Doktor Schiwago Omar Sharif Spieler und Gentleman

Erst war er der Mann neben Peter O'Toole, dann Doktor Schiwago und später auch noch Weltmeister im Bridge: Das Leben von Schauspieler Omar Sharif in Bildern. mehr... Bilder

Unterdruck Ab geht die Post

Im Klinikum Großhadern werden Befunde und Blutproben in Büchsen durch ein kilometerlanges Rohrnetz geschickt Von Berthold Neff mehr...

Newsblog Ägypten im Umbruch Ägypten im Umbruch Straßenkämpfe in Alexandria - mindestens fünf Tote

Der Machtkampf in Ägypten bringt Hunderttausende auf die Straße. Protestanten zeigen ihre Unterstützung für das Militär. Dagegen stehen die Muslimbrüder, die den gestürzten Präsidenten unterstützen. Sie sind zusätzlich verärgert, weil sich Mursi nun in Untersuchungshaft befindet. In Alexandria werden bei Krawallen zwischen den verfeindeten Gruppen mindestens fünf Menschen getötet, auch aus anderen Städten gibt es Berichte über Gewalt. Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Proteste in Ägypten Vor Verfassungsreferendum in Ägypten Vor Verfassungsreferendum in Ägypten Straßenschlachten in Alexandria

Salafisten und Anhänger der liberalen Opposition gehen in Alexandria mit Steinen und Stöcken aufeinander los. Mehrere Menschen werden verletzt. Die ägyptische Polizei setzt Tränengas gegen die Kontrahenten ein. mehr...

Alexandria Aus der MS-Encarta Alexandria

Die Stadt wurde 332 v. Chr. von Alexander dem Großen, König von Makedonien, gegründet, der sie als größte Hafenstadt der Alten Welt plante. mehr...

Factory collapsed in Alexandria Sturmfront über Nahost Textilfabrik in Alexandria stürzt ein - viele Tote

Heftiger Sturm im Nahen Osten: In Ägypten begräbt eine einstürzende Fabrik Arbeiter unter sich, Israel bangt um eine Touristenattraktion. mehr...

Markus Schildhauer Münchner im Exil Trost und Telefonkarten

Ansprechpartner für Probleme aller Art: Markus Schildhauer leitet das Deutsche Seemannsheim in Alexandria Von Valentina Finger mehr...

FRENCH ARCHAEOLOGICAL DIVER INSPECTS A STATUE Ägypten: Alexandria Schätze im Verborgenen

Im Hafen von Alexandria liegen Ruinen versunkener Tempel und Paläste nur wenige Meter unter der Wasseroberfläche. Und auch an Land findet man den Glanz vergangener Epochen. Von Margit Kohl mehr...

Weltwunder neu Mauer Babylon Türme, Gärten, Labyrinthe Baut die Wunder wieder auf

In Ägypten soll eines der sieben Weltwunder neu gebaut werden. Gute Idee: Da gäbe es noch einige andere antike und sagenhafte Orte, die wir gern endlich besichtigen würden. Von Irene Helmes, Sarah K. Schmidt und Katja Schnitzler mehr...

Reden wir über Seeleute in Seelennot

Markus Schildhauer spricht über Matrosen und Flüchtlingsrettung im Mittelmeer Interview von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Abdel Fattah al-Sisi Ägyptens Präsident al-Sisi Vom Retter zum Unterdrücker

Offiziellen Umfragen zufolge ist Ägyptens Präsident al-Sisi in der Bevölkerung beliebt wie nie. Doch eine Spurensuche im Land zeichnet ein anderes Bild. Von Paul-Anton Krüger mehr... Report

Arabischer Meinungsaustausch Stadt und Rebellion

Zwischen Dschungel-Ländlichkeit und Erdöl-Urbanismus: Schriftsteller, Historiker und Stadtforscher sprechen in Paris über die Kapazität der Städte in der arabischen Welt. Von Joseph Hanimann mehr...

Profil Irina Bokova

Unesco-Chefin, die vergeblich um das Weltkulturerbe in Syrien kämpft. Von Joseph Hanimann mehr...

Archäologischer Fund in Alexandria, dpa Alexandria Tempel der Intrigantin

Die ptolemäische Königin Berenike II. führte ein bewegtes Leben. In einem ihr gewidmeten Tempel fanden Archäologen jetzt 600 zum Teil hervorragend erhaltene Statuen und Tierfiguren. mehr...

Kulturgeschichte Dreimal ein Gott

Wie tolerant ging es zu, als Juden, Christen und Muslime in Ägypten erstmals aufeinanderstießen? Von Stephan Speicher mehr...

Eröffnung der XX. Olympischen Spiele in München 1972 Deutsche Olympia-Bewerber Als München ein Drama erlebte

Olympische Spiele in Deutschland - das gab es schon mehrfach. Drei Städte bekamen bereits Zuschläge für die Ausrichtung. Doch eine Reihe weiterer Kandidaturen hatte keinen Erfolg. Ein Rückblick auf die deutsche Olympia-Historie. mehr... Bilder

Islamischer Staat IS verbrennt jordanische Geisel

Die Terrororganisation Islamischer Staat hat nach eigenen Angaben den gefangen genommenen jordanischen Piloten verbrannt. Dies soll aus einem im Internet veröffentlichten Video hervorgehen. Jordaniens Militär kündigt Rache an. mehr...

Kämpfer der libyischen Regierungstruppen Ägypter in Libyen Riskante Reisen für ein bisschen Wohlstand

Viele Ägypter pendeln nach Libyen, weil sie dort deutlich mehr Geld verdienen. Der Bürgerkrieg im Nachbarland bringt sie in Lebensgefahr. Doch der Druck, die Familie ernähren zu müssen, ist oft größer als die Angst. Von Paul-Anton Krüger mehr... Reportage

Fußball-WM Katar 2022 Katar 2022 Das Jammern über die Glühwein-WM ist engstirnig

Die Aufregung über die Verlegung der WM 2022 in den Winter ist groß. Doch ein Recht auf eine Sommer-WM gibt es nicht, der halbe Erdball hat noch nie eine erlebt. Das wahre Problem gerät in den Hintergrund. Von Thomas Hummel mehr... Kommentar

Weißes Haus Rosenkrieg

Amerikas First Lady Michelle Obama hat, wie nun bekannt wurde, offenbar ihre Chef-Floristin gefeuert, weil sich die beiden Damen in Ästhetik-Fragen uneins waren. Von Nicolas Richter mehr...

Reise-Pionier Ibn Battuta auf einer Abbildung in einem Buch von Jules Verne Reise-Pionier Ibn Battuta Dreimal so weit wie Marco Polo

Der Berber Ibn Battuta berichtete im 14. Jahrhundert von Reisen in die entlegensten Winkel der Erde. Ibn wer? Die fast unglaubliche Geschichte eines Weltenbummlers. Von Irene Helmes mehr... Serie Reise-Pioniere