Debatte über Gmail Datenschützer werfen Google Verletzung der Privatsphäre vor

Ein Algorithmus liest jede E-Mail mit, um Werbung einzublenden. Ist das in Ordnung? Ja, sagt Google - wer Gmail nutze, habe kein Recht darauf, dass die Nachrichten nicht ausgewertet werden. Verbraucherschützer sind empört. Allerdings hat die Technik auch einen Vorteil für die Nutzer. mehr...

Weiterhin Verspätungen und Ausfall von ICE-Zügen Weitergabe von Reiseprofilen Bahn will mit Daten ihrer Kunden Geld verdienen

Datenschützer sind empört: Vielfahrer bei der Deutschen Bahn sollen einem Medienbericht zufolge künftig passgenaue Werbung erhalten. Dazu plane der Konzern, detaillierte Reisedaten seiner Kunden an Kooperationspartner wie Banken, Versicherungen oder Fastfood-Ketten zu verkaufen. Doch die Bahn dementiert den Bericht. mehr...

Taxi, Taxi-Verband, Datenschutz Wegen Gewalt gegen Taxifahrer Taxiverband will Fahrgäste fotografieren

Die Brutalität der Überfälle auf Taxifahrer hat laut Taxiverband in Deutschland zugenommen. Aufnahmen der Fahrgäste sollen die Fahrer künftig schützen. mehr...

Die schwarze Liste der Deutschen Bahn, Foto: dpa Deutsche Bahn: Datenskandal Die schwarze Liste

Feindbeobachtung eines Staatskonzerns: Mitarbeiter, die mit Kritikern von Bahn-Chef Mehdorn in E-Mail-Kontakt standen, wurden mittels Hit-Words ausgespäht. Von M. Bauchmüller, H. Leyendecker u. K. Ott mehr...

Deutsche Bahn, AP Bahn: Spitzelaffäre "Völlig auf rechtliche Prüfung verzichtet"

Rüge vom obersten Datenschützer Berlins: Ohne Gesetzesverstöße hätte die Bahn etliche Daten nicht bekommen können. Von Daniela Kuhr und Klaus Ott mehr...

Hartmut Mehdorn, AFP Mehdorn und die Deutsche Bahn Ein Wahnsinns-Unternehmen

Spähaktionen bei der Deutschen Bahn: Mitarbeiter, Gewerkschafter, Wissenschaftler und Journalisten - alle waren den Datendetektiven der Bahn verdächtig. Von Michael Bauchmüller und Klaus Ott mehr...

Deutsche Bahn: Wochen der Wahrheit, Foto: Reuters Deutsche Bahn Wochen der Wahrheit

Datenaffäre bei der Bahn: Der Aufsichtsrat macht Druck bei der Aufklärung. Kann sich Konzernchef Mehdorn halten? Von Michael Bauchmüller mehr...

Margret Suckale, AP Spitzelaffäre Bahn verteidigt Personalvorstand Suckale

Der Logistikkonzern Bahn weist die Vorwürfe gegen die Managerin Suckale im Datenschutzskandal zurück. Von Daniela Kuhr und Klaus Ott mehr...

Spitzelaffäre Spitzelaffäre Zwei Banken gegen die Bahn

Von wegen Bankgeheimnis: In der Bahn-Datenaffäre gehen zwei Kreditinstitute gegen die Ausspähung von Kundendaten vor - und schalten die Staatsanwaltschaft ein. mehr...

Deutsche Bahn, Foto: ddp Bahn: Datenskandal Pfeif' aufs Recht

Die Deutsche Bahn und der Arbeitnehmerschutz: Mit der Einhaltung von Gesetzen hat es das Staatsunternehmen nicht so genau genommen, wie der Datenskandal zeigt. Von D. Kuhr u. K. Ott mehr...

Spitzelaffäre bei der Bahn Surfen auf dünnstem Eis

Die Anwendung der Software, welche die Deutsche Bahn zur Bespitzelung eingesetzt hat, verletzt nach Ansicht von Arbeitsrechtlern das Persönlichkeitsrecht. Von Daniela Kuhr mehr...

Bahn, Datenskandal, Foto: dpa Die Abgründe bei der Bahn "Aufmüpfigem Mitarbeiter" die Festplatte ausgebaut

Die Deutsche Bahn hat mehr als ein Jahrzehnt lang ihre Belegschaft systematisch ausgespäht - die Dokumentation eines besonders krassen Falls. Von Klaus Ott mehr...

ELENA-Verfahren zum Entgeldnachweis gescheitert Politik kompakt Regierung beerdigt Elena

Tod einer "Datenkrake": Nach viel Kritik will sich der Bund schnellstmöglich vom elektronischen Entgeltnachweis Elena verabschieden - und stößt damit auf breite Zustimmung. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

´FTD": BKA empfiehlt höhere Einschätzung der Terrorgefahr Datenaffäre Die Geheimkammern der Bahn

In der Datenaffäre der Bahn trat Konzernchef Rüdiger Grube immer als Aufräumer auf. Doch nun wird bekannt, dass Tausende Akten der Datenaffäre vernichtet werden sollen, ohne dass Ermittler sie je sichteten. Von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

MeinProf.de MeinProf.de Auf Kriegsfuß mit dem Datenschutz

Zwei Ordnungswidrigkeiten will der Berliner Datenschutzbeauftragte auf dem Uni-Bewertungsportal MeinProf.de entdeckt haben und verhängt deshalb ein Bußgeld von 50.000 Euro. Dort hält man die Vorwürfe für lächerlich, doch im Ernstfall bedeutet dies das Aus für die Seite. Von Julia Bönisch mehr...

Montagsfrage Montagsfrage Montagsfrage Hat Google zu viel Macht?

Video An Google kommt im Netz niemand vorbei. Doch für viele stellt der Suchmaschinen-Riese längst ein neues Feindbild dar. Verleger beschreiben Google als Killerapplikation und fordern einen erweiterteten Leistungsschutz im Internet. mehr...

S-Bahn Berlin, dpa Probleme bei der Bahn Mehdorns Vermächtnis

Chaos bei der Berliner S-Bahn, illegal erfasste Krankendaten, miserable Zahlen: Bahn-Chef Rüdiger Grube hat jede Menge Ärger - die Schuld daran trägt jedoch sein Vorgänger. Von M. Bauchmüller u. D. Kuhr mehr...

Bankdaten Datenschutz US-Terrorfahnder dpa Terror-Bekämpfung EU erlaubt USA Zugriff auf deutsche Bankdaten

Brüssel erleichtert US-Terrorfahndern den Zugang zu sensiblen Bankdaten europäischer und damit auch deutscher Kunden - Datenschützer und Politiker sind empört. mehr...

SchülerVZ SchülerVZ Offenbar auch private Daten ausgelesen

SchülerVZ in Erklärungsnot: Einem Blogger wurden weitere 100.000 Datensätze zugespielt. Diesmal sind auch Nutzer betroffen, die ihr Profil als privat markiert hatten. mehr...

Rupert Murdoch Murdoch und Microsoft Ein Bündnis gegen Google

Video Allianz gegen den Marktführer: Der US-Softwarekonzern Microsoft verhandelt mit der Mediengruppe News Corp über eine exklusive Zusammenarbeit, um Google zu schwächen. mehr...

Aldi, Preisrunde, Foto: dpa Wirtschaft kompakt Billiger geht's immer

Gute Nachrichten für Verbraucher: Aldi, Lidl, Norma und Penny senken die Preise. Auch Amazon hat Grund zum Jubeln - ganz im Gegensatz zu den Mitarbeitern der Chrysler-Bank. mehr...

steuer lohnsteuer lohnsteuerkarte steuernummer zentrale datei datenschutz Elektronische Lohnsteuerkarte Zentrale Steuernummer stößt auf Kritik

Datenschützer und Opposition greifen die Regierungspläne an, alle Angaben zur Lohnsteuer zentral zu sammeln. Der Datenschutz werde ausgehebelt, sagt zum Beispiel FDP-Politiker Solms. mehr...

Brigitte Zypries Datenschutz Zypries schlägt schärfere Regeln vor

Bundesjustizministerin Zypries macht Druck: Nach dem Skandal um den Handel mit gestohlenen Daten sollen die Gesetze verschärft werden. mehr...

meinprof.de Professoren wehren sich gegen Benotung

Bei Zensuren hört der Spaß auf. Was für die Schule gilt, stimmt auch für Universitäten. In den Hochschulen haben die Studenten aber den Spieß nun auch mal umgedreht. Doch die Professoren wollen sich die Notengebung ihrer Schützlinge nicht gefallen lassen. mehr...

Urheberrecht und Datenpiraterie "Allen Fischen in den Darm sehen"

Werden die Rechte der Verlage digital verwaltet, verdienen sie mehr Geld, aber der Kunde verliert seine Privatsphäre. Von Monika Ermert mehr...