Weißrussland Sprache als Politikum

Das Weißrussische wird vom Russischen verdrängt, nun erstarkt eine Gegenbewegung. In Schulen erfährt die Sprache eine Renaissance. Von Frank Nienhuysen mehr...

Russland Terroralarm in Sankt Petersburg

Mindestens elf Tote und Dutzende Verletzte: In einer U-Bahn der Millionenstadt explodiert eine selbstgebaute Bombe. Russland verschärft die Sicherheitsmaßnahmen im ganzen Land. Von Frank Nienhuysen mehr...

Explosion in der U-Bahn in St. Petersburg Russland Sankt Petersburg ist gelähmt durch den Terror

Die Bombenexplosion in einer U-Bahn mit mehreren Toten stürzt die russische Metropole ins Verkehrschaos. Medienberichten zufolge könnte es sich nun doch um ein Selbstmordattentat gehandelt haben. Von Tim Neshitov und Frank Nienhuysen mehr...

Explosion Russland Bilder
Russland Weiterer Sprengsatz in Sankt Petersburger Metro gefunden

Das teilt die russische Anti-Terror Behörde mit. Die selbstgebaute Bombe konnte rechtzeitig entschärft werden. Zuvor waren bei einer Detonation mehrere Menschen getötet und verletzt worden. mehr...

Weißrussland Die Krise schlägt durch

Präsident Lukaschenko reagiert hart darauf, dass sich bei Demonstrationen politische Opposition und sozialer Protest vermischen. Von Julian Hans mehr...

Weißrussland Mehr als 30 Festnahmen

Seit zwei Wochen demonstriert die Opposition. Doch nach anfänglicher Toleranz greift die Regierung wieder stärker durch. mehr...

Weißrussland Von wegen Frühling

Diktator Lukaschenko lockert die Zügel - ein bisschen jedenfalls. Von Frank Nienhuysen mehr...

Proteste in Weißrussland Weißrussland Europas letzte Diktatur scheint sich zu öffnen

Weißrusslands Präsident Lukaschenko, Europas letzter Diktator, streckt die Fühler nach demokratischen Freunden aus. Von Frank Nienhuysen mehr...

Weißrussland Weißrussland Weißrussland Die EU will die Flüchtlingsroute über Weißrussland dicht machen

An der EU-Außengrenze sollen "Unterbringungszentren" errichtet werden. Kritiker werfen Brüssel vor, Abschiebeknäste in der "letzten Diktatur Europas" zu finanzieren. Von Daniel Brössler und Frank Nienhuysen mehr...

Krieg in Syrien Syrien-Gespräche Syrien-Gespräche Wie Kasachstan von den Syrien-Gesprächen profitiert

Die kasachische Hauptstadt Astana wird zur Bühne für den Syrien-Konflikt. Das Land ist bestens vernetzt mit den Protagonisten des Treffens - und könnte sein Image verbessern. Von Frank Nienhuysen mehr...

Leninkopf Ehemalige Sowjetunion Die große Freiheit muss warten

Vor 25 Jahren löste sich die UdSSR auf, 15 Staaten wurden geboren. Und dann? Ein Überblick von Estland bis Kirgisistan. Von Frank Nienhuysen mehr...

Weißrussland Minsk vollstreckt die Todesstrafe

Kritik aus Brüssel verpufft. Der Präsident ist es nicht gewohnt, infrage gestellt zu werden. Drei weitere Mörder sind zum Tode verurteilt. Von Frank Nienhuysen mehr...

Kurden demonstrieren in der Türkei Türkische Chronik (XV) Erdoğan fegt sie einfach weg

Jeden Tag werden kurdische Politiker eingesperrt. In der Türkei gibt es keinen Rechtsstaat, keine Demokratie mehr. Je mehr die EU sich wegduckt, desto schlimmer wird sie verhöhnt. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Feuilleton Dokumentarprosa Dokumentarprosa Homo sovieticus

Die weißrussische Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch beobachtet ihr Land und seine Leute genau. Von Tim Neshitov mehr...

Themen der Woche SPORT September 7 2016 Rio de Janeiro Brazil A member of the Belarusian tea; Imago Paralympics Für russischen Protest: Weißrusse bekommt Wohnung in Moskau

Funktionär Andrej Fomotschkin hielt bei der Eröffnungsfeier der Paralmpyics in Rio eine russische Fahne hoch und wurde ausgeschlossen. Nun hat er von einem Spender eine Belohnung bekommen. mehr...

Weißrussland Streetart in Weißrussland Streetart in Weißrussland Sturmbilder

In der Hauptstadt Minsk provozieren Künstler, indem sie graue Fassaden heimlich mit Gemälden verzieren. In dem autoritär regierten Staat ist das ein Affront - hier gilt mehr als anderswo in Europa das Ordnungsprinzip. Von Frank Nienhuysen mehr...

Weißrussland Kritiker in Minsk gewählt

Erstmals seit 16 Jahren sind wieder zwei Politiker der Opposition in das Parlament gewählt worden. Demokratisch war die Wahl deshalb zwar nicht, wie die OSZE bestätigt. Das Ergebnis gilt jedoch als weiteres Zeichen, dass der autoritäre Staat auf den Westen zugeht. Von Frank Nienhuysen mehr...

Parliamentary elections in Belarus Weißrussland Opposition in Weißrussland erringt ersten Parlamentssitz seit 20 Jahren

Klarer Sieger ist wie erwartet das Lager von Präsident Lukaschenko. Allerdings könnte das Ergebnis eine vorsichtige Öffnung des autoritär regierten Landes andeuten. mehr...

Weißrussland Opposition ohne Chance

Im autoritär regierten Weißrussland wählen die Bürger ein neues Parlament. Kandidaten, die sich gegen das Regime von Präsident Lukaschenko stellen, beklagen sich, dass die Wahl nicht fair und frei war - sondern offen für Manipulationen. mehr...

Karotte Seagal Video
Weißrussland Weißrussischer Diktator isst Gemüse mit Steven Seagal

Alexander Lukaschenko schält eine Möhre. Sein Gast trommelt auf einer Melone herum. Szenen eines skurrilen Besuches. mehr...

Karotte Seagal Bizarres Video Steven Seagal knabbert Lukaschenkos Karotte

Der US-Schauspieler Steven Seagal ist nach Weißrussland gereist und hat sich vom Präsidenten persönlich mit Gemüse versorgen lassen. mehr...

File photo of EOC President Hickey and IOC President Bach in Frankfurt Olympia IOC-Mitglied Hickey verhaftet

Das Internationale Olympische Kommitee ähnelt immer mehr der Fifa: Ein Vertrauter von Boss Thomas Bach muss sich wegen Ticket-Schwarzhandels verantworten. Von Thomas Kistner, Rio de Janeiro mehr...

Debatte@sz Längst disqualifiziert

Disqualifiziert sich die Türkei für die EU? Das fragte die SZ die Nutzer ihrer Internetportale und erntete einhellige Meinungen. Hier einige Auszüge. Die gesamte Debatte finden Sie unter: www.sz.de/tuerkei mehr...

Vladimir Putin, Thomas Bach Olympia Das IOC duckt sich hinter den Sportgerichtshof

Das Internationale Olympische Komitee spielt auf Zeit und zeigt wenig Intention, Russland wegen Staatsdopings von den Spielen in Rio de Janeiro auszuschließen. Auch die WM 2018 gerät nun ins Visier. Von Thomas Kistner mehr...

jetzt weißrussland Versprecher Weißrusslands Präsident fordert sein Volk auf, sich bei der Arbeit auszuziehen

Bei einer Rede passiert Staatschef Lukaschenko der folgenschwere Versprecher. Seitdem ziehen die Weißrussen im Netz blank. mehr... jetzt