Altstadt Neues Jahr, neuer Versuch

Der Plan, die gesamte Sendlinger Straße zumindest versuchsweise zur Fußgängerzone zu machen, ist nicht vom Tisch. Nun wollen Stadt und Bezirksausschuss den Bürgerdialog intensivieren Von Alfred Dürr mehr...

Johanneskirchen Johanneskirchen Johanneskirchen Neuer Plan, neues Glück

Auch in der Siedlung Am Hierlbach freut man sich über den amtlichen Bescheid Von Ulrike Steinbacher mehr...

Babor-Rede Äußerungen zu Flüchtlingen - Stadtratssitzung endet mit Eklat

Nach der Weihnachtsrede des Stadtratsältesten Reinhold Babor sind Vertreter aller Parteien entrüstet - nur von rechts gibt es Beifall. Von Heiner Effern und Dominik Hutter mehr...

Süddeutsche Zeitung München Münchner Stadtrat Münchner Stadtrat Lieb und teuer

Die letzte Sitzung des Plenums 2015 offenbart: CSU und SPD pflegen ihre Rathaus-Partnerschaft mit einer klaren Rollenverteilung und kostspieligen Investitionen. Nach der Abschlussrede kam es überraschend zum Eklat Von Dominik Hutter mehr...

"Es muss einiges eingespart werden" Viele Nachfragen zum Volkstheater

Stadtrat streicht Umzugs-Zeitplan und fordert genaue Kostenzahlen mehr...

Kommentar Schlechter Stil

Bei der Debatte um den Ausbau der Fußgängerzone in der Sendlinger Straße haben Münchens Politiker kein gutes Bild abgegeben Von Alfred Dürr mehr...

Untergiesing Nur ein Zwischenstand

In einer öffentlichen Erörterung haben Stadtrat und Zoo-Leitung zumindest die lange geforderte Transparenz in die Debatte über die Parkplatz-Problematik am Tierpark gebracht. Ein Lizenzgebiet rund um die Schönstraße soll erste Hilfe bringen Von Julian Raff mehr...

Verkehr auf der Donnersbergerbrücke in München, 2014 Infrastruktur Bürger sollen über Verkehrsprojekte entscheiden

Das wollen zumindest die Grünen. Dabei gibt es aber ein Problem. Von Heiner Effern, Daniela Kuhr und Marco Völklein mehr...

O2 Boxhaus in der Münchner Studentenstadt, 2009 Wohnen in München Zu wenige Wohnungen: Stadt denkt über ungewöhnliche Lösungen nach

Denn Wohnraum zu schaffen, ist derzeit die größte politische Herausforderung der Zukunft, sagt OB Reiter. Von Heiner Effern mehr...

Antragspaket Kleiner, dichter, unkomplizierter

Die Rathaus-SPD will den Wohnungsbau ankurbeln mehr...

Englischer Garten Zweifel an der Schmalspur-Lösung

Die SPD will ein dauerhaftes Tempolimit auf dem Isarring verhindern - der Streit um den Tunnel geht weiter Von Dominik Hutter mehr...

Radfahren in München Fußgängerzone Fußgängerzone Schwarz-Rot will Radfahrer vom Marienplatz verbannen

Der Stadtrat will den Verkehr auf dem Marienplatz neu sortieren. Es gibt viele Verlierer. Von Marco Völklein mehr...

Mittlerer Ring Dritte Fahrspur gegen den Stau

Der Verkehr an der Einmündung der Ifflandstraße auf den Isarring soll endlich fließen. Weil bei den Tunnelplänen nichts vorangeht, gibt es nun ein teures Provisorium. mehr...

Innenansicht Sieg nach Punkten

Die neue Umfrage über Rathauspolitiker wirft vor allem eine Frage auf: Ist es besser bekannt oder beliebt zu sein? Von Frank Müller mehr...

Haushaltskrise im Rathaus Ein Loch von 700 Millionen

Einnahmen und Ausgaben klaffen in München so weit auseinander, dass der Etat nicht mehr genehmigungsfähig wäre. OB Reiter reagiert gereizt, und die SPD nimmt ihren Kämmerer ins Visier. Von Dominik Hutter mehr...

Maxvorstadt Von Pegida bis Ballermann

Bürgerversammlung in der Maxvorstadt am Donnerstag mehr...

Neubau des Gymnasiums in Trudering, 2014 Städtischer Haushalt Schuldenpläne der SPD lösen Widerstand aus

Warum CSU, Grüne und FDP den Kurswechsel ablehnen - und welche Sparvorschläge stattdessen schon kursieren. Von Dominik Hutter mehr...

Rathaus Beschleunigtes Vertagen

Im neuen Ausschuss für Flüchtlingsunterkünfte schieben die Stadträte einen Standortbeschluss erst einmal auf Von Dominik Hutter und Sven Loerzer mehr...

Eisenbahnbrücken Rosa Zeiten statt Rost

Die Bahn will in den nächsten zehn Jahren zehn Brücken sanieren. Die Stadt kann das bis zu 300 Millionen Euro kosten Von Alfred Dürr mehr...

Finanzielle Schieflage Wünsch dir was

Das Haushaltsloch ruft die Rathaus-Opposition auf den Plan, die Fehlentscheidungen und mangelnde Prioritätensetzung kritisiert. In der Koalition gibt es nun den nächsten Streit: über neue Schulden Von Dominik Hutter mehr...

Rathaus Koalition droht der nächste Rückschlag

Auf das mögliche Aus für die Schmalspur-Radwege reagiert die CSU gelassen, die SPD zeigt sich eher irritiert Von Thomas Anlauf mehr...

Kundgebung der Initiative für Stolpersteine in München, 2015 Kontroverse Debatte Stolpersteine: Bürger werden nicht gefragt

Die Befürworter hatten die Verlegung in München per Entscheid durchsetzen wollen. Nun geben sie den Plan auf, weil sie zu wenig Resonanz erwarten. Dafür könnte das Thema bald die Justiz beschäftigen Von Dominik Hutter mehr...

Lager der Stolpersteine in einem Keller in der Barer Straße Altstadt-Lehel Altstadt-Lehel fordert Stolpersteine

Bezirksausschuss übt deutliche Kritik am Stadtratsbeschluss: Stelen und Tafeln hätten abweisenden Charakter Von Alfred Dürr mehr...