Frauenquote Kommunalpolitik Kommunalpolitik Warum Frauen es in der CSU schwer haben

Wir schreiben das Jahr 2017, und die Partei feiert sich für ihre erste Kreisvorsitzende in München. Doch auch in anderen Parteien bleiben Männer gern unter sich. Von Dominik Hutter mehr...

Kommunale Betriebe in München Mehr Geld für die Aufpasser

Aufsichtsräte in städtischen Unternehmen sollen künftig deutlich besser verdienen. Bis zu 4000 Euro mehr im Jahr könnten Stadträte für solche Mandate bekommen. Von Heiner Effern mehr...

MVV Nahverkehr Der neue MVV-Tarif - entweder einfach oder gerecht

Münchens Stadträte ringen um die geplante Reform der Ticketpreise. Schon jetzt steht fest: Es wird Verlierer geben. Von Heiner Effern mehr...

Kommentar Zwei raufen sich zusammen

SPD und CSU und deren Fraktionschefs haben die Pflicht, ordentlich zusammen zu arbeiten Von Heiner Effern mehr...

Münchner Brauertag, 2016 Streit um Bierpreisdeckel SPD fordert eine Entschuldigung von der CSU

Die Rathauskoalition streitet über den Bierpreisdeckel für das Oktoberfest. So sehr, dass sogar Spekulationen über ein Ende des Bündnisses hochkommen. Von Heiner Effern mehr...

Stadtratskoalition Der Bruch als Option

CSU und SPD im Rathaus geraten immer heftiger aneinander Von Heiner Effern und Dominik Hutter mehr...

Kommentar Chaotische Chef-Auswahl

Der Stadt droht bei der Suche nach einer neuen Leitung für das Jugendamt eine Blamage. Daran sind diverse Beteiligte schuld - die nun sehen sollten, dass sich eine Fortsetzung weniger peinlich gestaltet Von Heiner Effern mehr...

Bierpreis-Bremse und Umsatzpacht Wiesn-Streit wird zum Koalitionskrach

Oberbürgermeister Dieter Reiter rüffelt Bürgermeister Josef Schmid, auch die zwei Fraktionschefs fetzen sich mehr...

Oktoberfest Kartellamt billigt Bierpreis-Bremse

Nun muss Wiesnchef Josef Schmid (CSU) auf die Zustimmung der SPD hoffen, um die Kosten für eine Mass auf 10,70 Euro zu begrenzen Von Heiner Effern, Franz Kotteder mehr...

Visitors cheer with beer during the opening day of the 183rd Oktoberfest in Munich Oktoberfest Eine Bierpreis-Bremse für die Wiesn

10,70 Euro für die Mass und keinen Cent mehr: Das schlägt Bürgermeister Josef Schmid vor. So will er verhindern, dass die Wirte ihre Mehrkosten für die Sicherheit auf die Besucher umlegen. Mit der SPD, dem Koalitionspartner, hat er das nicht abgesprochen - die schäumt nun entsprechend Von Heiner Effern mehr...

Eine Kellnerin auf dem Oktoberfest. Wiesn München will Bierpreis-Bremse fürs Oktoberfest

Bis zum Jahr 2019 sollen die Wirte nicht mehr als 10,70 Euro pro Mass verlangen dürfen. Für sein Vorpreschen erntet Wiesn-Chef Schmid aber Kritik. Von Heiner Effern mehr...

Rathaus Schwamm drüber und Schluss

Die Verträge des Sozialreferats zur Betreuung von Flüchtlingen waren illegal - doch der Stadtrat segnet sie nachträglich ab Von Dominik Hutter mehr...

Neubau und Erweiterung Acht Millionen Euro für Freizeitstätte

Stadtrat nickt hohe Investition für Jugendhaus "aqu@rium" ab mehr...

Stimmung zwischen SPD und CSU Friedensgipfel mit guten Vorsätzen

2016 hat es in der Rathauskoalition öfter mal gerumpelt. Für 2017 nehmen sich die Bündnispartner vor, dass es anders werden soll Von Heiner Effern mehr...

Tierpark Hellabrunn wegen Stromausfall geschlossen, 2016 Bauprojekt Der Tierpark bekommt ein neues Parkhaus

Der Aufsichtsrat hat nun das Geld freigegeben. Auch SPD-Bügermeisterin Strobl hat dafür gestimmt - gegen den Willen ihrer Partei. Von Heiner Effern mehr...

Stadtpolitik in München Stadtpolitk Stadtpolitk Die Rathaus-CSU hat einen neuen Chef

Manuel Pretzl ist der neue Vorsitzende der Fraktion. Der Generationenwechsel an der Spitze gelang geräuschlos. Doch das Jahr war nicht einfach für die CSU. Von Heiner Effern und Dominik Hutter mehr...

Stadtratsabstimmung über Stolpersteine in München, 2015 Politik Kein Weihnachtsfriede im Rathaus

Auf der letzten Sitzung vor den Ferien boykottieren und bestrafen sich SPD und CSU gegenseitig. Von dem vielen Streit profitiert derzeit vor allem die Opposition. Von Heiner Effern und Dominik Hutter mehr...

Zahl der Befürworter für Homo-Ehe steigt Gleichgeschlechtliche Partnerschaften Die Münchner CSU ist beim Thema Homo-Ehe viel weiter als die Landtagskollegen

CSU-Bürgermeister Josef Schmid ist den Parlamentariern um Welten voraus. Für die Landespartei würde sich ein Blick nach München lohnen. Kommentar von Heiner Effern mehr...

Münchner Marienplatz soll komplett zur Fußgängerzone werden Stadtpolitik Das Rathaus kürzt Ausgaben kräftig zusammen

Nach Jahren der Ausgabefreude sieht die große Koalition beim Haushalt nun genauer hin. Zusätzliche Stellen gibt es nur noch in Sonderfällen. Von Heiner Effern und Dominik Hutter mehr...