch zehn arabische Länder der Allianz gegen die Dschihadisten an. mehr...

NATO Secretary General condemns entry of Russian convoy into Ukra Nato-Chef Rasmussen Allianz will im östlichen Bündnisgebiet dauerhaft Flagge zeigen

Exklusiv Generalsekretär Rasmussen tritt in der "Süddeutschen Zeitung" dem Vorwurf entgegen, die Nato behandle östliche Staaten nicht als vollwertige Mitglieder. Angesichts der Ukraine-Krise werde es mehr sichtbare Nato-Präsenz im Osten geben. Von Daniel Brössler mehr...

Isis IS-Kämpfer im Irak und Syrien IS-Kämpfer im Irak und Syrien Vom Erfolg des Terrors angezogen

Die CIA hat die Zahlen mutmaßlicher IS-Kämpfer deutlich nach oben korrigiert. Mehr als 30 000 Mann könnten auf Seiten des "Islamischen Staats" stehen. Wie kann das sein? Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Fragen und Antworten

Kommentar Eine Ohrfeige für die Energieallianz

Ministerin Aigner hat klare Vorgaben zu Pumpspeicherwerken gemacht. Von Klaus Schieder mehr...

Obama says US military to help Ebola effort Kampf gegen Terrormiliz Obama will Strategie gegen IS erläutern

"Ich will, dass die Bevölkerung versteht, was die Bedrohung ist und was wir dagegen tun werden." US-Präsident Obama will den Amerikanern seine Strategie gegen den IS erklären. Wird es eine breiter angelegte Offensive, angeführt von den Vereinigten Staaten? mehr...

IS Verhältnis islamischer Regierungen zur IS-Miliz Verhältnis islamischer Regierungen zur IS-Miliz Fatale Beißhemmung gegenüber Radikalen

Allein mit Waffen ist der Kampf gegen den "Islamischen Staat" nicht zu gewinnen. Der sunnitische Klerus und islamische Regierungen müssen sich ihrer Mitverantwortung für das Desaster stellen. Von Sonja Zekri, Kairo mehr... Kommentar

Landtagswahl in Thüringen Wahlkampf in Thüringen Wahlkampf in Thüringen Wossi will's wissen

Es wäre eine Sensation, würde Bodo Ramelow am Sonntag zum ersten linken Ministerpräsidenten Deutschlands aufsteigen. Doch faktisch agiert der westdeutsche Ostdeutsche in Thüringen schon wie einer. Von Cornelius Pollmer mehr... Reportage