Ägypten im Umbruch Straßenkämpfe in Alexandria - mindestens fünf Tote Newsblog Ägypten im Umbruch

Der Machtkampf in Ägypten bringt Hunderttausende auf die Straße. Protestanten zeigen ihre Unterstützung für das Militär. Dagegen stehen die Muslimbrüder, die den gestürzten Präsidenten unterstützen. Sie sind zusätzlich verärgert, weil sich Mursi nun in Untersuchungshaft befindet. In Alexandria werden bei Krawallen zwischen den verfeindeten Gruppen mindestens fünf Menschen getötet, auch aus anderen Städten gibt es Berichte über Gewalt. Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Proteste in Ägypten Vor Verfassungsreferendum in Ägypten Vor Verfassungsreferendum in Ägypten Straßenschlachten in Alexandria

Salafisten und Anhänger der liberalen Opposition gehen in Alexandria mit Steinen und Stöcken aufeinander los. Mehrere Menschen werden verletzt. Die ägyptische Polizei setzt Tränengas gegen die Kontrahenten ein. mehr...

Alexandria Aus der MS-Encarta Alexandria

Die Stadt wurde 332 v. Chr. von Alexander dem Großen, König von Makedonien, gegründet, der sie als größte Hafenstadt der Alten Welt plante. mehr...

Factory collapsed in Alexandria Sturmfront über Nahost Textilfabrik in Alexandria stürzt ein - viele Tote

Heftiger Sturm im Nahen Osten: In Ägypten begräbt eine einstürzende Fabrik Arbeiter unter sich, Israel bangt um eine Touristenattraktion. mehr...

FRENCH ARCHAEOLOGICAL DIVER INSPECTS A STATUE Ägypten: Alexandria Schätze im Verborgenen

Im Hafen von Alexandria liegen Ruinen versunkener Tempel und Paläste nur wenige Meter unter der Wasseroberfläche. Und auch an Land findet man den Glanz vergangener Epochen. Von Margit Kohl mehr...

Alte Heide, Kunstserie Einkaufen am Automaten Das Teufelsding

Ich sehe es, ich will es, und ich muss mit niemandem reden: Automaten passen gut in unsere konsumverliebte Zeit. So gut, dass man fast vergessen könnte, wie lange die Menschen sich schon über sie aufregen. Von Angelika Slavik mehr...

Archäologischer Fund in Alexandria, dpa Alexandria Tempel der Intrigantin

Die ptolemäische Königin Berenike II. führte ein bewegtes Leben. In einem ihr gewidmeten Tempel fanden Archäologen jetzt 600 zum Teil hervorragend erhaltene Statuen und Tierfiguren. mehr...

Medien in Ägypten Wer ist das Volk?

Noch nie herrschte in den ägyptischen Medien eine solche Monokultur wie heute. Das Fernsehen zensiert sich gleich selbst - eine Bloggerin spricht gar vom Krieg der Medien gegen die Revolution. Jetzt hat es eine Soap getroffen. Von Sonja Zekri mehr...

Bettelhochzeit Emmeringer Bettelhochzeit Emmeringer Bettelhochzeit "Du kummst mir nimma aus"

Alexandria und BayGrischbal geben sich "auf dem schönsten Misthaufen zwischen Emmering und Hirschbichl" das Ja-Wort. Die Wittelsbacher, König Ludwig II und die Queen geben sich die Ehre, der Bräutigam versucht zu fliehen. mehr...

Bettelhochzeit Emmering Emmering Emmering Im Rausch der Gefühle

Erst ist es "pure Liebe", nach zehn Jahren folgt dann die Scheidung: Mehr als tausend Besucher verfolgen die Bettelhochzeit auf einem Misthaufen in Hirschbichl Von Carolin Fries mehr...

Urlaub in Ägypten, Tempel der Hatschepsut in Theben bei Luxor Ägypten Die einen machen Revolution, die anderen Urlaub

Kairo und Alexandria sollen Reisende dringend meiden - das Auswärtige Amt hält an seinem Sicherheitshinweis fest. In Ägyptens Touristenregionen bestehe hingegen keine Gefahr. Hier verfolgen Urlauber den Militärputsch und Massendemonstrationen nur im Fernsehen. Doch auch in den Badeorten nimmt die Kriminalität zu. Von Michael Kuntz mehr...

Demonstrationen in Ägypten Unruhen vor Mursi-Prozess Unruhen vor Mursi-Prozess Tote bei Straßenschlachten in Ägypten

Demonstranten werfen Knallkörper, Polizisten setzen Tränengas ein: In Ägypten ist es wieder zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern der Muslimbruderschaft und Sicherheitskräften gekommen. Mindestens sechs Menschen sterben. mehr...

Mohammed Mursi Ägypten Prozess gegen Mursi wird verschoben

Das Wetter soll schuld daran sein, dass der ehemalige ägyptische Präsident nicht vor Gericht erscheinen kann. Mursi habe nicht aus dem Gefängnis eingeflogen werden können, heißt es. Ein Mitangeklagter liefert allerdings eine andere Erklärung. mehr...

Google-Glass Datenbrillen Werkzeug des Bösen

Datenbrillen fordern gesellschaftliche Konventionen heraus und wecken das Interesse von Detektiven. Dass sie zumeist von sozial mittelbegabten, mittelalten weißen Männern getragen werden, macht es nicht einfacher. Von Dirk von Gehlen mehr...

Ägypten Sicherheitslage in Ägypten Sicherheitslage in Ägypten Auswärtiges Amt warnt vor Reisen auf den Sinai

Angesichts der Gewalt auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel rät die Bundesregierung Touristen dringend von Reisen in die Region ab - auch an die Badeorte. Urlauber, die vor Ort sind, sollen sich an die Veranstalter wenden. mehr...

Massenprozess in Ägypten Todesurteile gegen Islamisten international verurteilt

Empörung über Todesurteile in Ägypten: Die Urteile gegen mehr als 680 Islamisten setzten sich über die "grundlegendsten Standards" internationalen Rechts hinweg, kritisieren die USA und die UN. Außenminister Steinmeier sagt, die Gerichtsentscheide sprächen rechtsstaatlichen Prinzipien Hohn. mehr...

Vesuv Pompeji Capri Neapel Golf von Neapel Italien "Das Mittelmeer - eine Biographie" Wir sind, was der Wind will

Von den Rändern und Inseln her, aus der Perspektive der Küsten- und Hafenstädte und ihrer Bewohner hat der Historiker David Abulafia eine großartige Geschichte des Mittelmeers verfasst. Im Mittelpunkt: Migration als Motor und Lebensnerv. Von Volker Breidecker mehr...

Präsidentenwahl Agypten - Abdul Fattah al-Sisi Restauration in Ägypten General al-Sisi mit Mubarak-Ergebnis

Wofür sind Menschen in Ägypten gestorben, als sie Hosni Mubarak von seinem Sockel holten? Der Militärmachthaber Abdel Fattah al-Sisi ist erwartungsgemäß Sieger der Präsidentenwahl: Er erhielt das gewünschte "Traumergebnis" von 96,9 Prozent. mehr...

Egypt confirms death sentences of 183 including Brotherhood leade Massenverurteilungen ägyptischer Islamisten Todesurteile am Fließband

Im größten Massenprozess der Geschichte Ägyptens sind 183 Todesurteile gegen Islamisten bestätigt worden. Unter den Verurteilten ist auch das Oberhaupt der Muslimbruderschaft, Mohammed Badie. Ihm droht jetzt der Tod durch den Strang. mehr...